Trailer : HOLMES AND WATSON

Trailer : HOLMES AND WATSON

Während wir noch auf den näch­sten Film mit Robert Downey jr. warten, über nehmen zwis­chen­durch Will Fer­rell und John C. Reil­ly die Rollen von Sher­lock Holmes und John Wat­son. Allerd­ings eher für Lach­er als für Dra­ma, wie man sich bei den Namen auch schön hätte denken kön­nen. HOLMES AND WATSON sieht auch erwartungs­gemäß ziem­lich kla­maukig aus, aber das muss nichts Schlimmes sein. Nach­dem ich mir den Trail­er ange­se­hen habe denke ich, dass man das zwin­gend im englis­chen Orig­i­nal sehen muss, da auch die Sprache wun­der­bar über­trieben wird.

Der Film basiert auf einem Sat­ur­day Night Life-Sketch aus dem Jahr 1975 – eben­falls mit Will Fer­rell.

Regie führt Etan Cohen, der schrieb auch das Drehbuch. In weit­eren Rollen sind zu sehen: Lau­ren Lap­kusRalph Fiennes (als Mori­ar­ty), Rebec­ca HallKel­ly Mac­don­aldNoah Jupe und Hugh Lau­rie (als Mycroft Holmes).

HOLMES AND WATSON startet am 3. Jan­u­ar 2019 in Deutsch­land, in den USA zwei Wochen vorher.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Finaler Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Finaler Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Als aus­gewiesen­er Fan des ersten Teils freue ich mich natür­lich beson­ders auf diese Fort­set­zung: RALPH BREAKS THE INTERNET (mit einem der üblichen bek­loppten deutschen Ver­lei­hti­tel: RALPH 2 – WEBCRASHERS). Dies­mal ver­schlägt es Ralph und Vanel­lope aus ihren bekan­nten Spie­len her­aus ins Inter­net. Mit allen Kon­se­quen­zen und es sieht so aus, als wür­den sie sich über alle wichti­gen Net-Tropes lustig machen.

Deutsch­er Kinos­tart ist lei­der erst am 24. Jan­u­ar 2019 (deut­lich nach dem Rest der Welt, da kann man ihn schon zwei Monate vorher sehen – was denken die Ver­lei­her sich?).

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­poster RALPH BREAKS THE INTERNET Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Kurt Russell ist Santa Claus: THE CHRISTMAS CHRONICLES

Kurt Russell ist Santa Claus: THE CHRISTMAS CHRONICLES

Wei­h­nachts­filme gibt es so einige, dieser hier ist nicht nur von Net­flix, son­dern kann auch noch mit einem beson­deren Haupt­darsteller aufwarten: Der Wei­h­nachts­mann – alias San­ta Claus – wird gespielt von keinem anderen als Kurt Rus­sell. Dem Trail­er nach zu urteilen han­delt es sich wieder mal um eine Komödie, bei der Kinder dem Wei­h­nachts­mann aus irgen­deinem Schla­mas­sel helfen müssen, aber wenn das so vielver­sprechend wie im Vorguck­er aussieht, ist das für mich völ­lig in Ord­nung. Worum es genau geht ist nicht ganz klar, außer dass der Wei­h­nachtsabend für San­ta ein logis­tis­ch­er Alb­traum ist und es natür­lich zu Prob­le­men kommt.

Regie führte Clay Kaytis (ANGRY BIRDS) nach einem Drehbuch von Matt Lieber­man. Es spie­len neben Rus­sell: Kim­ber­ly Williams-Pais­leyOliv­er Hud­sonJudah LewisLam­orne Mor­ris und Dar­by Camp.

Der Ter­min ist früh für einen Wei­h­nachts­film: THE CHRISTMAS CHRONICLES wird man ab dem 22. Novem­ber 2018 auf dem Stream­ing­di­enst sehen kön­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: DISNEY’S ALADDIN

Teaser: DISNEY’S ALADDIN

Dass es eine Realver­fil­mung von Dis­neys Ani­ma­tions­film ALADDIN (1992) geben wird, ist so weit nichts Neues. Neu ist allerd­ings, dass es jet­zt einen ersten Teas­er dazu gibt.

