THE TICK startet im August auf Amazon

THE TICK startet im August auf Amazon

Eine Neu­fas­sung von Ben Ed­lunds Su­per­held THE TICK (1986) als Fern­seh­se­rie war ei­ner der Er­fol­ge bei der letzt­jäh­ri­gen Ama­zon Pri­me Se­a­son im Sep­tem­ber. Da­bei wer­den Ama­zon-Kun­den di­ver­se Se­ri­en­epi­so­den ge­zeigt und die­se kön­nen dann dar­über ab­stim­men, wel­che tat­säch­li­ch in Se­rie pro­du­ziert wer­den.

Pe­ter Sera­fi­no­wicz spielt den blau­en Hel­den in der Se­rie, die laut An­ga­ben von Ama­zon am 25 Au­gu­st star­ten soll. Im Pi­lo­ten wa­ren in wei­te­ren Rol­len zu se­hen: Grif­fin New­man, Va­lo­rie Cur­ry, Bren­dan Hines, Jackie Ear­le Ha­ley und Yara Mar­ti­nez.

Logo THE TICK Co­py­right Ama­zon

SENSE 8 Staffel zwei: Trailer und Startdatum

SENSE 8 Staffel zwei: Trailer und Startdatum

Die er­ste Staf­fel von SEN­SE 8, die Net­flix-Se­rie der Wa­chow­skis und J. Mi­cha­el Strac­zyns­ki war um­strit­ten, man­che hiel­ten gar nichts da­von, an­de­re für eine Of­fen­ba­rung. Mei­ne Mei­nung war ir­gend­wo da­zwi­schen. Bei der letz­ten Epi­so­de hat­te ich das Ge­fühl am Ende ei­nes Pi­lot­films zu sein, und dass es jetzt ei­gent­li­ch rich­tig los­ge­hen kön­ne.

Glück­li­cher­wei­se wur­de schnell eine zwei­te Staf­fel an­ge­kün­digt und für die gibt es nun auch ei­nen Start­ter­min: Zehn wei­te­re ein­stün­di­ge Epi­so­den star­ten am 5. Mai 2017, wie im­mer bei Net­flix ste­hen alle Fol­gen so­fort zur Ver­fü­gung. Und ei­nen Trai­ler hat man auch gleich spen­diert:

Veröffentlichungsdatum für Ron Gilberts THIMBLEWEED PARK

Veröffentlichungsdatum für Ron Gilberts THIMBLEWEED PARK

Ron Gil­bert ist eine Ad­ven­tu­re-Le­gen­de. Er steck­te bei­spiels­wei­se hin­ter den Lu­ca­sArts-Point & Click-Ad­ven­tures MA­NI­AC MAN­SI­ON, ZAK MCK­RA­KEN AND THE ALI­EN MIND­BEN­DERS oder THE SE­CRET OF MON­KEY IS­LAND. Der hat­te in 2014 auf Kick­star­ter ein Crowd­fun­ding für ein Spiel na­mens THIM­BLE­WEED PARK ge­star­tet, das ganz im Gei­ste der al­ten Klas­si­ker sein soll­te. Die Re­so­nanz war gi­gan­ti­sch, in­ner­halb kür­ze­ster Zeit ka­men bis zum Kam­pa­gne­nen­de im De­zem­ber 2014 ins­ge­samt 600000 US-Dol­lar zu­sam­men.

Das ist jetzt wohl so gut wie fer­tig und es gab auch be­reits er­ste Tests durch Jour­na­li­sten, aber ein Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min fehl­te noch. Bis ge­stern, da gab Gil­bert auf der Web­sei­te zum Spiel be­kannt, dass THIM­BLE­WEED PARK am 30. März 2017 er­schei­nen wird.

Die zum Laun­ch un­ter­stütz­ten Platt­for­men sind Win­dows, Li­nux, XBox One und Mac Os, wei­te­re sol­len fol­gen.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­det man auf der Web­sei­te zum Spiel.

Pro­mo­gra­fik Co­py­right Ter­ri­ble Toy­box

GHOSTBUSTERS verschoben

GHOSTBUSTERS verschoben

Logo Ghostbusters

Wie jetzt? Nach all den Que­r­elen rund um den neu­en GHOST­BU­S­TERS-Film von Paul Feig mit dem rein weib­li­chen Team kommt ge­ra­de eine Mel­dung von der Sony Pic­tures Re­leasing GmbH her­ein. In der steht, dass der Start­ter­min für Deutsch­land sich um eine Wo­che nach hin­ten ver­schiebt, also vom 28. Juli 2016 auf den 4. Au­gu­st 2016. Man darf jetzt spe­ku­lie­ren, wor­an das lie­gen mag.

Be­son­ders in­ter­es­sant dar­an fin­de ich, dass GHOST­BU­S­TERS hier­zu­lan­de oh­ne­hin deut­li­ch spä­ter star­tet als in den USA, da läuft der be­reits am 15. Juli 2016 an. Nor­ma­ler­wei­se ist es ja heut­zu­ta­ge üb­li­ch, dass Block­bu­ster in den USA und bei uns zeit­gleich star­ten. Düm­mer kann man sich mei­ner An­sicht nach gar nicht mehr an­stel­len und ver­mut­li­ch wer­den sich il­le­ga­le An­bie­ter be­reits die Hän­de rei­ben …

Logo GHOST­BU­S­TERS Co­py­right Sony Pic­tures Re­leasing GmbH

JURASSIC PARK IV hat einen Titel und ein Startdatum

JURASSIC PARK IV hat einen Titel und ein Startdatum

Logo Jurassic Park

Uni­ver­sal Pic­tures spielt wei­ter »Bäum­chen wech­sel dich« mit Ki­no­start­da­ten. Nach­dem der Ter­min für den vier­ten Teil der Di­no­sau­ri­er-Saga JU­RAS­SIC PARK erst im Mai ver­scho­ben wur­de, gibt es nun laut Va­rie­ty ein de­fi­nit­ves Start­da­tum – und auch ei­nen Ti­tel: JU­RAS­SIC WORLD soll am 12, Juni 2015 in die Licht­spiel­häu­ser der Ver­ei­nig­ten Staa­ten kom­men, nach­dem es zu­vor hieß, er star­te ir­gend­wann in 2014.

