STAR WARS BATTLEFRONT II – Single Player Trailer

STAR WARS BATTLEFRONT II – Single Player Trailer

Was man bis­her von STAR WARS BATTLE­FRONT II se­hen konn­te – so­wohl in Trai­lern, als auch in der Beta neu­lich – sieht schon al­les ver­dammt gut aus. Und im Ge­gen­satz zum er­sten Teil hat die Fort­set­zung ei­nen Sin­gle­play­er-Mo­dus, in dem man die Aben­teu­er ei­ner im­pe­ria­len Sol­da­tin nach der Zer­stö­rung des To­des­sterns über dem Wald­mond En­dor ver­fol­gen kann.

Zu die­ser Ein­zel­spie­ler­mis­si­on gibt es jetzt ei­nen Trai­ler: Be­son­ders be­mer­kens­wert: Al­les was man sieht ist In-en­gi­ne – wo­bei man al­ler­dings be­den­ken soll­te, dass die bei Cri­te­ri­on da­für das Be­ste an Hard­ware ein­set­zen dürf­ten, was man für Geld kau­fen kann … Aber den­noch sieht das schon ver­teu­felt gut aus.

STAR WARS BATTLE­FRONT II kommt im No­vem­ber, vor­be­stel­len kann man es be­reits jetzt, in­klu­si­ve Gim­micks für Früh­ent­schlos­se­ne.

Trailer: NEW MUTANTS

Trailer: NEW MUTANTS

Neu­es aus dem Uni­ver­sum der X-MEN: Die NEW MU­TANTS sind eine Grup­pe pa­ra­nor­mal Be­gab­ter aus der Schu­le von Charles Xa­vier, die ge­gen ih­ren Wil­len in ei­ner ge­hei­men Ein­rich­tung ge­fan­gen ge­hal­ten wer­den. Sie ver­su­chen zu ent­kom­men und müs­sen sich da­bei auch den Sün­den ih­rer Ver­gan­gen­heit stel­len. Der Film soll am 12. April 2018 in Deutsch­land in die Licht­spiel­häu­ser kom­men.

Es spie­len un­ter an­de­rem: Anya Tay­lor-JoyMai­sie Wil­liamsAli­ce Bra­gaChar­lie Hea­tonHen­ry Zaga und Blu Hunt. Re­gie führt Josh Boo­ne (DAS SCHICK­SAL IST EIN MIE­SER VER­RÄ­TER) nach ei­nem Dreh­buch, das er zu­sam­men mit Kna­te Lee nach den Co­mics von Chris Cla­re­mont und Bob McLeod ver­fass­te.

Wow! Neuer Trailer: THE LAST JEDI

Wow! Neuer Trailer: THE LAST JEDI

Wie an­ge­kün­digt gab es heu­te zum Start des Kar­ten­vor­ver­kaufs für THE LAST JEDI ei­nen neu­en Trai­ler zur näch­sten Epi­so­de von STAR WARS, die in den deut­schen Ki­nos am 14. De­zem­ber 2017 star­ten wird.

Im Ge­gen­satz zu THE FORCE AWA­KENS, wo man uns mit Trai­lern und In­fos ge­ra­de­zu über­schüt­te­te, fah­ren Dis­ney und Lu­cas­Film hier eine ganz an­de­re Stra­te­gie und set­zen auf spar­sa­me In­for­ma­tio­nen, was in mei­nen Au­gen die bes­se­re Stra­te­gie ist, um die Fans neu­gie­rig und hib­be­lig zu ma­chen.

Und was IST das für ein Trai­ler. Wow! Noch 64 Tage …

Erster Trailer: REPLICAS

Erster Trailer: REPLICAS

Heu­te ist Trai­ler-Tag. Das hat­te ich bis­her noch gar nicht auf dem Schirm: den Sci­ence Fic­tion-Strei­fen RE­P­LI­CAS mit Kea­nu Ree­ves in der Haupt­rol­le. Man kann ei­gent­lich nur hof­fen, dass der Trai­ler die ei­gent­li­chen Über­ra­schun­gen des Films nicht be­reits vor­weg nimmt …

Re­gie führt Jef­frey Nach­man­off, das Dreh­buch ver­fass­te Chad St. John nach ei­ner Sto­ry von Ste­phen Ha­mel. Ne­ben Ree­ves spie­len Ali­ce EveTho­mas Midd­le­ditchEmi­ly Alyn LindJohn Or­tizEm­jay An­tho­ny und Am­ber Town­send.

