MULAN ab September bei Disney+ – gegen ordentlich Kohle

MULAN ab September bei Disney+ – gegen ordentlich Kohle

Nach wie vor ist die COVID-Situa­ti­on in den USA dank des oran­ge­far­be­nen Hon­ks und sei­ner Trup­pe von Neu­ro­nen­ab­sti­nenz­lern äußerst kri­tisch, des­we­gen ist dort bis auf wei­te­res nicht an Kino­vor­füh­run­gen zu den­ken. Aus die­sem Grund suchen die Stu­di­os immer noch ver­zwei­felt nach Wegen, ihre auf Hal­de lie­gen­den Fil­me unters Publi­kum zu bekom­men. Die einen den­ken dar­über nach, Strei­fen in Län­dern, wo die Situa­ti­on ent­spann­ter ist, zuerst zu star­ten, mög­li­cher­wei­se Mona­te vor einem US-Lauch.

Dis­ney geht einen ande­ren Weg und will die Real­ver­fil­mung MULAN am 4. Sep­tem­ber auf sei­nem Strea­ming­dienst Dis­ney+ zei­gen. Eigent­lich zahlt man für den einen monat­li­chen Obo­lus und kann dann alle Inhal­te ohne zusätz­li­che Kos­ten anse­hen. Für MULAN soll man aller­dings nach dem Wil­len der Mäch­ti­gen beim Maus-Haus def­ti­ge 30 Dol­lar zah­len. Der ursprüng­li­che US-Kino­start des Films war am 27. März, der wur­de auf dem 24. Juli ver­scho­ben, dann auf den 21. August und war kürz­lich ohne neu­en Ter­min wie­der abge­sagt wor­den.

In Län­dern in denen Dis­ney+ nicht ver­füg­bar ist und die Situa­ti­on es zulässt, will Dis­ney MULAN am sel­ben Tag in Kinos zei­gen.

Wenn man bei Dis­ney ernst­haft glaubt, ich wür­de 30 Euro (auf die wird es hin­aus­lau­fen) für einen Film auf dem Heim­por­no­gra­fen zah­len, den ich auch im Kino sehen könn­te, dann haben die sich schwerst geschnit­ten.

Pro­mo­fo­to MULAN Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Super Bowl 2020: Die Trailer

Super Bowl 2020: Die Trailer

Letz­te Nacht wur­de in den USA der Super Bowl aus­ge­spielt, also das Foot­ball-End­spiel der NFL. Gewon­nen haben – zum ers­ten Mal seit 50 Jah­ren – die Kan­sas City Chiefs. Hier auf Phan­ta­News inter­es­siert aber natür­lich weni­ger der sport­li­che Aspekt, als viel­mehr, wel­che Trai­ler in den Wer­be­pau­sen so dar­ge­bo­ten wur­den.

Die Film- und Fern­seh­trai­ler fasst FilmSelect zusam­men, so dass ich hier kei­ne Unmen­gen an Vide­os ein­bin­den muss. Es gibt zu sehen: BLACK WIDOW, FAST & FURIOUS 9 (0:30), NO TIME TO DIE (1:00), FALCON AND THE WINTER SOLDIER, WANDAVISION, LOKI (1:30), TOP GUN: MAVERICK (2:00), A QUIET PLACE 2 (2:30), MINIONS 2: THE RISE OF GRU (3:00), THE SPONGEBOB MOVIE 2: SPONGE ON THE RUN (3:30), SONIC THE HEDGEHOG (4:00) und MULAN (5:06).

Beson­ders inter­es­sant fin­de ich den Blick auf WANDAVISION, der äußerst unge­wöhn­lich aus­sieht. Und: Yay! Mini­ons! Bana­na!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Nicht ent­hal­ten ist der Clip zu THE INVISIBE MAN:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Eben­falls nicht ent­hal­ten ist der leicht ver­stö­ren­de Trai­ler zur neu­en Ama­zon-Serie HUNTERS, die am 21. Febru­ar 2020 star­tet, und in der es dar­um geht, Nazis zu jagen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Und dann gab es noch die RICK & MORTY Prin­g­les-Wer­bung …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Am Wochen­en­de war auch noch Ground­hog Day, des­we­gen darf die­ser Wer­be­clip für Jeep auf gar kei­nen Fall feh­len …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Erster Teaser: MULAN

Erster Teaser: MULAN

Der nächs­te Dis­ney-Zei­chen­trick­film, den das Maus-Haus neu als Real­film adap­tie­ren wird, ist MULAN. Dazu gibt es jetzt einen ers­ten Tea­ser. Yifei Liu spielt die Titel­rol­le Hua Mulan, Toch­ter des stren­gen Gene­rals Hua Zhou (Tzi Ma), die sich als Mann ver­klei­det, um kämp­fen zu dür­fen. In wei­te­ren Rol­len: Don­nie Yen (ROGUE ONE) als Com­man­der Tung, Yoson An als Cheng Hong­hui, Li Gong (Xian­niang, eine Figur die im Zei­chen­trick­film nicht vor­kam) und Jet Li, als Kai­ser.

Nicht zu sehen bekommt man die aus der Vor­la­ge bekann­ten tie­ri­schen Gefähr­ten Mulans, näm­lich Wu-Shu und Cri-Kee.

Regie führt Niki Caro (WHALE RIDER) nach einem Dreh­buch von Lau­ren HynekRick Jaf­faEliza­beth Mar­tin und Aman­da Sil­ver.

Deut­scher Kino­start von MULAN ist am 26.03.2020.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.