Ob das ein schlau­er Plan ist, wird man se­hen müs­sen, denn im Jahr 2015, und dort ins­be­son­de­re in ei­nem vier­mo­nats-Be­reich, tum­meln sich die Block­bu­ster nur so: Whe­dons AVEN­GERS 2: AGE OF UL­TRON, Abrams´STAR WARS EPI­SO­DE VII, Sny­ders BATMAN/SUPERMAN-Film, der TER­MI­NA­TOR-Re­boot von Alan Tay­lor, ANT-MAN, Em­me­richs IN­DE­PEN­DEN­CE DAY-Fort­set­zung und PI­RA­TES OF THE CA­RIB­BE­AN: DEAD MEN TELL NO TA­LES. Di­rekt zu­sam­men mit JU­RAS­SIC WORLD wer­den star­ten: Dreams­works´ Ani­ma­ti­ons­film BU­RE­AU OF OTHER­WORLD­LY OPE­RA­TI­ONS (al­sia B.O.O., am 5. Juni 2015 in den USA) und die Fil­mum­set­zung des Com­pu­ter­spiels AS­SAS­SINS CREED (19. Juni 2015 in den USA).

Das Dreh­buch zu JU­RAS­SIC WORLD wur­de ur­sprüng­li­ch von Rick Jaf­fa und Aman­da Sil­ver (RISE OF THE PLA­NETS OF THE APES) ver­fasst, dann hat das Stu­dio im Mai al­ler­dings ent­schie­den, den Film von 2014 nach 2015 zu ver­schie­ben, da­mit Re­gis­seurt Co­lin Tre­vor­row und Pro­du­zent Pat Crow­ley Zeit ha­ben, ihre Ver­si­on des Skripts zu schrei­ben. Of­fi­zi­el­le De­tails zum Plot gibt es bis­her nicht, nur jede Men­ge Ge­rüch­te.

Logo Jurassic World

Creative Commons License

Logo JU­RAS­SIC PARK und JU­RAS­SIC WORLD Co­py­right Uni­ver­sal Stu­di­os

Startdatum für INDEPENDENCE DAY 2

Promo Independence Day

Seit Ta­gen will ich das schon be­rich­ten, kom­me aber ir­gend­wie nicht dazu; aber bes­ser spät als nie. Ge­rüch­te um eine Fort­set­zung von IN­DE­PEN­DEN­CE DAY gibt es schon lan­ge, erst kürz­li­ch ver­dich­te­ten sich die­se durch Aus­sa­gen von Ro­land Em­me­rich. Wie weit das Pro­jekt aber tat­säch­li­ch schon ge­die­hen ist zeigt, dass es jetzt so­gar be­reits ei­nen of­fi­zi­el­len Start­ter­min gibt. Das macht eine Pro­duk­ti­ons­fir­ma üb­li­cher­wei­se nicht, wenn die Mög­lich­keit be­steht, dass ein Film noch­mal zu­rück in die Pro­duk­ti­ons­höl­le geht.

Laut Hol­ly­wood Re­por­ter hat die 20th Cen­tu­ry Fox am 20. Juni ge­mel­det, dass der (US-) Start­ter­min am 3. Juli 2015 sein wird, da­mit sat­te 19 Jah­re nach dem er­sten Teil. Em­me­rich kehrt als Re­gis­seur und Pro­du­zent zu­rück, wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Be­set­zung gibt es noch nicht, Will Smith hat­te aber be­reits an­ge­deu­tet, dass er nicht zur Ver­fü­gung ste­hen wird. Das macht aber ob­jek­tiv be­trach­tet auch nichts, da sei­ne Rol­le eher aus­tausch­bar war.

So wie es aus­sieht wird 2015 ein Ki­no­jahr, an das man sich er­in­nert. STAR WARS, AVEN­GERS, IN­DE­PEN­DEN­CE DAY, AS­SAS­SINS CREED u.v.m.

Creative Commons License

Pro­mo­fo­to IN­DE­PEN­DEN­CE DAY Co­py­right 20th Cen­tu­ry Fox

Starttermin für GUILD WARS 2

So­eben wur­de sei­tens Arena­Net der of­fi­zi­el­le Start­ter­min für GUILD WARS 2 be­kannt ge­ge­ben, es ist der 28. Au­gu­st 2012. Das War­ten hat also ein Ende. Vor­her wird es am Wo­chen­en­de vom 20. bis 22. Juli 2012 noch ein­mal ei­nen Be­ta­test ge­ben, zu­min­dest ist das so ge­plant, kann sich aber na­tür­li­ch wie bei Be­ta­tests üb­li­ch ver­schie­ben. Mög­li­cher­wei­se gibt es auch noch­mal Stress­tests.

Zur Ver­kün­dung des Launch­ter­mins spen­diert Arena­Net ei­nen Trai­ler:

Quel­le: Arena­Net