IM REICH DER AFFEN

IM REICH DER AFFEN

Poster Im Reich der AffenMON­KEY KING­DOM – Bun­des­start 10.09.2015

Maya lebt im ar­chäo­lo­gi­schen Park der Stadt Po­lon­na­ru­wa auf Sri Lan­ka. Sie lebt auf der un­ter­sten Stu­fe ih­rer Ka­ste, was ei­nen täg­li­chen Nah­rungs­kampf be­deu­tet. Nur Raja und sei­nen drei Frau­en, so­wie de­ren Kin­dern, ist es er­laubt in den ober­sten Zwei­gen des Bau­mes die be­sten und mei­sten Früch­te zu fres­sen. Maya ist ein Cey­lon-Hu­taf­fe, eine Ma­ka­kenart, die in ei­ner sehr stren­gen So­zi­al­hier­ar­chie le­ben. Und so ist sich Maya auch be­wusst, nie­mals von den ober­sten Zwei­gen fres­sen zu dür­fen. IM REICH DER AF­FEN er­zählt Ma­yas be­schwer­li­chen Weg, und wie sie ihn mei­stert. Es ist die drit­te Zu­sam­men­ar­beit von Mark Lin­field und Alas­ta­ir Fo­therg­ill in der jetzt zehn Tei­le um­fas­sen­den Doku-Rei­he »Dis­ney­na­tu­re«. Eine Zu­sam­men­ar­beit, die hof­fent­lich noch vie­le wei­te­re rei­fe Früch­te tra­gen wird.

wei­ter­le­sen →