THE ORVILLE startet vor STAR TREK DISCOVERY

Fox­ens STAR TREK-Par­o­die THE ORVILLE wird 14 Tage vor DISCOVERY antreten, zuerst war ein anderes, späteres, Start­da­tum kol­portiert wor­den, doch dann wollte man beim Absetz-Sender offen­bar früher dran sein, als die mehrfach ver­schobene CBS-Serie.

Für diejeni­gen, die es noch nicht mit­bekom­men haben: THE ORVILLE ist eine Sci­ence Fic­tion-Com­e­dy-Serie, die ziem­lich offen­sichtlich THE NEXT GENERATION und Nach­folge­se­rien kopiert und das mit einem ordentlichen Schlag GALAXY QUEST mis­cht. Ich hat­te einen Trail­er gepostet, den ich mehrfach anse­hen musste, weil ich es ein­fach nicht geglaubt habe.

Die Serie stammt von Seth Mac­Far­lane, der spielt auch den Cap­tain, in weit­eren Rollen unter anderem: Adri­anne Pal­ic­kiChad L. Cole­manScott GrimesMark Jack­sonPen­ny John­son Jer­ald (Kasidy Yates in DEEP SPACE NINE) und J. Lee.

THE ORVILLE startet im US-Fernse­hen am 10. Sep­tem­ber bei Fox, ob und wie sie nach deutsch­land kommt, ist noch unklar, ich tippe auf Ama­zon oder Net­flix.

Pro­mo­fo­to THE ORVILLE Copy­right Fox Tele­vi­sion und Fuzzy Door Pro­duc­tions

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.