Featurette: TERRA NOVA

Lan­ge ist es nicht mehr hin bis zum Start der von Ste­ven Spiel­berg mit­pro­du­zier­ten Zeit­rei­se-Serie TERRA NOVA (Start ist am 26. Sep­tem­ber),  des­we­gen möch­te Fox noch­mals ein wenig Wer­bung machen und prä­sen­tiert eine Fea­turet­te mit Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, neu­deutsch »making of«. Man kann dar­in auch ein wenig mehr aus der zer­stör­ten Welt der Zukunft sehen.

http://www.youtube.com/watch?v=ONvrXgBH8WI

20th Century Fox: Das Ende der Regionalcodes?

Seit der Ein­füh­rung der DVD waren sie ein stän­di­ges Ärger­nis für den Film- und Fern­seh-Fan: Regio­nal­codes. Mit die­sen Codes soll­te unter­bun­den wer­den, dass man inpor­tier­te DVDs bei­spiels­wei­se aus den USA in hie­si­gen Gerä­ten abspie­len konn­te. Es gab zwar jede Men­ge Mög­lich­kei­ten das zu umge­hen, aller­dings gab es auch Gerä­te, die sich dem hart­nä­ckig wider­setz­ten und das Abspie­len von Medi­en mit »fal­schem« Regio­nal­code ver­wei­ger­ten.

Grün­de für den Ein­satz sol­cher Regio­nal­codes gibt es vie­le, bei­spiels­wei­se möch­te man das Geld natür­lich gern im jewei­li­gen Land ver­die­nen und ver­mei­den, das der Kun­de durch inter­na­tio­na­le Bestel­lun­gen an güns­ti­ge­re Medi­en kommt – ins­be­ons­de­re wenn man die pure Kun­den­ver­ar­sche hier­zu­lan­de betrach­tet, Seri­en in Halb­staf­feln auf­zu­tei­len und die­se zum sel­ben Preis anzu­bie­ten wie anders­wo die kom­plet­ten Sea­sons…  Es wur­den aber auch immer wie­der angeb­li­che Lizenz- und Urhe­ber­rechts­pro­ble­me vor­ge­scho­ben.

Laut den Aus­sa­gen von Vin­cent Mar­cais, »Seni­or Vice Pre­si­dent für Mar­ke­ting« bei 20th Cen­tu­ry Fox Home Enter­tain­ment, denkt man nun aller­dings ernst­haft dar­über nach, bei der Blu­Ray dar­auf in  Zukunft mög­li­cher­wei­se ver­zich­ten zu wol­len.

Das wäre end­lich ein­mal ein ange­sichts des Inter­net längst über­fäl­li­ger Schritt in eine ver­dammt rich­ti­ge Rich­tung! Die hie­si­ge Bran­che wird natür­lich in heu­len und Zäh­ne­klap­pern aus­bre­chen, wenn ich mir Block­bus­ter gleich im Aus­lang kau­fen kann, statt Mona­te dar­auf zu war­ten, dass sie auch hier ver­öf­fent­licht wer­den…

Der Arti­kel mit Mar­cais´ Aus­sa­gen hier­zu fin­det sich bei Golem.

Creative Commons License

Bild: Blu­Ray-Regio­nen, aus der Wiki­pe­dia, gemein­frei

Der neue Stern am MMO-Himmel? FAMILY GUY ONLINE?

Wat? Nein, es ist nicht schon wie­der ers­ter April und nein, die Mel­dung an sich ist erst­mal kein Spaß. Es gibt aber manch­mal schon Ankün­di­gun­gen, bei denen sich selbst hart­ge­sot­te­ne News­le­ser wie ich, die schon mit dem abge­fah­rends­ten Sch… Kram kon­fron­tiert wor­den sind, erst­mal ver­blüfft über die Augen wischen müs­sen.

