Poster und neuer Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Poster und neuer Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Es gibt ein Poster und einen neuen Trailer zu  WRECK-IT RALPH 2, oder auch RALPH BREAKS THE INTERNET. In der Fortsetzung verschlägt es Ralph und Vanellope durch die Installation eines Routers aus ihrer Arcade ins Internet. Als großer Fan des ersten Teils freue ich mich sehr darauf zu sehen, wie die Protagonisten das Internet kaputt machen. Worüber ich mich nicht freue ist der deutsche Verleihtitel, der mal wieder an Dummheit kaum zu überbieten ist: RALPH REICHTS 2: WEBCRASHER – CHAOS IM NETZ. Deutschlandstart ist am 24. Januar 2019, und damit volle zwei Monate nach dem US-Start. Was soll das?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promoposter Copyright Walt Disney Pictures

Poster: VENOM

Poster: VENOM

Am 4. Oktober kommt VENOM in die deutschen Kinos, angesichts dessen scheint jetzt die PR-Maschinerie anzulaufen. Als erstes gibt es ein Poster, der Trailer steht angeblich ebenfalls bereist in den Startlöchern.

Die Titelrolle übernimmt Tom Hardy, an seiner Seite spielen unter anderem Michelle WilliamsWoody HarrelsonJenny SlateScott Haze und Marcella Bragio. Regie führt Ruben Fleischer (ZOMBIELAND) nach einem Drehbuch von Jeff Pinkner (FRINGE).

Promoposter Copyright Columbia  Pictures, Sony Pictures und Marvel

Poster und Termin für nächste X-FILES-Staffel

Poster und Termin für nächste X-FILES-Staffel

Fox Television hat nicht nur ein Poster für die nächste Staffel der Erfolgs-Mysteryserie X-FILES zur Verfügung gestellt, sondern auch einen Starttermin für die nächst eStaffel genannt: Die startet im US-Fernsehen bereits am 3. Januar 2018.

Es gibt selbstverständlich ein Wiedersehen mit den Agenten Mulder (David Duchovny) und Scully (Gillian Anderson), aber auch weitere bekannte Gesichter konnten erneut für eine Mitarbeit gewonnen werden, darunter Mitch Pileggi als Walter Skinner. Ebenfalls wieder dabei sind William B. Davis als Krebskandidat, Annabeth Gish als Agent Reyes und erstaunlicherweise auch Dean Haglund als Langly, einer der drei eigentlich verstorbenen Lone Gunmen.

Promoposter X-FILES Copyright Fox Television

Poster und Trailer: DEFECTIVE

Poster und Trailer: DEFECTIVE

DEFECTIVE ist ein Science Fiction-Film, der in einer dystopischen, nahen Zukunft handelt. Er dreht sich um Rhett Murphy (Colin Paradine) und dessen ihm entfremdete Schwester Jean (Raven Cousens), die gezwungen sind, aus einem Polizeistaat zu fliehen, nachdem sie düstere Machenschaften einer Corporation aufgedeckt haben.

Regie bei dem Indie-Film führte der Kanadier Reese Eveneshen (DEAD GENESIS), es produzierte Peter Szabo mit seiner Firma Possibility Films, zusammen mit Isaac Elliott-Fisher. Ausführender Produzent ist Mitch Mommaerts. Nachdem die Dreharbeiten kürzlich abgeschlossen wurden, versucht Galen Christys High Octane Pictures den Film international zu vermarkten. Da es sich um einen Indie-Streifen handelt, werden wir ihn in #neuland vermutlich wieder maximal auf Silberscheibe zu sehen bekommen – wenn überhaupt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promoposter DEFECTIVE Copyright High Octane Pictures

Schwarzenegger in KILLING GUNTHER: Trailer und Poster

Schwarzenegger in KILLING GUNTHER: Trailer und Poster

Der neueste Film der steirischen Eiche Arnold Schwarzenegger ist eine Thriller-Komödie im Dokumentarstil und trägt den Titel KILLING GUNTHER.

Arnie spielt eben diesen Gunther, einen alternden Assassinen, der aber immer noch der beste ist. Doch in seinem Killer-Club kann man nur dann der neue Frontmann werden, wenn man den bisherigen Besten abserviert. Und so beginnt die Jagd einer Horde von Assassinen-Experten auf Gunther.

KILLING GUNTHER ist das Regie-Debut von Taran Killam (SATURDAY NIGHT LIFE), der auch das Drehbuch schrieb, neben Arnie spielen Cobie SmuldersHannah SimoneTaran Killam und Allison Tolman

Glaubt man dem Trailer, sieht das Ganze ziemlich schräg aus. In den USA startet KILLING GUNTHER im September in den Kinos und ist ab Oktober via Video on Demand zu bekommen. Ob und wann wir den Streifen in Deutschland zu sehen bekommen werden, ist leider mal wieder unklar.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promo-Poster Copyright GEM Entertainment, Saban Films und Starstream Media

Trailer und Poster: ALPHA

Trailer und Poster: ALPHA

Der Film ALPHA bringt uns 20000 Jahre zurück in die Eiszeit. Kodi Smit-McPhee spielt ein junges Stammesmitglied, das zum ersten Mal mit den Jägern ziehen darf. Doch es gibt einen Unfall, man hält ihn für tot und lässt ihn zurück. Auf dem Weg nach Hause freundet er sich mit einem Wolf an.

