Joss Whedon verlässt Produktion von THE NEVERS

Joss Whedon verlässt Produktion von THE NEVERS

Ich hat­te bereits dar­über berich­tet, dass Joss Whe­don (BUFFY, FIREFLY) als Showrun­ner für HBO an einer neu­en Mys­te­ry-Serie namens THE NEVERS arbei­tet. Die dreht sich um eine Grup­pe Frau­en mit außer­ge­wöhn­li­chen Fähig­kei­ten in der vik­to­ria­ni­schen Zeit. Er rea­li­sier­te das seit ca. zwei Jah­ren in Zusam­men­ar­beit mit sei­nen lang­jäh­ri­gen Autoren Jane Espen­son und Dou­glas Petrie (BUFFY, ANGEL).

Jetzt mel­den HBO und er selbst, dass Whe­don das Pro­jekt ver­las­sen hat. HBO schreibt gegen­über dem Hol­ly­wood Reporter:

We have par­ted ways with Joss Whe­don. We remain exci­ted about the future of The Nevers and look for­ward to its pre­miè­re in the sum­mer of 2021

Whe­don selbst, der sonst auf Twit­ter recht aktiv ist, war dort in den ver­gan­ge­nen zwei Wochen ver­däch­tig still. Er schrieb zum Thema:

This year of unpre­ce­den­ted chal­len­ges has impac­ted my life and per­spec­ti­ve in ways I could never have ima­gi­ned, and while deve­lo­ping and pro­du­cing THE NEVERS has been a joy­ful expe­ri­ence, I rea­li­ze that the level of com­mit­ment requi­red moving for­ward, com­bi­ned with the phy­si­cal chal­len­ges of making such a huge show during a glo­bal pan­de­mic, is more than I can hand­le without the work begin­ning to suffer.

Trotz der, sagen wir mal, »vor­sich­ti­gen« For­mu­lie­run­gen auf bei­den sei­ten darf man wohl davon aus­ge­hen, dass es mal wie­der die berühm­ten »krea­ti­ven Dif­fe­ren­zen« waren, die dafür gesorgt haben, dass man sich trenn­te. Da Espen­son und Petrie wei­ter dabei sind, gehe ich davon aus, dass man den­noch eine unter­halt­sa­me und inno­va­ti­ve Show zu sehen bekom­men wird.

Bild Joss Whe­don von Gage Skid­mo­re, aus der Wiki­pe­diaCC BY-SA

HBO ordert THE LAST OF US-Fernsehserie

HBO ordert THE LAST OF US-Fernsehserie

THE LAST OF US (2013) ist ein von Naugh­ty Dog ent­wi­ckel­tes und von Sony Inter­ac­ti­ve ver­trie­be­nes dys­to­pi­sches Com­pu­ter­spiel für die Play­sta­ti­on 4, das auf­grund sei­nes ela­bo­rier­ten Set­tings und Sto­ry­tel­lings inter­na­tio­nal eini­ge Beach­tung erhielt und eine gro­ße Fan­ge­mein­de gewann. Ins­ge­samt ver­kauf­ten sich bis­her 3,4 Mil­lio­nen Exem­pla­re des Games – und es wer­den wohl noch mehr:

Denn HBO hat eine Fern­seh­se­rie nach dem Spiel ange­kün­digt, die soll den Inhalt des ers­ten Teils des Com­pu­ter­spiels nacherzählen:

The sto­ry takes place twen­ty years after modern civi­liz­a­ti­on has been des­troy­ed. Joel, a har­den­ed sur­vi­vor, is hired to smugg­le Ellie, a 14-year-old girl, out of an opp­res­si­ve qua­ran­ti­ne zone. What starts as a small job soon beco­mes a bru­tal, heart­brea­king jour­ney, as they both must tra­ver­se across the U.S. and depend on each other for survival.

Die Geschich­te spielt zwan­zig Jah­re nach der Zer­stö­rung der moder­nen Zivi­li­sa­ti­on. Joel, ein abge­brüh­ter Über­le­ben­der, wird ange­heu­ert, um Ellie, ein 14-jäh­ri­ges Mäd­chen, aus einer repres­si­ven Qua­ran­tä­ne­zo­ne zu schmug­geln. Was als ein­fa­cher Job beginnt, wird bald zu einer bru­ta­len, herz­zer­rei­ßen­den Rei­se, wäh­rend sie bei­de die USA durch­que­ren müs­sen und für ihr Über­le­ben auf­ein­an­der ange­wie­sen sind.

Aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Neil Druck­mann (der Autor des Com­pu­ter­spiels, der wird auch Dreh­bü­cher ver­fas­sen), Craig Mazin (CHERNOBYL) und HBOs Caro­lyn Strauss (GAME OF THRONES).

Das Gan­ze soll irgend­wann in 2021 auf HBO oder HBO Max laufen.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Sony Interactive

Trailer: LOVECRAFT COUNTRY

Trailer: LOVECRAFT COUNTRY

HBO spen­diert einen wei­te­ren Trai­ler zu sei­ner Seri­en­um­set­zung des Romans LOVECRAFT COUNTRY, den Matt Ruff im jahr 2016 ver­öf­fent­lich­te (ich hat­te bereits berich­tet).

Man­che Inhal­te des Film dürf­ten aktu­el­ler sein denn je zuvor, denn abge­se­hen von den Hor­ror- und Grus­le- Ein­flüs­sen im Love­craft-Stil, spielt die Hand­lung in den USA der 1950er und die waren noch viel ras­sis­ti­scher als heute.

Es spie­len u.a.: Jona­than MajorsMar­cus A. Grif­fin Jr.Cha­se BrownAbbey LeeAun­ja­nue EllisWun­mi Mosa­kuJur­nee Smol­lett-Bell und Court­ney B. Van­ce. Showrun­ner sind Pee­le und Misha Green.

In den USA star­tet LOVECRAFT COUNTRY im August bei HBO.

https://www.youtube.com/watch?v=VJV9acMsDwM

Trailer: LOVECRAFT COUNTRY

Trailer: LOVECRAFT COUNTRY

J.J. Abrams und Gru­sel­spe­zia­list Jor­dan Pee­le tun sich als aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten für die HBO-Serie LOVECRAFT COUNTRY zusam­men, die basiert auf dem gleich­na­mi­gen Buch von Matt Ruff aus dem Jahr 2016. Die Hand­lung dreht sich um einen jun­gen Afro­ame­ri­ka­ner, der in den 1950ern ver­sucht, sei­nen Vater zu fin­den und mischt die klas­si­schen Ras­sis­mus-Tro­pes der Zeit mit Lovecraft-Elementen.

Es spie­len u.a.: Jona­than MajorsMar­cus A. Grif­fin Jr.Cha­se BrownAbbey LeeAun­ja­nue EllisWun­mi Mosa­kuJur­nee Smol­lett-Bell und Court­ney B. Van­ce. Showrun­ner sind Pee­le und Misha Green.

Die ers­te Staf­fel wird acht Fol­gen umfas­sen und ab August 2020 auf dem US-Sen­der HBO laufen.

https://www.youtube.com/watch?v=LWEASasO-tI

Ent­hält einen Wer­be­link zu Ama­zon, erkenn­bar am Amazon-Icon

Trailer: PERRY MASON

Trailer: PERRY MASON

HBO bringt eine neue Fern­seh­se­rie um den Ver­tei­di­ger PERRY MASON auf den Weg. Die basiert nicht auf der gleich­na­mi­gen TV-Serie, die von 1957 bis 1966 lief, und auch nicht auf den danach fol­gen­den Fern­seh­fil­men mit Ray­mond Burr in der Titel­rol­le, son­dern auf den zugrun­de lie­gen­den Büchern von Erle Stan­ley Gard­ner. Dem Trai­ler nach zu urtei­len sieht das nach einer Umset­zung im Film Noir-Stil aus, wie es der Vor­la­ge ange­mes­sen ist.

PERRY MASON wird in den USA bei HBO lau­fen, die beschrei­ben Ihre Serie wie folgt:

You know his name, but not his past. The new ori­gi­nal seri­es Per­ry Mason, star­ring Emmy win­ner Mat­thew Rhys, pre­mie­res June 21. Based on cha­rac­ters crea­ted by Erle Stan­ley Gard­ner, this dra­ma seri­es fol­lows the ori­gins of Ame­ri­can Fiction’s most legen­da­ry cri­mi­nal defen­se lawy­er, Per­ry Mason. When the case of the deca­de breaks down his door, Mason’s relent­less pur­su­it of the truth reve­als a frac­tu­red city and just may­be, a pathway to redemp­ti­on for himself.

Der Titel­held wird dar­ge­stellt von Mat­thew Rhys, in wei­te­ren Rol­len spie­len: Jede­diah JenkDrew WaltonHea­ther Shiel­dsDenis Tolya­ren­ko und Jean­ne Carr. Showrun­ner sind Ron Fitz­ge­rald und Rolin Jones.

