Full Trailer: BEETLEJUICE BEETLEJUICE

Full Trailer: BEETLEJUICE BEETLEJUICE

Der voll­stän­di­ge Trai­ler zur BEETLEJUICE-Fort­set­zung ist da. Und die heißt kon­se­quen­ter­wei­se BEETLEJUICE BEETLEJUICE. Geht man nach dem Lore des Stof­fes müss­te es eigent­lich noch einen drit­ten Teil geben, den Titel könnt ihr euch sicher denken.

Beet­le­juice is back! After an unex­pec­ted fami­ly tra­ge­dy, three genera­ti­ons of the Deetz fami­ly return home to Win­ter River. Still haun­ted by Beet­le­juice, Lydia’s life is tur­ned upsi­de down when her rebel­lious teena­ge daugh­ter, Astrid, dis­co­vers the mys­te­rious model of the town in the attic and the por­tal to the After­li­fe is acci­dent­al­ly ope­ned. With trou­ble brewing in both realms, it’s only a mat­ter of time until someo­ne says Beetlejuice’s name three times and the mischie­vous demon returns to unleash his very own brand of mayhem.

Beet­le­juice ist zurück! Nach einer uner­war­te­ten Fami­li­en­tra­gö­die keh­ren drei Genera­tio­nen der Fami­lie Deetz nach Win­ter River zurück. Das Leben von Lydia, die immer noch von der Erin­ne­rung an Beet­le­juice ver­folgt wird, gerät aus den Fugen, als ihre rebel­li­sche Teen­ager-Toch­ter Astrid das mys­te­riö­se Modell der Stadt auf dem Dach­bo­den ent­deckt und das Tor zum Jen­seits ver­se­hent­lich geöff­net wird. Da sich in bei­den Wel­ten Ärger zusam­men­braut, ist es nur eine Fra­ge der Zeit, bis jemand drei­mal Beet­le­juice’ Namen sagt und der bos­haf­te Dämon zurück­kehrt, um sei­ne ganz eige­ne Art von Unheil anzurichten.

Es spie­len unter ande­rem: Micha­el KeatonJen­na Orte­gaWil­lem DafoeMoni­ca Bel­luc­ciCathe­ri­ne O’HaraWino­na RyderJus­tin The­rouxBurn Gor­man und Gian­ni Cal­chet­ti.

Regie führt auch dies­mal wie­der Tim Bur­ton, die Sto­ry stammt von Seth Gra­ha­me-SmithAlfred Gough und Miles Mil­lar, letz­te­re bei­den ver­fass­ten auch das Dreh­buch. Kon­se­quen­ter­wei­se schrieb Dan­ny Elf­man die Musik.

Deutsch­land­start ist am 5. Sep­tem­ber 2024.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Teaser Trailer – DUNE: PROPHECY

Teaser Trailer – DUNE: PROPHECY

HBO Max hat eine Serie im DUNE-Uni­ver­sum pro­du­ziert, sie trägt den Titel DUNE: PROPHECY und han­delt 10000 Jah­re vor den Aben­teu­ern von Paul Atrei­des mit den Fre­men. Die Show basiert auf dem Roman SISTERHOOD OF DUNE (2012 erschie­nen und ver­fasst von Frank Her­berts Sohn Bri­an Her­bert und Kevin J. Ander­son) und erzählt die Geschich­te der Schwes­tern­schaft der Bene Ges­se­rit und deren Auf­stieg zu einer galak­ti­schen Macht.

Der Trai­ler zeigt, dass man sich sti­lis­tisch deut­lich an Denis Ville­neu­ves Kino­fil­men ori­en­tiert hat. Der Roman hat­te gute Kri­ti­ken, es könn­te also sein, das auch die Serie was wird.

Es spie­len Camil­la Bee­putSarah LamEmi­ly Wat­sonOli­via Wil­liamsTra­vis Fim­melJodhi MayMark StrongSarah-Sofie Bouss­ni­naJosh Heus­ton und andere.

