INCREDIBLES 2 Official Extended Trailer #2

INCREDIBLES 2 Official Extended Trailer #2

Es gibt einen zweiten Trailer zur lange (und ich meine laaaaange) erwarteten Fortsetzung INCREDIBLES 2. Und angesichts der zahllosen Superhelden-Possen im Kino macht es natürlich viel Sinn, eine Parodie aufs Genre zu zeigen.

Regie führt Brad Bird, der schrieb auch das Drehbuch. Im Original sprechen unter anderem Craig T. NelsonHolly HunterSophia BushKimberly Adair Clark und Samuel L. Jackson.

In den deutschen Kinos startet INCREDIBLES 2 am 27. September 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: THE INCREDIBLES 2

Teaser: THE INCREDIBLES 2

Fast 13 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Teils im Dezember 2004 gibt es einen Teaser zu THE INCREDIBLES 2, der September 2018 in die Lichtspielhäuser kommen wird. Wie man aus dem Vorgucker unschwer entnehmen kann, dreht sich der Film offenbar um den Nachwuchs der Superheldenfamilie – und dass ein Baby mit Kräften vielleicht kein Spaß ist (außer für den Zuschauer).

Regie führt Brad Bird, der schrieb auch das Drehbuch. Es sprechen im Original unter anderem Craig T. NelsonHolly HunterSarah VowellHuck Milner und Samuel L. Jackson als Frozone.

Deutscher Kinostart ist am 27. September 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: Pixars COCO

Neuer Trailer: Pixars COCO

Vor ungefähr einem halben Jahr gab es den ersten Teaser zu Pixars und Disneys neuem Animationsfilm COCO. Jetzt wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der deutlich mehr über die Story verrät, als der erste.

Regie führen  Lee Unkrich und Adrian Molina nach einem Drehbuch von Matthew Aldrich und Molina.

Deutschlandstart ist am 30 November 2017. Und wie immer muss ein solcher Film im Deutschen einen überflüssigen Titelanhang bekommen: COCO – LEBENDIGER ALS DAS LEBEN.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pixars neuester Animationsfilm heißt COCO

Pixars neuester Animationsfilm heißt COCO

Der neueste Film vom Pixar-Team, das auch TOY STORY, FINDING NEMO oder INSIDE OUT realisierte, trägt den Titel COCO und handelt von einem musikalischen Jungen namens Miguel, den das Spielen einer legendären Gitarre unerwartet an einen ungewöhnlichen Ort versetzt.

“El Coco” ist in der hispanischen Folklore so etwas wie der schwarze Mann, mit dem man Kindern droht, wenn sie sich nicht benehmen.

Regie führen Lee Unkrich (TOY STORY 3) und Adrian Molina (MONSTERS UNIVERSITY) es produziert Darla K. Anderson (TOY STORY 3). Es sprechen unter anderem Anthony GonzalezBenjamin Bratt und Gael García Bernal.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Finaler Trailer: DIE MONSTER UNI

Finaler Trailer: DIE MONSTER UNI

Am 20. Juni startet er bei uns, einen Tag später in den USA, die Vorgeschichte zu den Abenteuer von Mike und Sulley unter dem Titel DIE MONSTER UNI (im Original: MONSTERS UNIVERSITY). Disney zeigt uns deswegen noch einen sogenannten “finalen” Trailer. Ob es wirklich der letzte bleibt, wird sich noch zeigen …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Poster: MONSTERS UNIVERSITY

Disney und Pixar veröffentlichten ein neues Poster zum Animationsfilm MONSTERS UNIVERSITY, der darüber berichtet, wie die Protagonisten aus MONSTER GMBH sich kennen lernten.

Im Original sprechen Billy Crystal, John Goodman, Steve Buscemi, Dave Foley, Julia Sweeney, Joel Murray und Peter Sohn. Kinostart ist im Juni.

Promoposter Copyright Pixar & The Walt Disney Company

Neuer Trailer: MONSTERS UNIVERSITY

Zum Prequel vom MONSTERS INC. (deutsch: DIE MONSTER AG) gibt es einen neuen Trailer. Der Film dreht sich um die Vorgeschichte der beiden Protagonisten auf der Uni. Den ersten Teil finde ich nach wie vor großartig, die bisherigen Trailer zu MONSTERS UNI hauen mich nicht so um.

Im Original sprechen Billy Crystal, John Goodman, Steve Buscemi, Dave Foley, Julia Sweeney, Joel Murray und Peter Sohn, US-Release ist im Juni 2013.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Fernsehspot: MONSTERS UNIVERSITY

Einer der nächsten Pixar-Filme ist ein Prequel zu MONSTERS INC. (deutsch: DIE MONSTER-AG) und trägt den Titel MONSTERS UNIVERSITY. Der erste Teil ist nun schon einige Jahre her, er kam 2001 in die Lichtspielhäuser und legte das bis dahin beste Startwochenende eines Animationsfilms hin.

