NYCC-Trailer: LOST IN SPACE Season 3

NYCC-Trailer: LOST IN SPACE Season 3

Auch die Fami­lie Robin­son ist immer noch LOST IN SPACE, wes­we­gen es eine drit­te – und letz­te – Staf­fel des Sci­Fi-Remakes (das Ori­gi­nal lief zwi­schen 1965 und 1968) aus dem Hau­se Net­flix geben wird. Auch hier­für gab es einen Trai­ler anläss­lich des NYCC.

Sieht nicht so aus, als wür­de das Leben der Robin­sons leich­ter werden:

After a year of being trap­ped on a mys­te­rious pla­net, Judy, Pen­ny, Will, and the Robot must lead the 97 young Colo­nists in a har­ro­wing evacua­ti­on – but not befo­re secrets are unear­t­hed that will chan­ge their lives fore­ver. Mean­while, John and Mau­re­en – with Don at their side – must batt­le over­whel­ming odds as they try to reu­ni­te with their kids. The Robin­sons will have to grapp­le with the emo­tio­nal chal­len­ge of not just being lost – but being sepa­ra­ted from the ones they love… as they face the grea­test ali­en thre­at yet.

Die letz­te Staf­fel von LOST IN SPACE wird frau ab dem 1. Dezem­ber 2021 auf dem Strea­ming­dienst Net­flix anse­hen können.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Starttermin für dritte Staffel THE ORVILLE

Starttermin für dritte Staffel THE ORVILLE

Der Start­ter­min für die drit­te Staf­fel von Seth Mac­Far­la­nes Sci­ence Fic­tion Serie THE ORVILLE hat­te sich immer wie­der ver­zö­gert. Grund dafür war nicht nur die Pan­de­mie, son­dern auch der Fox-Kauf durch Dis­ney. Des­we­gen wech­selt die Show jetzt auch von Fox TV zu Hulu. Das soll mit grö­ße­ren Frei­hei­ten bei den Inhal­ten und auch mit höhe­ren Pro­duk­ti­ons­bud­gets ein­her gehen.

Man darf des­we­gen auf die drit­te Sea­son sehr gespannt sein.

Aktu­ell bestä­tigt wur­de der Start­ter­min von THE ORVILLE: NEW HORIZONS am 10. März 2022 auch durch einen Teaser:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE ORVILLE Season 3: It’s a wrap!

THE ORVILLE Season 3: It’s a wrap!

Die Fan­ge­mein­de muss schon sehr lan­ge auf die Fort­set­zung von Seth Mac­Far­la­nes Sci­ence Fic­tion-Serie THE ORVILLE war­ten. Die Pro­duk­ti­on hat­te sich immer wie­der ver­scho­ben, zuerst wech­sel­te sie wegen der Fox-Über­nah­me durch Dis­ney zu Hulu, dann funk­te die Pan­de­mie mehr­fach dazwi­schen und sorg­te für Produktionsabbrüche.

Doch jetzt gibt es einen Licht­blick, Mac­Far­la­ne selbst twit­ter­te am 11. August 2021, dass die Dreh­ar­bei­ten zu Staf­fel drei end­lich abge­schlos­sen wer­den konnten:

Begon­nen hat­te die Pro­duk­ti­on bereits im Herbst 2019. Wir wer­den jetzt aller­dings noch eine Zeit war­ten müs­sen, bis die Post­pro­duk­ti­on abge­schlos­sen wur­de. Aber: Staf­fel drei ist in Sicht. End­lich. Zudem sich auch Pro­duc­tion Values deut­lich erhö­hen wer­den, denn durch den Wech­sel zu Hulu steht mehr Geld zur Ver­fü­gung. Es wird span­nend sein zu sehen, was dar­aus gemacht wurde.

Einen kon­kre­ten Start­ter­min gibt es noch nicht.

Pro­mo­bild Copy­right Andrew Eccles/Fox

THE ORVILLE Staffel 3 – Produktion wird im Dezember fortgesetzt

THE ORVILLE Staffel 3 – Produktion wird im Dezember fortgesetzt

Es war bereits bekannt, dass die drit­te Staf­fel von Seth Mac­Far­la­nes deut­lich durch STAR TREK inspi­rier­te Sci­ence Fic­tion-Serie THE ORVILLE nach der Fox-Über­nah­me durch Dis­ney bei Hulu lau­fen soll. Die Dreh­ar­bei­ten hat­ten im Okto­ber 2019 begon­nen, muss dann aller­dings wegen der Pan­de­mie unter­bro­chen werden.

Jetzt soll die Pro­duk­ti­on wie­der auf­ge­nom­men wer­den, ab Dezem­ber wird wie­der gear­bei­tet, dann gibt es eine Pau­se zwi­schen Weih­nach­ten und Neu­jahr und erneut auf­ge­nom­men wird Anfang Janu­ar. Die Vor­be­rei­tun­gen dafür im Fox Stu­dio in Cen­tral City haben bereits begonnen.