DUNE: PROPHECY soll im Herbst bei Max starten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Offizieller Trailer: HOUSE OF THE DRAGON Season 2

Offizieller Trailer: HOUSE OF THE DRAGON Season 2

HBO möch­te wei­ter­hin am Erfolg von GAME OF THRONES par­ti­zi­pie­ren und spen­diert des­we­gen eine zwei­te Staf­fel der Spin­off-Serie HOUSE OF THE DRAGON um die Targaryens.

Und so wie es im Trai­ler aus­sieht geht es da auch wei­ter­hin ab in Sachen Intri­gen und Macht­spiel­chen. Plus Dra­chen. Nimmt mich irgend­wie nicht so rich­tig mit.

Seri­en­s­höp­fer sind Ryan J. Con­dal und Geor­ge R.R. Mar­tin, es spie­len Rhys IfansMatt SmithGra­ham McTa­vishFabi­en Fran­kelSte­ve Tous­saintEve BestEmma D’Ar­cy und andere.

Die zwei­te Staf­fel von HOUSE OF THE DRAGON star­tet bei HBO Max am 16. Juni 2024. ich gehe davon aus, dass hier­zu­lan­de einer der Strea­ming­diens­te übernimmt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: THE RINGS OF POWER Season 2 Trailer

Trailer: THE RINGS OF POWER Season 2 Trailer

Egal was etli­che selbst­er­nann­te Fans im Netz lamen­tie­ren (Clowns, die sich über »Wokeness« beschwe­ren, kann ich ohne­hin nicht ernst neh­men), mir hat­te die ers­te Staf­fel von Ama­zons HERR DER RIN­GE-Serie THE RINGS OF POWER aus­ge­spro­chen gut gefal­len (nicht zuletzt, weil man aus­ge­tre­te­ne Pfa­de ver­ließ und end­lich mal neue Geschich­ten erzählt wur­den, die man nicht schon seit Jahr­zehn­ten kennt). Und nicht nur mir, denn offen­sicht­lich waren die Zuschau­er­zah­len groß genug, dass Ama­zon sofort eine zwei­te Staf­fel ankündigte.

Die steht nun in den Start­lö­chern und der Online­händ­ler spen­diert des­we­gen einen ers­ten Trai­ler zu Sea­son Zwei. Die Dreh­ar­bei­ten waren bereits im Juli 2023 abge­schlos­sen, aber auf­wen­di­ge Post­pro­duk­ti­on ist natür­lich not­wen­dig und der Hol­ly­wood-Streik hat eine Ver­öf­fent­li­chung eben­falls nicht gera­de beschleunigt.

Seri­en­schöp­fer sind Patrick McK­ay und John D. Pay­ne, die sind mit sehr vie­len ande­ren Per­so­nen auch aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten. Es spie­len u.a.: Morf­ydd ClarkIsma­el Cruz Cordo­vaChar­lie VickersMar­kel­la KavenaghMegan RichardsDani­el Wey­manRobert Ara­ma­yoCyn­thia Addai-Robin­sonOwain Arthur und Sophia Nom­ve­te.

Da ich Ama­zon Video seit der erzwun­ge­nen Wer­bung boy­kot­tie­re und nicht bereit bin, zusätz­lich zu den ohne­hin bereits hor­ren­den Prime-Kos­ten drei Euro extra im Moment für Wer­be­frei­heit an Bezos zu zah­len, wer­de ich ver­mut­lich war­ten, bis alle Fol­gen da sind und dann für einen Monat Prime buchen, um die Serie zu »bin­gen«. Prime habe ich ohne­hin gekün­digt, da Ama­zon Lie­fer­zu­sa­gen qua­si nicht mehr ein­hält und der Sup­port unfass­bar grot­ten­schlecht gewor­den ist; dazu dann noch die Wer­bung – das wars nach vie­len Jah­ren. Wenn Ama­zon meint, es wäre gut, lang­jäh­ri­ge Kun­den zu vergraulen …

THE RINGS OF POWER SEASON 2 star­tet am 29. August 2024 bei Prime Video.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: DEADPOOL & WOLVERINE

Trailer: DEADPOOL & WOLVERINE

Ich sags gleich zu Anfang für die, die es viel­leicht trotz des Prot­ago­nis­ten nicht ahnen: Es spritzt ein wenig Blut in dem Trai­ler und die Spra­che ist … farbig.

