Und noch ein Trailer: STAR TREK DISCOVERY

Und noch ein Trailer: STAR TREK DISCOVERY

Okay. Zwei ver­schie­de­ne Trai­ler zu ein und der­sel­ben Se­rie am sel­ben Tag hat man auch nicht all­zu oft. Es sei denn, es wäre Su­per­bowl oder et­was ähn­li­ches.

Noch ein Vor­gucker auf STAR TREK DIS­CO­VERY. ich spa­re mir bis­si­ge Be­mer­kun­gen, die habe ich heu­te mor­gen be­reits ge­tä­tigt. ;o)

Aber ich muss zu­ge­ben, dass ich Sa­rek mit Ja­mes Frain über­aus pas­send be­setzt fin­de.

Edit: Nach­dem die­ser Trai­ler ge­sperrt wur­de, hier eine Ver­si­on mit bei­den von heu­te und dem er­sten, be­reits et­li­che Wo­chen al­ten. Der er­ste ist der, der auch hier usprüng­li­ch zu se­hen war.

Edit: Und auch wie­der weg … Ver­su­chen wir es mal mit dem hier (der kommt jetzt von CBS, ich gehe mal da­von aus, dass er bleibt):

Vorgucker: YOUNG SHELDON, das BIG BANG THEORY-Spinoff

Vorgucker: YOUNG SHELDON, das BIG BANG THEORY-Spinoff

Ich hat­te be­reits ge­mel­det, dass es eine Spi­n­off-Se­rie na­mens YOUNG SHEL­DON zu THE BIG BANG THEO­RY ge­ben wür­de, das sich mit der Kind­heit von Wun­der­kind Shel­don Co­oper (dar­ge­stellt von Jim Par­sons) be­schäf­ti­gen wird. Der hat­te es als Hoch­be­gab­ter un­ter bi­bel­fe­sten Te­xa­nern be­kann­ter­ma­ßen nicht ganz leicht.

Die Ti­tel­rol­le über­nimmt Iain Ar­mi­ta­ge (BIG LITT­LE LIES), sei­ne Mut­ter spielt Zoe Per­ry (THE FA­MI­LY). Jim Par­sons, der den mehr oder we­ni­ger er­wach­se­nen Shel­don spielt, wird als Er­zäh­ler in Er­schei­nung tre­ten (oder auch nur spre­chen). Au­tor der Se­rie ist wie bei BIG BANG THEO­RY Chuck Lor­re.

Ei­nen Start­ter­min habe ich noch nicht ge­fun­den.

Trailer: STAR TREK DISCOVERY

Trailer: STAR TREK DISCOVERY

Da hat Fox mit sei­ner Par­odie THE OR­VIL­LE CBS in Sa­chen Trai­ler ja nur knapp ge­schla­gen. Die ha­ben sich beim Trek-Sen­der si­cher vor Är­ger ins Knie ge­bis­sen.

Wi­thout fur­ther ado: Der er­ste Trai­ler zur neu­en Se­rie STAR TREK DIS­CO­VERY. Und er kommt nicht von CBS, son­dern von Net­flix. Haut mich jetzt nicht vom Sockel, aber sieht ganz gut aus. Halt: Das sind Klin­go­nen? oO

Wel­cher Prak­ti­kant hat ei­gent­li­ch das Logo ge­ren­dert? ;o)

Und was soll ich sa­gen? Die Se­rie star­te­te nicht im Ja­nu­ar, sie star­tet nicht im Mai – sie kommt erst im Herb­st. Zu­min­dest falls sie es nicht noch­mal ver­schie­ben …

Ha­ters gon­na hate in 3… 2… 1…

Trailer: Verfilmung von IT CAME FROM THE DESERT

Trailer: Verfilmung von IT CAME FROM THE DESERT

Die Äl­te­ren un­ter uns kön­nen sich si­cher noch an das Ami­ga-Spiel IT CAME FROM THE DE­SERT er­in­nern. Das kam von Ci­ne­ma­wa­re und war eine lie­be­vol­le Hom­ma­ge an ame­ri­ka­ni­sche Mon­ster­fil­me aus den 1950ern. Ich hat­te be­reits be­rich­tet, dass die­ses ver­filmt wird, die Pre-Pro­duk­ti­on hat­te im Fe­bru­ar 2015 be­gon­nen – das ist schon et­was her und des­we­gen hat­te ich an­ge­nom­men, das Pro­jekt sei sanft ent­schlum­mert. Doch weit ge­fehlt.

IT CAME FROM THE DE­SERT er­schien 1989 für den Ami­ga und spielt im Juni 1959. Man ver­folgt die Aben­teu­er von Greg Brad­ley, ei­nes Geo­lo­gen, der in der ab­ge­le­ge­nen Stadt Lizard Bre­a­th lebt. Nach­dem ein Me­teo­rit in der Nähe nie­der­geht, kommt es zu merk­wür­di­gen Vor­fäl­len.

Der Film IT CAME FROM THE DE­SERT scheint al­ler­dings im Heu­te zu spie­len, was mir nicht so gut ge­fällt. Der Trai­ler ist or­dent­li­ch tra­shig, aber das ist bei dem The­ma nicht nur zu er­war­ten, son­dern fast schon Pflicht. Re­gie führ­te Mar­ko Mäki­laakso, nach ei­nem Dreh­buch von ihm, Trent Haa­ga und Hank Woon Jr.

Ei­nen Start­ter­min für die fin­ni­sch-bri­ti­sch-ka­na­di­sche Co­pro­duk­ti­on, die mit ei­nem Bud­get von nur ei­ner Mil­lion Dol­lar rea­li­siert wur­de, gibt es noch nicht. Es wür­de mich al­ler­dings nicht wun­dern, wenn wir den hier­zu­lan­de nur auf Sil­ber­schei­be zu se­hen be­kom­men …

Neuer Trailer: IRON SKY – THE COMING RACE

Neuer Trailer: IRON SKY – THE COMING RACE

Es gibt ei­nen tau­fri­schen neu­en Vor­gucker zu IRON SKY – THE CO­M­ING RACE, der eben­falls wie­der durch Crowd­fun­ding fi­nan­zier­ten Fort­set­zung von IRON SKY. Re­gie führt er­neut Timo Vuo­ren­so­la.

Geht ab!

Ki­no­start ist im Fe­bru­ar 2018. Mehr In­for­ma­tio­nen auf Face­bookTwit­ter und der of­fi­zi­el­len Web­sei­te.

Final Trailer: WONDER WOMAN

Final Trailer: WONDER WOMAN

Na das ist ja schön, dass man neu­er­dings den letz­ten Trai­ler jetzt so deut­li­ch an­kün­digt. Wenn es denn stimmt. Zu den MTV Mo­vie Awards wur­de ein neu­er Vor­gucker zu WON­DER WO­MAN ver­öf­fent­licht. Ja, der ist wie­der mal ziem­li­ch ac­tion­la­stig, aber das soll­te man bei ei­nem Su­per­hel­din­nen-Ori­gin-Film ei­gent­li­ch auch er­war­ten. Es ist al­ler­dings sehr er­fri­schend zu se­hen, dass Chris Pi­nes Cha­rak­ter mit Ein­zei­lern im­mer wie­der für Hu­mor zu sor­gen scheint. Hof­fen wir, dass die Gags aus den Trai­lern nicht die ein­zi­gen im Film sind, denn nach dem gan­zen Zack Sny­der grim dark-Zeugs könn­te das DC-ver­se ein we­nig Hu­mor wahr­li­ch gut brau­chen.

WON­DER WO­MAN star­tet in Deutsch­land am 15. Juni 2017.

Wir se­hen uns dann dem­näch­st beim end­gül­tig al­ler­letz­ten Trai­ler. :)

Trailer: MARVEL’S THE DEFENDERS

Trailer: MARVEL’S THE DEFENDERS

Dass die Mar­vel-Se­ri­en auf Net­flix ir­gend­wann in THE DE­FEN­DERS kul­mi­nie­ren wür­den, wuss­ten wir. Jetzt gibt es ei­nen of­fi­zi­el­len Trai­ler zu der Show um das Team eher un­ge­wöhn­li­cher Su­per­hel­den.

Wie be­reits an­ge­kün­digt star­tet THE DE­FEN­DERS am 18. Au­gu­st 2017 auf dem Strea­ming­dien­st.

Offizieller Trailer: THE DARK TOWER

Offizieller Trailer: THE DARK TOWER

Be­reits am 1. Mai stell­te Sony den of­fi­zi­el­len Trai­ler zu THE DARK TOWER nach Ste­phen King in die In­ter­tu­bes.

Id­ris Elba spielt den Guns­lin­ger Ro­land De­schain, als sein Ge­gen­spie­ler Wal­ter O’Dim ali­as Man In Black tritt Mat­t­hew Mc­Co­n­aug­hey auf. Re­gie führ­te Ni­ko­laj Ar­cel.

In den USA star­tet DER DUNKLE TURM (so der deut­sche Ti­tel) am 4. Au­gu­st 2017, in Deutsch­land erst sechs Tage spä­ter.

Ich hab die Bü­cher nicht ge­le­sen und wuss­te des­we­gen auch nicht, was mich er­war­tet, aber der Trai­ler sieht doch ganz viel­ver­spre­chend aus.

Knüller: Trailer zu KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE

Knüller: Trailer zu KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE

Es gibt ei­nen er­sten Trai­ler zur Fort­set­zung KINGS­MAN: THE GOL­DEN CIR­CLE. Und der ist so ab­strus-ab­ge­dreht bril­li­ant, dass zu­min­dest ich mich so­fort auf den Film freue.

Re­gie führt na­tür­li­ch wie­der Mat­t­hew Vaughn, es spie­len un­ter an­de­rem: Ta­ron Eger­ton, Ju­li­an­ne Moo­reChan­ning Tat­umHal­le Ber­ryJeff Bridges und Mark Strong.

Deut­scher Ki­no­start ist am 28. Sep­tem­ber 2017.

STAR WARS BATTLEFRONT 2 – Noch ein Trailer, Release im November 2017

STAR WARS BATTLEFRONT 2 – Noch ein Trailer, Release im November 2017

Nach dem ge­leak­ten Trai­ler zu STAR WARS BATT­LE­FRONT 2 von Cri­te­ri­on Ga­mes, DICE und Mo­ti­ve gab es an­ge­sichts der STAR WARS Ce­le­bra­ti­on in Or­lan­do am ver­gan­ge­nen Wo­chen­en­de na­tür­li­ch noch wei­te­re In­for­ma­tio­nen. Es wird ne­ben Mul­ti­play­er auch ei­nen Sto­ry­mo­dus ge­ben, der die Lücke zwi­schen den Epi­so­den VI und VII über­span­nen soll. Man spielt dar­in eine im­pe­ria­le Eli­te­sol­da­tin. Das Spiel soll am 17. No­vem­ber 2017 er­schei­nen. Und auch dies­mal möch­te Elec­tro­nic Arts die Spie­ler und Fans or­dent­li­ch ab­sei­hen, in­dem man di­ver­se In­hal­te nach­kau­fen muss, wenn man ein voll­stän­di­ges Spiel möch­te.

STAR WARS BATT­LE­FRONT 2 er­scheint für Play­sta­ti­on 4, XBox One und PC via Ori­gin.

Der Trai­ler ist al­ler­dings ki­no­reif …

Teaser: THE LAST JEDI

Teaser: THE LAST JEDI

Ich muss mich mal kurz aus dem Oster­ur­laub mel­den. Der­zeit läuft in den USA die STAR WARS Ce­le­bra­ti­on und selbst­ver­ständ­li­ch gibt es ei­nen Vor­gucker auf Epi­so­de VIII THE LAST JEDI. Ich fas­se mich kurz, denn ich bin hier in­ter­net­mä­ßig ge­ra­de un­ter wid­ri­gen Be­din­gun­gen un­ter­wegs …

THE LAST JEDI kommt im De­zem­ber 2017 in die Ki­nos.

Trailer: Stephen Kings THE MIST

Trailer: Stephen Kings THE MIST

Spike TV hat eine zehn­tei­li­ge Fern­seh-Ad­ap­ti­on von Ste­phen Kings No­vel­le THE MIST rea­li­siert, jede Fol­ge wird eine Stun­de lang sein. Dazu gibt es ei­nen er­sten Trai­ler.

THE MIST dreht sich um eine Klein­stadt­fa­mi­lie, die durch ein bru­ta­les Ver­bre­chen aus­ein­an­der ge­ris­sen wird. Wäh­rend sie noch ver­su­chen da­mit zu­recht zu kom­men, drängt ein un­heim­li­cher Ne­bel in die Stadt, der sie vom Rest der Welt so­liert und von­ein­an­der trennt. Fa­mi­lie, Freun­de und Geg­ner se­hen sich in un­er­war­te­ten Grup­pen zu­sam­men, ver­su­chen den my­ste­riö­sen Ne­bel und des­sen Be­dro­hun­gen zu be­kämp­fen und Mo­ral und gei­sti­ge Ge­sund­heit zu be­wah­ren, wäh­rend um sie her­um die Re­geln der Ge­sell­schaft zer­bre­chen.

Es spie­len un­ter an­de­rem Mor­gan Spec­tor, Alyssa Su­ther­land, Gus Bir­ney, Da­ni­ca Cur­cic, Oke­zie Mor­ro, Luke Cosgro­ve, Dar­ren Pet­tie, Rus­sell Pos­ner, Dan But­ler, Isiah Whit­lock Jr. und Fran­ces Con­roy. Se­ri­en­schöp­fer ist Chri­sti­an Tor­pe.

THE MIST star­tet am 22. Juni 2017 in den USA, für den Rest der Welt gibt es noch kei­ne Ter­mi­ne.

Der Stoff wur­de be­reits 2007 von Frank Dar­abont (THE WAL­KING DEAD) in ei­nen Film um­ge­setzt.