Teaser: FAHRENHEIT 451

Teaser: FAHRENHEIT 451

Bekanntermaßen hat HBO Ray Bradburys klassischen SF-Roman FAHRENHEIT 451 in einen Fernsehfilm umgesetzt. Der wird im Mai auf dem US-Kabelsender zu sehen sein, und dann vermutlich auch schnell bei Amazon oder Netflix hierzulande.

Regie führte Ramin Bahrani nach einem Drehbuch, das er selbst verfasste. Es spielen unter anderem: Michael B. Jordan (als Montag), Sofia BoutellaMichael ShannonKeir DulleaChris GleasonMartin Donovan und Lilly Singh.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

J. J. Abrams’ SF-Serie DEMIMONDE bei HBO

J. J. Abrams’ SF-Serie DEMIMONDE bei HBO

Ich hatte neulich über ein neues Science Fiction-Serienprojekt von J. J. Abrams berichtet. Dazu gibt es Neuigkeiten: Nach einem Bieterkrieg zwischen Apple (die verzweifelt auf der Suche nach Material für ihren kostenpflichtigen Streamingdienst sind) und HBO, ging die Show an letztere. Das ergibt natürlich auch deswegen Sinn, weil Abrams bereits bei WESTWORLD mit dem Kabelsender zusammenarbeitet, dort fungiert er als ausführender Produzent.

Die Serie wird den Titel DEMIMONDE tragen, das ist ursprünglich französisch für “Halbwelt”, wird aber auch im Englischen so verwendet.

Die Geschichte verfolgt eine Familie, deren Leben durcheinander gerät, als die Mutter, eine Wissenschaftlerin, nach einem Verkehrsunfall in ein Koma fällt. Die Tochter findet im Keller ein Experiment der Mutter – und das versetzt sie in eine fremde Welt, die sich in einem epischen Kampf gegen Unterdrücker befindet. Als ihr Vater herausfindet was passiert ist, folgt er ihr.

Abrams wird die Story schreiben und als ausführender Produzent agieren, dieselben Jobs hat Ben Stephenson, Chef der Abteilung Fernsehen bei Bad Robot. Da die Show bei HBO läuft darf man annehmen, dass sie aufwendig produziert sein wird.

Bild J.J. Abrams (2016) von Dick Thomas Johnson, aus der WikipediaCC BY

Teaser: HBOs FAHRENHEIT 451

Teaser: HBOs FAHRENHEIT 451

HBO hat ein Fernseh-Remake des Bradbury-Klassikers FAHRENHEIT 451 produziert und zeigt einen ersten Teaser. Wohlgemerkt: Es handelt sich um einen Fernsehfilm, keine Serie.

Regie führte Ramin Bahrani, der verfasste auch das Drehbuch nach der Romanvorlage von Ray Bradbury. Es spielen unter anderem: Sofia BoutellaMichael ShannonMichael B. JordanLaura HarrierKeir Dullea und Martin Donovan. Ausführende Produzenten sind Bahrani, Jordan, Alan GasmerSarah Green und Peter Jaysen.

Starttermin: “coming soon” …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

WATCHMEN-Fernsehserie: HBO bestellt Piloten

WATCHMEN-Fernsehserie: HBO bestellt Piloten

Im Gespräch ist sie schon länger, eine Fernsehserie nach dem Comic WATCHMEN von Autor Alan Moore und Zeichner Dave Gibbons, jetzt wird es konkreter.

Kabelsender HBO (GAME OF THRONES) hat einen Piloten geordert, nach Begutachtung desselben wird entschieden, ob die Serie produziert werden wird.

Showrunner und einer der Autoren ist Damon Lindelof (LOST, WORLD WAR Z) dessen HBO-Mystery-Drama THE LEFTOVERS gerade erst eine Menge Lob erntete. Es produziert Warner Bros. TV, die auch für THE LEFTOVERS verantwortlich waren.

Die Comicserie WATCHMEN wurde 2009 von Zack Snyder in einen Kinofilm umgesetzt, der ist allerdings an der geplanten Fernsehserie nicht beteiligt.

