Stephen S. DeKnight möchte GOD OF WAR-Film machen

Stephen S. DeKnight möchte GOD OF WAR-Film machen

Stephen S. DeKnight hat bisher regie bei SPARTACUS: BLOOD AND SAND oder bei Netflixens DAREDEVIL-Episoden geführt. Er hate aber auch bei Serien wie SMALLVILLE, ANGEL oder DOLLHOUSE mitproduziert. Zuletzt fungierte er als Regisseur bei PACIFIC RIM UPRISING.

Der hat jetzt bei Twitter erklärt, dass er gerne einen GOD OF WAR-Film machen möchte, also eine Adaption der gleichnamigen Konsolenspiel-Reihe (konkret des letzten Teils). Er hat auch bereits einen Lieblingskandidaten für die Hauptrolle Kratos, nämlich Dave Bautista, den kennt man in letzter Zeit hauptsächlich als Drax in GUARDIANS OF THE GALAXY.

Das ist übrigens keine Spinnerei, denn nach seinen Aussagen unterhält er sich bereits mit Sony über das Thema und man habe sich bereits darauf geeinigt, dass der Film ein R-Rating erhalten werden würde, wenn er denn realisiert werden wird. Die Vorlage kann als PG nach Ansicht beider Parteien nicht angemessen adaptiert werden.

Bisher sind das alles nur Ideen und Gespräche, ich werde es vermelden, wenn das Projekt mehr Form annehmen sollte.

Promografik Kratos Copyright Sony interactive Entertainment, Bild Dave Bautista von Mingle Media TV, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Für umme: XENONAUTS

Für umme: XENONAUTS

Noch ca. 25 Stunden (zum Zeitpunkt da dieser Text verfasst wird) gibt es bei Good Old Games den X-COM-Klon XENONAUTS  zum kostenlosen Download. Es handelt sich um ein rundenbasiertes, taktisches Spiel des unabhängigen Entwicklers Goldhawk Interactive und wurde erstmals 2014 für Windows veröffentlicht.

In einer alternativen Erdhistorie des Jahres 1979 leitet man eine Geheimorganisation namens Xenonauts, die eine Alien-Invasion abwehren soll. Das Game ist schwer inspiriert vom 1994 erschienenen UFO: ENEMY UNKNOWN.

XENONAUTS erhält man auf der Webseite von Good Old Games. Voraussetzung: ein Konto dort.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promografik XENONAUTS Copyright Goldhawk Interactive

Für umme: HACKNET

Für umme: HACKNET

Der Humble Bundle Store haut mal wieder ein interessantes Spiel für lau raus. Diesmal ist es HACKNET und man hat zum Zeitpunkt wo ich das schreibe noch knapp über einen Tag und neun Stunden Zeit, es herunter zu laden. Voraussetzung ist ein kostenloses Konto bei Humble Bundle Inc.

HACKNET ist ein Spiel aus dem Jahr 2015 bei dem man das Hacken eines Computers simuliert. Das tut man über ein grafisches Interface und eine Textkonsole.

Man bekommt HACKNETt über die Webseite des Anbieters.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: RED DEAD REDEMPTION II

Trailer: RED DEAD REDEMPTION II

Es gibt mal wieder einen Trailer zu RED DEAD REDEMPTION 2, der Fortsetzung zum Wild West-Spiel von Rockstar Games – und der ist wirklich hübsch und fängt das Western-Feeling mit Italo-Einschlag sehr gut ein. Die Prämisse:

America, 1899. The end of the wild west era has begun as lawmen hunt down the last remaining outlaw gangs. Those who will not surrender or succumb are killed. After a robbery goes badly wrong in the western town of Blackwater, Arthur Morgan and the Van der Linde gang are forced to flee. With federal agents and the best bounty hunters in the nation massing on their heels, the gang must rob, steal and fight their way across the rugged heartland of America in order to survive. As deepening internal divisions threaten to tear the gang apart, Arthur must make a choice between his own ideals and loyalty to the gang who raised him.

Das Spiel soll am 20. Oktober 2018 für PS4 und XBox One erscheinen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Launch Trailer: THE SWORDS OF DITTO

Launch Trailer: THE SWORDS OF DITTO

Ich bin ja ein Freund dieser kleinen Spiele mit Cartoon- oder Retro-Charme (oder beidem). Mein Lieblingsspiel im vergangenen Jahr war STEAMWORLD DIG 2 (und ich hoffe inständig, dass es einen dritten Teil geben wird), auch BLOSSOM TALES hat mir eine Menge Spaß bereitet, nicht nur wegen der zahllosen offensichtlichen Referenzen zu den frühen LEGEND OF ZELDA-Iterationen.

