Teaser STAR TREK PRODIGY und Trailer STAR TREK: LOWER DECKS

Teaser STAR TREK PRODIGY und Trailer STAR TREK: LOWER DECKS

Es ist Wochen­en­de und ich eigent­lich im Pau­sen­mo­dus, des­we­gen ganz auf die Schnel­le: Aktu­ell läuft der offi­zi­el­le STAR TREK-Con (online) und da wer­den natür­lich neue Din­ge vor­ge­stellt. Dar­un­ter ein Tea­ser zur kom­men­den, auf Kin­der und Jugend­li­che geziel­ten Ani­ma­ti­ons­se­rie STAR TREK PRODIGY. Der Stil erin­nert sicher nicht zufäl­lig an STAR WARS REBELS oder BAD BATCH. Lei­der gibt es die­sen Tea­ser bis­lang nur in qua­dra­tisch und inof­fi­zi­ell, also schnell anse­hen, bevor CBS ihn ent­fer­nen lässt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Und auch zur zwei­ten Staf­fel der Come­dy STAR TRE: LOWER DECKS gibt es end­lich einen voll­stän­di­gen Trai­ler. Die­se Show geht bereits im August wei­ter, genau­er gesagt am 12., aller­dings lei­der nur in den USA. Man darf gespannt sein, ob Ama­zon das dies­mal schnel­ler bei uns aus­strah­len wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

Teaser zur zweiten Staffel von STAR TREK: LOWER DECKS

Teaser zur zweiten Staffel von STAR TREK: LOWER DECKS

Es ist wirk­lich nur ein ganz kur­zer Vor­gu­cker, aber mit ihm kommt die Infor­ma­ti­on, wann die zwei­te Staf­fel der Come­dy-Ani­ma­ti­ons­se­rie STAR TREK: LOWER DECKS startet:

In den USA ist es ab dem 12. August 2021 soweit, dort läuft sie auf dem Strea­ming­dienst Peacock, dem Nach­fol­ger von CBS All Access. Wann bei uns damit zu rech­nen ist, ist unbe­kannt, beim letz­ten Mal hat­te es lei­der meh­re­re Mona­te gedauert.

Ich freu mich, denn ich fand die ers­te Staf­fel gran­di­os. Ande­re selbst­er­nann­te STAR TREK-Fans haben geschäumt, allein dar­aus kann man bereits ent­neh­men, dass die Come­dy in die rich­ti­gen Stel­len getre­ten hat.

Edit: … und weg ist es. Die Trot­tel von CBS pos­ten das aus­schließ­lich auf insta­gram und ver­hin­dern, dass es via You­tube in allen Län­dern gese­hen wer­den kann, sie las­sen es nur für die USA zu. Idioten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: INVASION

Trailer: INVASION

End­lich mal wie­der eine Ali­en-Inva­si­on, das hat­ten wir ja schon lan­ge nicht mehr … Auch Apple TV+ möch­te beim The­ma was an den Start brin­gen, die dar­aus ent­stan­de­ne Serie trägt den nicht son­der­lich krea­ti­ven Titel INVASION. Ulkig fin­de ich auch, dass Apple mich am Anfang des Trai­lers, den sie einen Tea­ser nen­nen (sie wis­sen also selbst nicht so genau, was es ist), dar­auf hin­wei­sen, dass der Trai­ler jetzt anfängt. Bahn­bre­chend, da wäre ich allei­ne nie drauf gekommen …

Die Prä­mis­se ist, dass man die Inva­si­on der Außer­ir­di­schen aus der Per­spek­ti­ve vie­ler ganz unter­schied­li­cher Per­so­nen auf der gan­zen Welt zei­gen möch­te (was auch nicht eben rasend ori­gi­nell ist, aber war­ten wir mal die Umset­zung ab).

Showrun­ner waren ursprüng­lich Simon Kin­berg (THE MARTIAN, diver­se X‑MEN-Inkar­na­tio­nen) und David Weil (TWILIGHT ZONE 2020), als aus­füh­ren­de Pro­du­zen­tin agier­te Audrey Chon (TWILIGHT ZONE 2020), das wur­de durch Coro­na ordent­lich durch­ein­an­der gewor­fen, weil es Ter­min­pro­ble­me gab. Jetzt wer­den als Showrun­ner genannt: Jakob Ver­brug­gen (THE ALIENIST), Amy J. Kauf­man, Andrew Bald­win, Eli­sa Ellis und wei­ter­hin Chon.

