GAME OF THRONES-Spinoff im “Golden Age Of Heroes”

GAME OF THRONES-Spinoff im “Golden Age Of Heroes”

HBO hat bekanntermaßen nach Ideen für GAME OF THRONES-Spinoff-Serien gerufen und es gibt sage und schreibe fünf Konzepte, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie konkreter werden. Bei einem davon ist das jetzt passiert und der Kabelkanal hat ein Drehbuch für einen Piloten bestellt.

Schreiben soll das Ganze Jane Goldman, die hat zuvor Drehbücher für KICK-ASS, X-MEN: FIRST CLASS, KINGSMAN und STARDUST verfasst. insbesondere letzteres lässt für eine Fantasy-Serie hoffen.

Die neue Show soll angeblich in Westeros’ “Zeitalter der Heroen” (“Age Of Heroes”) handeln, einer 4000 Jahre andauernden mythischen Ära voller großer Magie, epischen Heldentaten und High Fantasy. Es war die Zeit von Bran dem Baumeister (Erbauer der großen Mauer) und der Winterkönige. Andeutungen und Stories zu dieser Zeit gibt es reichlich im Werk von George R. R. Martin – und der schrieb auch die übergreifende Story für die neue Fantasy-Show, an der sich Goldmans Drehbücher orientieren.

Das große Problem dürfte hierbei sein, eine neue Serie zu erschaffen, die sich auch deutlich von der Mutterserie abhebt und nicht einfach nur eine Kopie davon wird.

Viel Zeit ist nicht, denn die kommende Staffel von GAME OF THRONES ist die letzte.

Game Of Thrones Promofoto Copyright HBO

CONFERDERATE: Neue Serie der GAME OF THRONES-Macher

CONFERDERATE: Neue Serie der GAME OF THRONES-Macher

David Benioff und D.B. Weiss sind die Männer hinter HBOs bekanntermaßen äußerst erfolgreicher Fantasy-Serie GAME OF THRONES. Da hier ein Ende absehbar ist, haben die beiden bereits ein neues Projekt: Es trägt den Titel CONFEDERATE.

CONFEDERATE basiert nicht auf irgendwelchen Büchern, sondern ist ein Projekt, das direkt als Fernsehserie entwickelt wurde. Die Show spielt in einer alternativen Zeitlinie, in der sich die Südstaaten der USA erfolgreich von der Union abgespalten haben und zu einer Nation wurden, in der Sklaverei legal ist und zu einer modernen Institution wurde. Verfolgt werden Charaktere von beiden Seiten der “Mason-Dixon Demilitarized Zone”: Freiheitskämpfer, Sklavenjäger, Politiker, Journalisten und Manager von Sklavenhalterfirmen, während sich ein Krieg zwischen den beiden Ländern abzeichnet, um die Sklaverei zu beenden.

Benioff und Weiss sind die Showrunner, die auch zusammen mit Nichelle Tramble Spellman (THE GOOD WIFE) und Malcolm Spellman (EMPIRE), die ebenfalls als ausführende Produzenten agieren, die Stories schreiben werden. Weitere ausführende Produzenten sind Carolyn Strauss und Bernadette Caulfield (beide GAME OF THRONES).

Die Produktion soll nach dem letzten Staffel von GAME OF THRONES beginnen.

Quelle: HBO-Pressemitteilung, Logo HBO (C) und (R) Home Box Office

“Winter is here!” – neuer Trailer zu GAME OF THRONES Staffel 7

“Winter is here!” – neuer Trailer zu GAME OF THRONES Staffel 7

Bei uns mag zwar gerade erst Sommeranfang sein, auf Westeros ist der Winter  angekommen. HBO zeigt einen neuen Trailer zur siebten Staffel GAME OF THRONES, die am 17. Juli 2017 starten wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

GAME OF THRONES Season 7 Trailer

GAME OF THRONES Season 7 Trailer

Auch die siebte Staffel von GAME OF THRONES dräut und hierzu liefert HBO nach diversen Clips noch einen Trailer.

Season sieben beginnt auf HBO am 16. Juli 2017. Im Rest der Welt kurz danach.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Vier Spinoff-Serien zu GAME OF THRONES?

Vier Spinoff-Serien zu GAME OF THRONES?

Das ENDE von HBOs Erfolgsserie GAME OF THRONES nach George R. R. Martin ist abzusehen. Da fragt man sich beim Sender natürlich, wie man auf der Erfolgswelle noch ein paar Jahre weiter schwimmen und den Drachen weiter melken kann. Es gab bereits Berichte, dass der Kabelsender einen Spinoff plant. Tatsächlich sieht es laut Variety im Moment so aus, als seien insgesamt vier (!) Ableger-Serien in Planung.