Devolver Digital und onebitbeyond zeigen jetzt den Launch-Trailer zum Action Adventure THE SWORDS OF DITTO, das gestern für PC und Playstation 4 erschienen ist. Mal abgesehen von den Animationssequenzen (die wurden von Powerhouse Animation gestaltet, die unter anderem auch für Netflix CASTLEVANIA gemacht haben), sieht auch das Gameplay ganz nach meinem Geschmack aus. Und das beste daran: Das kann man auch Co-op mit Freunden spielen.

Mehr Informationen auf der Webseite zum Spiel. Die PC-Versionen bekommt man bei Steam oder Good Old Games zum Preis von 19,99 Euro. Die PS4-Fassung gibt’s ebenfalls als Download im Playstation Store.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: FROSTPUNK

Trailer: FROSTPUNK

Endlich mal wieder eine neue Wortkombination mit “Punk”. ;)

Aber mal im Ernst: 11 bit studios zeigen einen Gameplay-Trailer zu ihrem Eiszeit-Steampunk-Aufbauspiel FROSTPUNK. Dabei ist die Prämisse wie folgt (Übersetzung von mir):

In einer gefrorenen Welt entwickeln die Bewohner dampfgetriebene Technologien, um gegen die überwältigende Kälte anzukommen. Der Herrscher über die Stadt muss sich sowohl um die Bewohner kümmern, aber auch die Infrastruktur ausbauen und instand halten. Die taktischen Fähigkeiten des Anführers werden immer wieder auf die Probe gestellt, regelmäßig muss er sich moralischen Fragen stellen und was wir unter einer organisierten Gesellschaft verstehen. Optimierung und Ressourcenmanagement stehen oft in direktem Gegensatz zu Empathie und überlegten Entscheidungen. Während anfangs die Verwaltung von Stadt und Gesellschaft im Vordergrund stehen, kommt irgendwann die Erkundung der Umwelt hinzu, um die Vergangenheit zu erforschen, und was zum Zustand der Welt geführt hat.

FROSTPUNK ist ab dem 24. April bei Steam für PCs verfügbar, man kann es aber auch bei Amazon bestellen (dort allerdings mit einem Erscheinungstermin am 17. Mai 2018), der Preis liegt dort bei 29,99 Euro.

Dank an Mathias Heilmann für’s Finden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[aartikel titel=”Frostpunk” medium=”Computerspiel”]B07CF3HRYL[/aartikel]

Story-Trailer: BATTLETECH

Story-Trailer: BATTLETECH

Am 24. April gibt es bekanntermaßen mal wieder ein Computerspiel mit BATTLETECH-Lizenz, diesmal herausgegeben von Paradox Interactive und entwickelt von Harebrained Schemes.

Mitentwickelt hat Jordan K. Weisman, einer der Erfinder des ursprünglichen Tabletops, das bereits im Jahr 1984 erstmalig erschien. Wie die Vorlage soll es sich beim neuen Computerspiel um rundenbasierte Taktik handeln.

Dazu gibt es jetzt einen Story-Trailer:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Gameplay-Trailer – HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY

Gameplay-Trailer – HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY

Es war schon länger bekannt, dass es ein Mobile-Spiel um J. K. Rowlings Zauberlehrling geben würde, Details waren bisher allerdings spärlich. Jetzt gibt es einen Gameplay-Trailer zu HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY.

Das Game wird für iOS und Android erscheinen, im Moment ist noch unklar, was es kosten wird und wie sehr man auf ingame-Mikrotransaktionen setzt, um dem Potter-Fan das Geld aus der Tasche zu ziehen.

HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY soll im “Frühjahr 2018” erscheinen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

ARK Goes MINECRAFT: PixARK

ARK Goes MINECRAFT: PixARK

Von Snail Games, den Entwicklern des Survival-Hit-Games ARK, in dem man sich gestrandet auf einer Insel wiederfindet und nicht nur überleben muss, sondern auch Saurier und andere Viecher zähmen kann, kommt dasselbe Spielprinzip nochmal, diesmal allerdings im MINECRAFT-Gewand.

