GAME OF THRONES-Spinoff im »Golden Age Of Heroes«

GAME OF THRONES-Spinoff im »Golden Age Of Heroes«

HBO hat bekann­ter­ma­ßen nach Ide­en für GAME OF THRONES-Spin­off-Seri­en geru­fen und es gibt sage und schrei­be fünf Kon­zep­te, bei denen die Mög­lich­keit besteht, dass sie kon­kre­ter wer­den. Bei einem davon ist das jetzt pas­siert und der Kabel­ka­nal hat ein Dreh­buch für einen Pilo­ten bestellt.

Schrei­ben soll das Gan­ze Jane Gold­man, die hat zuvor Dreh­bü­cher für KICK-ASS, X‑MEN: FIRST CLASS, KINGSMAN und STARDUST ver­fasst. ins­be­son­de­re letz­te­res lässt für eine Fan­ta­sy-Serie hof­fen.

Die neue Show soll angeb­lich in Westeros‹ »Zeit­al­ter der Hero­en« (»Age Of Heroes«) han­deln, einer 4000 Jah­re andau­ern­den mythi­schen Ära vol­ler gro­ßer Magie, epi­schen Hel­den­ta­ten und High Fan­ta­sy. Es war die Zeit von Bran dem Bau­meis­ter (Erbau­er der gro­ßen Mau­er) und der Win­ter­kö­ni­ge. Andeu­tun­gen und Sto­ries zu die­ser Zeit gibt es reich­lich im Werk von Geor­ge R. R. Mar­tin – und der schrieb auch die über­grei­fen­de Sto­ry für die neue Fan­ta­sy-Show, an der sich Gold­mans Dreh­bü­cher ori­en­tie­ren.

Das gro­ße Pro­blem dürf­te hier­bei sein, eine neue Serie zu erschaf­fen, die sich auch deut­lich von der Mut­ter­se­rie abhebt und nicht ein­fach nur eine Kopie davon wird.

Viel Zeit ist nicht, denn die kom­men­de Staf­fel von GAME OF THRONES ist die letz­te.

Game Of Thro­nes Pro­mo­fo­to Copy­right HBO