HOW TO TRAIN YOUR DRAGON: THE HIDDEN WORLD

HOW TO TRAIN YOUR DRAGON: THE HIDDEN WORLD

Im drit­ten und letz­ten Teil der Film­se­rie um nor­di­sche Dra­chen­zäh­mer geht es um die Her­kunft der Dra­chen und um Tooth­less, der uner­war­tet ein Dra­chen­weib­chen fin­det. Das sieht wie immer ziem­lich wit­zig aus. Das Gan­ze trägt den Titel: HOW TO TRAIN YOUR DRAGON: THE HIDDEN WORLD.

Regie führt Dean DeBlois, der schrieb auch das Dreh­buch, basie­rend auf der Jugend­buch­rei­he von  Cres­si­da Cowell.

Es spre­chen (im Ori­gi­nal) Jay Baru­chelJonah HillCate Blan­chettKris­ten WiigKit Haring­ton und F. Mur­ray Abra­ham

Deut­scher Kino­start ist am 21. Febru­ar 2019, und damit mal­wie­der deut­lich spä­ter als im Rest der Welt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

HOW TO TRAIN YOUR DRAGON – zweiter Trailer

Dream­Works Ani­ma­ti­on haben zum Jah­res­en­de noch­mal einen Trai­ler zu ihrem Film HOW TO TRAIN YOUR DRAGON nach­ge­legt. Der Strei­fen basiert auf dem gleich­na­mi­gen Buch von Cres­si­da Cowell.

In einer Welt knor­ri­ger Wikin­ger und wil­der Dra­chen wird die Geschich­te Hic­cups erzählt, eines Teen­agers, der sich nicht nicht so recht in der tra­di­tio­nel­len Rol­le eines Dra­chen­tö­ters sieht.

Es spre­chen Jay Baru­chel, Gerard But­ler, Ame­ri­ca Fer­ra­ra, Jonah Hill, Chris­to­pher Mintz-Plas­se, Craig Fer­gu­son, Kris­ten Wiig und T.J. Mil­le, die Regie tei­len sich Chris San­ders und Dean DeBlois.

Groß­ar­tig!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: HOW TO TRAIN YOUR DRAGON

Das neu­es­te com­pu­ter­ani­mier­te Werk von Dream­works Ani­ma­ti­on (SHREK, MADAGASCAR, KUNG FU PANDA) trägt den Titel HOW TO TRAIN YOUR DRAGON, ist natür­lich eine Come­dy und führt den Betrach­ter in die Welt knor­ri­ger Wikin­ger, basie­rend auf einem Buch von Cres­si­da Cowell. Chris San­ders und Dean DeBlois füh­ren Regie.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.