Trailer: THE GRINCH

Trailer: THE GRINCH

Der Grinch kommt mal wieder ins Kino, diesmal in einer animierten Fassung, hinter der die Macher von DESPICCABLE ME und THE SECRET LIVES OF PETS stecken. Der Vorgucker sieht auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend aus.

Regie führen Yarrow Cheney und Scott Mosier nach einem Drehbuch von Michael LeSieur, der Grinch wird von keinem anderen gesprochen als Bandersnatch Cummerbund … äh … Benedict Cumberbatch. Ausführende Produzenten sind Audrey Geisel und Chris Renaud.

THE GRINCH kommt am 29. November 2018 in die deutschen Kinos.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Benedict Cumberbatch in BBCs THE CHILD IN TIME

Benedict Cumberbatch in BBCs THE CHILD IN TIME

Die BBC möchte Ian McEwans Roman THE CHILD IN TIME, der im Jahr 1987 erschien (deutsch: EIN KIND ZUR ZEIT, 1990), in einen neunzigminütigen Fernsehfilm adaptieren. Für die Hauptrolle wurde Benedict Cumberbatch besetzt.

THE CHILD IN TIME spielt in einer dystopischen nahen Zukunft Ende des 20. Jahrhunderts (wir erinnern uns: geschrieben 1987). Es handelt um den Verlust eines Kindes und damit, dass Zeit etwas Relatives ist, das fluide und unstrukturiert sein könnte.

Stephen Butchard (THE LAST KINGDOM, VINCENT) hat das Drehbuch verfasst, Regie führt Julian Farino (BYRON, BROOKLY NINE-NINE). Wann der Sendetermin sein wird steht noch nicht fest.

Bild Benedict Cumberbatch SDCC 2015 von Gage Skidmore, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SHERLOCK Staffel vier im Januar 2017 – Trailer

SHERLOCK Staffel vier im Januar 2017 – Trailer

Es ist kaum zu glauben, aber wahr, die Witze darüber, wann die nächste Staffel der BBC-Serie SHERLOCK mit Benedict Cumberbatch in der Titelrolle auf die Bildschirme kommt, können eingestellt werden. Gestern wurde verkündet, dass Series 4 am ersten Januar 2017 starten wird. Das ist eine schöne Neujahrsüberraschung. Titel der ersten Folge lautet THE SIX THATCHERS. Auf die fünfte Season wird man dann vermutlich nur grob 24 Jahre,  Monate und drei Tage warten müssen … ;)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

DOCTOR STRANGE: Neue TV-Spots

DOCTOR STRANGE: Neue TV-Spots

Im US-TV bekommt man quasi täglich neue Spots zu Marvels DOCTOR STRANGE mit Benedict Cumberbatch in der Titelrolle zu sehen. Da die immer nur ca. 30 Sekunden lang sind, zeige ich gleich mal mehrere.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: DOCTOR STRANGE

Neuer Trailer: DOCTOR STRANGE

Marvel hat nochmal einen neuen Trailer zur DOCTOR STRANGE-Verfilmung zur Verfügung gestellt, wobei es sich eigentlich um eine Fernsehwerbung handelt. Es weiß vermutlich inzwischen jeder, dass Benedict Cumberbatch in der Filmfassung des Superhelden die Rolle spielen soll.

US-Kinostart ist am 4. November 2016, in Deutschland bereits am 27. Oktober.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: DOCTOR STRANGE – wow!

Neuer Trailer: DOCTOR STRANGE – wow!

Mein lieber Herr Magierverein! Der neue Trailer zu Marvels DOCTOR STRANGE mit Benedict Cumberbatch in der Titelrolle kann aber was und lässt sofort die DC-Vorgucker ganz alt aussehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Erster Teaser: DOCTOR STRANGE

Erster Teaser: DOCTOR STRANGE

Und da ist er endlich: der erste Teaser für DOCTOR STRANGE, in der Benedict Cumberbatch die Titelrolle des Magiers aus dem Marvel-Universum übernommen hat. Neben ihm spielen unter anderem Tilda Swinton, Rachel McAdams, Mads Mikkelsen, Chiwetel Ejiofor und Michael Stuhlbarg. Regie führt Scott Derrickson, das Drehbuch verfassten C. Robert Cargill und Jon Spaihts.

Deutscher Kinostart ist am 27. Oktober 2016. Teufel, sieht das gut aus!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer zum viktorianischen SHERLOCK-Special

Neuer Trailer zum viktorianischen SHERLOCK-Special

Dass es ein Specials zur BBC-Serie SHERLOCK geben wird, in dem die Protagonisten nicht in der Gegenwart agieren, sondern zu der Zeit, in der die Vorlagen von Arthur Conan Doyle spielen, ist nichts Neues. Und auch der erste Trailer sah überaus vielversprechend aus.