PERRY MASON star­tet am 21. Juni in den USA bei HBO, mal sehen, wel­cher Strea­ming­dienst zuschlägt.

https://www.youtube.com/watch?v=CwURtbhpm60

Trailer: WESTWORLD Staffel drei

Trailer: WESTWORLD Staffel drei

Es wird ver­mut­lich die letz­te Staf­fel der HBO-Serie WESTWORLD wer­den. In der ers­ten Staf­fel konn­te man ver­fol­gen, wie Men­schen künst­li­che Intel­li­gen­zen als eine Art Skla­ven hiel­ten, in der zwei­ten Sea­son wand­ten sich die­se KIs gegen den Men­schen und es sieht so aus, als gin­ge es in der drit­ten um KI gegen KI. Und es sieht so aus als wür­de man die »rea­le Welt« der Serie zu sehen bekom­men, abseits von Labors und Themenparks.

Die drit­te Staf­fel WESTWORLD star­tet in den USA am 15. März 2020, wann sie auf Ama­zon Video ankom­men wird ist noch unklar.

https://www.youtube.com/watch?v=pDJbFA32_QY

Trailer zur HBO SF-Comedy AVENUE 5

Trailer zur HBO SF-Comedy AVENUE 5

Irgend­wie ist die­ses Pro­jekt völ­lig an mir vor­bei gegan­gen. US-Cable Chan­nel HBO spen­dier­te ges­tern bereits einen zwei­ten Trai­ler zu sei­ner Sci­ence Fic­tion-Come­dy-Serie AVENUE 5, die am 19. Janu­ar 2020 star­ten wird.

In der Show spielt nie­mand ande­rer als Hugh Lau­rie den Kapi­tän eines Welt­raum-Kreuz­fahrt­schif­fes mit dem Namen AVENUE 5. 40 Jah­re in der Zukunft sind Tou­ren durch das Son­nen­sys­tem der hei­ße Scheiß bei den Schö­nen und Rei­chen. Doch auf der Jung­fern­fahrt des Schif­fes kommt es zu tech­ni­schen Problemen.

Showrun­ner ist Arman­do Iannuc­ci, den kennt man von VEEP. Neben Lau­rie spie­len Raf­fa­el­lo Deg­rut­to­laSuzy Naka­mu­raRebec­ca FrontEthan Phil­lips (VOYA­GERs Nee­lix) und Josh Gad.

Vor drei Wochen gab es den ers­ten Vor­gu­cker, den zei­ge ich hier zuerst (unter ande­rem auch des­we­gen, weil er mei­ner Ansicht nach viel bes­ser ist als der zweite):

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Dank an Ingo Muhs für den Hinweis.

HBO bestellt GAME OF THRONES-Spinoff: HOUSE OF DRAGON

HBO bestellt GAME OF THRONES-Spinoff: HOUSE OF DRAGON

HBO hat eine neue Serie bestellt, die auf GAME OF THRONES basiert: HOUSE OF DRAGONS. Dabei wur­de nicht erst ein Pilot geor­dert, um das mal zu begut­ach­ten, die Serie wird defi­ni­tiv pro­du­ziert wer­den. Genau­er basiert die Show übri­gens nicht nur auf GAME OF THRO­NEs, son­dern auch auf einer Sto­ry von Geor­ge R. R. Mar­tin über das Haus Tar­ga­ry­en. Das gan­ze dreht sich um Gescheh­nis­se, die zu einem Bür­ger­krieg zwi­schen den Anhän­gern ver­schie­de­ner Frak­tio­nen des Hau­ses füh­ren und han­delt unge­fähr 300 Jah­re vor GAME OF THRONES.

Ryan Con­dal (COLONY) ist der Autor der neu­en Serie, GRRM wird einer der aus­füh­ren­den Produzenten.

Einen Start­ter­min gibt es noch nicht.

Pro­mo­fo­to GOT Copy­right HBO

Knüller: Neuer Trailer – HIS DARK MATERIALS

Knüller: Neuer Trailer – HIS DARK MATERIALS

Wenn HBO (offen­bar auf der Suche nach einem GAME OF THRO­NES-Nach­fol­ger) und die BBC sich zusam­men tun, um einen Fan­ta­sy-Best­stel­ler in eine TV-Serie zu adap­tie­ren, dann darf man sich auf was gefasst machen. Und wenn man sich den letz­ten Trai­ler von HIS DARK MATERIALS so ansieht, der deut­lich mehr zeigt als die bis­he­ri­gen, dann sieht das äußerst auf­wen­dig aus und die Pro­duc­tion Values erin­nern defi­ni­tiv an einen Film.

