THE ORVILLE startet vor STAR TREK DISCOVERY

THE ORVILLE startet vor STAR TREK DISCOVERY

Foxens STAR TREK-Parodie THE ORVILLE wird 14 Tage vor DISCOVERY antreten, zuerst war ein anderes, späteres, Startdatum kolportiert worden, doch dann wollte man beim Absetz-Sender offenbar früher dran sein, als die mehrfach verschobene CBS-Serie.

Für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben: THE ORVILLE ist eine Science Fiction-Comedy-Serie, die ziemlich offensichtlich THE NEXT GENERATION und Nachfolgeserien kopiert und das mit einem ordentlichen Schlag GALAXY QUEST mischt. Ich hatte einen Trailer gepostet, den ich mehrfach ansehen musste, weil ich es einfach nicht geglaubt habe.

Die Serie stammt von Seth MacFarlane, der spielt auch den Captain, in weiteren Rollen unter anderem: Adrianne PalickiChad L. ColemanScott GrimesMark JacksonPenny Johnson Jerald (Kasidy Yates in DEEP SPACE NINE) und J. Lee.

THE ORVILLE startet im US-Fernsehen am 10. September bei Fox, ob und wie sie nach deutschland kommt, ist noch unklar, ich tippe auf Amazon oder Netflix.

Promofoto THE ORVILLE Copyright Fox Television und Fuzzy Door Productions

Autoren für X-FILES Staffel 11

Wie bereits bestätigt wurde, wird es eine weitere Staffel der Neuauflage von X-FILES (alias AKTE X) geben. Das ist nach dem Erfolg der zehnten Season der Erfolgs-Mysteryserie auch kein Wunder, weitere Episoden hingen nur an den Verhandlungen mit Gillian Anderson, die völlig zu recht nicht mehr hinnehmen wollte, dass sie deutlich schlechter bezahlt wird, als Kollege David Duchovny.

Die elfte Staffel hat ingesamt zehn Episoden und die müssen geschrieben werden. Das machen wie in Season zehn Glen Morgan, Darin Morgan und James Wong. Neu hinzu kommen diesmal: Gabe Rotter,  Benjamin Van Allen und Brad Follmer. Alle Autoren hatten bereits mit der Serie zu tun.

Inzwischen wurde auch so etwas ähnliches wie ein Starttermin genannt, Fox sagte, die nächste X-FILES-Staffel werde in der nächsten Midseason starten, das wäre Januar bis Mai 2018.

Promografik X-FILES Copyright Fox Television

STAR TREK DISCOVERY hat ein Startdatum

STAR TREK DISCOVERY hat ein Startdatum

Die hohen Herren bei CBS haben sich endlich herabgelassen, einen definitiven Starttermin für STAR TREK DISCOVERY herauszugeben. Die neue Show des Franchise startet am 24. September 2017 auf CBS und und dem Streamingdienst CBS All Access, und das um 20:30 Uhr. Weitere Folgen kommen dann jeweils Sonntags ausschließlich auf All Access. In 188 weiteren Ländern (auch in Deutschland) läuft das Ganze auf Netflix (einen Tag verspätet), in Kanada auf Space.

Allerdings wird die Staffel, die von 13 auf 15 Episoden aufgebohrt wurde, zweigeteilt sein. Die erste Hälfte läuft bis zum 5. November. Weiter geht es dann im Januar 2018. Allerdings sind diese “Midseason Breaks” im US-Fernsehen nicht unüblich.

Außerdem bekommt DISCOVERY eine Aftershow im Stil von THE TALKING DEAD mit dem Titel TALKING TREK.

Logo STAR TREK DISCOVERY Copyright CBS Television

THE TICK startet im August auf Amazon

THE TICK startet im August auf Amazon

Eine Neufassung von Ben Edlunds Superheld THE TICK (1986) als Fernsehserie war einer der Erfolge bei der letztjährigen Amazon Prime Season im September. Dabei werden Amazon-Kunden diverse Serienepisoden gezeigt und diese können dann darüber abstimmen, welche tatsächlich in Serie produziert werden.

