Trailer und Poster: ALPHA

Trailer und Poster: ALPHA

Der Film ALPHA bringt uns 20000 Jah­re zurück in die Eis­zeit. Kodi Smit-McPhee spielt ein jun­ges Stam­mes­mit­glied, das zum ers­ten Mal mit den Jägern zie­hen darf. Doch es gibt einen Unfall, man hält ihn für tot und lässt ihn zurück. Auf dem Weg nach Hau­se freun­det er sich mit einem Wolf an.

So wie es aus­sieht, han­delt es sich hier mög­li­cher­wei­se um eine stark roman­ti­sier­te Form der Eis­zeit und offen­bar soll die Geschich­te erzählt wer­den, wie Mensch und Wolf bzw. Hund zusam­men­fan­den.

Regie führt Albert Hug­hes (FROM HELL, BOOK OF ELI), der schrieb auch die Sto­ry, aus der Dan Wie­den­haupt ein Dreh­buch mach­te. Neben Smit-PcPhee (THE ROAD, DAWN OF THE PLANETS OF THE APES) spie­len u.a. Nat­as­sia Mal­t­heLeo­nor Vare­laJóhan­nes Hau­kur Jóhan­nes­son und Mer­ce­des de la Zer­da.

Ein genau­er Start­ter­min ist noch nicht bekannt, der soll irgend­wann in 2018 sein, einen deut­schen Dis­tri­bu­tor kennt IMDb noch nicht …

[Update:] Zwei­ein­halb Stun­den nach der Ver­öf­fent­li­chung die­ser News kommt die Mel­dung vom Sony-Pres­se­team, dass der Deutsch­land­start am 8. März 2018 sein wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Stu­dio 8

Poster und Startdatum: STRANGER THINGS 2

Poster und Startdatum: STRANGER THINGS 2

Net­flix hat nicht nur ein Pos­ter zur zwei­ten Staf­fel von STRANGER THINGS raus­ge­hau­en, auf dem steht auch noch ein Start­da­tum: Bereits am 27. Okto­ber 2017 wird es mit der Mys­te­ry-Serie, die ein Über­ra­schungs­er­folg wur­de, beim Strea­ming­dienst wei­ter gehen. Und wie immer wer­den alle Epi­so­den sofort zur Ver­fü­gung ste­hen: Bin­ge-Time!

Pro­mo­pos­ter Copy­right Net­flix

 

INHUMANS: Startdatum und Poster

INHUMANS: Startdatum und Poster

Eine wei­te­re Serie im Mar­vel-Uni­ver­se ist INHUMANS, jetzt gibt es für die­se einen offi­zi­el­len Start­ter­min: Es geht im US-Fern­se­hen auf dem Sen­der abc am Frei­tag, den 29. Sep­tem­ber 2017 um 9 pm EST los. Wie bereits ange­kün­digt wer­den die ers­ten bei­den Epi­so­den qua­si als Pilot­film ab dem 1. Sep­tem­ber zwei Wochen lang in IMAX-Kinos gezeigt. zu dem Zweck wur­den sie mit IMAX-Equip­ment gefilmt. Ob sie auch hier­zu­lan­de im Kino zu sehen sein wer­den ist bis­lang lei­der unklar.

Mar­vel und abc haben auch noch ein Pos­ter spen­diert:

Pro­mo­pos­ter INHUMANS Copy­right Mar­vel und abc

Poster: MARVEL’S INHUMANS

Poster: MARVEL’S INHUMANS

Zu Mar­vels neu­er TV-Serie INHUMANS gibt es ein Pos­ter. Die Show wird im Sep­tem­ber 2017 auf abc star­ten, davor sol­len die ers­ten bei­den Fol­gen welt­weit in IMAX-Kinos gezeigt wer­den. Was tat­säch­lich mit »welt­weit« gemeint ist, bleibt abzu­war­ten. Es wird in der ers­ten Staf­fel ins­ge­samt sie­ben Epi­so­den geben.

