Poster und neuer Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Poster und neuer Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Es gibt ein Pos­ter und einen neu­en Trai­ler zu  WRECK-IT RALPH 2, oder auch RALPH BREAKS THE INTERNET. In der Fort­set­zung ver­schlägt es Ralph und Vanell­o­pe durch die Instal­la­ti­on eines Rou­ters aus ihrer Arca­de ins Inter­net. Als gro­ßer Fan des ers­ten Teils freue ich mich sehr dar­auf zu sehen, wie die Prot­ago­nis­ten das Inter­net kaputt machen. Wor­über ich mich nicht freue ist der deut­sche Ver­leih­ti­tel, der mal wie­der an Dumm­heit kaum zu über­bie­ten ist: RALPH REICHTS 2: WEBCRASHER – CHAOS IM NETZ. Deutsch­land­start ist am 24. Janu­ar 2019, und damit vol­le zwei Mona­te nach dem US-Start. Was soll das?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

Trailer: RALPH BREAKS THE INTERNET

RALPH BREAKS THE INTERNET ist der Titel der Fort­set­zung des Ani­ma­ti­ons­films WRECK-IT RALPH (deutsch: RALPH REICHT’S), der mir nicht nur als Gamer 2012 eine Men­ge Spaß gemacht hat. Jetzt kommt also end­lich eine Fort­set­zung, und die Prä­mis­se hört sich viel­ver­spre­chend an:

In der Spiel­hal­le, in der Ralphs Arca­de-Auto­mat steht, wird ein Rou­ter instal­liert und damit steht dem Prot­ago­nis­ten und sei­ner Freun­din Vanell­o­pe das Inter­net offen. Man kann sich einen Hau­fen typi­scher Tro­pes vor­stel­len, durch die die bei­den stol­pern wer­den. Auf jeden Fall wis­sen wir schon, dass sie auf Disney-»Prinzessinnen« tref­fen, bei­spiels­wei­se Rapun­zel, Moana und Meri­da.

Regie füh­ren Phil Johnston und Rich Moo­re, das Dreh­buch schrieb Pame­la Ribon. In der Ori­gi­nal­fas­sung spre­chen u.a. John C. Reil­ly (Ralph), Sarah Sil­ver­man (Vanell­o­pe), Kris­ten BellMan­dy Moo­reAuli’i Cra­val­hoAlan Tudyk und Ming-Na Wen

In Deutsch­land wer­den wir die Pos­sen der bei­den (mit Sicher­heit wie­der beglei­tet von wei­te­ren iko­ni­schen Figu­ren) lei­der erst ab dem 24. Janu­ar 2019 sehen kön­nen, in den USA bereits zu Thanks­gi­ving 2018. Gnarf.

Erin­ne­rung an mich selbst: WRECK-IT RALPH noch­mal schau­en.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Neues zu WRECK IT RALPH 2

Neues zu WRECK IT RALPH 2

Die Fort­set­zung des Dis­ney-Ani­ma­ti­ons­films WRECK IT RALPH (2012) trägt den Titel RALPH WRECKS THE INTERNET und neu­lich wur­den auf der Dis­ney Expo Details bekannt. Ralph (gespro­chen von John C Reil­ly) und Vanell­o­pe (Sarah Sil­ver­man) müs­sen sich auf den Weg ins Inter­net machen, um Vanell­o­pes Spiel zu repa­rie­ren.

Dabei stol­pern die zwei in einen Back­stage-Bereich der Dis­ney-Web­sei­te und tref­fen dort auf einen Hau­fen Dis­ney-Prin­zes­si­nen, mit denen sich die Prot­ago­nis­tin schnell anfreun­det. Dabei nimmt man sich bei Dis­ney offen­bar selbst ordent­lich auf die Schip­pe. Der Knül­ler dabei – alle Prin­zes­sin­nen wer­den von ihren Ori­gi­nal-Spre­che­rin­nen ver­tont: Auli‘i Cra­val­ho (Moana), Kris­ten Bell (Anna in Fro­zen), Kel­ly Mac­Do­nald (Meri­da in Bra­ve), Man­dy Moo­re (Rapun­zel in Tang­led), Ani­ka Noni Rose (Tia­na in The Princess And The Frog), Ire­ne Bedard (Poca­hon­tas), Lin­da Lar­kin (Jas­mi­ne in Alad­din), Pai­ge O’Hara (Bel­le in Beau­ty And The Beast) und Jodi Ben­son (Ari­el in The Litt­le Mer­maid).

Ralph Breaks The Inter­net: Wreck-It Ralph 2 kommt am 21. Novem­ber 2018 in die US-Kinos.

Pro­mo­gra­fik WRECK IT RALPH 2 Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

WRECK IT RALPH 2 kommt 2018

WRECK IT RALPH 2 kommt 2018

Logo Wreck-It RalphWRECK IT RALPH (deutsch: RALPH REICHTS) kam zwar an den Kino­kas­sen ganz gut an, erhielt Lob von Fans und Kri­ti­kern und wur­de für mehe­re­re Prei­se nomi­niert, aber der ganz gro­ße Block­bus­ter war der Ani­ma­ti­ons­film um Com­pu­ter­spie­le nicht. Ich fand ihn ganz groß­ar­tig, aber ich bin ja auch Retro-Games-Fan. Immer wie­der mal gab es seit 2012 Gerüch­te über einen zwei­ten Teil, so rich­tig ist aber bis­her nichts draus gewor­den.

Bis ges­tern, denn da gab es eine offi­zi­el­le Ankün­di­gung als Live­stream auf Dis­neys Face­book-Kanal, in dem Regis­seur und Autor Rich Moo­re zusam­men mit Co-Autor Phil Johnston und Ralph-Stim­me John C Reil­ly berich­te­ten, dass WRECK IT RALPH 2 am 9. März 2018 in die Kinos kom­men wird.

Das ist eine sehr gute Nach­richt. Angeb­lich soll es einen Gast­auf­tritt von Mario geben (falls Nin­ten­do mit­spielt).

Pro­mo­gra­fik Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures