ARROW endet nach Staffel acht

ARROW endet nach Staffel acht

Es war die Serie die für The CW das über­aus erfolg­rei­che DC-Fern­seh­spek­ta­kel Arro­w­ver­se (THE FLASH, LEGENDS OF TOMORROW, SUPERGIRL) gestar­tet hat: ARROW.

Wie Haupt­dar­stel­ler Ste­phen Amell jetzt sag­te, ist das Ende der Show beschlos­sen: Nach der aktu­el­len Sea­son wird die Show noch ein­mal im Herbst 2019 für zehn Fol­gen zurück keh­ren. Es ist erfreu­lich zuse­hen, dass man­che sen­der inzwi­schen offen­bar dazu über­ge­hen, abge­setz­ten Shows zumin­dest noch mal eine ver­kürz­te Staf­fel zu geneh­mi­gen, um die Sache sau­ber und für die Fans zufrie­den­stel­lend abzu­schlie­ßen.

Ersetzt wer­den wird ARROW ver­mut­lich durch BATWOMAN, nach dem was man im letz­ten Cross­over sehen konn­te, könn­te deren Stim­mung ähn­lich sein – also düs­ter.

Was mit dem Cha­rak­ter Oli­ver Queen pas­sie­ren wird ist der­zeit offen, aber es gibt da noch lose Enden aus dem Cross­over CRISIS ON INFINITE EARTHS … Es ist in mei­nen Augen eben­so mög­lich, dass er sich in irgend­ei­ner Form opfert (die letz­te der zehn Fol­gen dürf­te sich mit dem nächs­ten Cross­over über­schnei­den), als auch zukünf­ti­ge Gast­auf­trit­te in ande­ren Arro­w­ver­se-Seri­en.

Pro­mo­fo­to Copy­right The CW

Teaser und Premierendatum: GAME OF THRONES

Teaser und Premierendatum: GAME OF THRONES

HBO teasert die fina­le Staf­fel sei­ner Erfolgs­se­rie GAME OF THRONES nach den Büchern von Geor­ge R. R. Mar­tin und nennt auch gleich den Start­ter­min: Die abschlie­ßen­de Sea­son star­tet in den USA am 14. April 2019.

Ich wür­de mal davon aus­ge­hen, dass es dann in Kür­ze auch wei­te­re Trai­ler zu sehen geben wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BIG BANG THEORY: Staffel 12 wird die letzte sein

Noch vor nicht all­zu lan­ger Zeit hat­ten CBS und War­ner ange­ge­ben, dass die lang­le­bi­ge Come­dy THE BIG BANG THEORY um Nerds und Nor­ma­los noch meh­re­re Staf­feln lau­fen könn­te. Doch frei nach dem Mot­to »was geht mich mein geschwätz von ges­tern an?« ist jetzt auf ein­mal alles anders.

Reprä­sen­tan­ten von War­ner, CBS sowie der Seri­en­schöp­fer Peter Lor­re haben in einem gemein­sa­men State­ment bekannt gege­ben, dass die kom­men­de zwölf­te Sea­son die letz­te sein wird. Sie soll mit einem »epi­schen und krea­ti­ven Ende« abge­schlos­sen wer­den.

In mei­nen Augen eine gute Ent­schei­dung, denn im Gro­ßen und Gan­zen war die Luft in den letz­ten Staf­feln trotz ein­zel­ner High­lights doch lei­der eher raus. Das dürf­te aller­dings nicht der Grund gewe­sen sein, denn auf­grund des Erfolgs waren ins­be­son­de­re die Haupt­dar­stel­ler äußerst popu­lär und erhiel­ten Gagen von einer Mil­li­on Dol­lar pro Epi­so­de. Und die Stars haben zudem durch­ge­setzt, dass auch die Neben­dar­stel­ler mit 900000 Dol­lar pro Epi­so­de ordent­lich hono­riert wer­den, Sen­der und Pro­duk­ti­ons­fir­ma woll­ten ins­be­son­de­re den Schau­spie­le­rin­nen gerin­ge­re Gagen zah­len.

Die zwölf­te und letz­te Staf­fel von THE BIG BANG THEORY star­tet in den USA im Herbst, das Fina­le wird dort im Mai 2019 zu sehen sein.

Pro­mo­fo­to The Big Bang Theo­ry Coyp­right War­ner Bros und CBS

SPARTACUS: Poster zur letzten Staffel, Spinoff geplant

Es war eine ver­blüf­fen­de Ent­schei­dung: nach der kom­men­den Staf­fel wird Schluss sein mit den Aben­teu­ern des Gla­dia­tors und ent­kom­me­nen Skla­ven SPARTACUS in der gleich­na­mi­gen Starz-Serie. Ver­blüf­fend ist das des­we­gen, weil es sich bei der San­da­len-Show um die erfolg­reichs­te selbst­pro­du­zier­te Rei­he aller Zei­ten für den Sen­der han­del­te. Übli­cher­wei­se kennt man es von jen­seits des gro­ßen Teichs, dass Seri­en, die bei den Zuschau­ern der­art gut ankom­men, tot gerit­ten wer­den. Doch »aus erzäh­le­ri­schen Grün­den« ist mit der letz­ten Staf­fel WAR OF THE DANMED Schluss. Man wol­le nicht noch ein paar wei­te­re Staf­feln ein­fach nur zei­gen, wie die Römer immer wie­der besiegt wer­den, bis Mar­cus Cras­sus sie irgend­wann schlägt, hieß es sei­tens Starz.

