THE MANDALORIAN Staffel 2: offizieller Trailer

THE MANDALORIAN Staffel 2: offizieller Trailer

Und da ist er end­lich, der ers­te Trai­ler zur Strea­ming­se­rie THE MANDALORIAN aus dem STAR WARS-Uni­ver­sum, des­sen ers­te Staf­fel ein­schlug wie eine Bom­be und min­des­tens mit einem Mini-Cliff­han­ger ende­te, als Moff Gide­on mit dem Dark­s­aber han­tier­te.

Wie man sich den­ken kann, ent­hüllt der Vor­gu­cker eher kei­ne Details.

Es gibt ein Wie­der­se­hen mit Pedro Pas­cal, Gina Cara­no, Carl Wea­thersGian­car­lo Espo­si­to und natür­lich The Child. Regis­seu­re der neu­en Sea­son sind u.a. Jon Fav­reau, Dave Filo­ni, Bryce Dal­las Howard, Rick Famuyiwa, Carl Wea­thers, Pey­ton Reed und Robert Rodri­guez (!). Showrun­ner Fav­reau ist zusam­men mit Dave Filo­ni aus­füh­ren­der Pro­du­zent.

THE MANDALROIAN Staf­fel 2 star­tet am 30 Okto­ber 2020 auf Dis­ney+.

This is the way!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE MANDALORIAN Staffel 2: Starttermin steht fest

THE MANDALORIAN Staffel 2: Starttermin steht fest

Wäh­rend ande­re Seri­en mit den Coro­na-beding­ten Pro­ble­men kämp­fen, wird die zwei­te Staf­fel der STAR WARS-Serie THE MANDALORIAN wie ange­kün­digt star­ten. Bis­her gab es aller­dings noch kei­nen offi­zi­el­len Launch­ter­min, das hat sich nun geän­dert.

Laut einem Tweet auf dem offi­zi­el­len Twit­ter-Kanal wird es am 30. Okto­ber 2020 wei­ter gehen. Unklar ist aller­dings, ob das nur für die USA gilt oder auch für den Rest der Welt, also ob sich der Start bei­spiels­wei­se für Deutsch­land ver­zö­gern wird. Letz­te­res wür­de aller­dings die auf­grund feh­len­den neu­en Con­tents stark ange­schla­ge­ne Repu­ta­ti­on von Dis­ney+ wei­ter ver­schlech­tern.

Für die Mar­vel-Seri­en, die eigent­lich im Som­mer hät­ten star­ten sol­len, bzw. im Herbst anlau­fen wür­den, gibt es wei­ter­hin kei­ne neu­en Ter­mi­ne.

In Sachen MANDALORIAN wäre es viel­leicht mal Zeit für einen Trai­ler, aber es könn­te auch sein, dass sie vor­ab wie­der gar nichts zei­gen.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Dis­ney & Lucas­Film

Ludwig Göransson – Scoring THE MANDALORIAN

Ludwig Göransson – Scoring THE MANDALORIAN

Dis­ney Plus spen­diert ein Musik­vi­deo, das Lud­wig Gör­ans­son zeigt, der die Musik zur STAR WARS-Serie THE MANDALORIAN kom­po­niert und offen­bar auch ein­ge­spielt hat. Das Gan­ze ver­frach­ten sie in die mit­tels rie­si­ger LED-Wän­de und der Unre­al-Engi­ne rea­li­sier­ten Sze­ne­rien.

Sehens­wert.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE MANDALORIAN: Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze

THE MANDALORIAN: Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze

Und noch eine Mel­dung zur zwei­ten Staf­fel der STAR WARS-Serie THE MANDALORIAN: Katee Sack­hoff (bekannt gewor­den als Star­buck in Ron Moo­res Reboot von BATTLESTAR GALACTICA) wird die Rol­le von Bo-Katan Kry­ze über­neh­men, ein Cha­rak­ter, der erst­mal in der Ani­ma­ti­ons­se­rie STAR WARS: REBELS auf­trat. Sack­hoff hat­te die Figur gespro­chen.

Bo-Katan wur­de zu Man­d’a­lor, der Che­fin der man­da­lo­ria­ni­schen Clans, nach­dem sie die impe­ria­le Ver­wal­tung auf Man­da­lo­re gestürzt hat­te (REBELS Staf­fel vier: HEROES OF MANDALORE). Wir wis­sen aus der ers­ten Sea­son von THE MANDALORIAN, dass das Impe­ri­um den Hei­mat­pla­ne­ten und/oder deren Bewoh­ner offen­bar im Rah­men der »Gre­at Pur­ge« aus­ge­löscht hat­te und die Über­le­ben­den sich über die Gala­xis ver­streu­ten. Details dazu wer­den ver­mut­lich noch fol­gen.

Für die Ein­ge­weih­ten: Bo-Katan war in REBELS die Trä­ge­rin des Dark­s­aber – und den besitzt nun, wie wir aus der MAN­DA­LO­RIAN-Epi­so­de REDEMPTION wis­sen, Moff Gide­on. Jede Men­ge Stoff für Hand­lung – und Kon­flikt.

Hin­weis: Die Info wird auf diver­sen Sei­ten im Web ver­brei­tet, wur­de aller­dings bis­her noch nicht offi­zi­ell bestä­tigt.

Bild Katee Sack­hoff (2013) von Gage Skid­mo­re, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA

MANDALORIAN Staffel zwei: Temuera Morrison spielt Boba Fett

MANDALORIAN Staffel zwei: Temuera Morrison spielt Boba Fett

Ist Boba Fett damals aus dem Sar­l­acc ent­kom­men? Die Fra­ge wur­de in einem Comic behan­delt (der heu­te nicht mehr Canon ist), aber jetzt wird es ganz offi­zi­ell: Ja. Denn Temu­e­ra Mor­ri­son soll die Rol­le des Kopf­geld­jä­gers in der zwei­ten Staf­fel von THE MANDALORIAN über­neh­men. Ursprüng­lich war die Figur in Epi­so­de V und VI von Jere­my Bulloch gespielt wor­den. In den Pre­quels, genau­er in ATTACK OF THE CLONES, über­nahm dann Mor­ri­son die Rol­le von des­sen Vaters Jan­go Fett und der war die Scha­blo­ne nicht nur für die Clo­ne­tro­oper, son­dern auch für einen Klon sei­ner selbst: Boba Fett. Der Cha­rak­ter war auch der ers­te, den man in STAR WARS in einer man­da­lo­ria­ni­schen Rüs­tung sehen konn­te, aller­dings waren weder Jan­go noch Boba Man­da­lo­ria­ner.

Man darf eben davon aus­ge­hen, dass auch ein Sar­l­acc eine Bes­kar-Rüs­tung nicht so ein­fach weg­knab­bert.

Und es gibt auch bereits Gerüch­te, dass Boba nicht die ein­zi­ge Rol­le sein, wird die Mor­ri­son in der zwei­ten Staf­fel ver­kör­pert. Da zudem Ahs­o­ka Tah­no mit dabei ist (gespielt von Rosa­rio Daw­son), darf man jetzt spe­ku­lie­ren, wen er noch dar­stellt …

Zuletzt hat­te man den Schau­spie­ler als Vater Cur­ry in der DC-Ver­fil­mung von AQUAMAN begut­ach­ten kön­nen.

Bild Temu­e­ra Mor­ri­son (Okto­ber 2016) von US Embas­sy, aus der Wiki­pe­dia, CC BY

THE MANDALORIAN: Zweite Staffel im Oktober 2020

THE MANDALORIAN: Zweite Staffel im Oktober 2020

Die STAR WARS-Serie THE MANDALORIAN, die exklu­siv auf dem Strea­ming­dienst Dis­ney+ läuft, war für Lucas­Film und das Maus-Haus ein gro­ßer Erfolg und hat ihnen 28 Mil­lio­nen Abon­nen­ten ver­schafft. Es wäre ein noch grö­ße­rer Erfolg gewe­sen, wenn der Dienst in allen Län­dern gleich­zei­tig an den Start gegan­gen wäre und nicht in den meis­ten Mona­te spä­ter.

Dass es eine wei­te­re Staf­fel geben wird, war des­we­gen bereits lan­ge ange­kün­digt. Man war bis­lang davon aus­ge­gan­gen, dass die unge­fähr zum sel­ben Ter­min im Jahr star­ten wür­de, wie die ers­te. Das kommt auch grob hin.