Promografik WATCHMEN Copyright DC Comics

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

CONFERDERATE: Neue Serie der GAME OF THRONES-Macher

CONFERDERATE: Neue Serie der GAME OF THRONES-Macher

David Benioff und D.B. Weiss sind die Männer hinter HBOs bekanntermaßen äußerst erfolgreicher Fantasy-Serie GAME OF THRONES. Da hier ein Ende absehbar ist, haben die beiden bereits ein neues Projekt: Es trägt den Titel CONFEDERATE.

CONFEDERATE basiert nicht auf irgendwelchen Büchern, sondern ist ein Projekt, das direkt als Fernsehserie entwickelt wurde. Die Show spielt in einer alternativen Zeitlinie, in der sich die Südstaaten der USA erfolgreich von der Union abgespalten haben und zu einer Nation wurden, in der Sklaverei legal ist und zu einer modernen Institution wurde. Verfolgt werden Charaktere von beiden Seiten der “Mason-Dixon Demilitarized Zone”: Freiheitskämpfer, Sklavenjäger, Politiker, Journalisten und Manager von Sklavenhalterfirmen, während sich ein Krieg zwischen den beiden Ländern abzeichnet, um die Sklaverei zu beenden.

Benioff und Weiss sind die Showrunner, die auch zusammen mit Nichelle Tramble Spellman (THE GOOD WIFE) und Malcolm Spellman (EMPIRE), die ebenfalls als ausführende Produzenten agieren, die Stories schreiben werden. Weitere ausführende Produzenten sind Carolyn Strauss und Bernadette Caulfield (beide GAME OF THRONES).

Die Produktion soll nach dem letzten Staffel von GAME OF THRONES beginnen.

Quelle: HBO-Pressemitteilung, Logo HBO (C) und (R) Home Box Office

SDCC: Trailer zu WESTWORLD Staffel zwei

SDCC: Trailer zu WESTWORLD Staffel zwei

Es war bereits angekündigt und nach dem großen Erfolg der ersten Staffel wunderte es auch niemanden, als vom Cable-Channel HBO schnell eine weitere Season von WESTWORLD angekündigt wurde.

Und selbstverständlich gab es auch dazu einen Trailer auf der Comic-Con.

Staffel 2 startet irgendwann in 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Nnedi Okorafors WHO FEARS DEATH wird zur Fernsehserie

Nnedi Okorafors WHO FEARS DEATH wird zur Fernsehserie

WHO FEARS DEATH ist ein Buch von Nnedi Okorafor aus dem Jahr 2010, die im darauffolgenden Jahr den World Fantasy Award für die beste Novelle gewann. Es vermischt SF- mit Fantasy-Elementen und spielt in einem postapokalyptischen Sudan, in dem die hellhäutigen Nuru die dunkelhäutigen Okeke unterdrücken. Die Protagonistin Onyesonwu (Igbo für “who fears death”) ist das Kind einer Okeke-Frau, die von einem Nuru vergewaltigt wurde. Als sie erwachsen wird begibt sie sich auf eine Quest, um ihren magiebegabten Vater zu töten, denn auch sie hat magische Kräfte. Eine Fortsetzung mit dem Titel THE BOOK OF PHOENIX erschien 2015.

HBO entwickelt eine Fernsehserie daraus, einer der ausführenden Produzenten ist George R. R. Martin. Da sich das Ganze in einem sehr frühen Stadium befindet, sind weitere Informationen dazu noch äußerst spärlich. Ursprünglich hatte es sogar geheißen, GRRM sei der Showrunner, diesen Irrtum hatte der Autor allerdings schnell ausgeräumt.

Bild Nnedi Okorafor von ihr selbst, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

“Winter is here!” – neuer Trailer zu GAME OF THRONES Staffel 7

“Winter is here!” – neuer Trailer zu GAME OF THRONES Staffel 7

Bei uns mag zwar gerade erst Sommeranfang sein, auf Westeros ist der Winter  angekommen. HBO zeigt einen neuen Trailer zur siebten Staffel GAME OF THRONES, die am 17. Juli 2017 starten wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

HBO arbeitet an WATCHMEN-Fernsehserie

HBO arbeitet an WATCHMEN-Fernsehserie

Freut euch nicht zu früh, Comic-Fans, denn das Projekt ist noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung und kann immer noch den Weg in die Produktionshölle gehen. Dennoch: Der Premium-Kabelsender HBO (GAME OF THRONES) arbeitet an einer Umsetzung der alternativen Superhelden-Comicreihe WATCHMEN von Alan Moore und Dave Gibbons.