Da ist er, der ers­te voll­stän­di­ge Trai­ler zum Mar­vel-Spek­ta­kel DEADPOOL & WOLVERINE. Und es sieht tat­säch­lich so aus, als hät­te man das Maus-Haus dazu gebracht, einen PG-16 Film im Stil der bis­he­ri­gen DEAD­POOLs zu erlauben.

Die offi­zi­el­le Zusam­men­fas­sung ist … knapp:

Wol­veri­ne is reco­vering from his inju­ries when he cros­ses paths with the loud­mouth, Dead­pool. They team up to defeat a com­mon enemy.

Auf­merk­sa­me Zuschau­er bemer­ken im Trai­ler Alio­th, den, die, das ken­nen wir bereits aus LOKI.

Es spie­len u.a. Ryan Rey­noldsHugh Jack­manEmma Cor­rinMore­na Bac­ca­rinRob Dela­neyKaran SoniLes­lie Uggams und Mat­thew Mac­fa­dy­en. Gerüch­ten zufol­ge soll auch Patrick Ste­wart einen Auf­tritt als Pro­fes­sor X haben.

Regie führt Shawn Levy, der auch zusam­men mit Rhett Ree­seRyan Rey­noldsZeb Wells und Paul Wer­nick das Dreh­buch verfasste.

Deutsch­land­start ist am 24. Juli 2024.

LFG

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Neuer Trailer und Releasedatum: STAR WARS OUTLAWS

Neuer Trailer und Releasedatum: STAR WARS OUTLAWS

Von der Fan­ge­mein­de sehn­süch­tig erwar­tet wird das neue Open World Spiel STAR WARS OUTLAWS, des­sen Titel bereits unschwer erken­nen lässt, in wel­chem Umfeld es han­delt. Was man bis­her davon gese­hen hat – das darf man sagen – sieht spek­ta­ku­lär aus.

Man darf über­aus gespannt sein, ob es auch spie­le­risch zu hal­ten ver­mag, was die Schau­wer­te andeuten.

Der Sto­ry­trai­ler wur­de voll­stän­dig in der Game Engi­ne auf­ge­nom­men, man soll­te sich aber immer dar­über im Kla­ren sein, dass die Ver­ant­wort­li­chen für sowas die dicks­ten Com­pu­ter ein­set­zen, die man bekom­men kann … :)

STAR WARS OUTLAWS soll am 30. August 2024 für Play­Sta­ti­on 5, Xbox Seri­es X/S, Ama­zon Luna und PC erschei­nen. Der Preis für die Basis­ver­si­on beträgt bereits stol­ze 70 Euro/Dollar; für Vor­ab­zu­gang, kos­me­ti­sche Gim­micks und »Sea­son Päs­se« kann man auch (deut­lich) teu­re­re Ver­sio­nen kau­fen, was ich äußerst unschön fin­de, denn offen­bar möch­te Ubi­soft uns – wie heut­zu­ta­ge lei­der üblich – ein unfer­ti­ges Spiel andre­hen, bei dem man gezwun­gen ist, spä­ter Con­tent nach­zu­kau­fen. Ich wer­de es des­we­gen wie stets bei sol­chen AAA-Games hal­ten und mal ein paar Mona­te auf einen Deal war­ten, egal wie gut es ist. Dann sind auch übli­cher­wei­se die schlimms­ten Bugs raus.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

 

JOKER: FOLIE À DEUX Teaser Trailer

JOKER: FOLIE À DEUX Teaser Trailer

Es sieht so aus, als wür­de auch die Fort­set­zung des eher unge­wöhn­li­chen Films um den Cha­rak­ter Joker aus dem Uni­ver­sum von DC Comics mit Joa­quin Phoe­nix in der Haupt­rol­le wie­der ganz anders wer­den, als man das von Super­hel­den­fil­men eigent­lich gewohnt ist. Und natür­lich ist es das, was DC nach den Sny­der­ver­se-Kata­stro­phen braucht.