Laut Aus­sa­ge von Dis­ney-Chef Bob Iger anläss­lich einer Pres­se­kon­fe­renz, auf der die Quar­tals­zah­len des Kon­zerns prä­sen­tiert wur­den, läuft die zwei­te Sea­son von THE MANDALORIAN bereits im Okto­ber 2020 an. Einen kon­kre­ten Ter­min nann­te er aller­dings nicht. So weit, so gut, aber die eigent­li­chen Knül­ler fol­gen noch: Wei­te­re Staf­feln sind offen­bar so gut wie sicher und wei­ter­hin denkt man offen­bar dar­über nach »Cha­rak­te­re aus Man­do in neue Rich­tun­gen zu füh­ren«. Das klingt nach mög­li­chen Spin­offs. Eine Cara Dune-Serie? Count me in!

I have spo­ken!

Pro­mo­gra­fik Copy­right Lucas­Film und Dis­ney

Kommt ein Mandalorianer in eine Bar …

Kommt ein Mandalorianer in eine Bar …

THE MANDALORIAN star­tet in den USA heu­te bei Dis­ney+. Bei uns und in einer Men­ge ande­rer Län­der erst Ende März 2020. Ich glau­be ja, dass die bei Dis­ney Lack sau­fen.

Der Vor­gu­cker zeigt aber deut­lich, dass Jon Fav­reau offen­bar tat­säch­lich Wild­west im Welt­raum insze­niert hat. Erneut muss man fest­stel­len, dass die Pro­duc­tion Values wie bei einem Spiel­film sind.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Official Trailer 2: THE MANDALORIAN

Official Trailer 2: THE MANDALORIAN

Auf­grund einer töd­li­chen Män­ner­grip­pe kommt der neue Trai­ler zu THE MANDALORIAN auf Phan­ta­News spä­ter als gewöhn­lich. Am 12. Novem­ber star­tet die Show auf dem neu­en Strea­ming­ka­nal Dis­ney+, aller­dings nur in den USA, Kana­da und den Nie­der­lan­den – wie blöd kann man sein? Ich wür­de mal in die Kris­tall­ku­gel schau­en wol­len und vor­her­sa­gen, dass sie alle Rekor­de auf den Down­load­platt­for­men bre­chen wird.

Erneut muss man fest­stel­len, dass die Pro­duc­tion Values immens sind, das sieht aus wie ein Kino­film. Aber Dis­ney hats ja …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Offizieller Trailer: THE MANDALORIAN

Offizieller Trailer: THE MANDALORIAN

Schau an: wie aus dem Nichts gibt es auf ein­mal einen ers­ten offi­zi­el­len Trai­ler zur STAR WARS-Serie THE MANDALORIAN, die am 12. Novem­ber 2019 auf dem neu­en Strea­ming­ka­nal Dis­ney+ star­ten wird. Showrun­ner ist wie bereits bekannt Jon Fav­reau (IRON MAN), den Titel­hel­den spielt Pedro Pas­cal. THE MANDALORIAN spielt nach der Schlacht  von Endor aber vor dem Auf­kom­men der First Order.

Da es für das Neu­land noch kei­nen offi­zi­el­len Start­ter­min für Dis­ney+ gibt (irgend­wann im Früh­jahr 2020) schau­en wir in die Röh­re …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pedro Pascal ist THE MANDALORIAN

Pedro Pascal ist THE MANDALORIAN

Lucas­Film und Dis­ney haben die Kat­ze aus dem Sack gelas­sen, wer die Titel­rol­le in ihrer Fern­seh­se­rie THE MANDALORIAN über­neh­men soll: der in Chi­le gebo­re­ne Pedro Pas­cal (NARCOS) soll die Rol­le des man­da­lo­ria­ni­schen Pis­to­le­ros am Ran­de der Gala­xis über­neh­men. In wei­te­ren Rol­len: Gina Cara­no (Dead­pool), Gian­car­lo Espo­si­to (Brea­king Bad), Emi­ly Swal­low (Super­na­tu­ral), Carl Wea­thers (Pre­d­a­tor), Omid Abtahi (Ame­ri­can Gods), Wer­ner Her­zog (Grizz­ly Man), und – Ver­blüf­fung galo­re! – Nick Nol­te (War­ri­or). Die drei gro­ßen Über­ra­schun­gen sind hier wohl die Vete­ra­nen Wea­thers, Her­zog und Nol­te.