Es spie­len u.a.: Tara Moay­ediAzhy Robert­sonDai­suke Tsu­jiBil­ly Bar­rattIndia BrownPad­dy Hol­landCache Van­der­puyeTogo Iga­waLou­is Tog­hill und andere.

INVASION star­tet am 22. Okto­ber 2021 auf Apple TV+.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser Trailer: MARVEL‘S ETERNALS

Teaser Trailer: MARVEL‘S ETERNALS

Einer der nächs­ten anste­hen­den Fil­me aus dem Mar­vel Cine­ma­tic Uni­ver­se ist bekannt­lich ETERNALS und die Details dazu sind bis­lang noch eher spär­lich (und es ist auch gut so, dass Mar­vel sich nicht in die Kar­ten schau­en lässt).

Jetzt gibt es aller­dings einen neu­en Tea­ser, der mit über zwei Minu­ten eigent­lich schon ein aus­ge­wach­se­ner Trai­ler ist.

ETERNALS dreht sich um eine Grup­pe Unsterb­li­cher, die die Geschi­cke der Erde seit Jahr­tau­sen­den aus dem Hin­ter­grund len­ken und die gezwun­gen sind, aus den Schat­ten zu tre­ten und wie­der zusam­men­zu­ar­bei­ten, um sich einem uralten Feind ent­ge­gen zu stellen.

Es spie­len Richard Mad­den als Ika­ris, Gemma Chan als Ser­si, Kumail Nan­jia­ni als  Kin­go, Lau­ren Rid­loff als Mak­ka­ri, Bri­an Tyree Hen­ry als Pha­s­tos, Sal­ma Hayek als Ajak, Lia McHugh als Spri­te, Don Lee als Gil­gamesh, Bar­ry Keo­ghan als Dru­ig und Ange­li­na Jolie als Thena. Kit Haring­ton spielt Dane Whitman.

Regie führt Chloé Zhao nach einem Dreh­buch von ihr, Patrick Bur­l­eigh und Ryan Fir­po nach einer Sto­ry von Kaz Fir­po.

ETERNALS soll angeb­lich im Novem­ber in irgend­wel­che Kinos kommen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: LOVE DEATH & ROBOTS

Teaser: LOVE DEATH & ROBOTS

Nur noch drei Tage bis zum Start der zwei­ten Staf­fel von Net­fli­xens Ani­ma­ti­ons­se­rie LOVE DEATH & ROBOTS. Und dem Vor­gu­cker nach zu urtei­len wird die neue Sea­son nicht kin­der­freund­li­cher als die ers­te. Wun­dert auch irgend­wie nie­man­den, denn Seri­en­schöp­fer ist Tim Miller.

Ab dem 14. Mai 2021 kann man sich alle acht neu­en Fol­gen am Stück anse­hen, zumin­dest wenn man über ein Net­flix-Abo ver­fügt. Aber Phan­tas­tik-Fans die keins haben sind eh selbst schuld.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: SHANG-SHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS

Teaser: SHANG-SHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS

Heu­te ist irgend­wie Video­tag auf Phan­ta­News. Es gibt einen Tea­ser zum kom­men­den Mar­vel Cine­ma­tic Uni­ver­se-Film SHANG-SHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS, der wie­der ein­mal einen eher unbe­kann­ten Hel­den aus dem Comic­uni­ver­sum als Hel­den hat.

Schön fin­de ich im Trai­ler ver­schie­de­ne Ver­nei­gun­gen vor klas­si­schen chi­ne­si­schen Mar­ti­al Arts-Filmen.

Es spie­len unter ande­rem Simu LiuAwk­wa­fi­naMichel­le YeohFlo­ri­an Mun­te­anuTony Chiu-Wai LeungRon­ny Chi­eng. Regie führt Des­tin Dani­el Cret­ton (TOKYO VICE) nach einem Dreh­buch von Dave Cal­la­ham.

Angeb­lich soll SHANG-SHI am 3. Sep­tem­ber 2021 in die Kinos kom­men. Hof­fen wir, dass das stimmt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE

Teaser: GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE

Der Film GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE mit Paul Rudd (ali­as Ant-Man) hät­te eigent­lich im Som­mer 2020 in den Kinos lau­fen sol­len. Dar­aus wur­de aus bekann­ten Grün­den nichts. Irgend­wann wer­den wir ihn hof­fent­lich zu sehen bekommen.

