Poster und Trailer: DEFECTIVE

DEFECTIVE ist ein Science Fiction-Film, der in einer dystopischen, nahen Zukunft handelt. Er dreht sich um Rhett Murphy (Colin Paradine) und dessen ihm entfremdete Schwester Jean (Raven Cousens), die gezwungen sind, aus einem Polizeistaat zu fliehen, nachdem sie düstere Machenschaften einer Corporation aufgedeckt haben.

Regie bei dem Indie-Film führte der Kanadier Reese Eveneshen (DEAD GENESIS), es produzierte Peter Szabo mit seiner Firma Possibility Films, zusammen mit Isaac Elliott-Fisher. Ausführender Produzent ist Mitch Mommaerts. Nachdem die Dreharbeiten kürzlich abgeschlossen wurden, versucht Galen Christys High Octane Pictures den Film international zu vermarkten. Da es sich um einen Indie-Streifen handelt, werden wir ihn in #neuland vermutlich wieder maximal auf Silberscheibe zu sehen bekommen – wenn überhaupt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Promoposter DEFECTIVE Copyright High Octane Pictures

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.