MONSTERS UNIVERSITY beleuchtet die unzertrennlichen Charaktere Mike Wazowski und James P. Sullivan, bevor sie die besten Kumpels wurden. Anfangs konnten die beiden sich nicht ausstehen und der Film zeigt, wie sie ihre Differenzen überwinden und Freunde werden.

Im Original sprechen Billy Crystal, John Goodman, Steve Buscemi, Dave Foley, Julia Sweeney, Joel Murray und Peter Sohn, US-Kinostart ist Ende Juni 2013.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Musical-Trailer: BRAVE

Disney und Pixar machen sich in ihrem neuen Trailer zum Schottland-Animationsfilm BRAVE (ohne -heart, deutsch wieder mal grandios daneben als MERIDA – DIE LEGENDE DER HIGHLANDS) ordentlich über Werbung für CDs und Musical-Soundtracks lustig.

BRAVE startet in den USA am 6. Juni 2012, im Original sprechen unter anderem Kelly MacDonald, Kevin McKidd, Emma Thompson, Robbie Coltrane, Billy Connolly und Craig Ferguson, Regie führten Mark Andrews und Brenda Chapman, letztere schrieb auch das Drehbuch.

Let the highland games commence!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: BRAVE

Walt Disney Pictures und Pixar zeigen einen ersten Trailer zu ihrem neusten animierten Abenteuerfilm BRAVE. Es sprechen im Original unter anderem Kelly Macdonald, Emma Thompson, Billy Connolly, Julie Walters, Kevin McKidd, Robbie Coltrane und Craig Ferguson. Mark Andrews und Brenda Chapman führten Regie.

Story: Merida ist eine tolle Bogenschützin und die ungehorsame Tochter von König Fergus und Königin Elinor. Entschlossen, einen eigenen Weg im Leben zu finden, stemmt sie sich gegen uralte Traditionen im Königreich. Ihre Handlungen stürzen dieses Königreich jedoch schnell in Chaos und Durcheinander und als sie sich an eine exzentrische alte Weise Frau wendet, wird ihr ein Wunsch gewährt, der ordendlich schief geht. Merida muss heraus finden, wie sie den Fluch rückgängig machen kann, bevor es zu spät ist …

Wie der Trailer zeigt, kommt einem das alles ziemlich schottisch vor … :o)

US-Kinostart ist am 22. Juni 2012.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Creative Commons License

Steve Jobs (1955 – 2011)

Ja, ich weiß, es schreibt heute jeder über Steven Paul Jobs. Und der geneigte Leser mag sich fragen, was ein Artikel über sein Ableben hier auf PhantaNews zu suchen hat, einer Seite, die sich doch selbstbezichtigt hauptsächlich mit Phantastik beschäftigt?

Mehr als reichlich Informationen über Steve Jobs wird man (nicht erst) ab heute allüberall im Web finden. Ich möchte an dieser Stelle auf die Punkte eingehen, die eben doch zu PhantaNews passen.

Die Antwort ist aber ganz einfach: Ohne Jobs und Woz, die damals in ihrer Garage damit anfingen, einfache Computer wie den Apple I, aber ganz besonders den Apple 2, als Massenprodukt ganz normalen Menschen zugänglich zu machen, wären wir heute in Sachen Unterhaltung am Computer nicht einmal ansatzweise so weit, wie wir sind. Dann der Macintosh. Er war nicht der erste Computer mit einer grafischen Benutzeroberfläche, aber sicher einer, der diesen GUIs zum Massendurchbruch verholfen hat. Bis heute finden wir Elemente daraus auf unseren Bildschirmen und bis heute sehen wir diese auch in Computerspielen.

Und wir wollen nicht vergessen, dass Steve Jobs einer der Mitgründer von Pixar ist, jener Pixelschmiede, die uns über die Jahre mit zahllosen computeranimierten Trickfilmen unterhalten hat. Hierfür nahm der Visionär damals “mal eben” fünf Millionen Dollar in die Hand, weil er an diese neue Unterhaltungsform glaubte. Er hatte recht.

Zuletzt hat er mit seinen berührungsgesteuerten iPods, iPhones und iPads nicht nur das mobile Spielen revolutioniert, sondern auch das elektronische Lesen. Ich kann mir heutzutage von jedem Ort aus, an dem ich mich befinde, neuen SF- oder Fantasy-Lesestoff auf mein iPod oder iPad laden …

Danke Steve!

Creative Commons License

Bild: Steve Jobs im August 2011, aus der Wikipedia, von MetalGearLiquid, CC-BY-SA

Trailer: CARS 2

Disney und Pixar haben sich erneut zusammen getan, um ungewöhnliche Helden auf die Leinwand zu bringen: Autos.

CARS war im Jahr 2006 ein ziemlicher Erfolg und spielte weltweit fast 500 Millionen Dollar ein, kein Wunder also, dass es eine Fortsetzung gibt. Erneut spricht Owen Wilson in der US-Fassung den Hauptprotagonisten. John Lasseter und Brad Lewis von Pixar teilten sich die Regie und schrieben auch das Drehbuch.

US-Kinostart ist am 24. Juni 2011.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.