Zum Inhalt ist noch rela­tiv wenig bekannt, eine Zusam­men­fas­sung lau­tet:

After the Roy­al Fami­ly of Inhu­mans is splin­te­red by a mili­ta­ry coup, they bare­ly escape to Hawaii whe­re their sur­pri­sing inter­ac­tions with the lush world and huma­ni­ty around them may pro­ve to not only save them, but Earth its­elf.

Showrun­ner ist Scott Buck, der hat­te den­sel­ben Job bei der Net­flix-Mar­vel-Serie IRON FIST. Wei­te­re Details zu Beset­zung und Crew in der IMDB.

Pro­mo-Pos­ter Copy­right Mar­vel und abc

Poster: VALERIAN

Poster: VALERIAN

Im Juli kommt Luc Bes­sons VALERIAN AND THE CITY OF A THOUSAND PLANETS in die  Licht­spiel­häu­ser – und dazu gibt es nun ein Pos­ter. Sie­he unten.

Lau­re­li­ne wird dar­ge­stellt von Cara Dele­ving­ne, Dane DeHa­an spielt Vale­ri­an. In wei­te­ren Rol­len: Ethan Haw­ke, John Good­man, Cli­ve Owen, Rihan­na und Rut­ger Hau­er.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Uni­ver­sum Film

Poster: THE MUMMY

Poster: THE MUMMY

Auch THE MUMMY wird reboo­tet, rema­ked, re-irgend­was. Kom­men soll der Film im nächs­ten Som­mer, er ist recht hoch­ka­rä­tig besetzt, es spie­len unter ande­rem Tom Crui­se, Sofia Bou­tel­la, Court­ney B. Van­ce, Anna­bel­le Wal­lis, Jake John­son und als Gim­mick Rus­sell Cro­we. Dazu gibt es jetzt ein Pos­ter, ein Trai­ler soll angeb­lich eben­falls in Kür­ze ver­öf­fent­licht wer­den.

Dies­mal ist die Mumie weib­lich und heißt Ahmanet (Bou­tel­la), das Gan­ze spielt lei­der nicht in der Pulp-Ära, son­dern im Heu­te. Regie führt Alex Kurtz­man, das Dreh­buch stammt von Chris­to­pher McQuar­rie und Jon Spaihts.

Deutsch­land­start ist am 8. Juni 2017.

Poster The Mummy

Edit: Hier noch der Teaser zum Trai­ler (der laut Uni­ver­sal am Sonn­tag kommt) …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Uni­ver­sal Pic­tures

Poster zu ALIEN: COVENANT

Poster zu ALIEN: COVENANT

Mehr als 35 Jah­re nach dem ers­ten Teil, ist nun der Kino­start von ALIEN: COVENANT in Sicht. Der wur­de gera­de für die USA um drei Mona­te nach vor­ne ver­legt und fin­det jetzt bereits am 19. Mai 2017 statt. Wer sich jetzt fragt, was das für ein Film ist: ALIEN COVENANT, Regie: Rid­ley Scott, wur­de ursprüng­lich mal als PROMETHEUS 2 geführt und hat man soll­te ihn nicht mit dem nach wie vor unbe­nann­ten ALI­EN-Pro­jekt ver­wech­seln, bei dem Neill Blom­kamp Regie führt (und von dem man irgend­wie schon lan­ge nichts mehr gehört hat).

ALIEN: COVENANT dreht sich um die Mit­glie­der einer Expe­di­ti­on an Bord des Schif­fes Covenant, die einen Pla­ne­ten ent­de­cken, der ein bis­lang unbe­kann­tes Para­dies zu sein scheint. Doch sie müs­sen schnell her­aus­fin­den, dass die Welt ein düs­te­rer und gefähr­li­cher Ort ist, und der ein­zi­ge Bewoh­ner ist David (Micha­el Fass­ben­der), das letz­te »über­le­ben­de« Mit­glied der Pro­me­theus-Expe­di­ti­on.