In JOKER: FOLIE À DEUX tritt eine wei­te­re bekann­te und aus den Comics und Ani­ma­ti­ons­se­ri­en belieb­te Figur an die Sei­te des Clowns Of Crime: Har­ley Quinn, dar­ge­stellt von Lady Gaga. Wenn man dem Trai­ler glau­ben darf, ist die aller­dings dies­mal nicht eine Ärz­tin am Ark­ham Asyl­um, es sieht eher so aus, als sei sie selbst eine Insas­sin. Mal sehen, wie die Fan­ge­mein­de das aufnimmt.

Der Trai­ler ist in sei­ner Insze­nie­rung und sei­nem Stil auf jeden Fall äußerst bemer­kens­wert und deut­lich gegen den übli­chen Super­hel­den­film-Stil gebürs­tet, wie auch schon beim ers­ten Teil.

Regie führt Todd Phil­lips, der ver­fass­te auch zusam­men mit Scott Sil­ver das Dreh­buch. Neben Phoe­nix und Gaga spie­len u.a. Zazie BeetzCathe­ri­ne Kee­nerBren­dan Glee­sonKen LeungSte­ve Coo­ganJacob Lof­landGatt­lin Grif­fithBill Smit­ro­vich und Leigh Gill. aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind James Gunn und Geor­gia Kacan­des, es pro­du­zie­ren Joseph Gar­nerTodd Phil­lips und Emma Til­lin­ger Koskoff.

Deutsch­land­start ist am 3. Okto­ber 2024.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

BAMBI: THE RECKONING – Teaser

BAMBI: THE RECKONING – Teaser

Umbrel­la Enter­tain­ment neh­men IPs, deren Urhe­ber­rechts­schutz abge­lau­fen ist, und machen Hor­ror­fil­me dar­aus. Pro­mi­nent ist das kürz­li­che Pro­jekt WINNIE THE POOH – BLOOD AND HONEY, das viral ging und völ­lig uner­war­te­te 5,2 Mil­lio­nen Dol­lar an Kino­kas­sen ein­ge­spielt hat­te – bei Pro­duk­ti­ons­kos­ten von läp­pi­schen 25000 Dollar.

Das aktu­el­le Ding heißt BAMBI – THE RECKONING und dreht sich um einen Hirsch auf Rache­feld­zug, nach­dem des­sen Mut­ter getö­tet wur­de. Offi­zi­el­le Beschreibung:

The film fol­lows Xana (Roxan­ne McKee) and her son Ben­ji (Tom Mul­he­ron) who find them­sel­ves in a car wreck and are soon hun­ted down by the vicious kil­ling machi­ne, Bambi.

Äh … ja …

In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Sami­ra Migh­tyNico­la WrightRus­sell Geoff­rey BanksAlex Coo­keJoseph Green­wood und ande­re, Regie führt Dan Allen nach einem Dreh­buch von Rhys War­ring­ton, basie­rend auf einem Roman von Felix Sal­ten.

Es gibt für Deutsch­land zwar einen Ver­leih­ti­tel, aber kei­nen Release­ter­min, ich wür­de auch mal ver­mu­ten, dass man das abseits von Fes­ti­vals und Pro­gramm­ki­nos nicht zu sehen bekom­men wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: DOCTOR WHO Series 1

Trailer: DOCTOR WHO Series 1

Wie jetzt? Wie­so denn Staf­fel 1 und nicht Staf­fel 14? Die BBC scheint sich da selbst nicht ganz sicher zu sein, denn auch wenn sie über einen Soft-Reboot reden und des­we­gen auch die Staf­fel­zäh­lung zurück­set­zen, ist an ande­rer Stel­le von Season14 die Rede. Auf IMDb hat die neue Staf­fel tat­säch­lich einen eige­nen Ein­trag, ist also nicht Teil der Sei­te zu den Epi­so­den seit 2005.

