Trailer: SUPERGIRL Season 4

Trailer: SUPERGIRL Season 4

Dem­nächst gehen in den USA die Herb­st­staffeln los und wir wer­den in den näch­sten Tagen sicher­lich noch den ein oder anderen Trail­er zu sehen bekom­men. Fan­gen wir mal mit einem zur vierten Sea­son SUPERGIRL bei The CW an.

Bemerkenswert ist in dieser neuen Staffel sicher­lich die Beset­zung der Trans­gen­der-Aktivistin Nicole Maines. Der Charak­ter Nia Nal ist die erste Trans­gen­der-Super­heldin im Fernse­hen. Bemerkenswert und längst über­fäl­lig.

Die US-Pre­mière der vierten Staffel von SUPERGIRL ist am 14.10.2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

IRON SKY THE COMING RACE official Teaser 2

IRON SKY THE COMING RACE official Teaser 2

Mit dem aktuellen Teas­er zu IRON SKY THE COMING RACE wird auch gle­ichzeit­ig der Release-Ter­min des via Crowd­fund­ing real­isierten Pro­jek­ts angekündigt, das … ähem … leicht ver­spätet fer­tig wer­den wird. Die »World Fan Pre­mière« wird am 16.01.2019 in Finn­land sein.

Der Teas­er soll laut Begleit­text auch dazu da sein, die Fans anzuheizen und diese dazu zu brin­gen, lokale Dis­trib­u­toren so lange zu ner­ven, bis diese den Streifen kurz nach der Pre­mière in den Kinos zeigen. In den ver­leih zu kom­men dürfte für eine solche Indie-Pro­duk­tion tat­säch­lich nicht ein­fach sein. Auf der anderen Seite reden wir hier über IRON SKY …

Tat­säch­lich finde ich diesen Teas­er nicht so richtig gelun­gen, aber man darf davon aus­ge­hen, dass wir im kom­menden hal­ben Jahr noch mehr Vorguck­er zu sehen bekom­men wer­den …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: Matt Groenings DISENCHANTMENT

Teaser: Matt Groenings DISENCHANTMENT

Net­flix spendiert einen ersten Vorguck­er zu Matt Groen­ings (SIMPSONS, FUTURAMA) neuer Serie DISENCHANTMENT, die sich die Fan­ta­sy vornehmen wird, um sich darüber lustig zu machen. Die zehn­teilige erste staffel wird am 17. August 2018 auf dem Stream­ing­di­enst starten. Zusam­men­fas­sung (Über­set­zung von mir):

In DISENCHANTMENT wer­den die Zuschauer ins zer­fal­l­ende mit­te­lal­ter­liche Kön­i­gre­ich Dream­land ent­führt, wo sie den Miss­geschick­en der ver­sof­fe­nen Prinzessin Bean, ihres per­sön­lichen Dämo­nen Luci und des leb­haften Elfs Elfo ver­fol­gen. Auf dem Weg wird das Trio aus Son­der­lin­gen Ogern, Sprites, Harpyen, Imps, Trollen und ein­er Menge men­schlich­er Trot­tel begeg­nen.

ich bin ges­pan­nt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] Noch’n Teaser von Bethesda: STARFIELD

[E3] Noch’n Teaser von Bethesda: STARFIELD

[E3] Der Sci­ence Fic­tion-Fan in mir ist schon ein wenig gehy­pet, wenn die Mach­er von SKYRIM und Co ein ähn­lich geart­etes RPG mit dem Titel STARFIELD anteasern, das allerd­ings eben in einem SF-Set­ting spielt. Also Open World wie ELDER SCROLLS, aber ver­mut­lich plan­etenüber­greifend?

Die Infor­ma­tio­nen sind auch hier noch spär­lich, aber es soll ange­blich um eine Raum­sta­tion mit ein­er Crew aus NPCs gehen, die man man­a­gen muss und die mit der Zeit ver­größert wer­den kann. Die Sta­tion kann wie ein Raum­schiff durchs Uni­ver­sum reisen und soll ziem­lich groß sein, trotz­dem wird man sie ohne Lade­pausen bege­hen kön­nen. Beim Start muss man sich für eine Frak­tion des STARFIELD-Uni­ver­sums entschei­den, was den Spielver­lauf bee­in­flussen wird. Und das alles aus der Ego-Per­spek­tive.

Wie gesagt: Das ist alles noch unbestätigt und was genau Sache ist muss die Zukun­ft zeigen. Alles sehr span­nend.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] THE ELDER SCROLLS 6 Announcement Teaser

[E3] THE ELDER SCROLLS 6 Announcement Teaser

[E3] Der Nach­fol­ger zu SKYRIM heißt bis­lang noch nur THE ELDER SCROLLS 6 und anlässlich der E3 zeigt Bethes­da Soft­works einen ersten Teas­er. Und den Begriff sollte man ernst nehmen, denn außer einem Land­schaft­süber­flug bekommt man nichts zu sehen.

Alle weit­eren Details fehlen bish­er, man kann davon aus­ge­hen, dass vielle­icht auf der E3 noch weit­ere Infor­ma­tio­nen zu dem Game ans Tages­licht kom­men. Dass Bethes­da nach SKYRIM ein weit­eres Spiel in dem Uni­ver­sum real­isieren würde, davon war man all­ge­mein aus­ge­gan­gen, denn die ELDER SCROLLS-Rei­he war und ist erfol­gre­ich. SKYRIM wurde ja sog­ar eine Umset­zung auf die Switch spendiert, was nochmal für neue Verkäufe gesorgt haben dürfte.