So wie es aussieht, handelt es sich hier möglicherweise um eine stark romantisierte Form der Eiszeit und offenbar soll die Geschichte erzählt werden, wie Mensch und Wolf bzw. Hund zusammenfanden.

Regie führt Albert Hughes (FROM HELL, BOOK OF ELI), der schrieb auch die Story, aus der Dan Wiedenhaupt ein Drehbuch machte. Neben Smit-PcPhee (THE ROAD, DAWN OF THE PLANETS OF THE APES) spielen u.a. Natassia MaltheLeonor VarelaJóhannes Haukur Jóhannesson und Mercedes de la Zerda.

Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt, der soll irgendwann in 2018 sein, einen deutschen Distributor kennt IMDb noch nicht …

[Update:] Zweieinhalb Stunden nach der Veröffentlichung dieser News kommt die Meldung vom Sony-Presseteam, dass der Deutschlandstart am 8. März 2018 sein wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promoposter Copyright Studio 8

Poster und Startdatum: STRANGER THINGS 2

Poster und Startdatum: STRANGER THINGS 2

Netflix hat nicht nur ein Poster zur zweiten Staffel von STRANGER THINGS rausgehauen, auf dem steht auch noch ein Startdatum: Bereits am 27. Oktober 2017 wird es mit der Mystery-Serie, die ein Überraschungserfolg wurde, beim Streamingdienst weiter gehen. Und wie immer werden alle Episoden sofort zur Verfügung stehen: Binge-Time!

Promoposter Copyright Netflix

 

INHUMANS: Startdatum und Poster

INHUMANS: Startdatum und Poster

Eine weitere Serie im Marvel-Universe ist INHUMANS, jetzt gibt es für diese einen offiziellen Starttermin: Es geht im US-Fernsehen auf dem Sender abc am Freitag, den 29. September 2017 um 9 pm EST los. Wie bereits angekündigt werden die ersten beiden Episoden quasi als Pilotfilm ab dem 1. September zwei Wochen lang in IMAX-Kinos gezeigt. zu dem Zweck wurden sie mit IMAX-Equipment gefilmt. Ob sie auch hierzulande im Kino zu sehen sein werden ist bislang leider unklar.

Marvel und abc haben auch noch ein Poster spendiert:

Promoposter INHUMANS Copyright Marvel und abc

Poster: MARVEL’S INHUMANS

Poster: MARVEL’S INHUMANS

Zu Marvels neuer TV-Serie INHUMANS gibt es ein Poster. Die Show wird im September 2017 auf abc starten, davor sollen die ersten beiden Folgen weltweit in IMAX-Kinos gezeigt werden. Was tatsächlich mit “weltweit” gemeint ist, bleibt abzuwarten. Es wird in der ersten Staffel insgesamt sieben Episoden geben.

Zum Inhalt ist noch relativ wenig bekannt, eine Zusammenfassung lautet:

After the Royal Family of Inhumans is splintered by a military coup, they barely escape to Hawaii where their surprising interactions with the lush world and humanity around them may prove to not only save them, but Earth itself.

Showrunner ist Scott Buck, der hatte denselben Job bei der Netflix-Marvel-Serie IRON FIST. Weitere Details zu Besetzung und Crew in der IMDB.

Promo-Poster Copyright Marvel und abc

Poster: VALERIAN

Poster: VALERIAN

Im Juli kommt Luc Bessons VALERIAN AND THE CITY OF A THOUSAND PLANETS in die  Lichtspielhäuser – und dazu gibt es nun ein Poster. Siehe unten.

Laureline wird dargestellt von Cara Delevingne, Dane DeHaan spielt Valerian. In weiteren Rollen: Ethan Hawke, John Goodman, Clive Owen, Rihanna und Rutger Hauer.

Promoposter Copyright Universum Film

Poster: THE MUMMY

Poster: THE MUMMY

Auch THE MUMMY wird rebootet, remaked, re-irgendwas. Kommen soll der Film im nächsten Sommer, er ist recht hochkarätig besetzt, es spielen unter anderem Tom Cruise, Sofia Boutella, Courtney B. Vance, Annabelle Wallis, Jake Johnson und als Gimmick Russell Crowe. Dazu gibt es jetzt ein Poster, ein Trailer soll angeblich ebenfalls in Kürze veröffentlicht werden.

Diesmal ist die Mumie weiblich und heißt Ahmanet (Boutella), das Ganze spielt leider nicht in der Pulp-Ära, sondern im Heute. Regie führt Alex Kurtzman, das Drehbuch stammt von Christopher McQuarrie und Jon Spaihts.

Deutschlandstart ist am 8. Juni 2017.

Poster The Mummy

Edit: Hier noch der Teaser zum Trailer (der laut Universal am Sonntag kommt) …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promoposter Copyright Universal Pictures