SUPER MARIO: THE MOVIE

SUPER MARIO: THE MOVIE

Es ist ein Ani­ma­ti­ons­film um Nin­ten­dos wohl bekann­tes­te Figur in Arbeit: Den ita­lie­ni­schen Klemp­ner Mario, bekannt unter Pseud­onym seit DONKEY KONG, ein Star seit den MARIO-Games auf den NES und spä­tes­tens SUPER MARIO-Spie­len auf dem SNES. Der fei­er­te soeben erst sei­nen 40-jäh­ri­gen Geburts­tag (wenn man DONKEY KONG aus dem Jahr 1981 mitzählt).

SUPER MARIO THE MOVIE soll im Dezem­ber 2022 kurz vor Weih­nach­ten in die Kinos kom­men. Bemer­kens­wert dar­an ist die Beset­zung der Stim­men. Aber erst­mal die Kurzzusammenfassung:

A plum­ber named Mario tra­vels through an under­ground laby­rinth with his bro­ther, Lui­gi, try­ing to save a cap­tu­red princess. Fea­ture film adap­t­ati­on of the popu­lar video game.

Regie füh­ren Aaron Hor­vath (TEEN TITANS GO!) und Micha­el Jele­nic (THUNDERCATS ROAR) nach einem Dreh­buch von Mat­thew Fogel basie­rend auf Figu­ren von Shi­ge­ru Miyamo­to. Es pro­du­zie­ren Shi­ge­ru Miyamo­to und Chris­to­pher Mele­dan­dri, aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist Shun­ta­ro Furu­ka­wa.

Und jetzt kommts: Mario wird gespro­chen von Star-Lord Chris Pratt. Prin­zess Peach spricht Anya Tay­lor-JoyChar­lie Day ist Lui­gi, Bow­sers Stim­me ist Jack Black und Seth Rogen wird zu Don­key Kong. In wei­te­ren Rol­len: Fred Armi­sen (Cran­ky Kong), Kevin Micha­el Richard­son (Kamek), Kee­gan-Micha­el Key (Toad) und Sebas­ti­an Manis­cal­co (Spike).

Ob Chris Pratt mit ita­lie­ni­schem Akzent spre­chen wird?

Pro­mo­pos­ter Copy­right illu­mi­na­ti­on & Nintendo

Trailer: THE TOMORROW WAR

Trailer: THE TOMORROW WAR

Block­bus­ter müs­sen nicht mehr zwin­gend im Kino lau­fen (was ich als Kino­fan über­aus scha­de fin­de, es soll­te wenigs­tens die Opti­on geben, aber die Kino­be­trei­ber zicken in der Hin­sicht lei­der). THE TOMORROW WAR ist eine abge­fah­re­ne Zeit­rei­se-Geschich­te mit Chris Pratt (ali­as Star-Lord) in der Haupt­rol­le. Die Prä­mis­se lässt Logik­lö­cher zuhauf erwar­ten, aber das muss bei Pop­corn­ki­no ja nicht unbe­dingt bedeu­tet, dass der Film schlecht ist. Unter­halt­sa­mer Bull­shit kann durch­aus sehens­wert sein.

In The TOMORROW WAR ist die Welt fas­sungs­los, als eine Grup­pe von Zeit­rei­sen­den aus dem Jahr 2051 ankommt, um eine drin­gen­de Nach­richt zu über­brin­gen: Drei­ßig Jah­re in der Zukunft ver­liert die Mensch­heit einen glo­ba­len Krieg gegen eine mör­de­ri­sche Ali­en-Spe­zi­es. Die ein­zi­ge Hoff­nung für das Über­le­ben ist, dass Sol­da­ten und Zivi­lis­ten aus der Gegen­wart in die Zukunft trans­por­tiert wer­den und sich dem Kampf anschlie­ßen. Unter denen, die rekru­tiert wer­den, ist der High­school-Leh­rer und Fami­li­en­va­ter Dan Fores­ter (Chris Pratt). Ent­schlos­sen, die Welt für sei­ne klei­ne Toch­ter zu ret­ten, tut sich Dan mit einer bril­lan­ten Wis­sen­schaft­le­rin (Yvonne Stra­hov­ski) und sei­nem ent­frem­de­ten Vater (J.K. Sim­mons) zusam­men und ver­sucht ver­zwei­felt, das Schick­sal des Pla­ne­ten neu zu schreiben.