Lyra Belaqua wird von Daf­ne Keen (LOGAN) gespielt, James McA­voy (X?MEN) gibt Lord Asri­el, Mari­sa Coul­ter wird dar­ge­stellt von Ruth Wil­son (LUTHER), Kit Con­nor gibt Pantalaimon.

Bei der BBC und auf HBO star­tet HIS DARK MATERIALS am 4. Novem­ber 2019.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

HIS DARK MATERIALS hat ein Startdatum

HIS DARK MATERIALS hat ein Startdatum

HBO und die BBC arbei­ten zusam­men an einer Seri­en­um­set­zung von Phil­ip Pull­mans Buch­rei­he HIS DARK MATERIALS (THE GOLDEN COMPASS ali­as NORTHERN LIGHTS, THE SUBTLE KNIFE und THE AMBER SPYGLASS), das wis­sen wir inzwi­schen alle. Jetzt gibt es einen Start­ter­min: in Eng­land auf BBC One wird die Show bereits am 3. Novem­ber 2019 anlau­fen, in den USA auf HBO einen Tag später.

Die Haupt­fi­gur Lyra Belaqua wird von Daf­ne Keen gespielt, die kennt man ins­be­son­de­re aus LOGAN, James McA­voy (X‑MEN) gibt Lord Asri­el, Mari­sa Coul­ter wird gespielt von Ruth Wil­son (LUTHER). HIS DARK MATERIALS han­delt in einer alter­na­ti­ven Welt, in der sich Tei­le der See­len der Men­schen als exter­ne Tie­re, soge­nann­te Dae­mo­nen, mani­fes­tie­ren. Lyra stellt sich gegen die Kir­che, eine mäch­ti­ge reli­giö­se Grup­pe, die die Natur des Uni­ver­sums zu ver­ste­hen scheint. Das eska­liert dann schnell.

Es gab kei­nen Start-Ankün­di­gungs-Trai­ler, des­we­gen noch­mal einen der älteren:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SDCC-Trailer: HBOs WATCHMEN

SDCC-Trailer: HBOs WATCHMEN

Damon Lin­delof (LOST, STAR TREK 2009) steckt hin­ter der WATCH­MEN-Serie, die der US-Kabel­sen­der HBO ange­lei­ert hat. Die ist kei­ne Neu­er­zäh­lung der Comics von Alan Moo­re (das wäre nach dem Zack Sny­der-Film ver­mut­lich auch nicht son­der­lich gut ange­kom­men), son­dern erzählt die Geschich­te wei­ter, ist also von den Comics inspiriert.

Es spie­len unter ande­rem Regi­na King, Jere­my Irons, Don John­son, Jean Smart, Tim Bla­ke Nel­son, Lou­is Gos­sett Jr., Yahya Abdul-Mateen II, Hong Chau, Andrew Howard, Tom Mison, Fran­ces Fisher, Jacob Ming-Trent, Sara Vickers, Dyl­an Schom­bing und James Wolk.

Der genaue Start­ter­min von WATCHMEN bei HBO in den USA ist noch unklar, es soll aber im Okto­ber 2019 sein.

https://www.youtube.com/watch?v=1yKq1PRvPJQ

Wow! Trailer: HBOs und BBCs HIS DARK MATERIALS Staffel 1

Wow! Trailer: HBOs und BBCs HIS DARK MATERIALS Staffel 1

Luft­schif­fe und Magie, oh yeah! Anläss­lich des an die­sem Wochen­en­de statt­fin­den­den San Die­go Comic Con gibt es einen Trai­ler zur in die­sem Herbst star­ten­den Fern­seh­se­rie von BBC und HBO nach Phil­ip Pull­mans Roman­rei­he HIS DARK MATERIALS.

Und das sieht doch mal rich­tig gut aus.

Es spie­len unter ande­rem Daf­ne Keen als Lyra Belac­qua, Ruth Wil­sonLin-Manu­el Miran­daArchie Bar­nesTyler HowittIan PeckAmir Wil­sonJames Cos­mo und James McA­voy als Lord Asri­el. Aus­füh­ren­der Pro­du­zent der Serie ist Dan McCulloch, die Adap­ti­on der Bücher über­nahm Jack Thor­ne.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.