Der Film wur­de of­fen­bar be­reits 2016 mit ei­nem Bud­get von nur 30 Mil­lio­nen Dol­lar pro­du­ziert, in den USA star­tet er of­fen­bar »dem­nächst«. In Bel­gi­en und der Schweiz noch in 2017, in Finn­land und Süd­ko­rea lief er be­reits 2016. Ei­nen Ter­min für den Start in Deutsch­land gibt es bis­her nicht …

JUSTICE LEAGUE Official New York Comic Con Trailer

JUSTICE LEAGUE Official New York Comic Con Trailer

Hos­sa! Auch zu JU­STI­CE LEAGUE gibt es ei­nen neu­en Trai­ler vom New York Co­mic Con. So lang­sam bin ich ver­hal­ten op­ti­mi­stisch, was den Strei­fen an­geht.

Al­les wei­te­re über den Film ist oh­ne­hin be­kannt, des­we­gen spa­re ich mir, das noch­mal zu re­pe­tie­ren (und man fin­det die hin­ter dem Link zur IMDB). Deut­scher Ki­no­start ist am 16. No­vem­ber 2017.

Trailer: X-FILES Staffel 11

Trailer: X-FILES Staffel 11

Brand­neu von der Co­mic Con in New York ist die­ser er­ste Trai­ler zur elf­ten Staf­fel der My­ste­ry-Se­rie X-Files, die 2018 (ver­mut­lich im Früh­jahr) auf dem US-Sen­der Fox star­ten wird.

Scul­ly und Mul­der sind na­tür­lich wie­der da­bei (die Pro­duk­ti­on ver­zö­ger­te sich, weil Fox Gil­li­an An­der­son auch im Jahr 2017 ernst­haft noch eine ge­rin­ge­re Gage zah­len woll­te, als Da­vid Duchov­ny). Auch mit wei­te­ren be­kann­ten Ge­si­chern wird es ein Wie­der­se­hen ge­ben. Showrun­ner und aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist er­neut Chris Car­ter.

Trailer zur deutschen Mysteryserie DARK auf Netflix

Trailer zur deutschen Mysteryserie DARK auf Netflix

Ab dem er­sten De­zem­ber 2017 kann man beim Strea­ming­dienst die My­ste­ry­se­rie DARK se­hen. Be­mer­kens­wert ist dar­an, dass es sich um eine deut­sche Pro­duk­ti­on han­delt – und be­kann­ter­ma­ßen wird das Phan­ta­stik-Gen­re hier­zu­lan­de nicht nur stief­müt­ter­lich be­han­delt, son­dert fin­det ab­seits von In­die-Fil­mern schlicht­weg nicht statt. Was an­ge­sichts der Er­fol­ge, die US-ame­ri­ka­ni­sche oder bri­ti­sche Gen­re-Se­ri­en fei­ern, schon arg pein­lich ist. Man kann nur hof­fen, dass Net­flix das wei­ter­hin än­dern wird (und dass die Se­rie auch se­hens­wert ist).

Kurz­kon­zept von DARK:

Zwei Ver­miss­ten­fäl­le in der Klein­stadt Win­den brin­gen Ab­grün­de zu­ta­ge, die das Kon­zept von Zeit voll­kom­men auf den Kopf stel­len. Die Fra­ge ist nicht, wer die Kin­der ent­führt hat … son­dern wann.

Re­gie führt Ba­ran bo Odar, nach Dreh­bü­chern von Jant­je Frie­se und an­de­ren, es spie­len un­ter an­de­rem: Oli­ver Ma­suc­ciKa­ro­li­ne Eich­hornJör­dis Trie­belLou­is Hof­mann und Maja Schö­ne. Pro­du­ziert wur­de das Gan­ze von Wie­de­mann & Berg Te­le­vi­si­on, die Li­ste der aus­füh­ren­den Pro­du­zen­ten ist lang, die kann man sich auf IMDb an­se­hen.

Erster Trailer: TOMB RAIDER

Erster Trailer: TOMB RAIDER

Und da ist der er­ste Trai­ler zum TOMB RAI­DER-Film-Re­boot, bei dem Ali­cia Vi­kan­der die Rol­le der Computerspiel-»Archäologin« Lara Croft über­nimmt. Der Film ori­en­tiert sich bei sei­ner Dar­stel­lung der Fi­gur an den neue­ren Ite­ra­tio­nen der Spie­le.

In wei­te­ren Rol­len: Walton Gogg­insHan­nah John-Ka­menDa­ni­el WuAlex­andre Willau­me und Do­mi­nic West als Va­ter Croft.

