Neuer Teaser: SUPER MARIO BROS. MOVIE

Neuer Teaser: SUPER MARIO BROS. MOVIE

Es ist einer der Fil­me, auf die ich mir als alter (sehr alter) Mario-Fan sehr freue: SUPER MARIO BROS. MOVIE. Der soll nach meh­re­ren Ver­schie­bun­gen am 7. April end­lich in die US-Kinos kom­men – in Deutsch­land dau­er­te die Ver­öf­fent­li­chung eines Ter­mins für den Start erschre­ckend lan­ge, wird aber jetzt auf der Uni­ver­sal-Web­sei­te für einen Tag vor­her, also den 6. April 2023 ange­ge­ben. Der ursprüng­li­che Ter­min wäre der 23. März gewesen.

Ich habe aller­dings nach den Erfah­run­gen der letz­ten Jah­re mit sub­ter­ra­nen Syn­chro­ni­sa­tio­nen Angst vor der deut­schen Ver­to­nung. Da Ori­gi­nal­ver­sio­nen hier­zu­lan­de immer nur in Schuh­kar­ton-Kinos ange­bo­ten wer­den, wer­de ich wohl für eine Ori­gi­nal­fas­sung lei­der bis zur Ver­öf­fent­li­chung von Streams und Bild­kon­ser­ven war­ten müs­sen. Ange­sichts der Spre­cher ist eine OV ein abso­lu­tes Muss.

In die­sem Vor­gu­cker kon­zen­triert man sich auf den von Seth Rogen gespro­che­nen Don­key Kong.

Regie füh­ren Aaron Hor­vath (TEEN TITANS: GO) und Micha­el Jele­nic (BATMAN: THE BRAVE AND THE BOLD) nach einem Dreh­buch von Mat­thew Fogel (MINIONS: THE RISE OF GRU).

Es spre­chen Chris PrattAnya Tay­lor-JoyChar­lie DayJack BlackKee­gan-Micha­el KeySeth RogenFred Armi­sen und andere.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: Dean Devlins THE ARK

Trailer: Dean Devlins THE ARK

Im Moment gibt es vie­le neue Trai­ler. So auch die­sen hier zur von SyFy pro­du­zier­ten Serie THE ARK, in der ein Raum­schiff mit Cryo­schlä­fern einen Unfall hat und die über­le­ben­de Crew ver­su­chen muss zu überleben.

Als ers­tes fal­len mir am Anfang die Spe­zi­al­ef­fek­te auf, die ich in Fan­fil­men schon bes­ser gese­heh habe. Es bleibt also abzu­war­ten, ob das gut wird, oder eine die­ser SyFy-Tur­key-Pro­duk­tio­nen … Auf der ande­ren Sei­te sind visu­el­le Effek­te nicht alles.

Beru­hi­gend fin­de ich zudem, dass Dean Dev­lin der Regis­seur, Dreh­buch­au­tor und Showrun­ner ist, den kennt man ins­be­son­de­re durch LEVERAGE und den Nach­fol­ger LEVERAGE: REDEMPTION oder LIBRARIANS. Wei­te­re Autoren waren Kendall Lamp­kin und John-Paul Nickel. Dev­lin pro­du­ziert auch aus­füh­rend, zusam­men mit Rachel OlschanMarc Ros­kin und Jona­than Glass­ner.

Offi­zi­el­ler Promotext:

Fol­lows the remai­ning crew of a space­craft known as Ark One, who must beco­me the best ver­si­ons of them­sel­ves to stay on cour­se and sur­vi­ve after expe­ri­en­cing a cata­stro­phic event that cau­sed mas­si­ve dest­ruc­tion and loss of life.

Es spie­len: Lisa Bren­nerChris­ti­na Wol­feChris­tie Bur­keRichard Flee­sh­manReece Rit­chieMiles Bar­rowTia­na Upche­vaChris LeaskShali­ni Pei­ris und andere.

THE ARK soll am 1. Febru­ar 2023 auf SyFy star­ten. Ver­mut­lich nur in den USA.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: HELLO TOMORROW!

Trailer: HELLO TOMORROW!

Zumin­dest sehr abge­fah­ren sieht er aus, der Trai­ler zur Serie HELLO TOMORROW!, die für Apple TV+ pro­du­ziert wur­de. Beson­ders bemer­kens­wert fin­de ich den Retro-Sci­ence Fic­tion-Ansatz, der Optik, Design und Film­look der 1950er mit Tech­no­lo­gien ver­bin­det, die es damals tat­säch­lich nicht gab. Davon abge­se­hen scheint es sich aber eher um einen Film um einen Betrug mit Grund­stü­cken oder Woh­nun­gen auf dem Mond zu han­deln, die von rei­sen­den Ver­tre­tern ver­tickt werden.

Auch nach Anse­hen des Trai­lers weiß ich nicht so recht, was ich davon hal­ten soll … Die offi­zi­el­le Beschrei­bung lau­tet wie folgt:

In a retro-futu­ris­tic world, cha­ris­ma­tic sales­man Jack Bil­lings (Emmy® win­ner Bil­ly Cru­dup) leads a team of fel­low sales asso­cia­tes deter­mi­ned to revi­ta­li­ze their cus­to­mers’ lives by haw­king time­sha­res on the moon.

Aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Amit Bhal­laBil­ly Cru­dupJona­than Ent­wist­leBla­ke Grif­finRyan Kalil und Noah Wein­stein, Regie führ­te Jona­than Ent­wist­le. Die Dreh­bü­cher der Epi­so­den stam­men von Lucas Jan­senAmit Bhal­laSte­phen FalkJiehae ParkWes Brown und Oli­via Milch. Es pro­du­zier­ten MRC Tele­vi­si­on und Mor­tal Media für Apple TV+

Es spie­len unter ande­rem Bil­ly Cru­dupWill FitzJon Ridd­le­ber­gerJoy DeckerTed­dy CañezAli­son Pill.

HELLO TOMORROW! soll am 17. Febru­ar 2023 auf Apple TV+ starten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Dank an Ger­hard Schrö­der für den Hin­weis.

Teaser: LOCKWOOD & CO auf Netflix

Teaser: LOCKWOOD & CO auf Netflix

Die Jugend­buch­rei­he LOCKWOOD & CO stammt von Jona­than Stroud der Anfang der 2000er inter­na­tio­na­le Erfol­ge mit sei­ner BAR­TI­MÄ­US-Rei­he um einen vor­lau­ten Dschinn fei­er­te. Danach schriebt er die­se Buch­se­rie um jugend­li­che Ghost­bus­ters in Lon­don, die es auf fünf Bän­de brach­te. Dar­aus ließ Net­flix eine gleich­na­mi­ge Strea­ming­se­rie pro­du­zie­ren, deren ers­te Staf­fel am 27. Janu­ar 2023 auf dem Strea­ming­dienst lau­fen wird. Sea­son eins wird acht Epi­so­den umfassen.

Regie führ­ten Wil­liam McGre­gorCathe­ri­ne Mor­s­head und Joe Cor­nish, die Dreh­bü­cher schrie­ben Joe Cor­nish (der ist auch aus­füh­ren­der Pro­du­zent), Kara SmithEd Hime und Joy Wil­kin­son. Es spie­len u.a.: Mor­ven Chris­tieLuke Tre­a­da­wayCame­ron Chap­manRuby Sto­kesPad­dy Hol­landIvan­no Jere­miah und Ali Had­ji-Hesh­ma­ti.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: THE MANDALORIAN Season 3

Trailer: THE MANDALORIAN Season 3

Am 1. März geht es end­lich wei­ter mit den Aben­teu­ern von Din Dja­rin, dem MANDALORIAN aus der gleich­na­mi­gen STAR WARS Serie auf Dis­ney+. Wie wir bereits wis­sen, muss der auf den vom Impe­ri­um zer­stör­ten Pla­ne­ten Man­da­lo­re, um Abbit­te dafür zu leis­ten, dass er den Helm abge­nom­men hat, er ist halt bei die­ser Sek­te (wie es Bo-Katan Kry­ze ausdrückte).

Der Trai­ler nimmt sich etwas Zeit, um Ver­gan­ge­nes zu reka­pi­tu­lie­ren, bevor es rich­tig und gän­se­h­aut­aus­lö­send los geht.

Und es sieht aus, als gäbe es für das Fan­dom der Dro­iden­bau­er wie­der ordent­lich was zu tun (nicht wahr, Droid Division?). :)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer zur zweiten Staffel von CARNIVAL ROW

Trailer zur zweiten Staffel von CARNIVAL ROW

Erin­nert ihr euch noch an CARNIVAL ROW, die Ama­zon-Serie um ein Urban Fan­ta­sy-Set­ting mit Fai­ries in einer Art vik­to­ria­ni­schem Eng­land mit deut­li­chen Steam­punk-Ele­men­ten? Mit Cara Dele­ving­ne und Orlan­do Bloom? Bei dem es unter ande­rem um Ras­sis­mus und Flücht­lin­ge ging, und die des­we­gen trotz des Fan­ta­sy-The­mas brand­ak­tu­ell war? Die war ein Über­ra­schun­ger­folg und erfreu­lich originell.