Das Beson­dere an diesem Film ist wohl, dass nie­mand damit gerech­net hätte jemals Guy Ritchie als Regis­seur eines Dis­ney-Films zu sehen. Mena Mas­soud spielt Aladdin, Nao­mi Scott ist als Princess jas­mine zu sehen, der Flaschengeist wird gesprochen von Will Smith. In weit­eren Rollen: Bil­ly Mag­nussenNasim PedradMar­wan Ken­zari und Numan Acar.

So richtig viel zu sehen gibt es noch nicht. Teas­er halt.

Deutsch­er Kinos­tart ist am 23. Mai 2019, ein Tag vor dem Rest der Welt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: GOOD OMENS

Trailer: GOOD OMENS

Nach zahllosen Teasern gibt es nun – dem NYCC sei Dank – einen Trail­er zu Ama­zons Adap­tion von GOOD OMENS. Die Vor­lage ist ein apoka­lyp­tis­ch­er, komö­di­antis­ch­er Roman von Neil Gaiman und Ter­ry Pratch­ettMichael Sheen spielt den Engel Azi­raphale und David Ten­nant gibt den Dämo­nen Crow­ley.

Der offizielle Wer­be­text liest sich wie fol­gt:

Accord­ing to The Nice and Accu­rate Prophe­cies of Agnes Nut­terWitch (the world’s only com­plete­ly accu­rate book of prophe­cies, writ­ten in 1655, before she explod­ed), the world will end on a Sat­ur­day. Next Sat­ur­day, in fact. Just before din­ner.

So the armies of Good and Evil are amass­ing, Atlantis is ris­ing, frogs are falling, tem­pers are flar­ing. Every­thing appears to be going accord­ing to Divine Plan. Except a some­what fussy angel and a fast-liv­ing demon—both of whom have lived amongst Earth’s mor­tals since The Begin­ning and have grown rather fond of the lifestyle—are not actu­al­ly look­ing for­ward to the com­ing Rap­ture.

And some­one seems to have mis­placed the Antichrist …

Gaiman selb­st schrieb alle Episo­den von GOOD OMENS. Die Serie wird irgend­wann in 2019 auf Ama­zons Stream­ing­di­enst starten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: STAR TREK DISCOVERY Season 2

Neuer Trailer: STAR TREK DISCOVERY Season 2

Und auch zur zweit­en Staffel von STAR TREK DISCOVERY gab es auf dem New York Com­ic Con einen neuen Trail­er. Darin gibt es wahrlich eine Menge zu sehen, über das man disku­tieren kön­nte, beispiel­sweise den klin­go­nis­chen D7-Kreuzer und natür­lich vor allem das, was ein men­schlich­er ausse­hen­der Klin­gone sein kön­nte …

Staffel zwei von STAR TREK DISCOVERY startet am 17 Jan­u­ar 2019 auf CBS All Access und hof­fentlich einen Tag später hier bei uns auf Net­flix.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: AQUAMAN

Neuer Trailer: AQUAMAN

Es gibt mal wieder einen neuen Trail­er zu dem Super­helden, den laut BIG BANG THEORY kein­er mag: AQUAMAN. Es sieht so aus, als würde der Film in der Hin­sicht eines Besseren belehren. Es kann natür­lich auch sein, dass sie Jason Momoa nur deswe­gen in der Rolle beset­zt haben, damit sich kein­er mehr traut, das zu sagen … :)

(Der Trail­er sieht aber tat­säch­lich sehr vielver­sprechend aus)

AQUAMAN startet am 20. Dezem­ber 2018 in den deutschen Licht­spiel­häusern.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: CHILLING ADVENTURES OF SABRINA

Neuer Trailer: CHILLING ADVENTURES OF SABRINA

Net­flix spendiert nochmal einen Trail­er zur Neuau­flage von CHILLING ADVENTURES OF SABRINA (der Neuau­flage von SABRINA THE TEENAGE WITCH) und erneut muss man fest­stellen, dass das defin­i­tiv keine Kinder­serie mit vor­laut­en sprechen­den Katzen wird.

Es spie­len u.a.: Kier­nan Ship­kaLucy DavisMiran­da OttoChance Per­do­moRichard Coyle und Tati Gabrielle. Serien­schöpfer ist Rober­to Aguirre-Sacasa (GLEE, SUPERGIRL, RIVERDALE).

CHILLING ADVENTURES OF SABRINA startet am 26. Okto­ber auf Net­flix.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: Peter Jacksons MORTAL ENGINES

Neuer Trailer: Peter Jacksons MORTAL ENGINES

Es gibt einen neuen Trail­er für Peter Jack­sons Steam­punk-Ver­fil­mung MORTAL ENGINES, basierend auf den Büch­ern von Philip Reeve. Und was für einen. Nach­dem der erste noch sehr zurück­hal­tend war, sieht man jet­zt deut­lich mehr.