Bis dahin spen­die­ren die Macher noch einen Tea­ser, der die Fra­ge beant­wor­tet, ob Mr. Stay-Puft, ali­as Mar­sh­mal­low-Man, im Film vor­kom­men wird. Die Fra­ge kann man so oder so beant­wor­ten … ;) Wenn die­ser Vor­gu­cker ein Hin­weis dar­auf ist, wie der Film wird, bin ich zufrieden.

Regie führt Jason Reit­man, Sohn von Ivan Reit­man (dem Regis­seur der Ori­gi­na­le), neben Rudd spie­len Finn Wolf­hardMcken­na GraceCar­rie Coon und Logan Kim. Eben­falls dabei: Bill Mur­rayDan AykroydErnie Hud­son und Annie Potts.

Ein Kino­start … ist geplant.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: LOWER DECKS Season 2

Teaser: LOWER DECKS Season 2

Im August geht es wei­ter mit der gran­dio­sen STAR TREK Come­dy-Ani­ma­ti­ons­se­rie LOWER DECKS, in der eine Grup­pe klei­ner Ensigns Aben­teu­er auf einem eher abge­häng­ten Ster­nen­flot­ten­schiff erlebt. Ach ja: Und Beim­ler dient jetzt unter Riker auf der USS TITAN, war­ten wir mal ab, wie lange … ;)

Ach­tung: Die Hon­ks bei Para­mount­Plus haben den Trai­ler via Geo­lo­ca­ti­on nur für die USA frei­ge­ge­ben. Wer ihn sehen will, muss sich via Pro­xy oder VPN eine US-IP-Adres­se beschaf­fen. Alter­na­tiv kann man ihn sich auch auf IMDb anse­hen.

STAR TREK: LOWER DECKS star­tet in den USA am 12. August 2021.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: THE NEVERS – viktorianische Superheldinnen

Teaser: THE NEVERS – viktorianische Superheldinnen

Ich hat­te bereits mehr­fach über THE NEVERS berich­tet. Das hät­te eigent­lich die nächs­te Show von BUFFY- und FIRE­FLY-Erfin­der Joss Whe­don wer­den sol­len, doch der hat das Pro­jekt vor Kur­zem ver­las­sen – krea­ti­ve Dif­fe­ren­zen und so. Die Pro­duk­ti­on ging natür­lich ohne ihn weiter.

In THE NEVERS geht es um eine Grup­pe von Frau­en mit außer­ge­wöhn­li­chen Fähig­kei­ten im vik­to­ria­ni­schen Zeit­al­ter, also eine Art frü­he Super­hel­din­nen (Drei­punkt­lan­dung!). Dazu gibt es jetzt einen ers­ten Tea­ser und dar­in kann man auch ganz kurz Steam­punk-Ele­men­te auf­blit­zen sehen.

Socie­ty fears what it can­not under­stand. Expe­ri­ence the power of The Nevers

Geschrie­ben wur­de die Serie von Joss Whe­donDou­glas Petrie und Jane Espen­son. Es spie­len unter ande­rem Eliza­beth Ber­ring­tonAnna Dev­linLau­ra Don­nel­lyVin­nie Hea­venAmy Man­sonRochel­le Neil und Nick Frost.

THE NEVERS star­tet in den USA im April auf HBO­Max, bei uns wird sicher irgend­ein Strea­ming­dienst zuschlagen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser-Trailer: SUPERMAN & LOIS

Teaser-Trailer: SUPERMAN & LOIS

Wie bereits bekannt kop­pelt The CW mit SUPERMAN & LOIS eine wei­te­re Serie aus ARROW aus – oder viel­mehr aus SUPERGIRL, denn die bei­den Prot­ago­nis­ten stem­men aus die­ser Able­ger­se­rie: Tyler Hoech­lin spielt Clark Kent ali­as Kal-El ali­as Super­man und Eliza­beth Tulloch gibt Lois Lane.

Seri­en­schöp­fer sind Greg Ber­lan­ti und Todd Hel­bing, in den USA star­tet die Show am 23. Febru­ar 2021.