Das ist dann auch die ers­te Staf­fel mit dem neu­en Doc­tor-Dar­stel­ler Ncu­ti Gat­wa, der im letz­ten Holi­day-Spe­cial an der Sei­te von »Ten« ali­as Tennant ein­ge­führt wor­den war. An sei­ner Sei­te als Com­pa­n­ion ist Ruby Sunday ist Mil­lie Gib­son.

Der Trai­ler sieht so aus, als dür­fe man mit der für den Doc­tor übli­chen Skur­ri­li­tät rech­nen, das gan­ze wirkt aber auch tat­säch­lich sehr frisch, nicht zuletzt auf­grund des offen­sicht­lich bes­tens auf­ge­leg­ten Hauptdarstellers.

Die neue DOCTOR WHO-Staf­fel 1 star­tet am 10. Mai 2024 und ist dank der Tat­sa­che, dass sie auch bei Dis­ney+ zu sehen sein wird, erst­ma­lig auch sofort außer­halb der BBC zu sehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer: FURIOSA: A MAD MAX SAGA

Trailer: FURIOSA: A MAD MAX SAGA

Eigent­lich war der letz­te MAD MAX-Film FURY ROAD (2015, Bespre­chung) schon falsch benannt, denn die eigent­li­che Haupt­fi­gur war Impe­ra­tor Furio­sa, dar­ge­stellt von Char­li­ze The­ron. Da war es nur kon­se­quent, einen Film über die Geschich­te der Figur zu machen. Der trägt den Tiel FURIOS: A MAD MAX SAGA und hier über­nimmt Anya Tay­lor-Joy (QUEEN’S GAMBIT, NEW MUTANTS) die Rol­le. Zum Inhalt:

As the world fell, young Furio­sa is snat­ched from the Green Place of Many Mothers and falls into the hands of a gre­at Biker Hor­de led by the War­lord Demen­tus. Sweeping through the Was­te­land, they come across the Cita­del pre­si­ded over by The Immor­tan Joe. While the two Tyrants war for domi­nan­ce, Furio­sa must sur­vi­ve many tri­als as she puts tog­e­ther the means to find her way home.

Herr Hems­worth scheint zumin­dest einen Rie­sen­spaß dabei zu haben, mal was völ­lig ande­res zu spie­len als Mar­vels Thor. In wei­te­ren Rol­len u.a.: Nathan JonesChar­lee Fra­serTom Bur­keLachy Hul­meAngus Sam­psonAly­la Brow­neDani­el Web­ber und Nat Buchanan.

Regie führ­te Geor­ge Mil­ler, der pro­du­zier­te zudem und schrieb auch zusam­men mit Nick Lathou­ris das Skript.

Wie alle MAD MAX-Fil­me dürf­te auch die­ser nichts für Zart­be­sai­te­te werden.

Deutsch­land­start ist am 23. Mai 2024.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Trailer – STAR WARS: THE ACOLYTE

Trailer – STAR WARS: THE ACOLYTE

Die kom­men­de Dis­ney+ STAR WARS-Serie THE ACOLYTE ver­lässt die aus Fil­men und Seri­en bekann­ten Pfa­de und Protagonist°Innen, denn sie han­delt zur Zeit der High Repu­blic, also ca. 100 Jah­re vor den Gescheh­nis­sen in THE PHANTOM MENACE. Die Zeit der hohen Repu­blik war bis­her nur in Roma­nen und Comics the­ma­ti­siert wor­den, sie han­delt auf dem Höhe­punkt der Repu­blik, als die Jedi die Hüter von Frie­den und Gesetz in der Gala­xis waren, also vor dem Nie­der­gang, der mit Pal­pa­ti­nes Impe­ri­um endete.