Showrun­ner bei THE MANDALORIAN ist Jon Fav­reau, Dave Filo­ni wird Regie bei der ers­ten Fol­ge füh­ren und ist zusam­men mit Lucas­film-Che­fin Kath­le­en Ken­ne­dy und Colin Wil­son neben Fav­reau aus­füh­ren­der Pro­du­zent. Wei­te­re Regis­seu­re sind Debo­rah Chow (Jes­si­ca Jones), Rick Famuyiwa (Dope), Bryce Dal­las Howard (Sole­ma­tes) und Taika Wai­ti­ti (Thor: Ragna­r­ök).

THE MANDALORIAN wird exklu­siv auf dem Strea­ming­ka­nal Dis­ney+ lau­fen, der genaue Start­ter­min ist noch unbe­kannt, es soll »spät in 2019« sein.

Bild Pedro Pas­cal Copy­right Lucas­Film

STAR WARS: Boba Fett-Film endgültig vom Tisch

STAR WARS: Boba Fett-Film endgültig vom Tisch

Es war bereits seit Jah­ren im Gespräch, dass es einen Film aus dem STAR WARS-Uni­ver­sum geben sol­le, der sich um den Kopf­geld­jä­ger Boba Fett dreht. Es gab sogar mal einen Ein­trag in der IMDb dafür und Temu­e­ra Mor­ri­son war als Dar­stel­ler gesetzt.

Das ist jetzt end­gül­tig vom Tisch, das sag­te Lucas­Film-Che­fin Kath­le­en Ken­ne­dy zum US-Film­kri­ti­ker Erick Weber, der eine Son­der­vor­füh­rung von BLACK PANTHER mit eini­gen Dis­ney-Groß­kop­fer­ten besuch­te.

Der Grund für das Absa­gen des Pro­jekts ist die Fern­seh­se­rie THE MANDALORIAN, die sich der­zeit in Pro­duk­ti­on befin­det, und auf die man sich beim Stu­dio zu 100% kon­zen­trie­ren möch­te.

Für mich kommt das nicht uner­war­tet.

Das bedeu­tet aber auch, dass der nie offi­zi­ell bestä­tig­te Boba Fett-Film tat­säch­lich ein Pro­jekt bei Lucas­Film und Dis­ney war.

Pro­mo­fo­to Boba Fett Copy­right Dis­ney und Lucas­Film

STAR WARS-Streamingserie: THE MANDALORIAN

STAR WARS-Streamingserie: THE MANDALORIAN

End­lich Details zur Strea­ming­se­rie im STAR WARS-Uni­ver­sum, die von Jon Fav­reau (IRON MAN) als Showrun­ner umge­setzt wer­den soll: Sie wird zehn Epi­so­den umfas­sen und trägt den Titel THE MANDALORIAN. Fav­reau hat die Dreh­bü­cher für die ers­te Staf­fel geschrie­ben und ist auch der Showrun­ner, wei­te­re aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Dave Filo­ni, Kath­le­en Ken­ne­dy und Colin Wil­son. Regie bei der ers­ten Epi­so­de wird Filo­ni (CLONE WARS) füh­ren, wei­te­re Regis­seu­re sind Debo­rah Chow (JESSICA JONES), Rick Famuyiwa (DOPE), Bryce Dal­las Howard (SOLEMATES), and Taika Wai­ti­ti (THOR: RAGNAROK).

Wie der Name bereits andeu­tet, geht es um einen Bewoh­ner von Man­da­lo­re, dem Pla­ne­ten von dem auch Jan­go und Boba Fett stam­men. Das Gan­ze soll zwi­schen den Epi­so­den VI und VII ange­sie­delt sein. Der noch namen­lo­se Cha­rak­ter (viel­leicht han­delt es sich ja sogar um eine Man­da­lo­ria­ne­rin) soll sich als »Lone Gun­man« in den Berei­chen des Outer Rim der Gala­xis her­um­trei­ben. Klingt ein wenig wie Wild West im Welt­raum, aber das ist für mich völ­lig okay.

Was die Kos­ten angeht lässt Dis­ney sich nicht lum­pen: Die zehn Epi­so­den der ers­ten Sea­son sol­len 100 Mil­lio­nen Dol­lar kos­ten. Gezeigt wird das Gan­ze aller­dings exklu­siv auf dem haus­ei­ge­nen neu­em Strea­ming­dienst »Dis­ney Play«, der Ende 2019 star­ten soll (ob und wann der in Euro­pa kom­men wird ist der­zeit völ­lig unklar). Die Dreh­ar­bei­ten haben bereits begon­nen.

Pro­mo­fo­to THE MANDALORIAN Copy­right Dis­ney und Lucas­Film