Es spie­len u.a.: Hugo Weav­ingStephen LangRobert Shee­hanFrankie AdamsHera HilmarCol­in Salmon und Caren Pis­to­rius, Regie führt Chris­t­ian Rivers nach einem Drehbuch von Jack­son, Fran Walsh und Philip­pa Boyens.

MORTAL ENGINES kommt am 13. Dezem­ber 2018 in die deutschen Kinos.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: NEXT GEN – Animationsfilm realisiert in Blender für Netflix

Trailer: NEXT GEN – Animationsfilm realisiert in Blender für Netflix

NEXT GEN ist ein Ani­ma­tions­film, den man sich seit dem 7. Sep­tem­ber bei Net­flix anse­hen kann, und er hat mit anderthalb Stun­den Spielfilm­länge. Abge­se­hen vom The­ma, bei dem es um ein Mäd­chen geht, das sich mit einem Kampfro­bot­er anfre­un­det, ist ins­beson­dere bemerkenswert, dass das Pro­jekt durch das Stu­dio Tan­gent Ani­ma­tion aus Toron­to in der Open Source 3D-Soft­ware Blender mit der Ren­der Engine Cycles real­isiert wurde. Das Bud­get für die Pro­duk­tion lag bei 50 Mil­lio­nen Dol­lar.

Regie führten Kevin R. Adams und Joe Ksander, die schrieben auch das Drehbuch, nach ein­er Sto­ry von Wang Nima. Im Orig­i­nal sprechen u.a. John Krasin­s­kiChar­lyne YiJason Sudeikis und Michael Peña.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: STAR WARS Virtual Reality-Serie VADER IMMORTAL

Trailer: STAR WARS Virtual Reality-Serie VADER IMMORTAL

Vor langer, langer Zeit, aber nicht in ein­er weit ent­fer­n­ten Galax­is, son­dern hier bei uns, kündigten ILMxLAB ein Vir­tu­al Real­i­ty-Aben­teuer um den Sith-Lord Darth Vad­er an. Da man nie wieder etwas darüber hörte, hätte man annehmen kön­nen, dass daraus nichts wurde. Und plöt­zlich gibt es eine Ankündi­gung für die Serie VADER IMMORTAL inklu­sive Trail­er.

Details über den Trail­er hin­aus sind derzeit noch unklar, offen­bar spielt das Ganze zwis­chen REVENGE OF THE SITH und A NEW HOPE, oder zumin­d­est tut das die erste Episode, die im Vorguck­er gezeigt wird.

Es scheint sich bei VADER IMMORTAL um eine VR-Expe­ri­ence mit inter­ak­tiv­en Aspek­ten zu han­deln,  das soll irgend­wann in 2019 auf die Fans los­ge­lassen wer­den. Offen­bar für die soeben angekündigte Ocu­lus Quest, derzeit ist noch unbekan­nt ob auch für Rift und Go. Es kann natür­lich sein, dass das ein exk­lu­siv­er Titel wird, um die Verkäufe der Ocu­lus Quest anzukurbeln.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: ROBIN HOOD

Neuer Trailer: ROBIN HOOD

Es gibt mal wieder einen neuen Trail­er von ROBIN HOOD, dem Film, in dem Taron Egerton die Rolle des leg­endären Out­laws und Helden übern­immt. Und wie schon der erste Vorguck­er andeutete, sollte man keine his­torische Kor­rek­theit erwarten, schon gar nicht bei den Kostü­men. Da wer­den die Hard­core-His­torik­er wieder viel zu meck­ern haben. :)

Neben Egerton spie­len Ben Mendel­sohn (als Sher­iff von Not­ting­ham), Jamie Dor­nan (Will Scar­let), Paul Ander­son (Guy of Gis­bourne), Jamie Foxx (Lit­tle John), Eve Hew­son (Maid Mar­i­an) und Tim Minchin (Brud­er Tuck). Regie führt Otto Bathurst (PEAKY BLINDERS, BLACK MIRROR) nach einem Drehbuch von Ben Chan­dler und David James Kel­ly.

Deutsch­land­start ist am 10. Jan­u­ar 2019.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.