Peter Serafinowicz spielt den blauen Helden in der Serie, die laut Angaben von Amazon am 25 August starten soll. Im Piloten waren in weiteren Rollen zu sehen: Griffin Newman, Valorie Curry, Brendan Hines, Jackie Earle Haley und Yara Martinez.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Logo THE TICK Copyright Amazon

SENSE 8 Staffel zwei: Trailer und Startdatum

SENSE 8 Staffel zwei: Trailer und Startdatum

Die erste Staffel von SENSE 8, die Netflix-Serie der Wachowskis und J. Michael Straczynski war umstritten, manche hielten gar nichts davon, andere für eine Offenbarung. Meine Meinung war irgendwo dazwischen. Bei der letzten Episode hatte ich das Gefühl am Ende eines Pilotfilms zu sein, und dass es jetzt eigentlich richtig losgehen könne.

Glücklicherweise wurde schnell eine zweite Staffel angekündigt und für die gibt es nun auch einen Starttermin: Zehn weitere einstündige Episoden starten am 5. Mai 2017, wie immer bei Netflix stehen alle Folgen sofort zur Verfügung. Und einen Trailer hat man auch gleich spendiert:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Veröffentlichungsdatum für Ron Gilberts THIMBLEWEED PARK

Veröffentlichungsdatum für Ron Gilberts THIMBLEWEED PARK

Ron Gilbert ist eine Adventure-Legende. Er steckte beispielsweise hinter den LucasArts-Point & Click-Adventures MANIAC MANSION, ZAK MCKRAKEN AND THE ALIEN MINDBENDERS oder THE SECRET OF MONKEY ISLAND. Der hatte in 2014 auf Kickstarter ein Crowdfunding für ein Spiel namens THIMBLEWEED PARK gestartet, das ganz im Geiste der alten Klassiker sein sollte. Die Resonanz war gigantisch, innerhalb kürzester Zeit kamen bis zum Kampagnenende im Dezember 2014 insgesamt 600000 US-Dollar zusammen.

Das ist jetzt wohl so gut wie fertig und es gab auch bereits erste Tests durch Journalisten, aber ein Veröffentlichungstermin fehlte noch. Bis gestern, da gab Gilbert auf der Webseite zum Spiel bekannt, dass THIMBLEWEED PARK am 30. März 2017 erscheinen wird.

Die zum Launch unterstützten Plattformen sind Windows, Linux, XBox One und Mac Os, weitere sollen folgen.

Weitere Informationen findet man auf der Webseite zum Spiel.

Promografik Copyright Terrible Toybox

GHOSTBUSTERS verschoben

GHOSTBUSTERS verschoben

Logo Ghostbusters

Wie jetzt? Nach all den Querelen rund um den neuen GHOSTBUSTERS-Film von Paul Feig mit dem rein weiblichen Team kommt gerade eine Meldung von der Sony Pictures Releasing GmbH herein. In der steht, dass der Starttermin für Deutschland sich um eine Woche nach hinten verschiebt, also vom 28. Juli 2016 auf den 4. August 2016. Man darf jetzt spekulieren, woran das liegen mag.

Besonders interessant daran finde ich, dass GHOSTBUSTERS hierzulande ohnehin deutlich später startet als in den USA, da läuft der bereits am 15. Juli 2016 an. Normalerweise ist es ja heutzutage üblich, dass Blockbuster in den USA und bei uns zeitgleich starten. Dümmer kann man sich meiner Ansicht nach gar nicht mehr anstellen und vermutlich werden sich illegale Anbieter bereits die Hände reiben …

Logo GHOSTBUSTERS Copyright Sony Pictures Releasing GmbH

JURASSIC PARK IV hat einen Titel und ein Startdatum

JURASSIC PARK IV hat einen Titel und ein Startdatum

Logo Jurassic Park

Universal Pictures spielt weiter “Bäumchen wechsel dich” mit Kinostartdaten. Nachdem der Termin für den vierten Teil der Dinosaurier-Saga JURASSIC PARK erst im Mai verschoben wurde, gibt es nun laut Variety ein definitves Startdatum – und auch einen Titel: JURASSIC WORLD soll am 12, Juni 2015 in die Lichtspielhäuser der Vereinigten Staaten kommen, nachdem es zuvor hieß, er starte irgendwann in 2014.