An den Shows arbeiten: Max Borenstein (KONG: SKULL ISLAND), Jane Goldman (KINGSMAN 2), Brian Helgeland (LEGEND) und Carly Wray (MAD MEN). Dabei arbeiten offenbar nur Borenstein und Wray eng mit dem GOT-Erfinder Martin zusammen. Die Showrunner und ausführenden Produzenten von GAME OF THRONES, Dan B. Weiss und David Benioff, sind dem Vernehmen nach an allen vier Spinoffs beteiligt.

Ich würde das dennoch mit Vorsicht betrachten, denn es ist gut möglich, dass HBO die Autoren erst einmal Pitches schreiben lässt, und dann begutachtet, was davon erfolgversprechend umgesetzt werden kann. Das würde ich auch daraus lesen wollen, dass GRRM nur an zweien der Projekte persönlich beteiligt ist. Eine Deadline oder einen Starttermin gibt es für keins davon, und wie es hieß wollen die Mächtigen bei HBO auch nicht hetzen.

Staffel 7 von GAME OF THRONES startet am 16. Juli 2017, die Show läuft seit 2011.

Logo GAME OF THRONES Copyright HBO

Emmy-Awards 2016 – die Gewinner

Emmy-Awards 2016 – die Gewinner

Logo Emmys 2016

Gestern wurden im Microsoft Theater in Los Angeles zum 68. Mal die Emmys verliehen. Gastgeber war diesmal US-Late Night-Talker und Comedian Jimmy Kimmel. Bei den Gewinnern gab es wenige Überraschungen, beste Dramaserie wurde erneut GAME OF THRONES und den Preis für die beste Comedy-Show räumte auch in diesem Jahr VEEP ab.

Auch ansonsten liest man immer wieder mal Genre-Serien, beispielsweise ging die beste männliche Hauptrolle an Rami Malek in MR. ROBOT (wobei man hier sicher darüber diskutieren könnte, ob es sich um Genre handelt). Als beste weibliche Hauptdarstellerein wurde Tatiana Maslany für ORPHAN BLACK ausgezeichnet. Bemerkenswert auch noch, dass SHERLOCK – THE ABOMINABLE BRIDE als herausragender Fernsehfilm eine Statuette erhielt.

Nachfolgend alle Gewinner und Nominierte, die Gewinner sind jeweils durch fette Schrift gekennzeichnet.

weiterlesen →

Medieval Fantasy Convention 20. & 21. August 2016 auf Schloss Burg

Medieval Fantasy Convention 20. & 21. August 2016 auf Schloss Burg

Logo MFC

Zur Erinnerung: Am kommenden Wochenende, also dem 20. und 21. August 2016, findet auf Schloß Burg in Solingen die erste “Medieval Fantasy Convention” statt. Und die kann mit diversen Stargästen aufwarten. Da sich das Lineup aufgrund von Terminproblemen einzelner Schauspieler geändert hat, hier nochmal die aktuelle Liste der Gäste aus verschiedenen Film- und Fernsehprofuktionen von LORD OF THE RINGS über GAME OF THRONES bis HARRY POTTER:

John Rhys-Davies, Craig Parker, James Cosmo, Ian Beattie, Jefferson Hall, Tadhg Murphy, Brenock O´Connor, Kerry Ingram, Adrian Rawlins und Nick Moran. Absagen mussten aufgrund anderer Verpflichtungen leider Clarice van Houten, Tom Hopper und Jon Campling.

Neben den Stargästen wird es aber noch jede Menge weitere Aussteller und Cosplayer vor Ort geben. Beispielsweise: Greifvögel mit “Skyhunters In Nature”, MetPausen sorgt für gekühlte Kehlen, die Künstlerin Anne Stokes, Fabion Fantasy Swords bietet Replikas bekannter Filmwaffen an, die Georgs Ritter, Event Fashion Koch bietet historische Kostüme und Fantasy-Gewandungen, die Hornschnitzerey, die Wahre Bergische Ritterschaft, am Stand des Verlags “Edition Roter Drache” findet man die Autorin Anja Bagus, Induvia bietet selbstgemachte Kleidung und Accessoires aus den Bereichen Mittelalter, Wikinger, Kelten und Fantasy, Lebendige Geschichten bringen Kunst, Kultur, Kostüme und LARP, und noch viele andere mehr.

Alle Informationen und auch die gesamte Ausstellerliste findet sich auf der Webseite der Veranstaltung.