In wei­te­ren Rol­len: Edwin HodgeSam Richard­sonBet­ty Gil­pinJas­mi­ne MathewsMary Lynn Rajs­kub u.a. Regie führt Chris McK­ay (THE LEGO MOVIE, ROBOT CHICKEN) nach einem Dreh­buch von Zach Dean (24 HOURS TO LIVE).

THE TOMORROW WAR soll ab dem 2. Juli 2021 bei Ama­zon Video zu sehen sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Amazon

Erster Trailer: JURASSIC WORLD – FALLEN KINGDOM

Erster Trailer: JURASSIC WORLD – FALLEN KINGDOM

Und wie ange­kün­digt ist er da, der ers­te voll­stän­di­ge Vor­gu­cker zu JURASSIC PARK – FALLEN KINGDOM. Sehr erfreu­lich zu sehen, dass Bryce Dal­las Howard dies­mal so etwas wie eine glaub­wür­di­ge Fri­sur hat … ;)

Regie führt J.A. Bayo­na (PENNY DREADFUL) nach einem Dreh­buch von Colin Tre­vor­row und Derek Con­nol­ly, es spie­len Chris PrattBryce Dal­las HowardBD WongToby JonesJames Crom­well und Geral­di­ne Chap­lin. Eben­falls mal wie­der mit dabei: Jeff Gold­blum als Ian Malcolm.

Deut­scher Kino­start ist am 7. Juni 2018.

Und zum Trai­ler: Alter Schwe­de! oO

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Run! Teaser zu JURASSIC WORLD 2 – FALLEN KINGDOM

Run! Teaser zu JURASSIC WORLD 2 – FALLEN KINGDOM

Nach dem Erfolg von JURASSIC WORLD war klar, dass es eine Fort­set­zung geben wür­de. Der heißt JURASSIC WORLD 2 – FALLEN KINGDOM, star­tet am 7. Juni 2018 in den deut­schen Kinos und es gibt einen Teaser.

Regie führt J.A. Bayo­na (PENNY DREADFUL) nach einem Dreh­buch von Colin Tre­vor­row und Derek Con­nol­ly, es spie­len Chris PrattBryce Dal­las HowardBD WongToby JonesJames Crom­well und Geral­di­ne Chap­lin. Eben­falls mal wie­der mit dabei: Jeff Gold­blum als Ian Mal­colm (da darf man sich hof­fent­lich auf tro­cke­ne Kom­men­ta­re freuen).

https://www.youtube.com/watch?v=88SoYfdDBfU

Wow! Trailer: PASSENGERS mit Chris Pratt und Jennifer Lawrence

Wow! Trailer: PASSENGERS mit Chris Pratt und Jennifer Lawrence

PASSENGERS ist ein Sci­ence Fic­tion-Film mit Chris Pratt und Jen­ni­fer Law­rence, bei denen es um zwei Pas­sa­gie­re eines inter­stel­la­ren Kolo­nie-Flugs geht, die aus dem Cryo­schlaf geweckt wer­den, und nun die ein­zi­gen wachen Besat­zungs­mit­glie­der eines gigan­ti­schen Raum­schiffs sind – 100 Jah­re vor der Ankunft an ihrem Ziel. Und dann kommt es zu einer Katastrophe …

Der Trai­ler sieht ganz groß­ar­tig aus, und end­lich mal wie­der ein ori­gi­nel­ler Sci­ence Fic­tion-Film, der weder ein Remake ist, noch sich um Super­hel­den dreht.

Neben Pratt und Law­rence spie­len Micha­el Sheen, Lau­rence Fishbur­ne und Andy Gar­cia. Regie führ­te Mor­ten Tyld­um (THE IMITATION GAME), das Dreh­buch ver­fass­te Jon Spaihts (PROMETHEUS, DOCTOR STRANGE).

US-Kino­start ist am 21. Dezem­ber 2016, in Deutsch­land erst am 5. Janu­ar 2017.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Noch ein GHOSTBUSTERS-Film?

