GAME OF THRONES-Spinoff im “Golden Age Of Heroes”

HBO hat bekanntermaßen nach Ideen für GAME OF THRONES-Spinoff-Serien gerufen und es gibt sage und schreibe fünf Konzepte, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie konkreter werden. Bei einem davon ist das jetzt passiert und der Kabelkanal hat ein Drehbuch für einen Piloten bestellt.

Schreiben soll das Ganze Jane Goldman, die hat zuvor Drehbücher für KICK-ASS, X-MEN: FIRST CLASS, KINGSMAN und STARDUST verfasst. insbesondere letzteres lässt für eine Fantasy-Serie hoffen.

Die neue Show soll angeblich in Westeros’ “Zeitalter der Heroen” (“Age Of Heroes”) handeln, einer 4000 Jahre andauernden mythischen Ära voller großer Magie, epischen Heldentaten und High Fantasy. Es war die Zeit von Bran dem Baumeister (Erbauer der großen Mauer) und der Winterkönige. Andeutungen und Stories zu dieser Zeit gibt es reichlich im Werk von George R. R. Martin – und der schrieb auch die übergreifende Story für die neue Fantasy-Show, an der sich Goldmans Drehbücher orientieren.

Das große Problem dürfte hierbei sein, eine neue Serie zu erschaffen, die sich auch deutlich von der Mutterserie abhebt und nicht einfach nur eine Kopie davon wird.

Viel Zeit ist nicht, denn die kommende Staffel von GAME OF THRONES ist die letzte.

Game Of Thrones Promofoto Copyright HBO

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.