Ein weiterer heimlicher Stargast dürfte der Thron aus GAME OF THRONES sein …

Medieval Fantasy Convention am 20. & 21.08.2016 auf Schloß Burg in Solingen

Medieval Fantasy Convention am 20. & 21.08.2016 auf Schloß Burg in Solingen

Logo MFC

Normalerweise ist hier im Bergischen Land ja in Sachen Phantastik eher weitestgehend tote Hose. Das ändert sich, denn am 20. und 21. August 2016 findet auf dem Gelände von Schloss Burg in Solingen die erste Medieval Fantasy Convention statt. Und dabei handelt es sich nicht etwa “nur” um einen der üblichen Mittelaltermärkte, nein, es kommt ein Hauch von Hollywood ins Bergische, denn es geben sich Schauspieler aus GAME OF THRONES oder HERR DER RINGE ein Stelldichein.

Erwartet werden aktuell: John Rhys-Davies (bekannt als Gimli im HERR DER RINGE, aber bei ihm dürfte es sich um einen der meistbeschäftigten Hollywood-Darsteller überhaupt handeln), James Cosmo (Jeor Mormont in Game Of Thrones), Brenock O´Connor (Olly in GoT), Ian Beattie (Meryn Trant in GoT), Tom Hopper (Asbjörn aus NORTHMEN – A VIKING SAGA), Jefferson Hall (Torstein in VIKINGS), Tadhg Murphy (Arne in VIKINGS), Kerry Ingram (Shireen Baratheon in GAME OF THRONES), Nick Moran (Scabior aus HARRY POTTER) und Adrian Rawlins (James Potter aus HARRY POTTER).

Wer möchte, kann sich auch auf dem Eisernen Thron aus GAME OF THRONES ablichten lassen, das kommt natürlich in passender Gewandung noch viel besser.

Neben den Stars wird das ganze Ambiente passend mit einem Mittelaltermarkt, Ritterspielen, Gauklern, und einem großen Händlerbereich vereint werden. Es wird Falkner geben, welche mit Ihren Tieren auch durch das Publikum gehen, eine bekannte Wahrsagerin kann den Besuchern die Zukunft lesen, Bogenschiessen, Horngravuren, Airbrush-Tattoos für die “echten Wikinger” … und noch einiges mehr. Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Abends finden dann auch noch zwei Konzerte mit Celtic Voyager und Feuerschwanz statt.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf für einzelne Tage 22 Euro, für beide Tage zusammen 37 Euro (beides an der Tageskasse etwas teurer). Fototickets mit den Schauspielern sind gesondert zu erwerben, es gibt auch ein VIP-Ticket mit Gimmicks wie Dinner mit den Stars.

Alle Informationen finden sich auf der Webseite zur Veranstaltung, man kann auch mal einen Blick auf die Facebook-Seite werfen.

Logo MFC Copyright M.Bürrig-Heckhausen & Jörg Bürrig – EPICON

GAME OF THRONES Staffel sechs: Trailer

GAME OF THRONES Staffel sechs: Trailer

Der von vielen sehnsüchtig erwartete Start der nächsten Staffel GAME OF THRONES ist nur noch wenige Tage hin, und so spendiert Sender HBO nochmal einen Trailer. Die erste Folge trägt den Titel THE RED WOMAN und läuft in den USA am Sonntag um 21:00 Uhr (eastern time). Man benötigt keine Kristallkugel, um vorherzusehen, dass wieder jede Menge Fernseh- Streaming- und Downloadrekorde gebrochen werden dürften …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

GAME OF THRONES großer Abräumer bei den 67. Emmy-Awards

GAME OF THRONES großer Abräumer bei den 67. Emmy-Awards

Emmys2015

Gestern fand im Microsoft Theater in Downtown Los Angeles die 67. Verleihung der Primetime Emmy Awards statt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Andy Samberg. Verliehen werden die Emmys von der Academy of Television Arts & Sciences.

Großer Abräumer mit zwölf Auszeichnungens ist fraglos HBOs Fantasyserie GAME OF THRONES nach den Büchern von George R. R. Martin, nominiert war die Show vierundzwanzigmal. Das ist Rekord. Mit sechs Preisen konnte die Miniserie OLIVE KITTERIDGE nach Hause gehen. Ebenfalls bemerkenswert die Comedy-Serie VEEP. Den Emmy für den besten Schauspieler erhielt Jon Hamm (MAD MEN), die Auszeichnung für die beste Schauspielerin ging an Viola Davis (HOW TO GET AWAY WITH MURDER). Bester Nebendarsteller wurde Peter Dinklage (GAME OF THRONES), beste Nebendarstellerin ist Uzo Aduba (ORANGE IS THE NEW BLACK).

Im Folgenden die gesamte Liste der Nominierten und Gewinner.

weiterlesen →