Und es gibt einen neuen Vorgucker. War der erste noch eher humoresk im Ton, kommt der zweite Trailer deutlich düsterer daher. Nur am Ende gönnt man sich nochmal einen kleinen Hut-Gag. Grandios. Ich freue mich schon sehr darauf, Cumberbatch und Freeman in dem Special zu sehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Cumberbatch ist DOCTOR STRANGE

Cumberbatch ist DOCTOR STRANGE

Benedict CumberbatchEs gab bereits Gerüchte, jetzt ist es offiziell: Marvel hat bestätigt, dass Benedict Cumberbatch im kommenden Film die Rolle von DOCTOR STRANGE übernehmen wird. Nachfolgend die komplette Pressemitteilung von marvel.com:

Benedict Cumberbatch has entered the world of the mystic arts.
The actor will star in Marvel’s “Doctor Strange”, scheduled to hit theaters November 4, 2016. The film, directed by Scott Derrickson with Jon Spaihts writing the screenplay, will follow the story of neurosurgeon Doctor Stephen Strange who, after a horrific car accident, discovers the hidden world of magic and alternate dimensions.
“Stephen Strange’s story requires an actor capable of great depth and sincerity,” said Producer Kevin Feige. “In 2016, Benedict will show audiences what makes Doctor Strange such a unique and compelling character.”
Cumberbatch rose to international prominence with his critically acclaimed turn as Sir Arthur Conan Doyle’s most famous creation in “Sherlock,” currently preparing its fourth season. The series’ most recent season earned Cumberbatch the Primetime Emmy Award for Outstanding Lead Actor in a Miniseries or a Movie in 2014, after winning the BAFTA/LA Britannia Award for British Artist of the Year in 2013.
Cumberbatch most recently starred in “The Imitation Game,” playing famed mathematician and logician Alan Turing, and will soon be seen in “The Hobbit: The Army of the Five Armies” as Smaug and the Necromancer. For the role of Smaug, Cumberbatch stepped into the world of motion capture to bring the dragon to life. He will next be seen in Scott Cooper’s film “Black Mass,” the story of Whitey Bulger coming to theaters next September, where he stars opposite Johnny Depp and Joel Edgerton.
The star’s other credits include the Academy Award-winning “12 Years a Slave,” “War Horse,” “Tinker Tailor Soldier Spy,” “August: Osage County,” “Star Trek Into Darkness,” “The Fifth Estate,” and “Parade’s End.” Benedict will be returning to the stage this summer in Hamlet at the Barbican with Lyndsey Turner directing. His last stage performance in Danny Boyle’s Frankenstein opposite Jonny Lee Miller awarded him the Olivier.
With “Doctor Strange,” Cumberbatch is just the latest actor to join the bold Phase 3 of the Marvel Cinematic Universe, introducing new heroes and continuing the adventures of fan favorites across multiple films.
Bild: Benedict Cumberbatch, von Fat Les, aus der Wikipedia, CC BY

Ist Benedict Cumberbatch DOCTOR STRANGE?

Ist Benedict Cumberbatch DOCTOR STRANGE?

Benedict CumberbatchDeadline und der Hollywood Reporter behaupten, SHERLOCK-Darsteller Benedict Cumberbatch sei Marvels erste Wahl für die Rolle des Magiers DOCTOR STRANGE und befinde sich “in abschließenden Gesprächen”. Natürlich brandete sofort eine Welle der Entzückung durch die verschiedenen Kanäle des Internet.

Eine Bestätigung gibt es allerdings dafür noch nicht, weiterhin hat der sogenannte “Agent M“, das ist Ryan Penagos, der offizielle Sprecher Marvels für die Online-Medien auf Twitter, mehrere Nachrichten zu dem Thema abgesetzt; die beinhalteten grundsätzlich, dass solche Meldungen von Personen ins Leben gerufen wurden, die “offensichtlich keine Ahnung haben”.

Das bedeutet natürlich nicht, dass das Gerücht nicht stimmt, Smokescreens angesichts korrekter Informationen sind wir ja aus Hollywood gewöhnt. Wäre Cumberbatch eine gute Besetzung für Stephen Strange? Ist der Papst katholisch?

DOCTOR STRANGE soll am 8. Juli 2016 in die Kinos kommen, Regie wird Scott Derrickson (SINISTER, DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE) führen.

Bild: Cumberbatch 2010 bei den Dreharbeiten zu SHERLOCK, von Fat Les/RanZag, aus der Wikipedia, CC BY

Trailer: SHERLOCK Staffel drei

Trailer: SHERLOCK Staffel drei

Demnächst geht es weiter mit den Abenteuern des klassischen Detektivs im modernen England und Benedict Cumberbatch (HOBBIT, STAR TREK INTO DARKNESS) wird erneut die Rolle von Sherlock Holmes übernehmen, an seiner Seite der getreue Doktor Watson alias Martin “Bilbo” Freeman. Hinter der Show stehen Steven Moffat und Mark Gatiss, diese Namen kennt man auch von DOCTOR WHO. In den USA geht´s am 19. Januar los, einen offiziellen Starttermin für UK gibt es seitens der BBC verblüffenderweise noch nicht. Man darf aber davon ausgehen, dass SHERLOCK dort am selben Tag oder früher startet.

Die dritte Staffel der Serie wird aus drei Episoden in Spielfilmlänge von jeweils 90 Minuten bestehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

HOBBIT – THE DESOLATION OF SMAUG: Sneak Peek

HOBBIT – THE DESOLATION OF SMAUG: Sneak Peek

Zum Film muss ich wohl nicht mehr viele Worte verlieren, er startet im Dezember. Es gibt Riesenspinnen, Waldelfen, Orlando Bloom, Evangeline Lilly und Sherlock Holmes als Smaug.

Es spielen: Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage, Benedict Cumberbatch, Evangeline Lilly, Lee Pace, Luke Evans, Ken Stott, James Nesbitt, Orlando Bloom, John Bell, Manu Bennett, Lawrence Makoare, Jed Brophy, Adam Brown, John Callen, Ryan Gage, Mark Hadlow, Peter Hambleton, Stephen Hunter, William Kircher, Sylvester McCoy, Graham McTavish, Dean O’Gorman, Mikael Persbrandt, Antony Sher, and Aidan Turner. Regie führt Peter Jackson.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.