Es spie­len neben Fass­ben­der: Kathe­ri­ne Water­s­ton, Dan­ny McBri­de, Demián Bichir, Jus­sie Smol­lett, Amy Sei­metz, Car­men Ejo­go und Cal­lie Her­nan­dez. Das Dreh­buch schrie­ben Jack Paglen, Micha­el Green und John Logan. Es wird ver­mu­tet, dass wir bald einen Trai­ler zu sehen bekom­men.

Müs­sen wir uns jetzt fra­gen, was aus Noo­mi Rapaces Cha­rak­ter Eliza­beth gewor­den ist?

Poster Alien: Covenant

Pro­mo­pos­ter ALIEN: COVENANT Copy­right 20th Cen­tu­ry Fox

Zwei neue Clips und ein Poster: BATMAN V SUPERMAN

Zwei neue Clips und ein Poster: BATMAN V SUPERMAN

Es gibt noch­mal Wer­be­nach­schlag für die Span­dex-Klop­pe­rei zwi­schen den bei­den wohl iko­nischs­ten DC-Super­hel­den BATMAN und SUPERMAN. Zum einen lie­fert man ein Pos­ter zu BATMAN V SUPERMAN und es gibt auch noch zwei neue TV-Clips um die Cape-tra­gen­den Hel­den, dar­ge­stellt von Ben Aff­leck und Hen­ry Cavill.

Kino­start des Strei­fens, bei dem Zack Sny­der Regie führt, ist am 24. März 2016.

Poster Batman V Superman

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=iUJH43X_Dw4[/ytv]

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=_peXtNpuIJs[/ytv]

Pro­mo­pos­ter Copy­right War­ner Bros. und DC Comics

Poster: LEGENDS OF TOMORROW

Poster: LEGENDS OF TOMORROW

Zur im Janu­ar star­ten­den neu­en CW-Super­hel­den-Zeit­rei­se-Serie LEGENDS OF TOMORROW im DC-Uni­ver­sum und als Spin­off von ARROW und FLASH gibt es ein neu­es Pos­ter.

Es spie­len unter ande­rem Bran­don Routh, Cai­ty Lotz, Went­worth Mil­ler, Domi­nic Pur­cell, Vic­tor Gar­ber, Franz Dra­meh, Cia­ra RenéeFalk Hent­schel und Cas­per Crump.

US-Start ist am Don­ners­tag, 21. Janu­ar 2016.

Poster Legends Of Tomorrow

Pro­mo­gra­fik Copy­right The CW

Poster: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Poster: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Zur nächs­ten (fünf­ten) Fol­ge der Pira­ten­aben­teu­er von und mit Cap­tain Jack Spar­row ali­as John­ny Depp mit dem Titel PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES gibt es ein Pos­ter. Neben Geoff­rey Rush ist die­ses mal sogar Orlan­do Bloom wie­der dabei. Die weib­li­che Haupt­rol­le spielt Kaya Scodel­a­rio (MOON, MAZE RUNNER). Der Gegen­spie­ler wird dies­mal von Javier Bar­dem (SKYFALL) dar­ge­stellt, der sei­ne Rol­le als Cap­tain Sala­zar wie­der auf­nimmt. Der ist mit einer Hor­de von Geis­ter­pi­ra­ten aus den Untie­fen des Ber­mu­da­dreicks unter­wegs, um auf den Sie­ben Welt­mee­ren sein Unwe­sen zu trei­ben und sich an Jack zu rächen. Jack und Will machen sich zusam­men mit Bar­bos­sa auf die Suche nach Posei­dons Drei­zack, mit des­sen Hil­fe man die Macht über alle Mee­re der Welt erlan­gen kann.

Deut­scher Kino­start ist am 6. Juli 2017, in den USA einen Tag spä­ter.

Poster Dead Men Tell No Tales

Pro­mo­gra­fik Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures