Trailer: STRANGER THINGS Staffel 4

Trailer: STRANGER THINGS Staffel 4

Und da ist er end­lich, der Trai­ler zur vier­ten Staf­fel von Net­fli­xens rasend erfolg­rei­cher Mys­te­ry­se­rie STRANGER THINGS. Die Pro­duk­ti­on hat­te sich lei­der immer wie­der ver­zö­gert, haupt­säch­lich auf­grund von Corona.

»War is com­ing« sagt der Erzäh­ler – und das klingt nicht nach Frie­de, Freu­de, Eier­ku­chen. Ins­be­son­de­re des­we­gen nicht, weil Ele­ven ihre Kräf­te am Ende von Staf­fel drei ver­lo­ren hat­te. Und wenn man sieht, dass die Kids ver­su­chen fern von Haw­king ein nor­ma­les Leben zu füh­ren, muss man nicht erst den Rest des Trai­lers sehen, um zu wis­sen, dass dar­aus nichts wer­den wird.

Und jetzt wis­sen wir auch den Start­ter­min und er liegt näher, als man denkt, bereits am 27. Mai 2022 sehen wir die Prot­ago­nis­ten wie­der. Ich freu mich.

Es wird noch eine fünf­te Staf­fel STRANGER THINGS geben, das soll dann dem Ver­neh­men nach die letz­te sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: STRANGER THINGS Staffel vier

Teaser: STRANGER THINGS Staffel vier

»Bist Du aber groß gewor­den!« – die eine hör­te das als Kind gern, der ande­re nicht. Trifft aller­dings auf die Stars aus Net­fli­xens Erfolgs­se­rie STRANGER THINGS zu, wenn man sie so im Trai­ler zur neu­en Staf­fel begut­ach­tet, die nun end­lich in 2022 kom­men soll. Kein Wun­der, Coro­na hat die Pro­duk­ti­on und den Start mas­siv ver­zö­gert, was bei Kin­der­stars eben zu opti­schen Ver­än­de­run­gen durch Wachs­tum füh­ren kann.

Staf­fel vier wird wohl lei­der die letz­te der Serie von  und  werden.

Na dann: Will­kom­men in Kali­for­ni­en, das wird sicher das bes­te Spring Break aller Zei­ten! bestimmt! Ganz sicher …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: STRANGER THINGS SEASON 4

Trailer: STRANGER THINGS SEASON 4

Auch die vier­te Staf­fel von Net­fli­xens von den Duf­fer-Bro­thers rea­li­sier­te Mys­te­ry-Serie STRANGER THINGS war von der Pan­de­mie betrof­fen. Anfang 2020 muss­ten die Dreh­ar­bei­ten nach zwei Wochen abge­bro­chen werden.

Irgend­wann müs­sen sie dann aber wei­ter gegan­gen sein, denn so lang­sam möch­te der Strea­ming­dienst die Wer­be­trom­mel star­ten, bei­spiels­wei­se mit die­sem neu­en Trai­ler. Der ist wie immer äußerst mys­te­ri­ös und zeigt Ele­vens düs­te­re Ver­gan­gen­heit. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass wei­te­re Trai­ler fol­gen wer­den (das kann man auch aus dem Text unter dem Trai­ler auf You­tube schlie­ßen, der lau­tet »002/004« – ver­mut­lich kom­men also noch zwei).

Einen offi­zi­ell bestä­tig­ten Start­ter­min für die vier­te Staf­fel STRANGER THINGS gibt es nach wie vor nicht. Aber aus der Erfah­rung mit Net­flix wird es nicht mehr lan­ge dau­ern, wenn sie Vor­gu­cker zeigen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STRANGER THINGS wird länger laufen als erwartet

STRANGER THINGS wird länger laufen als erwartet

Die schlech­te Nach­richt ist, dass wir auf die wei­te­ren Aben­teu­er der Prot­ago­nis­ten aus Haw­kins län­ger wer­den war­ten müs­sen als zuerst ange­kün­digt, denn COVID-19 hat die Dreh­ar­bei­ten gestoppt. Das wird also ver­mut­lich erst 2021 was werden.

Die gute Nach­richt ist aller­dings, dass nicht wie ange­nom­men mit der kom­men­den, vier­ten Staf­fel Schluss mit STRANGER THINGS sein wird. In einem aktu­el­len inter­view mit dem Hol­ly­wood Repor­ter gab es eine über­ra­schen­de Aus­sa­ge der für die Serie ver­ant­wort­li­chen Duf­fer-Brü­der. Ross Duf­fer sag­te im Detail:

Sea­son four won’t be the end. We know what the end is, and we know when it is. [The pan­de­mic] has given us time to look ahead, figu­re out what is best for the show. Star­ting to fill that out gave us a bet­ter idea of how long we need to tell that story.

Die vier­te Sai­son wird nicht das Ende sein. Wir wis­sen, was das Ende ist, und wir wis­sen, wann es zuen­de sein wird. [Die Pan­de­mie] hat uns Zeit gege­ben, nach vor­ne zu schau­en und her­aus­zu­fin­den, was das Bes­te für die Show ist. Als wir anfin­gen, das aus­zu­for­mu­lie­ren, beka­men wir eine bes­se­re Vor­stel­lung davon, wie lan­ge wir brau­chen wer­den, um die­se Geschich­te zu erzählen.

Das bedeu­tet, dass es min­des­tens noch eine fünf­te Staf­fel geben wird, viel­leicht sogar eine sechs­te. Das ist für Net­flix unge­wöhn­lich, denn nor­ma­ler­wei­se sind Seri­en dort drei, maxi­mal vier Sea­sons lang. Aller­dings ist die erheb­li­che Popu­la­ri­tät von STRANGER THINGS viel­leicht Grund genug für eine Aus­nah­me. Viel­leicht errei­chen die Kids ja sogar die Neunziger …

Pro­mo­fo­to Copy­right Netflix

STRANGER THINGS 4 Teaser: From Russia With Love

STRANGER THINGS 4 Teaser: From Russia With Love

Kurz vor dem Wochen­en­de haut Net­flix noch einen Tea­ser zu sei­ner Kult­se­rie STRANGER THINGS raus. Wie man bereits anneh­men konn­te, ist Jim Hop­per (David Har­bour) kei­nes­wegs ver­bli­chen, son­dern putz­mun­ter. Haben ihn die Dreh­buch­au­toren ja gera­de noch recht­zei­tig für BLACK WIDOW nach Russ­land bekommen … :)

Einen Start­ter­min für die vier­te Staf­fel von STRANGER THINGS gibt es bis­lang nicht, aber wenn es jetzt schon den ers­ten Tea­ser gibt, soll­te der nicht mehr lan­ge auf sich war­ten lassen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STRANGER THINGS: HOPPER P.I.

STRANGER THINGS: HOPPER P.I.

Es hat inzwi­schen ver­mut­lich schon jeder gese­hen, aber falls nicht, zei­ge ich es hier vor­sichts­hal­ber doch nochmal.

Ein Fan hat aus Sze­nen der drit­ten Staf­fel STRANGER THINGS ein Intro zur fik­ti­ven Fern­seh­se­rie HOPPER P.I. zusam­men­ge­schnit­ten. Wor­auf sich das bezieht kann sich jeder den­ken. Und das ist wirk­lich gran­di­os lie­be­voll und tref­fend gemacht.

In Staf­fel drei war in einer Sze­ne auf einem Fern­se­her im Hin­ter­grund die Serie MAGNUM (P.I.) zu sehen, das dürf­te die Inspi­ra­ti­on gewe­sen sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STRANGER THINGS Staffel drei: Finaler Trailer

STRANGER THINGS Staffel drei: Finaler Trailer

Bald ist es soweit. Am 4. Juli 2019 star­tet die drit­te Staf­fel der Mys­te­ry-Kult­se­rie STRANGER THINGS auf dem Strea­ming­dienst Net­flix. Und der Ter­min ist nicht zufäl­lig gewählt, denn auch die Hand­lung fin­det am Inde­pen­dence Day statt.

Der neue Trai­ler ist deut­lich action­las­ti­ger als die vorhergehenden.

Auch für die drit­te Sea­son sind wie­der Matt und Ross Duf­fer ver­ant­wort­lich und es gibt natür­lich ein Wie­der­se­hen mit den bekann­ten Protagonisten.

https://www.youtube.com/watch?v=XcnHOQ-cHa0

Trailer: STRANGER THINGS 3

Trailer: STRANGER THINGS 3

Strea­ming­dienst Net­flix zeigt einen Trai­ler zur drit­ten Staf­fel sei­ner 80er Jah­re-Mys­te­ry­se­rie STRANGER THINGS.

All die übli­chen Ver­däch­ti­gen die wir sehen wol­len sind selbst­ver­ständ­lich wie­der dabei. Man fragt sich wäh­rend des Trai­lers lan­ge, wor­um es denn nun eigent­lich geht, aber am Ende bekommt man es dann ansatz­wei­se serviert.

Die drit­te Staf­fel STRANGER THINGS star­tet und han­delt am 4. Juli. Ers­te­res 2019, letz­te­res in den 80ern.

Ich freu mich.

https://www.youtube.com/watch?v=YEG3bmU_WaI

STRANGER THINGS Staffel drei ab 4. Juli 2019

STRANGER THINGS Staffel drei ab 4. Juli 2019

Net­flix macht den Fans von STRANGER THINGS zum neu­en Jahr eine Freu­de und kün­digt die drit­te Staf­fel der Mys­te­ry-Serie für den 4. Juli 2019 an. Dies­mal scheint es wie­der irgend­wel­che Pro­ble­me mit gehei­men Pro­jek­ten von Regie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen zu geben.