Mehr dazu wenn ich es erfahre.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser-Trailer: MARY POPPINS RETURNS

Teaser-Trailer: MARY POPPINS RETURNS

Dis­ney zeigt den ersten Teas­er zur Fort­führung des Klas­sik­ers MARY POPPINS, von manchen erwartet, von anderen schon abgrundtief gehas­st, bevor man auch nur einen Schnipsel gese­hen hat­te.

Regie bei MARY POPPINS RETURNS führt Rob Mar­shall (STRANGER TIDES) nach einem Drehbuch von David Magee, basierend auf einem Roman von P.L. Tra­vers. Es spie­len unter anderem: Emi­ly Blunt als Mary Pop­pins, Meryl StreepCol­in FirthDick Van Dyke (ja, tat­säch­lich!), Emi­ly Mor­timer und Angela Lans­bury.

In den deutschen Licht­spiel­häusern wird man MARY POPPINS RETURNS ab dem 20 Dezem­ber 2018 sehen kön­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: FAHRENHEIT 451

Teaser: FAHRENHEIT 451

Bekan­nter­maßen hat HBO Ray Brad­burys klas­sis­chen SF-Roman FAHRENHEIT 451 in einen Fernse­hfilm umge­set­zt. Der wird im Mai auf dem US-Kabelsender zu sehen sein, und dann ver­mut­lich auch schnell bei Ama­zon oder Net­flix hierzu­lande.

Regie führte Ramin Bahrani nach einem Drehbuch, das er selb­st ver­fasste. Es spie­len unter anderem: Michael B. Jor­dan (als Mon­tag), Sofia Boutel­laMichael Shan­nonKeir Dul­leaChris Glea­sonMar­tin Dono­van und Lil­ly Singh.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: Netflix‹ LOST IN SPACE

Teaser: Netflix‹ LOST IN SPACE

Wie bere­its bekan­nt, wird es auf Net­flix dem­nächst eine Serien-Neuau­flage der Wel­traum-Fam­i­lie Robin­son geben, im Orig­i­nal bekan­nt als LOST IN SPACE. »Dem­nächst« bedeutet etwas genauer ab dem 13. April 2018, dann starten die zehn Episo­den und wer­den wie immer am Stück wegge­suchtet wer­den kön­nen.

Der Stream­ing­di­enst stellte heute einen kleinen Vorguck­er dazu bere­it.

Es spie­len unter anderem Mina Sund­wallMax Jenk­insMol­ly Park­erPark­er PoseyTay­lor Rus­sell und Toby Stephens. LOST IN SPACE (2018) hat haufen­weise aus­führende Pro­duzen­ten, die lest ihr am besten auf der IMDb-Seite zur Show nach.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: SOLO – A STAR WARS STORY

Teaser: SOLO – A STAR WARS STORY

Nach dem TV-Spot von gestern gibt es nun doch keinen Trail­er, son­dern einen Teas­er zu SOLO – A STAR WARS STORY, in dem Alden Ehren­re­ich die Rolle des Schmug­glers Han Solo übern­immt. An sein­er Seite Don­ald Glover als Lan­do Cal­riss­ian, Woody Har­rel­son als Tobias Beck­ett, Emil­ia Clarke als Qi’Ra und Joonas Suo­ta­mo als Chew­bac­ca.

Regie führt Ron Howard nach einem Drehbuch von Jon Kas­dan und Lawrence Kas­dan.

Deutsch­land­start ist am 24. Mai 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Quentin Tarantinos STAR TREK

Quentin Tarantinos STAR TREK

The Nerdist haben sich mal Gedanken darüber gemacht, wie Quentin Taran­ti­nos Ver­sion von STAR TREK ausse­hen kön­nte. Ich zeige das mal und lasse es völ­lig unkom­men­tiert. :)

(Für die, die es immer noch nicht mit­bekom­men haben: Taran­ti­no arbeit­et mit J.J. Abrams an einem STAR TREK-Film)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: BOOK OF THE DEAD Unity Interactive Demo

Teaser: BOOK OF THE DEAD Unity Interactive Demo

Nach ADAM zeigt das Uni­ty Demo Team erneut, was in der anfangs nicht so recht ernst genomme­nen Game Engine steckt und was diese in Echtzeit zu tun in der Lage ist. Ich finde das alles über­aus span­nend, denn es kön­nte uns alle über kurz oder lang mit ver­gle­ich­sweise ein­fachen Tools in die Lage ver­set­zen, ansehn­liche com­put­era­n­imiert Filme zu real­isieren, und das mit einem Bruchteil des Zeitaufwands und der Rechen­pow­er die man für Ren­der­ing benötigt. Die grafis­che Qual­ität dieser Demo ist atem­ber­aubend.

BOOK OF THE DEAD wird eine inter­ak­tive Sto­ry, die der Spiel­er aus der First Per­son-Per­spek­tive miter­leben kann.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: SENSE 8 FINALE

Teaser: SENSE 8 FINALE

Als Net­flix die Serie SENSE 8 been­dete, war das für die Fans nicht zufrieden­stel­lend, denn die zweite Staffel wurde mit einem Cliffhang­er abgeschlossen. Das Prob­lem waren die gerin­gen Zuschauerzahlen, das hat Lana Wachows­ki inzwis­chen auch bestätigt.

Den­noch war der von den Fans über dem Stream­ing­di­enst aus­gekippte Ship­storm offen­bar so groß, dass Net­flix sich entschloss, der Serie wenig­stens über einen zweistündi­gen Film einen würdi­gen Abschluss zu ermöglichen.

Dazu gibt es jet­zt einen Teas­er, der erzählt zwar qua­si nichts über die Sto­ry, dafür gibt es ein Wieder­se­hen mit den Schaus­piel­ern.

Das Finale wird irgend­wann in 2018 zu sehen sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.