Fox scheint das mit dem FAMILY GUY-Mas­si­ve Mul­ti­play­er Online­game ent­we­der ernst zu mei­nen, oder es han­delt sich um einen ela­bo­rier­ten Streich im Zusam­men­hang mit einer Epi­so­de der Zeichtrick-Serie (der ich übri­gens nie was abge­win­nen konn­te, ich kann dar­über nich tla­chen). Ver­blüf­fend dar­an fin­de ich ins­be­son­de­re, dass gera­de die eigent­lich erz­kon­ser­va­ti­ve Fox auf ein­mal im MMO-Geschäft mit­mi­schen möch­te?

Es gibt noch kei­ne wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Spiel, die Fox hat aber bereits eine Web­prä­senz geschal­tet, auf der man sich für eine Clo­sed Beta anmel­den kann und selbst­ver­ständ­lich gibt es auch bereits die heut­zu­ta­ge obli­ga­to­ri­sche Face­book-Sei­te.

Vor­erst fällt mir dazu aber nur ein Kom­men­tar ein: WTF?

Was meint ihr? Ernst gemeint oder ela­bo­rier­ter Streich? Wie könn­te ein MMO zur Serie tat­säch­lich aus­se­hen und wie die Inhal­te? Wo bleibt das Simp­sons-MMO? Das wür­de ich sofort spie­len!

Creative Commons License

Logo FAMILY GUY ONLINE Copy­right 2011 Twen­tieth Cen­tu­ry Fox Film Cor­po­ra­ti­on

Neue J. J. Abrams-Serie bei Fox: ALCATRAZ

Auch bei Fox gibt es etwas Neu­es, war­ten wir ab, wie lan­ge es dau­ert, bis der Absetz-Sen­der es can­celt: J. J. Abrams´ (LOST, STAR TREK) neue Mys­te­ry-Serie ALCATRAZ.

Mit Namen kann sie auf­war­ten – neben der Haupt­dar­stel­le­rin Sarah Jones spie­len unter ande­rem auch noch Sam Neill (JURASSIC PARK, MERLIN) und Jor­ge Gar­cia (Hur­ley in LOST) mit. In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Par­min­der Nagra, Robert Fors­ter, Jon­ny Coy­ne und San­tia­go Cabre­ra.

Kon­zept (Vor­sicht, mög­li­che Spoi­ler): in San Fran­cis­co unter­sucht die Poli­zis­tin Rebec­ca Madsen (Jones) einen grau­si­gen Mord­fall, bei der ein Fin­ger­ab­druck sie zu einem unge­wöhn­li­chen Ver­däch­ti­gen führt: Jack Syl­va­ne  ist ein ehe­ma­li­ger Insas­se des lan­ge geschlos­se­nen Gefäng­nis­ses Alca­traz – und seit Jahr­zehn­ten tot. Auf­grund ihrer Fami­li­en­ge­schich­te – ihr Groß­va­ter und ein väter­li­cher Freund waren Wachen in dem Gefäng­nis – ist sie sofort hoch­in­ter­es­siert und als der Regie­rungs­agent Emer­son (Neill) ihr aus­drück­lich und ohne Begrün­dung unter­sagt, wei­ter zu for­schen, macht sie erst recht wei­ter.
Sie wen­det sich an den Alca­traz-Exper­ten und Comic-Fan Dr. Die­go »Doc« Soto (Gar­cia) um zusam­men mit ihm die Puz­zle­stü­cke zusam­men­zu­füh­ren. Die bei­den ent­de­cken, dass Syl­va­ne nicht nur am Leben ist, son­dern sich durch San Fran­cis­co met­zelt – und er scheint nicht einen Tag geal­tert…

Zögernd tun sich die bei­den mit dem Agen­ten Hau­ser und sei­ner Tech­ni­ke­rin Baner­jee zusam­men, um die Mord­se­rie zu been­den. Doch als sie wei­ter in den Fall und die Geschich­te von Alca­traz ein­tau­chen, müs­sen sie fest­stel­len, dass von der Regie­rung offen­bar eine ganz üble Geschich­te ver­tuscht wur­de und dass weit mehr hin­ter dem Gan­zen steckt, als sie ange­nom­men haben. Sie müs­sen erken­nen, dass Syl­va­ne nicht der letz­te Gefan­ge­ne sein könn­te, der wie­der auf­taucht. Und Agent Hau­ser weiß viel mehr als er zugibt…