In der Ver­gan­gen­heit wur­den Fol­gen erst sehr kurz vor der Aus­strah­lung fer­tig­ge­stellt, lei­der bedeu­tet das nicht, dass wir die drit­te Staf­fel bald zu sehen bekom­men, denn die Dreh­ar­bei­ten wer­den durch die COVID-Vor­sichts­maß­nah­men deut­lich ver­lang­samt und sol­len nach Anga­ben der Macher noch fünf bis sechs Mona­te in Anspruch neh­men. Ich ver­mu­te mal, dass die Post­pro­duk­ti­on par­al­lel dazu statt­fin­den wird. Bis­her gibt es noch kei­nen Start­ter­min für die drit­te Sea­son von THE ORVILLE, das Team hofft aber, dass die Fans die­se noch in 2021 zu sehen bekom­men wer­den. Die Staf­fel wird aus nur elf Fol­gen bestehen, die wer­den aber eine län­ge­re Lauf­zeit haben, als die auf Fox aus­ge­strahl­ten Episoden.

Übri­gens: Die Pro­duk­ti­on für Staf­fel vier von STAR TREK: DISCOVERY star­te­te vor vier Wochen und die Dreh­ar­bei­ten für die zwei­te Sea­son von PICARD begin­nen im Januar.

Pro­mo­fo­to Copy­right Fox Television

STAR TREK: DISCOVERY Season 3 Trailer

STAR TREK: DISCOVERY Season 3 Trailer

Im Rah­men der zahl­lo­sen Ange­bo­te und Online-Panels anläss­lich des gest­ri­gen STAR TREK Day gab es auch ein »Panel« zu STAR TREK: DISCOVERY, und dabei wur­de ein Trai­ler zur drit­ten Staf­fel gezeigt.

Wenn man das unten ein­ge­bun­de­ne Video beklickt, star­tet der eigent­li­che Trai­ler bei 0:38. Ich fin­de es sehr viel­ver­spre­chend, was man da sieht und durch den Kunst­griff des Sprungs in eine fer­ne Zukunft hört hof­fent­lich auch das Gemau­le der selbst­er­nann­ten Canon-Wäch­ter im Fan­dom auf.

In den USA star­tet die drit­te Staf­fel am 15. Okto­ber 2020, bei uns hof­fent­lich wie­der zeit­nah bei Netflix.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Startdatum für STAR TREK: DISCOVERY Staffel 3

Startdatum für STAR TREK: DISCOVERY Staffel 3

Die Dreh­ar­bei­ten für die drit­te Staf­fel STAR TREK DISCOVERY konn­ten trotz der Pan­de­mie abge­schlos­sen wer­den und Post­pro­duc­tion scheint in den USA auch vom Home­of­fice aus zu funk­tio­nie­ren. Kein Wun­der, abseits des Neu­lands ist das Inter­net schnell.

Seit kur­zem gibt es nun auch einen Start­ter­min für Sea­son 3: Es soll am 15. Okto­ber 2020 los­ge­hen, danach folgt wöchent­lich eine neue Epi­so­de. Wir erin­nern uns: Die Dis­co­very hat es samt Crew in eine fer­ne Zukunft ver­schla­gen. Das bedeu­tet: kei­ne Fans mehr, die über angeb­li­che oder ech­te Kon­ti­nui­täts­pro­ble­me mop­pern kön­nen. Und im Prin­zip auch Mög­lich­kei­ten für neue, inter­es­san­te Plots abseits der aus­ge­tre­te­nen Pfa­de. Für die Fans eher kon­ser­va­ti­ver Seri­en­kon­zep­te kommt ja »dem­nächst« STRANGE NEW WORLDS.

Ich gehe davon aus, dass man das dann auch bei uns wie­der zeit­nah wird sehen kön­nen, ent­we­der beim bis­he­ri­gen Lizenz­neh­mer Net­flix, oder bei Ama­zon Video.

p.s.: Arti­kel extra für Jules … ;)

Pro­mo­gra­fik Copy­right CBS All Access

Trailer: DARK Staffel 3

Trailer: DARK Staffel 3

Erstaun­li­cher­wei­se kam die deut­sche Net­flix-Seri­en­pro­duk­ti­on DARK offen­bar inter­na­tio­nal so gut an, dass es nicht nur eine zwei­te Staf­fel gab, son­dern auch eine drit­te Sea­son ins Haus steht. Dazu gibt es wei­ter unten einen Trailer.