Die bekann­ten Gesich­ter sind alle wie­der dabei.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­pos­ter STRANGER THINGS Sea­son 3 Copy­right Netflix

Neues zu Netflix und Telltale Games

Neues zu Netflix und Telltale Games

Wie ich bereits berich­tet hat­te, hat der Spie­le­ent­wick­ler Tell­ta­le Games alle sei­ne Mit­ar­bei­ter bis auf 25 ent­las­sen. Eine Kern­be­sat­zung arbei­tet noch an Pro­jek­ten, die auf­grund von Ver­trä­gen umge­setzt wer­den müssen.

Dar­un­ter offen­bar MINECRAFT: STORY MODE, dar­aus soll kein Spiel wer­den (das ist es ja bereits), son­dern eine fünf­tei­li­ge Inter­ak­ti­ve Fern­seh­se­rie auf der Stea­ming­platt­form (Im Stil von PUSS IN BOOTS: TRAPPED IN AN EPIC TALE). Man darf davon aus­ge­hen, dass die­ses Pro­jekt schon so weit gedie­hen war, dass es noch abge­schlos­sen wer­den soll – Tell­ta­le müss­te ansons­ten ver­mut­lich auch Ver­trags­stra­fen zahlen.

Auch zum gecan­cel­ten STRANGER THINGS-Spiel hat Net­flix sich gegen­über Poly­gon geäu­ßert: Hier will man auf jeden Fall ein Com­pu­ter­spiel pro­du­zie­ren und sucht dafür einen neu­en Part­ner. Unklar ist hier, ob man das von Tell­ta­le begon­ne­ne Game wei­ter ent­wi­ckeln oder etwas völ­lig Neu­es machen will.

Net­flix-Logo Coyp­right Netflix

Dark Horse macht STRANGER THINGS-Comics

Dark Horse macht STRANGER THINGS-Comics

Ges­tern kam die Mel­dung, dass Net­flix zusam­men mit Tell­ta­le Games an einem Com­pu­ter­spiel zu STRANGER THINGS arbei­tet, heu­te die Nach­richt, dass der Strea­ming­dienst zusam­men mit Dark Hor­se Comics eine Comic­rei­he um die Erfolgs­se­rie machen wird.

Laut Dark Hor­se soll die Zusam­men­ar­beit übe rmeh­re­re Jah­re andau­ern und Comics her­aus­brin­gen, die sich ver­schie­de­nen Aspek­ten der Show wid­met. Bei­spiels­wei­se dreht sich die ers­te »Staf­fel« von Hef­ten dar­um, was in Sea­son eins der Show mit Will Byers im »Upsi­de Down« pas­sier­te. Danach wer­den die Comics sich ande­ren Aspek­ten der Show wid­men. Der Vier­tei­ler um Will soll am 26. Sep­tem­ber 2018 star­ten. Ich wür­de mal davon aus­ge­hen, dass es mög­li­cher­wei­se in der Vier­farb-Aus­ga­be auch ein Wie­der­se­hen mit Barb geben könnte.

STRANGER THINGS scheint sich zu einem mul­ti­me­dia­len Fran­chise zu ent­wi­ckeln. ich begrü­ße das.

Netflix bestellt dritte Staffel von STRANGER THINGS

Netflix bestellt dritte Staffel von STRANGER THINGS

Nach dem über­ra­gen­den Erfolg der zwei­ten Staf­fel STRANGER THINGS, die noch zudem in der Lage war, die ers­te sogar noch zu über­tref­fen, wun­dert es ver­mut­lich nie­man­den, aber es ist den­noch schön zu erfahren:

Net­flix hat eine drit­te Staf­fel der von den Duf­fer-Brü­dern erson­ne­nen Mys­te­ry-Serie bestellt. Die erklär­ten bereits, dass es nicht ganz ein­fach ist, hier bei der Stan­ge zu blei­ben, weil die Haupt­dar­stel­ler eben Kin­der sind, die schnell älter wer­den, und man das eben auch deut­lich sieht. Des­we­gen wird es einen Zeit­sprung von der zwei­ten zur drit­ten Staf­fel geben.

Bei der drit­ten Sea­son von STRANGER THINGS wer­den wie­der dabei sein: Wino­na Ryder (Joy­ce, David Har­bour (Jim), Finn Wolf­hard (Mike), Noah Schnapp (Will), Mil­lie Bob­by Brown (Ele­ven), Cal­eb McLaugh­lin (Lucas), Gaten Mata­raz­zo (Dus­tin), Cara Buo­no (Karen), Nata­lia Dyer (Nan­cy), Char­lie Heaton (Jona­than), Joe Kee­ry (Ste­ve), Dac­re Mont­go­me­ry (Bil­ly) und Sadie Sink (Max).

Unklar ist noch wie vie­le Epi­so­den die nächs­te Staf­fel umfas­sen wird; die ers­te hat­te acht, die zwei­te neun Fol­gen. Im nächs­ten Jahr wis­sen wir mehr.

Pro­mo­gra­fik STRANGER THINGS Copy­right Netflix