Schräg, aber wenn J. J. Abrams dran steht habe ich Hoff­nung auf eine coo­le Serie, er pro­du­ziert zusam­men mit Eliza­beth Sarn­off (LOST; DEADWOOD). ALCATRAZ star­tet im Herbst. Einen Trai­ler gibt es eben­falls:

http://www.youtube.com/watch?v=J_jAlFqvASU Creative Commons License

ALCA­TRAZ-Pos­ter Copy­right Fox

Neuer Trailer: TERRA NOVA

Im neu­es­ten Trai­ler zu Foxens TERRA NOVA sieht man dies­mal ein wenig was aus der dys­to­pi­schen Zukunft, aus der die Prot­ago­nis­ten in die Ver­gan­gen­heit ent­flie­hen. 68 Mil­lio­nen Jah­re, das ist dann in der Krei­de­zeit, der letz­ten Pha­se des Meso­zoi­kums (um mal ein wenig rum­zu­schlau­en). Bin mal gespannt, wie sie erklä­ren, dass die Men­schen so pro­blem­los mit dem deut­lich höhe­ren Sauer­stoff­an­teil der Luft im Ver­gleich zu heu­te zurecht kom­men. Aber viel­leicht inter­es­siert das auch außer mir kei­nen… :o)

http://www.youtube.com/watch?v=p6o-Fzg4d0Y

FRINGE gerettet!

Hal­le­lu­ja! Wie der Hol­ly­wood Repor­ter berich­tet, hat man sich beim Abset­zer-Sen­der Fox ver­blüf­fen­der­wei­se ent­schlos­sen, FRINGE trotz gesun­ke­ner Zuschau­er­zah­len noch­mal eine Chan­ce zu geben und eine vier­te Staf­fel zu pro­du­zie­ren.

Die gesun­ke­nen Seher­zah­len sind aller­dings unter ande­rem dar­auf zurück zu füh­ren, dass die Serie der STAR TREK-Macher J.J. Abrams, Rober­to Orci und Alex Kurtz­man vom umkämpf­ten Don­ners­tag auf den Frei­tag ver­legt wur­de, an dem in den USA offen­bar kaum jemand fern sieht und was bei Seri­en immer zu Ein­brü­chen in Sachen Zuschau­er­men­ge führt. Übli­cher­wei­se wer­den Shows dann gern auf den »Dead Fri­day« ver­legt, wenn sie sbge­schos­sen wer­den sol­len. Ein Grund für das Rene­wal waren aller­dings die offen­bar brauch­ba­ren DVR Ratings, das bedeu­tet, dass die Serie Frei­tags auf­ge­zeich­net und an einem ande­ren Tag geschaut wird (macht ja auch Sinn). Es steht zu hof­fen, dass die nächs­te Sea­son dann wie­der an einem »bes­se­ren« Tag läuft.

Glück scheint auch zu sein, dass Fox-Enter­tain­ment-Chef Kevin Reil­ly per­sön­lich offen­bar ein Fan der Serie ist, denn der sag­te auf einer Pres­se­ver­an­stal­tung der Tele­vi­si­on Cri­tics Asso­cia­ti­on:

Das ist eine groß­ar­ti­ge Show und mir wäre das Herz gebro­chen, wenn sie abge­setzt wor­den wäre.