Bin gespannt, ob sie dem inzwi­schen doch höchst aus­ge­lut­schen The­ma neue Facet­ten ent­lo­cken kön­nen, aber bei Greg Ber­lan­ti darf man auf Über­ra­schun­gen hoffen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE NEXT MASS EFFECT Teaser

THE NEXT MASS EFFECT Teaser

Bio­wa­re hat einen wei­te­ren Teil sei­ner MASS EFFECT-Saga ange­kün­digt. Das ist aber tat­säch­lich nur eine frü­he Ankün­di­gung, um den Hype­train schon mal anzu­schie­ben, da das Pro­jekt, an dem nach eige­nen Aus­sa­gen »ein Ent­wick­ler-Vete­ra­nen­team« arbei­tet, sich in einer sehr frü­hen Pha­se befindet.

Wol­len wir hof­fen, dass das dies­mal bes­ser funk­tio­niert, als bei MASS EFFECT ANDROMEDA, bei hin­ter­her her­aus kam, dass man ein deut­lich kom­ple­xe­res Spiel ablie­fern woll­te, aber des­sen Pro­duk­ti­on mit­ten­drin zusam­men­ge­stutzt wer­den muss­te, weil die Elec­tro­nic Arts-Mana­ger Ergeb­nis­se sehen woll­ten. Das und de ver­früh­te Ver­öf­fent­li­chung führ­te dar­auf­hin zu den zahl­lo­sen bekann­ten Pro­ble­men bei­spiels­wei­se mit der NPC-Mimik. Auch ansons­ten fand ich das Game nicht wirk­lich schlecht, aber den­noch für ein MASS EFFECT-Spiel eher durch­schnitt­lich bis unterdurchschnittlich.

Jetzt machen sie mög­li­cher­wei­se wie­der einen Feh­ler damit, den Hype zu früh star­ten zu wol­len. Aber viel­leicht wird es auch gut, sie haben einen Ruf wie­der­her­zu­stel­len, der nicht nur durch ANDROMEDA beschä­digt wur­de, son­dern auch durch den sehr lust­los wir­ken­den Betrieb des STAR WARS-MMOs THE OLD REPUBLIC wei­ter­hin beschä­digt wird.

Dass man am Ende des Teasers Lia­ra T´Soni sieht ist aller­dings eher ein gutes Zeichen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: SUICIDE SQUAD 2

Teaser: SUICIDE SQUAD 2

Es ist weni­ger ein Trai­ler, als viel­mehr eine Mischung aus Tea­ser und Fea­turet­te, was da vom DC Fan­do­me in Sachen SUICIDE SQUAD 2 gekom­men ist. Es wer­den nicht nur Sze­nen aus dem Film gezeigt, son­dern es kom­men auch Schau­spie­ler und der Regis­seur James Gunn zu Wort. Und das sieht alles ein­deu­tig nach James Gunns Hand­schrift aus, die wir durch GUARDIANS OF THE GALAXY ken­nen. Nach durch rech­te Dep­pen aus­ge­lös­te Dis­kus­sio­nen um uralte Tweets Gunns hat­te Dis­ney die­sen raus­ge­schmis­sen und DC hat­te sofort zuge­grif­fen und ihn für die Fort­set­zung ver­pflich­tet. Nach eini­gen Pro­tes­ten aus der Fan­sze­ne und sei­tens der Schau­spie­ler war man beim Maus-Haus schlau gewor­den und hat­te ihn wie­der ein­ge­stellt, aber der Ver­trag für SUCIDE SQUAD 2 war unter­schrie­ben und wird durchgezogen.

Und ich muss zuge­ben, dass ich hier viel Hoff­nung habe, dass Teil zwei trotz des (für mich) eher unat­trak­ti­ven The­mas dann end­lich mal ein Knal­ler wer­den könn­te. Denn Gunn wird offen­sicht­lich das ins DC Expan­ded Uni­ver­se brin­gen, was es drin­gend braucht: Humor. Er führt nicht nur Regie, son­dern ver­fass­te auch das Dreh­buch, basie­rend auf Comics von John Ost­ran­der. Es spie­len u.a.: Mar­got Rob­bieTaika Wai­ti­tiJoel Kin­na­manIdris ElbaAli­ce Bra­gaPete David­sonJai Court­ney und Nathan Fil­li­on.

Ursprüng­li­cher Start­ter­min war der 6. August 2020, jetzt heißt es nur noch »irgend­wann in 2021«.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.