Per­sön­lich hat­te ich die ers­te Staf­fel wegen Uner­träg­lich­keit abge­bro­chen. Höl­zer­ne Schau­spie­ler auf Lai­en­spiel­ni­veau, plat­te Dia­lo­ge, Insze­nie­rung im TAT­ORT-Stil, dazu der Ver­such inno­va­tiv zu sein, dabei ver­zet­tel­te man sich aller­dings der­ma­ßen in einer ver­schwur­bel­ten Sto­ry und Umset­zung, dass man dann, als die Geschich­te in die 80er wech­sel­te, in Split­screens, wie sie seit 24 längst out sind, klar machen muss­te, wer eigent­lich wer ist. An der Stel­le gab ich dann auch auf und kann des­we­gen nichts dazu sagen, ob die zwei­te Staf­fel bes­ser wur­de oder ob sich die drit­te loh­nen wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: WESTWORLD Staffel drei

Trailer: WESTWORLD Staffel drei

Es wird ver­mut­lich die letz­te Staf­fel der HBO-Serie WESTWORLD wer­den. In der ers­ten Staf­fel konn­te man ver­fol­gen, wie Men­schen künst­li­che Intel­li­gen­zen als eine Art Skla­ven hiel­ten, in der zwei­ten Sea­son wand­ten sich die­se KIs gegen den Men­schen und es sieht so aus, als gin­ge es in der drit­ten um KI gegen KI. Und es sieht so aus als wür­de man die »rea­le Welt« der Serie zu sehen bekom­men, abseits von Labors und Themenparks.

Die drit­te Staf­fel WESTWORLD star­tet in den USA am 15. März 2020, wann sie auf Ama­zon Video ankom­men wird ist noch unklar.

https://www.youtube.com/watch?v=pDJbFA32_QY

DISENCHANTMENT Staffel drei kommt 2020

DISENCHANTMENT Staffel drei kommt 2020

Wie Net­flix auf Twit­ter ver­kün­de­te, wird es eine wei­te­re Staf­fel von Matt Gro­e­nings Fan­ta­sy-Par­odie DISENCHANTMENT geben. Ehr­li­cher­wei­se muss man zuge­ben, dass man das anhand des Endes der zwei­ten Sea­son schon anneh­men konn­te. Auf Twit­ter schrieb man dazu:

You didn’t think we’d lea­ve Bean in that hole, did you?

Die neu­en Aben­teu­er von Bean, Elfo und Dämon Luci sol­len bereits in 2020 star­ten, einen genau­en Ter­min gibt es aller­dings noch nicht.

Net­flix spen­dier­te noch einen Tea­ser dazu …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: STAR TREK DISCOVERY Season 3

Trailer: STAR TREK DISCOVERY Season 3

Der Trai­ler zu STAR TREK DISCOVERY SEASON 3 ist da und man kann dar­aus Details zur drit­ten Staf­fel ent­neh­men. Das Schiff samt Crew ist tat­säch­lich 930 Jah­re in die Zukunft gereist und die Föde­ra­ti­on exis­tiert nicht mehr.

Damit dürf­ten ver­mut­lich alle Nör­ge­lei­en hin­sicht­lich der Kon­ti­nui­tät wenigs­tens für die drit­te Staf­fel hin­fäl­lig sein, denn die DISCOVERY wur­de aus der Prime-Zeit­li­nie ent­fernt. Ob sie am Ende zurück­keh­ren ist natür­lich offen … aber man könn­te auch belie­big Staf­feln in der fer­nen Zukunft machen, in der eine neue Föde­ra­ti­on auf­ge­baut wird, als Kon­zept ganz spannend.

Es gibt ein Wie­der­se­hen mit den bekann­ten Cha­rak­te­ren, einen kon­kre­ten Start­ter­min über »2020« hin­aus gibt es aller­dings noch nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STRANGER THINGS Staffel drei: Finaler Trailer

STRANGER THINGS Staffel drei: Finaler Trailer

Bald ist es soweit. Am 4. Juli 2019 star­tet die drit­te Staf­fel der Mys­te­ry-Kult­se­rie STRANGER THINGS auf dem Strea­ming­dienst Net­flix. Und der Ter­min ist nicht zufäl­lig gewählt, denn auch die Hand­lung fin­det am Inde­pen­dence Day statt.

Der neue Trai­ler ist deut­lich action­las­ti­ger als die vorhergehenden.

Auch für die drit­te Sea­son sind wie­der Matt und Ross Duf­fer ver­ant­wort­lich und es gibt natür­lich ein Wie­der­se­hen mit den bekann­ten Protagonisten.

https://www.youtube.com/watch?v=XcnHOQ-cHa0

Trailer: WESTWORLD 3

Trailer: WESTWORLD 3

Der Trai­ler zu HBOs drit­ter Staf­fel der SF-Serie WESTWORLD ist mög­li­cher­wei­se nicht das was die Fans erwar­ten wür­den, denn der zeigt etwas das wie eine völ­lig ande­re Show aus­sieht, kei­ne Spur von Wild West.

Aber betrach­tet man zum einen das was in der Serie pas­siert und zum ande­ren die Vor­la­gen, soll­te es nicht wun­dern, dass man trotz des Titels irgend­wann das Wes­tern-Sze­na­rio verlässt.

Die drit­te Staf­fel von WESTWORLD star­tet irgend­wann in 2020 auf dem US-Kabel­ka­nal und ver­mut­lich zeit­nah danach auch im Rest der Welt.

https://www.youtube.com/watch?v=deSUQ7mZfWk