Es kann hel­fen, wenn es dem Chef gefällt, was man tut… :o)

Damit wird nach der Som­mer­pau­se ab dem Herbst eine wei­te­re Staf­fel der Mys­te­ry-Serie mit Anna Torv, John Noble and Joshua Jack­son aus­ge­strahlt, was mich per­sön­lich sehr freut, denn mei­ner Ansicht nach gehört die Serie mit zum Bes­ten, was es der­zeit im TV zu sehen gibt, auch wenn Sto­ry und Dyna­mik in der Mit­te der vier­ten Staf­fel einen klei­nen Durch­hän­ger hat­ten…

Creative Commons License

FRINGE Pro­mo-Foto Copy­right Fox Broad­cas­ting Cor­po­ra­ti­on

Fox: Doch kein TERRA NOVA-Preview im Mai

Eigent­lich war geplant, dass man im Mai ein Pre­view zur prä­his­to­rik-Serie TERRA NOVA von Ste­ven Spiel­berg und Bran­non Bra­ga (STAR TREK, 24) hät­te zu sehen bekom­men sol­len. Doch über­ra­schen­der­wei­se wur­de das jetzt gekippt und man wird bis zum geplan­ten Seri­en­start im Herbst war­ten müs­sen, um einen ers­ten Blick auf die Dinos wer­fen zu kön­nen.

Kevin Reil­ly, Head-Hon­cho bei Fox Broad­cas­ting, sag­te (Über­set­zung von mir):

TERRA NOVA ist eine der ambi­tio­nier­tes­ten TV-Seri­en die je pro­du­ziert wur­den. Es wer­den die moderns­ten visu­el­len Spe­cial Effec­ts ver­wen­det, um die Welt von tER­RA NOVA zu erschaf­fen, das ist ein gewal­ti­ger Rah­men und Maß­stab, und die benö­ti­gen mehr Zeit um rea­li­siert wer­den zu kön­nen. Die­ser Aspekt der Serie ist essen­ti­ell, des­we­gen ver­schie­ben wir das Pre­view, um dem SFX-Team mehr Zeit für ihre bahn­bre­chen­de Arbeit zu geben.

Es ist fast beru­hi­gend, dass es sich um tech­ni­sche oder eben Zeit­pro­ble­me bei der Post­pro­duk­ti­on han­delt und Fox hier nicht den Stöp­sel schon vor dem Start einer Serie zieht – das wäre mal was Neu­es gewe­sen, sogar für die Welt­re­kord­hal­ter im Abset­zen.

Creative Commons License

Logo TERRA NOVA Copy­right Fox Broad­cas­ting Cor­po­ra­ti­on

TERRA NOVA: neuer Teaser – finde den Dino

Es gibt mal wie­der einen neu­en Clip aus Foxens ver­scho­be­nem Jura-Fern­seh-Spek­ta­kel TERRA NOVA mit dem Namen wie Spiel­berg und Bran­non Bra­ga ver­knüpft sind. Viel Neu­es wird nicht gezeigt, aber gegen Ende erhascht man mal wie­der einen Blick auf einen Dino…

Ich blei­be sehr gespannt.

http://www.youtube.com/watch?v=sJBIAVHLIcw

Kiefer Sutherland in Tim Krings TOUCH

Tim Kring wur­de bekannt als Pro­du­zent und Showrun­ner der »etwas ande­ren« Super­hel­den-Serie HEROES (der ich immer noch nach­traue­re). Der hat jetzt ein neu­es Pro­jekt am Kochen, das den Titel TOUCH trägt und von dem in Kür­ze ein Pilot­film für Fox pro­du­ziert wer­den soll.

Es geht um einen autis­ti­schen und stum­men Jun­gen, des­sen Vater her­aus fin­det, dass sein Sohn die Zukunft vor­her sagen kann…

Den Vater soll Kie­fer Suther­land spie­len, des­sen besorg­ten Gesichts­aus­druck man seit 24 nicht mehr in einer Fern­seh­se­rie betrach­ten durf­te. Wie die Rol­le genau ange­legt ist, dar­über war noch nichts zu erfah­ren, aber man kann eigent­lich davon aus­ge­hen, dass Suther­land durch die Gegend eilt, um irgend­wel­che Kata­stro­phen zu ver­hin­dern… :o)

Creative Commons License

Bild: Kie­fer Suther­land, aus der Wiki­pe­dia

TERRA NOVA-Vorgucker im Mai

Ste­ven Spiel­berg und Bran­non Bra­ga sind nur zwei der Namen die mit dem Fox-Pro­jekt TERRA NOVA ver­bun­den sind. Es gab schon Beden­ken, ob das wirk­lich rea­li­siert wird, als Fox den Start­ter­min um ein hal­bes Jahr nach hin­ten ver­schob, aber nun gibt es eine offi­zi­el­le Ankün­di­gung, dass man im Mai ein zwei­tei­li­ges Pre­view aus­strah­len wird. Die eigent­li­che Serie star­tet dann im Herbst 2011.

