SUPERNATURAL: Staffel wird erst im Herbst fortgesetzt

SUPERNATURAL: Staffel wird erst im Herbst fortgesetzt

Die Pan­de­mie hat selbst­ver­ständ­lich auch eini­ge Aus­wir­kun­gen auf Hol­ly­wood und Co. Film- und Fern­seh­pro­duk­tio­nen ste­hen still, das betrifft selbst­ver­ständ­lich auch wel­che, die aktu­ell noch lie­fen, bei­spiels­wei­se die letz­te Staf­fel von SUPERNATURAL, die die Aben­teu­er der Win­ches­ter-Brü­der zu einem Abschluss brin­gen soll­te.

Die sie­ben Epi­so­den, die noch aus­ste­hen und die eigent­lich im Früh­jahr hät­ten aus­ge­strahlt wer­den sol­len, wer­den wir erst im Herbst 2020 zu sehen bekom­men, zu dem Zeit­punkt an dem nor­ma­ler­wei­se die neu­en Seri­en­staf­feln star­ten.

Das hat meh­re­re Grün­de, und nicht nur für The CW: Zum einen wer­den die Sen­der schlicht nichts zum Sen­den haben, solan­ge die Pro­duk­tio­nen still­ste­hen. Im Moment hofft man in Tin­sel­town, dass es im Som­mer wei­ter gehen könn­te. Zum ande­ren ist im Fall von SUPERNATURAL die Abschluss-Dop­pel­fol­ge schlicht noch nicht gedreht, die Dreh­ar­bei­ten wur­den vom Dämon Covid-19 ver­hin­dert. Beim Sen­der will man aber den Abschluss einer der­art lan­ge lau­fen­den Serie nicht übers Knie bre­chen, und ihr den Abschluss bie­ten, der ihr zusteht und gerecht wird.

Auch ande­re CW-Seri­en sind natür­lich betrof­fen: Das Arro­w­ver­se bei­spiels­wei­se soll sei­ne neue Sea­son erst im Früh­jahr 2021 star­ten, statt im Herbst die­sen Jah­res. Und es wur­de auch bereits ange­kün­digt, dass des­we­gen das Cross­over deut­lich klei­ner aus­fal­len wird und nur die bei­den Seri­en SUPERMAN AND LOIS und BATWOMAN (ich hät­te nicht gedacht, dass die­se Show nach der grot­ti­gen ers­ten Staf­fel eine zwei­te Chan­ce erhal­ten wür­de) umfas­sen soll.

Man darf bei allen Sen­dern davon aus­ge­hen, dass sie ihre Sen­de­plä­ne aus­dün­nen uns stre­cken wer­den, um Con­tent für die kom­men­den Mona­te zu haben. Viel­leicht sorgt die Kri­se aber auch für krea­ti­ve, neue Sen­de­for­ma­te. Nicht so sehr betrof­fen dürf­ten zum Bei­spiel Ani­ma­ti­ons­pro­jek­te sein, da dort die Künst­ler aus dem Home­of­fice arbei­ten kön­nen.

Trotz­dem soll­ten sich Freun­de von US-Fern­se­hen auf einen trü­ben Herbst vor­be­rei­ten.

Pro­mo­fo­to SUPERNATURAL Copy­right The CW