Ja, das ist schon ein wenig her, die ers­te Staf­fel lief bereits 2019 und man hät­te anneh­men kön­nen, das wars dann lei­der. Aber die zwei­te und letz­te Staf­fel wird tat­säch­lich kom­men und das bereits ab dem 17. Febru­ar 2023 bei Ama­zon Prime Video. In zehn Epi­so­den (zwei pro Woche) soll die Hand­lung, die in Sea­son eins auf­ge­baut wur­de, abge­schlos­sen wer­den, wir dür­fen gespannt sein.

Und einen Trai­ler gibt es eben­falls. Und da geht’s ab … Hol­la die … äh … Waldfee …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Neuer Trailer – ANT-MAN AND THE WASP: QUANTUMANIA

Neuer Trailer – ANT-MAN AND THE WASP: QUANTUMANIA

Mit­te Febru­ar rückt näher und damit der nächs­te Film aus dem Mar­vel Cine­ma­tic Uni­ver­se: ANT-MAN AND THE WASP: QUANTUMANIA.

Des­we­gen wun­dert es nicht, dass man bei Mar­vel die Trai­ler-Schlag­zahl erhöht und einen neu­en Vor­gu­cker spen­diert, der mehr Licht auf die Rol­le von Kang The Con­quer­or in die­sem Film wirft.

Regie führt Pey­ton Reed nach einem Dreh­buch von Jeff Love­ness. Es spie­len u.a. Paul RuddEvan­ge­li­ne Lil­lyJona­than MajorsKathryn New­tonWil­liam Jack­son Har­perMichel­le Pfeif­ferMicha­el Dou­glas und Bill Mur­ray.

ANT-MAN AND THE WASP: QUANTUMANIA star­tet in den deut­schen kinos am 15. Febru­ar 2023.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: 65

Trailer: 65

Wenn der eigent­li­che Gag des Film gleich schon mal im Trai­ler vor­weg genom­men wird, ist das ein eher schlech­tes Zei­chen. Adam Dri­ver im John Wick-Look spielt in 65 einen Raum­schiff­pi­lo­ten, der auf einem ver­meint­lich frem­den Pla­ne­ten not­lan­den muss und es dann mit Sau­ri­ern zu tun bekommt. Den­ken wir nach Betrach­tung des Vor­gu­ckers lie­ber nicht über zu vie­le Details die­ses Plots nach …

Es pro­du­ziert unter ande­rem Sam Rai­mi und die Autoren sind der Wer­bung zufol­ge die­sel­ben wie bei A QUIET PLACE: Regie füh­ren Scott Beck und Bryan Woods, die auch das Dreh­buch schrie­ben. Es spie­len neben Dri­ver: Aria­na Green­blattChloe Cole­manNika King und eini­ge Sau­ri­er, es lagen bestimmt beim Juras­sic-Fran­chise noch ein paar fast neue herum.

65 soll am 10. März 2023 in die US-Licht­spiel­häu­ser kommen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer 2: THE SUPER MARIO BROS. MOVIE

Trailer 2: THE SUPER MARIO BROS. MOVIE

Der ist vor zwei Wochen an mir vor­bei gegan­gen, aber da ich ihn am Mitt­woch bei AVATAR 2 zu sehen bekam, muss ich ihn auch hier noch­mal tei­len: den zwei­ten Trai­ler zu THE SUPER MARIO BROS. MOVIE. Das ist ein Film auf den ich mich als gro­ßer Mario-Fan wirk­lich sehr freue und was man aus den Trai­lern bis­her so sehen konn­te, schei­nen sie eine Men­ge rich­tig zu machen und einen gigan­ti­schen Fan­ser­vice abzu­lie­fern. Wie sich das bei die­sem The­ma gehört.

Regie füh­ren Aaron Hor­vath (TEEN TITANS: GO) und Micha­el Jele­nic (BATMAN: THE BRAVE AND THE BOLD) nach einem Dreh­buch von Mat­thew Fogel (MINIONS: THE RISE OF GRU).