Den­noch waren man­che in der Chef­eta­ge nicht so recht glück­lich über das Ende und es wur­de nach einem Aus­weg gesucht. In der letz­ten Sea­son wird ein Neben­cha­rak­ter ein­ge­führt, es han­delt sich dabei um einen geschicht­lich wohl nicht ganz kor­rekt dar­ge­stell­ten Mann namens Gai­us Iuli­us Cäsar (von dem nicht belegt ist, dass er etwas mit den Skla­ven­auf­stän­den zu tun hat­te, aber: was soll’s? Wenn die Serie unter­hält … SPARTACUS dürf­te ohne­hin von His­to­ri­kern nicht ernst genom­men wer­den). Der soll offen­bar die zen­tra­le Figur der Spin­off-Rei­he wer­den.

Der Kopf hin­ter der Spin­off-Idee ist Bob Tapert, der SPARTACUS zusam­men mit dem Showrun­ner Ste­ven S. DeKnight aus­ar­bei­te­te. Letz­te­rer hat aller­dings kei­ne Zeit für den Able­ger, denn er ist damit beschäf­tigt, eine SF-Serie namens INCURSION für Starz an den Start zu brin­gen, bei der ein inter­ga­lak­ti­scher Krieg im Mit­tel­punkt steht. Bei der Qua­li­tät der Starz-Pro­duk­tio­nen und amge­sichts der­zeit nonexis­ten­ter Welt­raum-Seri­en durch­aus ein Grund für ein wenig Spei­chel­fluss beim Nerd …

Creative Commons License

Pos­ter SPARTACUS – WAR OF THE DAMNED Copy­right Starz

SPARTACUS geht in die finale Staffel: WAR OF THE DAMNED

STARZ‹  erfolg­rei­che San­da­len­se­rie SPARTACUS geht in sei­ne letz­te Staf­fel – und deren Titel lau­tet WAR OF THE DAMNED. Zur Hand­lung:

Nach dem Sieg über der römi­schen Kom­man­dan­ten Gai­us Clau­di­us Gla­ber im Kampf von Vesu­vi­us haben Spar­ta­cus und sei­ne Män­ner immer wie­der gegen die Römer gewon­nen. Die­se Sie­ge haben nicht nur die Legen­de von Spar­ta­cus geschmie­det, son­dern auch dazu geführt, dass sich die Zahl der rebel­lie­ren­den Skla­ven auf über 30000 erhöht hat. Rome beginnt vor der Bedro­hung, die Spar­ta­cus nun dar­stellt, zu erzit­tern.

Der Ter­min für den Start der letz­ten Staf­fel wur­de nun bekannt gege­ben, es geht bei STARZ am 25 Janu­ar 2013 los, und zwar um neun Uhr abends ET/PT. Das Video STRATEGY OF WAR zeigt einen Rück­blick, sowie ein paar Wor­te von Schau­spie­lern und Pro­du­zen­ten. Es ist mög­li­cher­wei­se für Per­so­ne­nen irgend­ei­nes Alters nicht geeig­net.

Dan der expli­zi­ten Sze­nen in der Serie wer­den wir sie hier­zu­lan­de im Fern­se­hen wahr­schein­lich unge­schnit­ten nie zu sehen bekom­men. Auf DVD sind die bis­he­ri­gen Staf­feln erhält­lich.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

Neuer Teaser: FRINGE

Wie­der ein­mal gibt es einen Teaser zur letz­ten Staf­fel von FRINGE. Es wur­den schon wel­che von den Obser­ver-zen­trier­ten Teasern gezeigt, aber ich woll­te die nun nicht alle auf Phan­ta­News stel­len, das wäre dann auch wie­der irgend­wie lang­wei­lig. Hin und wie­der kann man aber doch mal einen zei­gen. Beson­ders schö­ne fin­de ich die sub­li­men Nach­rich­ten zwi­schen den offi­zi­el­len Ver­laut­ba­run­gen der Besat­zer. :o)

Die fünf­te und letz­te Sea­son star­tet in den USA am 28.09.2012.

http://www.youtube.com/watch?v=hbvXyF-YPU8

FRINGE Staffel fünf – Promo-Trailer

Die Pro­du­zen­ten und Fox stel­len einen Teaser-Trai­ler zur fünf­ten und letz­ten Staf­fel der Mys­te­ry-Serie FRINGE zur Ver­fü­gung. Es gab zwar schon einen Teaser zum Comic­Con, aber zu dem Zeit­punkt hat­te die Pro­duk­ti­on noch nicht begon­nen …

Die letz­te Staf­fel star­tet am 28. Sep­tem­ber 2012.

http://www.youtube.com/watch?v=WbcX1o24fug

SMALLVILLE: Season 10 Première Trailer

In Kür­ze (am 24.9.2010) star­tet in den USA die zehn­te und letz­te Staf­fel SMALLVILLE, dazu gibt es jetzt einen Trai­ler. Beson­ders inter­es­sant gegen Ende die Welt­ku­gel des Dai­ly Pla­net, an dem man sehr kurz etwas vor­bei­flie­gen sieht, das ein rotes Cape sein könn­te…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

LOST: Trailer zur Staffelpremiere

Heu­te Abend star­tet auf ABC die Pre­miè­re der letz­ten Staf­fel der Erfolgs-Mys­te­ry-Serie LOST. Für mich defi­ni­tiv ein Grund, den Trai­ler zu zei­gen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.