STRANGER THINGS 4 Teaser: From Russia With Love

STRANGER THINGS 4 Teaser: From Russia With Love

Kurz vor dem Wochen­en­de haut Net­flix noch einen Teaser zu sei­ner Kult­se­rie STRANGER THINGS raus. Wie man bereits anneh­men konn­te, ist Jim Hop­per (David Har­bour) kei­nes­wegs ver­bli­chen, son­dern putz­mun­ter. Haben ihn die Dreh­buch­au­toren ja gera­de noch recht­zei­tig für BLACK WIDOW nach Russ­land bekom­men … :)

Einen Start­ter­min für die vier­te Staf­fel von STRANGER THINGS gibt es bis­lang nicht, aber wenn es jetzt schon den ers­ten Teaser gibt, soll­te der nicht mehr lan­ge auf sich war­ten las­sen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: DEAD STATIC DRIVE is »Grand Theft Cthulhu«

Teaser: DEAD STATIC DRIVE is »Grand Theft Cthulhu«

… das steht in der Beschrei­bung des Teasers zum Spiel DEAD STATIC DRIVE – und tat­säch­lich sieht es aus, als wür­de dar­in GRAND THEFT AUTO mit Moti­ven aus H. P. Love­crafts Cthul­hu-Mythos ver­mischt wer­den: Man klaut Autos und wird von Mons­tren ver­folgt. Die offi­zi­el­le Beschrei­bung des Spiels liest sich wie folgt:

DEAD STATIC DRIVE is a hor­ror sur­vi­val adven­ture. You’­re on the road. The world begins to fall apart in front of you. Your fri­endships will make every bit of dif­fe­rence as order col­lap­ses and the peop­le you meet fight for their own sur­vi­val.

Ent­wick­ler des Spiels sind Fan­club, es soll »irgend­wann in 2020« für XBox und Win­dows erschei­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Holla! Teaser: Netflix´ THE WITCHER

Holla! Teaser: Netflix´ THE WITCHER

The worst mons­ters are the ones we crea­te.

Es ist SDCC und die Trai­ler kom­men wei­ter­hin: Net­flix ermög­licht einen ers­ten Blick auf sei­ne Fern­se­se­ri­en­ad­ap­ti­on der Buch- und Com­pu­ter­spiel­rei­he THE WITCHER, in der Hen­ry Cavill die Rol­le des Titel­hel­den Geralt of Rivia über­nimmt.

Man muss zuge­ben, dass der Vor­gu­cker ver­teu­felt gut aus­sieht und die Stim­mung kön­ne den Zuschau­er dazu ver­lei­ten anzu­neh­men, dass man hier etwas GAME OF THRO­NES-Ähn­li­ches ablie­fern möch­te. Die düs­te­re Vor­la­ge wür­de das her­ge­ben. Trotz­dem sieht es nicht nach einem Klon der Kult­se­rie aus, son­dern nach etwas völ­lig Eigen­stän­di­gem.

Neben Cavill spie­len Freya All­an als Ciri, Joey BateyMyAn­na BuringTom Can­tonAnya Cha­lo­traEam­on Far­ren und Björn Hlynur Haralds­son. Showrun­ne­rin ist Lau­ren Schmidt (UMBRELLA ACADEMY).

Einen Start­ter­min für die acht­tei­li­ge ers­te Staf­fel von THE WITCHER gibt es noch nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Erster Teaser: MULAN

Erster Teaser: MULAN

Der nächs­te Dis­ney-Zei­chen­trick­film, den das Maus-Haus neu als Real­film adap­tie­ren wird, ist MULAN. Dazu gibt es jetzt einen ers­ten Teaser. Yifei Liu spielt die Titel­rol­le Hua Mulan, Toch­ter des stren­gen Gene­rals Hua Zhou (Tzi Ma), die sich als Mann ver­klei­det, um kämp­fen zu dür­fen. In wei­te­ren Rol­len: Don­nie Yen (ROGUE ONE) als Com­man­der Tung, Yoson An als Cheng Hong­hui, Li Gong (Xian­niang, eine Figur die im Zei­chen­trick­film nicht vor­kam) und Jet Li, als Kai­ser.

Nicht zu sehen bekommt man die aus der Vor­la­ge bekann­ten tie­ri­schen Gefähr­ten Mulans, näm­lich Wu-Shu und Cri-Kee.

Regie führt Niki Caro (WHALE RIDER) nach einem Dreh­buch von Lau­ren HynekRick Jaf­faEliza­beth Mar­tin und Aman­da Sil­ver.