Re­gie führt Roar Ut­h­aug (THE WAVE) nach ei­nem Dreh­buch von Ge­ne­va Ro­bert­s­on-Dwo­ret (SHER­LOCK HOL­MES 3, CAP­TAIN MAR­VEL).

Ki­no­start in Deutsch­land ist der 15. März 2018, in den USA ei­nen Tag spä­ter.

Poster und Trailer: DEFECTIVE

Poster und Trailer: DEFECTIVE

DE­FEC­TIVE ist ein Sci­ence Fic­tion-Film, der in ei­ner dys­to­pi­schen, na­hen Zu­kunft han­delt. Er dreht sich um Rhett Mur­phy (Co­lin Pa­ra­di­ne) und des­sen ihm ent­frem­de­te Schwe­ster Jean (Ra­ven Cou­sens), die ge­zwun­gen sind, aus ei­nem Po­li­zei­staat zu flie­hen, nach­dem sie dü­ste­re Ma­chen­schaf­ten ei­ner Cor­po­ra­ti­on auf­ge­deckt ha­ben.

Re­gie bei dem In­die-Film führ­te der Ka­na­di­er Ree­se Eve­ne­s­hen (DEAD GE­NE­SIS), es pro­du­zier­te Pe­ter Sz­abo mit sei­ner Fir­ma Pos­si­bi­li­ty Films, zu­sam­men mit Isaac El­liott-Fi­sher. Aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist Mitch Mom­ma­erts. Nach­dem die Dreh­ar­bei­ten kürz­lich ab­ge­schlos­sen wur­den, ver­sucht Ga­len Chris­tys High Oc­ta­ne Pic­tures den Film in­ter­na­tio­nal zu ver­mark­ten. Da es sich um ei­nen In­die-Strei­fen han­delt, wer­den wir ihn in #neu­land ver­mut­lich wie­der ma­xi­mal auf Sil­ber­schei­be zu se­hen be­kom­men – wenn über­haupt.

Pro­mo­po­ster DE­FEC­TIVE Co­py­right High Oc­ta­ne Pic­tures

Trailer: STAR WARS REBELS Staffel 4

Trailer: STAR WARS REBELS Staffel 4

Am 16. Ok­to­ber star­tet die vier­te und letz­te Staf­fel der Ani­ma­ti­ons­se­rie STAR WARS RE­BELS mit ei­nem ein­stün­di­gen Spe­cial auf Dis­ney XD. Jetzt gibt es schon mal ei­nen Trai­ler und es geht wei­ter ab mit der Show, die als rei­ne Kin­der­se­rie ziem­lich un­zu­tref­fend de­kla­riert wäre.

Der Kampf der Re­bel­len ge­gen das Em­pi­re ist in vol­lem Gan­ge.

Trailer: BLADE OF THE IMMORTAL

Trailer: BLADE OF THE IMMORTAL

BLA­DE OF THE IM­MOR­TAL ist ur­sprüng­lich eine Man­ga-Se­rie von Hi­roaki Sa­mu­ra, aus dem 2008 be­reits ein Ani­mé ge­macht wur­de. Dar­in geht es um den ver­fluch­ten Sa­mu­rai Man­ji, der nicht ster­ben darf, denn er wur­de ver­flucht weil er ge­dan­ken­los Le­ben nahm, die von Ver­bre­chern eben­so wie die von Un­schul­di­gen. Der Fluch kann nur auf­ge­ho­ben wer­den, wenn er ein­tau­send Bö­se­wich­ter tö­tet.

Das Ani­mé war schon nicht zim­per­lich, was ab­ge­trenn­te Glied­ma­ßen und sprit­zen­des Blut an­ging und es sieht so aus, als hät­te Re­gis­seur Taka­shi Miike das in sei­nem 100. Film eins zu eins um­ge­setzt. Des­we­gen ist der Trai­ler für Zart­be­sai­te­te nicht ge­eig­net und ver­mut­lich auch für be­stimm­te Al­ters­grup­pen nicht. Ihr seid ge­warnt.

(Wenn man sich den Vor­gucker zu BLA­DE OF THE IM­MOR­TAL so an­sieht, könn­te das mit den 1000 Bös­wat­zen in ei­ner Schlacht klap­pen).

In den USA star­tet BLA­DE OF THE IM­MOR­TAL, der in Can­nes Pre­miè­re hat­te, An­fang Ok­to­ber, für Deutsch­land gibt es wie so oft kei­nen Start­ter­min.