Noch ein GHOSTBUSTERS-Film?

GHOSTBUSTERS Logo

Neben dem GHOSTBUSTERS-Film unter der Regie von Paul Feig (der mit der weib­li­chen Crew, der gera­de gedreht wird) gab es Hin­wei­se auf einen wei­te­ren Strei­fen vor dem Hin­ter­grund, bei dem soll­ten Chris Pratt und Chan­ning Tat­um mit­spie­len. Nach­dem das Feig-Pro­jekt aktu­ell wur­de, war man davon aus­ge­gan­gen, dass das ande­re nicht mehr rea­li­siert wer­den wür­de. Doch das könn­te ein Irr­tum sein.

Mög­li­cher­wei­se möch­te das Stu­dio immer noch einen Film mit einem männ­li­chen Team machen. Das sag­te Pro­du­zent und Dreh­buch­au­tor Drew Pear­ce auf der Pre­miè­re von Mis­si­on: Impos­si­ble – Rogue Nati­on in New York gegen­über MTV:

Oh yeah. I’ve finis­hed my work on that in the last cou­p­le weeks. Obvious­ly it’s top secret, but there’s a gigan­tic bold idea that I came up with, and the Rus­so bro­thers — who did ’Cap­tain Ame­ri­ca: The Win­ter Sol­dier’ and are doing ’Civil War’ at the moment — and Ivan Reit­man, who did the ori­gi­nal movie, are going to take that and run with it. Obvious­ly I can­not tell you what it is, but hope­ful­ly in one year’s time you’ll know!

Oh, yeah. Ich habe mei­ne Arbeit dar­an in den letz­ten Wochen abge­schlos­sen. Das ist natür­lich streng geheim, aber ich hat­te da die­se gigan­ti­sche, küh­ne Idee, und die Rus­so-Brü­der – die haben CAPTAIN AMERICA – WINTER SOLDIER gemacht und arbei­ten im Moment an CIVIL WAR – und Ivan Reit­man, der den Ori­gi­nal­film gemacht hat, wer­den damit jetzt arbei­ten. Selbst­ver­ständ­lich kann ich euch nicht sagen, was das genau ist, aber in einem Jahr wisst ihr hof­fent­lich mehr.

Das ist span­nend. Es könn­te natür­lich sein, dass ein wei­te­rer GHOST­BUS­TERS-Film davon abhän­gig ist, wie erfolg­reich das ers­te Reboot an den Kino­kas­sen ist. Und es könn­te natür­lich auch der Plan bestehen, die bei­den Teams in der Zukunft auf­ein­an­der tref­fen zu las­sen. Mal schau­en, ob tat­säch­lich etwas dar­aus wird …

Pro­mo­fo­to GHOSTBUSTERS Copy­right Colum­bia Pic­tures & Sony Pic­tures, Quel­le: MTV & Cinemablend

 

Trailer: JURASSIC WORLD

Trailer: JURASSIC WORLD

Den hat­te ich irgend­wie über­se­hen. Ver­mut­lich kennt ihn jetzt schon jeder, aber trotz­dem: Der Trai­ler zu JURASSIC WORLD. Chris Pratt (Star-Lord in GUARDIANS OF THE GALAXY) ist wie­der sau­cool. Und der Rest sieht auch nicht schlecht aus.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: GUARDIANS OF THE GALAXY

Trailer: GUARDIANS OF THE GALAXY

Und da ist er, der ers­te Trai­ler zu Mar­vels neu­es­ter Film­um­set­zung GUARDIANS OF THE GALAXY. Allein am Wasch­bä­ren sieht man bereits, dass es sich um eine der merk­wür­di­ge­ren Hel­den­trup­pen han­delt. Regie führt James Gunn, es spie­len oder spre­chen unter ande­rem Chris Pratt, Brad­ley Coo­per, Vin Die­sel, Zoe Sald­ana, Lee Pace, Karen Gil­lan, Beni­cio Del Toro, Dji­mon Houn­sou und Dave Bau­tis­ta. Deut­scher Kino­start ist am 28. August 2014.

»Huga huga huga tsch­ak­ka«? :D

https://www.youtube.com/watch?v=pTZ2Tp9yXyM