Bei den Ori­gi­nal­spre­chern wer­de ich mir das auch unbe­dingt im eng­li­schen Ori­gi­nal anse­hen müs­sen: Chris PrattAnya Tay­lor-JoyChar­lie DayJack BlackKee­gan-Micha­el KeySeth RogenFred Armi­sen und andere.

US-Kino­start soll am 7. April 2022 sein.

Let´s‑a go!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer – SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE

Trailer – SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE

Der von Spi­dey-Rech­te­inha­ber Sony pro­du­zier­te Ani­ma­ti­ons­film SPIDER-MAN: INTO THE SPIDER-VERSE um Miles Mora­les in der Titel­rol­le war im Jahr 2018 ein abso­lu­ter Über­ra­schungs­er­folg, nicht zuletzt wegen des inno­va­ti­ven Ani­ma­ti­ons­stils, aber auch auf­grund der Story.

Eine Fort­set­zung war schon lan­ge ange­kün­digt und SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE wird nun auch end­lich am 1. Juni 2023 in die Licht­spiel­häu­ser kommen.

Joa­quim Dos San­tosKemp Powers und Jus­tin K. Thomp­son wer­den Regie füh­ren, das Dreh­buch stammt von Phil LordChris­to­pher Mil­ler und Dave Cal­la­ham, basie­rend auf Figu­ren von Stan Lee.

Es spre­chen u.a.: Shameik Moo­reHai­lee Stein­feldOscar IsaacJake John­sonIssa RaeBri­an Tyree Hen­ry und Luna Lau­ren Velez.

(und auch hier gehts wie beim MCU irgend­wie ums Multiversum)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: THE THREE MUSKETEERS

Trailer: THE THREE MUSKETEERS

Es gibt wohl weni­ge The­men, die bereits der­ma­ßen oft in Bewegt­bil­der umge­setzt wur­den, wie Alex­and­re Dumas´ Geschich­te um D´Artagnan und die drei Mus­ke­tie­re. Dies­mal kommt die Adap­ti­on aus Dumas´ Hei­mat­land Frank­reich. Ich hal­te die im Trai­ler genann­te Wer­be­aus­sa­ge »as you have never seen it befo­re« ange­sichts der Umset­zun­gen die ich so ken­ne für etwas gewagt, aber war­ten wir mal ab, wie es wirk­lich wird, dass man Trai­ler nur begrenzt als Indiz nut­zen darf, ist eine Bin­sen­weis­heit. Die Pro­duk­ti­ons­wer­te sehen aber gut aus.

Da die Sto­ry so episch ist, wird sie dann auch gleich in zwei Tei­le getrennt, die Ostern (D´DARTGNAN) und Weih­nach­ten (MILADY) 2023 auf die Zuschau­er los­ge­las­sen wer­den sollen.

Regie führt Mar­tin Bour­bou­lon, der schrieb auch das Dreh­buch, zusam­men mit Mat­t­hieu Del­apor­te und Alex­and­re de La Patel­liè­re, basie­rend auf den Roma­nen von Dumas.

Es spie­len: Eva GreenFran­çois CivilVin­cent Cas­selRomain DurisPio Mar­maïVicky KriepsLou­is Gar­relLyna Khou­dri und andere.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3

Trailer: GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3

Und da ist er, der ers­te Trai­ler zum Mar­vel-Spek­ta­kel GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3, also dem drit­ten Teil der Aben­teu­er des äußerst unkon­ven­tio­nel­len Superheld°Innenteams. Ich kann mich noch erin­nern als gewis­se Kon­kur­ren­ten Mar­vel für ver­rückt erklär­ten, als die ankün­dig­ten, einen Film mit einem spre­chen­den Wasch­bä­ren, äh Rat­te, äh Hasen … ach ihr wisst schon …machen zu wollen.

Als Regis­seur kehrt nach eini­gen Que­re­len James Gunn zurück, der auch das Dreh­buch ver­fass­te. Die (erwei­ter­ten) Guar­di­ans: Chris PrattZoe Sald­anaDave Bau­tis­taVin Die­selBrad­ley Coo­perKaren Gil­lan und Pom Kle­men­tieff. In wei­te­ren Rol­len:  Eliza­beth DebickiSean GunnSyl­ves­ter Stal­lo­neWill Poul­terChuk­wu­di Iwu­ji und andere.

GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3 star­tet am fünf­ten Mai 2023 in den US-Kinos, bei uns ver­mut­lich ein bis zwei tage früher.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.