Im März geht PixARK bei Steam in die Early Access-Phase. Das erinnert deutlich an den Gamechanger MINECRAFT – und diese Ähnlichkeit dürfte auch eindeutig beabsichtigt sein. Laut den Machern sind alle grundlegenden Mechanismen bereits in der Beta-Version vorhanden und man will wie bei ARK das mit über das Feedback der Fangemeinde weiter ausbauen. Das hat dort tatsächlich schon mal äußerst erfolgreich funktioniert. Die Eckpunkte:

  • Einzelspieler und online Multiplayer (laut Steam auch local Multiplayer)
  • Sammeln und Craften von Gegenständen, Bauen von Häusern und Basen
  • Über 100 Dinosauerier und andere Kreaturen, die man zähmen, reiten und trainieren kann
  • Charactergestaltung und Charakterfortschritt
  • Prozedural generierte Welten, bei denen niemals zwei gleich aussehen werden
  • Creative Mode der es den Spielern erlaubt, alls zu bauen, was sie sich vorstellen können
  • Mehr als acht einzigartige Biome, die man erforschen kann, darunter Wüsten, Dschungel, Höhlen und mehr
  • Prozedural generierte Questen, die dafür sorgen, dass die Spieler ständig was zu tun haben

PixARK erscheint im März für PC und XBox One, später in 2018 kommen dann PS4 und Nintendo Switch als Plattformen hinzu.

Wer nach einem Survival-Sandbox-Open World-MMO  abseits des Klassikers MINECRAFT sucht, sollte vielleicht mal einen Blick werfen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Kostenlos bei Humble: AMNESIA COLLECTION

Kostenlos bei Humble: AMNESIA COLLECTION

Bei Humble Bundle Inc. bekommt man noch gut einen Tag lang die AMNESIA COLLECTION kostenlos. Das Survival-Horrorgame-Bundle von Frictional Games besteht aus AMNESIA: DARK DESCENT, AMNESIA: JUSTINE und AMNESIA: A MACHINE FOR PIGS.

Bei Metacritic kommt die Sammlung (PS4-Fassung) auf sehr ordentliche 78%, sie ist aber definitiv nichts für schwache Nerven.

Man erhält beim Kauf einen Steam-Key, die Games laufen unter Windows, Mac und Linux.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Für lau bei Good Old Games: OXENFREE

Für lau bei Good Old Games: OXENFREE

Zu Weihnachten wollen sich die Spieleplattformen offenbar in diesem Jahr nicht lumpen lassen, denn nach Humble Bundle haut auch Good Old Games nochmal ein Spiel für umme raus.

Noch knapp 30 Stunden lang erhält man auf der Webseite des Betreibers das Game OXENFREE umsonst. Voraussetzung ist ein Konto bei Good Old Games, aber das lohnt sich dank des Zugriffs auf günstige, DRM-freie Spieleklassiker sowieso.

Oxenfree is a supernatural thriller about a group of friends who unwittingly open a ghostly rift. Play as Alex, a bright, rebellious teenager who brings her new stepbrother Jonas to an overnight party on an old military island. The night takes a terrifying turn when you unwittingly open a ghostly gate spawned from the island’s cryptic past. How you deal with these events, your peers, and the ominous creatures you’ve unleashed is up to you.
YOU determine every aspect of Alex’s story while exploring Edwards Island, uncovering the base’s dark past, and changing the course of your friends’ lives.

OXENFREE von Night School Studios ist aus dem Jahr 2016, also noch recht frisch, und hat damals für seine innovative Art von Spielern wie Kritikern viel Lob geerntet, der Metascore liegt bei 80%, auf Steam wird es mit “äußerst positiv” bewertet.

Noch einen Tag und ein paar stunden hat man zum Zeitpunkt des Verfassens dieser News Zeit, OXENFREE bei Good Old Games herunter zu laden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Logo OXENFREE Copyright Night School Studios

Für lau: LAYERS OF FEAR bei Humble Bundle

Für lau: LAYERS OF FEAR bei Humble Bundle

Es gibt mal wieder ein Spiel für umme beim Humble Bundle. Diesmal handelt es sich um den Grusler LAYERS OF FEAR vom Entwicklerteam Bloober Team SA. Es ist ein psychedelischer First Person-Horror-Game vor einem viktorianischen Hintergrund, in dem man sich den psychischen Problemen eines Malers und dessen dunkler Vergangenheit stellen muss.

You take another drink as the canvas looms in front of you. A light flickers dimly in the corner. You’ve created countless pieces of art, but never anything like…this. Why haven’t you done this before? It seems so obvious in retrospect. Your friends, critics, business partners—soon, they’ll all see. But something’s still missing…
You look up, startled. That melody… Was that a piano? It sounded just like her… But, no—that would be impossible. She’s gone. They’re all gone.
Have to focus. How long has it taken to get to this point? Too long, but it doesn’t matter. There will be no more distractions. It’s almost finished. You can feel it. Your creation. Your Magnum Opus.

Ebenfalls kostenlos gibt es als Dreingabe den Soundtrack zu LAYERS OF FEAR. Man hat noch knapp über einen Tag Zeit, um es kostenlos zu bekommen. Voraussetzung: Ein Konto bei Humble Bundle Inc.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Screenshot LAYERS OF FEAR Copyright Aspyr