Deut­scher Kino­start von MULAN ist am 26.03.2020.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

Teaser: BATWOMAN

Teaser: BATWOMAN

The CW zeigt einen ers­ten Teaser zu ihrer neu­en DC-Super­hel­din­nen­se­rie BATWOMAN. Einen Blick konn­te man auf die Figur ja bereits im letz­ten Arro­w­ver­se-Cross­over wer­fen, in der sie einen Auf­tritt hat­te.

Ruby Rose spielt Bat­wo­man ali­as Kate Kane, die in Gotham nach dem Ver­schwin­den von Bruce Way­ne ali­as Bat­man für Ord­nung sorgt. Ver­mut­lich soll die neue Serie den ARROW-Slot aus­fül­len, denn für den wur­de ange­kün­digt, dass die kom­men­de Staf­fel die letz­te sein wird.

Stoff für Dis­kus­sio­nen, ins­be­son­de­re in den USA wird es reich­lich geben, denn Kate Kane ist ein offen les­bi­scher Cha­rak­ter, da wer­den die alten wei­ßen Män­ner wie­der schäu­men.

Einen Start­ter­min nennt der Teaser noch nicht, ich wür­de vom Herbst aus­ge­hen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

MINECRAFT Augmented Reality Game für Smartphones?

MINECRAFT Augmented Reality Game für Smartphones?

Micro­soft hat einen Teaser für etwas ver­öf­fent­licht, was wie ein MINECRAFT-Aug­men­ted Rea­li­ty-Game für Smart­pho­nes aus­sieht. Wei­te­re Details feh­len, es wird aller­dings auf den 17. Mai hin­ge­wie­sen, dann soll das Gan­ze offen­bar star­ten. Man darf ver­mu­ten, dass das mit dem zehn­jäh­ri­gen Jubi­lä­um von MINECRAFT am sel­ben Tag zusam­men hän­gen könn­te.

Man kann sich gut vor­stel­len, dass AR Begehr­lich­kei­ten bei Micro­soft weckt, denn POKÉMON GO wur­de welt­weit unge­fähr 500 Mil­lio­nen mal instal­liert – wel­chen Men­gen an inter­es­san­ten Daten dabei abge­grif­fen wur­den, kann man sich grob vor­stel­len, so etwas möch­te man in Red­mond offen­bar auch. Bei der Popu­la­ri­tät des Spiels kann das klap­pen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: JOKER

Trailer: JOKER

Was man schon ver­mu­tet hat beweist der ers­te Teaser-Trai­ler zum JOKER-Film: Der ist völ­lig anders als man sich Super­hel­den- oder Super­schur­ken-Fil­me all­ge­mein so vor­stellt. Denn der Vor­gu­cker ist tat­säch­lich ziem­lich ver­stö­rend, also der Titel­fi­gur durch­aus ange­mes­sen, und es sieht so aus, als kön­ne Joa­quin Phoe­nix dem Joker ali­as Arthur Fleck tat­säch­lich neue Facet­ten hin­zu­fü­gen.

Regie führt Todd Phil­lips (HANGOVER), der schrieb auch zusam­men mit Scott Sil­ver das Dreh­buch. In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Zazie BeetzRobert De NiroBri­an Tyree Hen­ryBryan Cal­len und Fran­ces Conroy.

Deut­scher Kino­start ist am 17. Okto­ber 2019 – und damit zwei Wochen nach dem US-Start, falls er nicht noch vor­ver­legt wer­den wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

POKÉMON DETECTIVE PIKACHU – Offizieller Trailer 2

POKÉMON DETECTIVE PIKACHU – Offizieller Trailer 2

Wer nach dem ers­ten Trai­ler zu POKÉMON DETECTIVE PIKACHU schon mein­te, es kön­ne nicht mehr schrä­ger kom­men, der wird von die­sem neu­en Vor­gu­cker eines Bes­se­ren belehrt. Irgend­wie erwar­tet man jeden Moment, dass er das gel­be Kos­tüm ablegt und Dead­pool zum Vor­schein kommt …

Ich hät­te nie auch nur einen zwei­ten Gedan­ken an die­sen Film ver­schwen­det, aber nach den bei­den Trai­lern könn­te das tat­säch­lich ein gro­ßer Spaß wer­den.

POKÉMON DETECTIVE PIKACHU star­tet am 9. Mai 2019 in den deut­schen Kinos.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: BBCs HIS DARK MATERIALS

Teaser: BBCs HIS DARK MATERIALS

Die BBC zeigt einen ers­ten Teaser für ihre Adap­ti­on der Rei­he HIS DARK MATERIALS des bri­ti­schen Autors Phil­ip Pull­man. Die ers­te Tri­lo­gie der Rei­he besteht aus den Roma­nen THE GOLDEN COMPASS (ali­as NORTHERN LIGHTS), THE SUBTLE KNIFE und THE AMBER SPYGLASS.