Eine ehe­ma­li­ge Pada­wan und ihr alter Meis­ter tun sich zusam­men, um Mor­de an Jedi auf­zu­klä­ren und ent­de­cken dabei etwas deut­lich Sinis­te­res als sie erwar­tet hat­ten. Wenn man sich den Trai­ler so ansieht, ist es nicht zu schwer zu erra­ten, was das sein könnte …

Es gibt also neu­en Stoff kom­plett abseits von dem, was man so kennt. Auf der ande­ren Sei­te sind Gast­auf­trit­te von Yoda oder Chew­bac­ca auf­grund deren Lang­le­big­keit nicht aus­ge­schlos­sen. A pro­pos Chew­bac­ca: Wir wer­den einen Woo­kiee-Jedi-Meis­ter zu sehen bekom­men, der wird gespielt vom Che­wie-Dar­stel­ler Joo­nas Suo­ta­mo. In wei­te­ren Rol­len sind unter ande­rem zu sehen: Aman­dla Sten­bergDaf­ne KeenJodie Tur­ner-SmithAmy Tsang und Car­rie-Anne Moss.

Showrun­nerin ist Les­lye Head­land (RUSSIAN DOLL), sie ist auch zusam­men mit Simon Ema­nu­elKath­le­en Ken­ne­dyJeff King und Jason Micall­ef aus­füh­ren­de Pro­du­zen­tin. Es pro­du­zie­ren Dami­an Ander­son und Ray­ne Roberts.

THE ACOLYTE star­tet am 4. Juni 2024 bei Dis­ney+, dann wird man gleich die ers­ten bei­den Fol­gen zu sehen bekommen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Dis­ney+ und LucasFilm

Trailer: REBEL MOON PART 2 – THE SCARGIVER

Trailer: REBEL MOON PART 2 – THE SCARGIVER

Oder auf Deutsch leicht holp­rig: Die Nar­ben­ma­che­rin. Das ist der Titel des zwei­ten Teils von Zack Sny­ders Sci­Fi-Film-Duo­lo­gie, die für Net­flix pro­du­ziert wur­de. Nach dem von (nicht nur) mir nicht gnä­dig auf­ge­nom­me­nen ers­ten Teil, bin ich ehr­lich gesagt noch unsi­cher, ob ich mir die Fort­set­zung wirk­lich antun soll.

Und der ges­tern Abend erschie­ne­ne Trai­ler bestärkt mich dar­in noch, denn der sieht danach aus, als wür­de Teil zwei aus einer unun­ter­bro­che­nen Abfol­ge von Kampf- und Gewalt­sze­nen bestehen. Viel­leicht um erneut von einem mehr als dün­nen Dreh­buch abzulenken?

Ich sehe mir nor­ma­ler­wei­se Fil­me nicht nur aus dem Grund an, sie zu ver­rei­ßen, da ich das albern fin­de, aber hier mache ich viel­leicht mal eine Aus­nah­me, um zu sehen, ob sie das dün­ne Kon­zept und die frag­wür­di­ge Insze­nie­rung tat­säch­lich über zwei Fil­me durchhalten.

Die offi­zi­el­le Inhaltsangabe:

REBEL MOON — PART TWO: THE SCARGIVER con­ti­nues the epic saga of Kora and the sur­vi­ving war­ri­ors as they pre­pa­re to sacri­fice ever­ything, figh­t­ing along­side the bra­ve peop­le of Veldt, to defend a once peace­ful vil­la­ge, a new­found home­land for tho­se who have lost their own in the fight against the Mother­world. On the eve of their batt­le the war­ri­ors must face the truths of their own pasts, each reve­aling why they fight. As the full for­ce of the Realm bears down on the bur­geo­ning rebel­li­on, unbreaka­ble bonds are for­ged, heroes emer­ge, and legends are made.

REBEL MOON PART 2 star­tet am 19. April 2024 bei Netflix.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.