Ob das ein schlauer Plan ist, wird man sehen müssen, denn im Jahr 2015, und dort insbesondere in einem viermonats-Bereich, tummeln sich die Blockbuster nur so: Whedons AVENGERS 2: AGE OF ULTRON, Abrams´STAR WARS EPISODE VII, Snyders BATMAN/SUPERMAN-Film, der TERMINATOR-Reboot von Alan Taylor, ANT-MAN, Emmerichs INDEPENDENCE DAY-Fortsetzung und PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES. Direkt zusammen mit JURASSIC WORLD werden starten: Dreamsworks´ Animationsfilm BUREAU OF OTHERWORLDLY OPERATIONS (alsia B.O.O., am 5. Juni 2015 in den USA) und die Filmumsetzung des Computerspiels ASSASSINS CREED (19. Juni 2015 in den USA).

Das Drehbuch zu JURASSIC WORLD wurde ursprünglich von Rick Jaffa und Amanda Silver (RISE OF THE PLANETS OF THE APES) verfasst, dann hat das Studio im Mai allerdings entschieden, den Film von 2014 nach 2015 zu verschieben, damit Regisseurt Colin Trevorrow und Produzent Pat Crowley Zeit haben, ihre Version des Skripts zu schreiben. Offizielle Details zum Plot gibt es bisher nicht, nur jede Menge Gerüchte.

Logo Jurassic World

Creative Commons License

Logo JURASSIC PARK und JURASSIC WORLD Copyright Universal Studios

Startdatum für INDEPENDENCE DAY 2

Promo Independence Day

Seit Tagen will ich das schon berichten, komme aber irgendwie nicht dazu; aber besser spät als nie. Gerüchte um eine Fortsetzung von INDEPENDENCE DAY gibt es schon lange, erst kürzlich verdichteten sich diese durch Aussagen von Roland Emmerich. Wie weit das Projekt aber tatsächlich schon gediehen ist zeigt, dass es jetzt sogar bereits einen offiziellen Starttermin gibt. Das macht eine Produktionsfirma üblicherweise nicht, wenn die Möglichkeit besteht, dass ein Film nochmal zurück in die Produktionshölle geht.

Laut Hollywood Reporter hat die 20th Century Fox am 20. Juni gemeldet, dass der (US-) Starttermin am 3. Juli 2015 sein wird, damit satte 19 Jahre nach dem ersten Teil. Emmerich kehrt als Regisseur und Produzent zurück, weitere Informationen zur Besetzung gibt es noch nicht, Will Smith hatte aber bereits angedeutet, dass er nicht zur Verfügung stehen wird. Das macht aber objektiv betrachtet auch nichts, da seine Rolle eher austauschbar war.

So wie es aussieht wird 2015 ein Kinojahr, an das man sich erinnert. STAR WARS, AVENGERS, INDEPENDENCE DAY, ASSASSINS CREED u.v.m.

Creative Commons License

Promofoto INDEPENDENCE DAY Copyright 20th Century Fox

Starttermin für GUILD WARS 2

Soeben wurde seitens ArenaNet der offizielle Starttermin für GUILD WARS 2 bekannt gegeben, es ist der 28. August 2012. Das Warten hat also ein Ende. Vorher wird es am Wochenende vom 20. bis 22. Juli 2012 noch einmal einen Betatest geben, zumindest ist das so geplant, kann sich aber natürlich wie bei Betatests üblich verschieben. Möglicherweise gibt es auch nochmal Stresstests.

Zur Verkündung des Launchtermins spendiert ArenaNet einen Trailer:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Quelle: ArenaNet