Die Bücher dre­hen sich um Lyra, eine Wai­se, in einem par­al­le­len Uni­ver­sum, in der sich Wis­sen­schaft, Magie und Theo­lo­gie ver­mi­schen. Sie ent­deckt einen sinis­tren Plot um gestoh­le­ne Kin­der und ver­sucht die mys­te­riö­se Sub­stanz »Dust« zu ver­ste­hen.

The Beeb setzt das in eine Serie um, die irgend­wann in 2019 star­ten soll.

Es spie­len unter ande­rem: Daf­ne Keen (als Lyra), Tyler HowittIan PeckRuta Ged­min­tasRuth Wil­sonJames McA­voyAnne-Marie Duff und Lin-Manu­el Miran­da.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: BIRDS OF PREY

Teaser: BIRDS OF PREY

Man soll­te nicht zuviel erwar­ten, denn wie im Titel schon geschrie­ben han­delt es sich nur um einen Teaser zu DCs Anti-Super­hel­din­nen­film BIRDS OF PREY.

Mar­got Rob­bie über­nimmt erneut ihre Rol­le als Har­ley Quinn, wei­ter­hin spie­len: Mary Eliza­beth Win­s­tead als Hun­tress, Jur­nee Smol­lett-Bell als Black Cana­ry, Ella Jay Bas­co als Cas­san­dra Cain, Rose Perez als Renee Mon­toya, Ewan McGre­gor als Black Mask und Chris Mes­si­na als Vic­tor Zsasz.

Im Film wird Har­ley ihre eige­ne Super­hel­din­nen­grup­pe grün­den, um dem ruch­lo­sen Crime Lord Black Mask das Hand­werk zu legen, wei­ter­hin geht es gegen den Seri­en­kil­ler Vic­tor Zsasz. Es bleibt zu hof­fen, dass War­ner und DC ange­sichts gleich zwei­er Haupt­ge­gen­spie­ler nicht wie­der ver­su­chen zu viel unter­schied­li­che Hand­lungs­li­ni­en in den Film zu packen. Regie führt Cathy Yan.

Die Dreh­ar­bei­ten zu BIRDS OF PREY haben bereits begon­nen, der US-Kino­start ist im Febru­ar 2020.

Der voll­stän­di­ge Titel lau­tet übri­gens BIRDS OF PREY AND THE FANTABULOUS EMANCIPATION OF ONE HARLEY QUINN. Da braucht man Platz auf dem Kino­pla­kat …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: SHAZAM!

Neuer Trailer: SHAZAM!

DC und War­ner haben mal wie­der einen neu­en Trai­ler für ihren Super­hel­den-Film SHAZAM! raus­ge­hau­en (wobei das bei 45 Sekun­den Lauf­zeit eher ein Teaser ist). Der ist angeb­lich der preis­güns­tigs­te DCEU-Film ever. Das muss nichts Schlech­tes sein – und tat­säch­lich rücken die Macher offen­bar ohne­hin gera­de vom »Sha­red Universe«-Konzept ab, aber da müs­sen wir Genaue­res noch abwar­ten.

Der Punkt ist aber, dass man sich bei SHAZAM! offen­bar selbst nicht ganz so ernst nimmt, was einem Super­hel­den­film nur gut tun kann. Die Gesamt­heit der Trai­ler lässt mich bis­her leicht zwie­späl­tig zurück, die ers­ten waren zum Teil nicht so dol­le, der aktu­el­le sah nun wirk­lich gar nicht schlecht aus.

Regie führt David F. Sand­berg (ANNABELLE 2), die Haupt­rol­le spielt Zacha­ry Levi ali­as CHUCK.

SHAZAM! star­tet in den deut­schen Kinos am 4. April 2019.

Das nach­fol­gen­de Video zeigt zuerst den neu­en Trai­ler und dahin­ter wur­den alle bis­her bereits bekann­ten Schnip­sel zum noch­mal Nach­se­hen geschnit­ten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SPACE FORCE: Comedyserie nach Trump

SPACE FORCE: Comedyserie nach Trump

Eine von Prä­si­dent Trumps Hal­lu­zi­na­tio­nen war es bekann­ter­ma­ßen, eine wei­te­re Abtei­lung der US-Armee zu schaf­fen, die im Welt­all kämp­fen soll, die soge­nann­te Space Force.

Ste­ve Carell und Greg Dani­els, bekannt durch die US-Ver­si­on von THE OFFICE, haben sich zusam­men getan, um für Net­flix dar­aus eine Come­dy zu machen. Die dreht sich um ein zusam­men­ge­wür­fel­tes Team armer Jacken, die die­se Space Force rea­li­sie­ren sol­len.

Ein Starttda­tum gibt es noch nicht, aber laut Net­fli­xens Teaser soll es »bald« sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.