Showrunner soll hierbei Damon Lindelof (LOST, STAR TREK INTO DARKNESS) werden, offenbar war der Sender mit dessen Arbeit an THE LEFTOVERS dermaßen zufrieden, dass ihm dieses neue Projekt angedient werden soll.

Bei HBO gab es im Jahr 2015 schon einmal Pläne, aus den WATCHMEN eine Serie zu machen, damals sprach man mit Zack Snyder, der die Comics zu einem Kinofilm machte. Das verlief dann allerdings im Sande.

Mehr dazu, sobald ich es erfahre.

Promofoto WATCHMEN Copyright DC Comics, Warner Bros., Paramount & Legendary

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

HBO verfilmt FAHRENHEIT 451

HBO verfilmt FAHRENHEIT 451

Ray Bradburys dystopischer Klassiker FAHRENHEIT 451 erschien im Jahr 1953 und wurde 1966 von François Truffaut in einen ebenso klassischen SF-Film umgesetzt.

Jetzt produziert der Kabelsender HBO (bekannt durch GAME OF THRONES oder die WESTWORLD-Serie) eine Neuauflage davon, es soll wohl ein TV-Film werden. Was aber in diesem Fall nichts negatives bedeuten muss, denn man weiß wie aufwendig die Produktionen des Cable Channels sind.

Michael B. Jordan (FANTASTIC FOUR) spielt Montag, den jungen Feuerwehrmann, der sich gegen seine Aufgabe, das Verbrennen von Büchern, stellt, Michael Shannon (MAN OF STEEL) dessen Mentor Beatty und Sofia Boutella (KINGSMAN, THE MUMMY) stellt Clarisse dar.

Regie führt Ramin Bahrani, der schrieb auch zusammen mit Amir Naderi (99 HOMES) das Drehbuch. Jordan produziert zusammen mit David Coatsworth. Ausführende Produzenten sind Bahrani, Alan GasmerSarah Green und Peter Jaysen.

Cover FAHRENHEIT 451 Copyright Simon & Schuster

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

GAME OF THRONES Season 7 Trailer

GAME OF THRONES Season 7 Trailer

Auch die siebte Staffel von GAME OF THRONES dräut und hierzu liefert HBO nach diversen Clips noch einen Trailer.

Season sieben beginnt auf HBO am 16. Juli 2017. Im Rest der Welt kurz danach.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

HBO bestellt Horror-Anthologieserie LOVECRAFT COUNTRY

HBO bestellt Horror-Anthologieserie LOVECRAFT COUNTRY

GET OUT war in den USA ein unerwarteter Kinokassenerfolg für das Regie-Debüt des Schauspielers und Comedians Jordan Peele. Der Film ist eine Mischung aus klassischem, sich langsam entwickelndem, Horror und bissiger Sozialkritik. Nicht zuletzt deswegen dürfte er von HBO den Zuschlag für die Gruselserie LOVECRAFT COUNTRY bekommen haben. Aber es wird noch besser: beteiligt sind auch Bad Robot und JJ Abrams (THE FORCE AWAKENS, CLOVERFIELD). Ebenfalls produzierend beteiligt ist Misha Green (UNDERGROUND, HEROES), die schreibt auch die Drehbücher.

Die Romanvorlage stammt von Matt Ruff, darin geht es um den 25-jährigen Atticus Black, der mit zwei Kumpels durch die USA auf der Suche nach seinem Vater durch das rassistische Land reist. Dabei werden sie nicht nur mit diesem Rassismus konfrontiert, sondern auch mit übernatürlichen Schrecken.

Damit kehrt HBO zum Format Horror-Anthologie zurück, das sie in den 80ern mit TALES FROM THE CRYPT populär machten. Einen Sendetermin gibt es derzeit ebensowenig, wie Hinweise zur Besetzung.

Bild Jordan Peele von Keegan-Michael Key / Jordan Peele, aus der Wikipedia, CC BY

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.