85 Mil­lio­nen Jah­re in der Ver­gan­gen­heit soll die Men­scheit geret­tet wer­den…

Hier die Pres­se­mit­tei­lung:

New fami­ly adven­ture-dra­ma series TERRA NOVA will pre­view during a spe­cial two-night event Mon­day, May 23 (9:00–10:00 PM ET/PT) and Tues­day, May 24 (9:00–10:00 PM ET/PT) on FOX.

The show will then pre­miè­re in the fall.

An epic fami­ly adven­ture 85 mil­li­on years in the making, TERRA NOVA fol­lows an ordi­na­ry fami­ly embar­king on an incredi­ble jour­ney back in time to prehis­to­ric Earth as a small part of a dar­ing expe­ri­ment to save the human race. In the year 2149 the world is dying. The pla­net is over­de­ve­lo­ped, over­crow­ded and over­pol­lu­t­ed. With no known way to rever­se the dama­ge to the pla­net, sci­en­tists dis­co­ver a por­tal to prehis­to­ric Earth. This door­way leads to an ama­zing world, one that allows for a last-ditch effort to save the human race…a second chan­ce to rebuild civi­li­za­ti­on and get it right this time.

The series cen­ters on the Shan­non fami­ly as they join the Tenth Pil­grimage of sett­lers to TERRA NOVA, the first colo­ny estab­lished in this beau­ti­ful yet for­bid­ding land led by its foun­der COMMANDER NATHANIEL TAYLOR (Ste­phen Lang, Ava­tar). JIM SHANNON (Jason O’Mara, Life on Mars), a devo­ted father with a che­cke­red past, gui­des his fami­ly – wife ELISABETH (Shel­ley Conn, Mistres­ses); and child­ren JOSH (Lan­don Liboi­ron, Degras­si: The Next Genera­ti­on), MADDY (Nao­mi Scott, Life Bites) and ZOE (new­co­mer Ala­na Man­sour) – through this new land of limit­less beau­ty, mys­te­ry and ter­ror.

In addi­ti­on to blue ski­es, towe­ring water­falls and lush vege­ta­ti­on, TERRA NOVA offers new oppor­tu­nities and fresh begin­nings to its recent arri­vals, but the Shan­nons have brought with them a fami­li­al secret that may threa­ten their citi­zenship in this uto­pia. The­se adven­tu­rers soon dis­co­ver that this healt­hy, vibrant world is not as idyl­lic as it initi­al­ly appears. The are­as sur­roun­ding TERRA NOVA are tee­ming with dan­ger – and not just of the man eating dino­saur varie­ty. The Shan­nons will come to suspect that not ever­yo­ne on this mis­si­on has the same idea of how to best save man­kind; in fact, the­re may be forces intent on des­troy­ing this new world befo­re it even begins.

TERRA NOVA is pro­du­ced by 20th Cen­tu­ry Fox Tele­vi­si­on, Cher­nin Enter­tain­ment, Dream­Works Tele­vi­si­on and Kapi­tal Enter­tain­ment. Ste­ven Spiel­berg, Peter Cher­nin, Bran­non Bra­ga, René Eche­var­ria, Jon Cas­sar, Aaron Kaplan, Kathe­ri­ne Pope, Jus­tin Fal­vey, Dar­ryl Frank, Craig Sil­ver­stein and Kel­ly Mar­cel ser­ve as exe­cu­ti­ve pro­du­cers. Alex Gra­ves ser­ves as exe­cu­ti­ve pro­du­cer and direc­ted the series pre­view.

TERRA NOVA-Titel­gra­fik Copy­right 2010 FOX Tele­vi­si­on