EDGE OF TOMORROW 2

EDGE OF TOMORROW 2

Tom Crui­ses Ver­si­on des Mur­mel­tier­tags war ein Sci­ence Fic­tion-Film mit dem Titel EDGE OF TOMORROW, und der lief 2014 in den Licht­spiel­häu­sern. Wenn­gleich er bei Kri­ti­kern umstrit­ten war, kam er beim Publi­kum doch recht gut an. Was aller­dings zwei­fel­haft war, war zum einen War­ners Wer­be­kam­pa­gne. Zum ande­ren muss man sich fra­gen, wel­che Dro­gen die bei War­ner genom­men haben, als es um die Kon­ser­ven-Ver­mark­tung ging, denn auf Sil­ber­schei­be hieß der Strei­fen auf ein­mal LIVE DIE REPEAT.

Und auch wenn man sich fra­gen muss, wie genau man da noch einen zwei­ten Teil anhän­gen soll (und eigent­lich war die Sto­ry doch abge­schlos­sen), haben die Mäch­ti­gen beim Stu­dio ent­schie­den, den mal zu machen. Bei der Fort­set­zung sol­len erneut Tom Crui­se und Emi­ly Blunt die Haupt­rol­len spie­len. Der Titel des Sequels soll Live Die Repeat And Repeat lau­ten.

Regis­seur Doug Liman ist der Ansicht, dass der zwei­te Teil bes­ser wer­den wird, als der ers­te, und sie ein ganz groß­ar­ti­ges Dreh­buch haben. Aber sol­che PR-Phra­sen wer­den eigent­lich immer abge­son­dert. Des­we­gen bleibt uns nur, abzu­war­ten, ob es tat­säch­lich so sein wird. Ich habe mei­ne Zwei­fel, aber wie immer gilt: Man kann Fil­me erst beur­tei­len, nach­dem man sie gese­hen hat.

Pro­mo­fo­to EDGE OF TOMORROW Copy­right War­ner Bros.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: THE MUMMY

Neuer Trailer: THE MUMMY

Wie­der so ein Film, bei dem das Vor­ab­ge­mau­le gewis­ser Trol­le groß ist. Die einen bemän­geln wie immer, dass Tom Crui­se mit­spielt, ande­re, dass es »schon wie­der« einen MUM­MY-Film gibt. Nach dem Anse­hen des neu­en Trai­lers zu THE MUMMY sage ich erst­mal: Abwar­ten. Das sieht dann in mei­nen Augen doch nach einem Film aus, bei dem man nach dem Deak­ti­vie­ren des Gehirns eine Men­ge Spaß haben kann. Und auch sol­che Strei­fen haben ihre Berech­ti­gung.

Ob Crui­se eine Son­der­zu­la­ge für »her­um­ge­schleu­dert wer­den« bekom­men haben mag? :)

Es spie­len unter ande­rem: Sofia Bou­tel­laTom Crui­seAnna­bel­le Wal­lisRus­sell Cro­we und Javier Botet. Regie führt Alex Kurtz­man (allein des­we­gen kann das eigent­lich nicht völ­lig schlecht wer­den), das Dreh­buch stammt von Jon Spaihts und Chris­to­pher McQuar­rie.

Deutsch­land­start ist am 8. Juni 2017.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: THE MUMMY

Trailer: THE MUMMY

Und wie ange­kün­digt gibt es tat­säch­lich seit ein paar Stun­den einen Trai­ler zur Neu­auf­la­ge von THE MUMMY, die dies­mal, wie berich­tet, nicht im frü­hen 20. Jahr­hun­dert spielt, son­dern in der Jetzt­zeit. Ja, ich weiß, dass wel­che das allein schon wegen Tom Crui­se alles doof fin­den müs­sen, aber davon abge­se­hen, sieht der Vor­gu­cker ziem­lich spek­ta­ku­lär aus.

Es spie­len es spie­len un­ter an­de­rem Tom Crui­se, So­fia Bou­tel­la, Court­ney B. Van­ce, An­na­bel­le Wal­lis, Jake John­son und Rus­sell Cro­weRe­gie führt Alex Kurt­z­man, das Dreh­buch stammt von Chris­to­pher Mc­Quar­rie und Jon Spaihts.

Deutsch­land­start ist am 8. Juni 2017.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Poster: THE MUMMY

Poster: THE MUMMY

Auch THE MUMMY wird reboo­tet, rema­ked, re-irgend­was. Kom­men soll der Film im nächs­ten Som­mer, er ist recht hoch­ka­rä­tig besetzt, es spie­len unter ande­rem Tom Crui­se, Sofia Bou­tel­la, Court­ney B. Van­ce, Anna­bel­le Wal­lis, Jake John­son und als Gim­mick Rus­sell Cro­we. Dazu gibt es jetzt ein Pos­ter, ein Trai­ler soll angeb­lich eben­falls in Kür­ze ver­öf­fent­licht wer­den.

Dies­mal ist die Mumie weib­lich und heißt Ahmanet (Bou­tel­la), das Gan­ze spielt lei­der nicht in der Pulp-Ära, son­dern im Heu­te. Regie führt Alex Kurtz­man, das Dreh­buch stammt von Chris­to­pher McQuar­rie und Jon Spaihts.

Deutsch­land­start ist am 8. Juni 2017.

Poster The Mummy

Edit: Hier noch der Teaser zum Trai­ler (der laut Uni­ver­sal am Sonn­tag kommt) …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Uni­ver­sal Pic­tures

Wahnsinn! Neuer Trailer: EGDE OF TOMORROW

Wahnsinn! Neuer Trailer: EGDE OF TOMORROW

Ja ja, ich weiß, Tom Crui­se. Den­noch zei­ge ich den neu­en Trai­ler zum SF-Knal­ler EDGE OF TOMORROW, denn da geht nicht nur ordent­lich die Post ab, son­dern er zeigt eben auch, dass es sich offen­sicht­lich um weit­aus mehr han­delt, als den zehn­ten-Mur­mel­tier­tag-Auf­guss (wie ich dach­te, als ich über das Kon­zept las). Der hel­le Wahn­sinn!

Kino­start in Deutsch­land ist am 29. Mai 2014. Ich wer­de mir den defi­ni­tiv anse­hen!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

TV-Spot: EDGE OF TOMORROW

TV-Spot: EDGE OF TOMORROW

Ja, ja, ich weiß. Zum einen Tom Crui­se und zum ande­ren eine Varia­ti­on des Mur­mel­tier­tags. Den­noch sieht das, was man bis­her von EDGE OF TOMORROW sehen konn­te, wirk­lich gar nicht übel aus. Erin­nert ein wenig an STARSHIP TROOPERS. Hier ein neu­er TV-Spot.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: EDGE OF TOMORROW

Trailer: EDGE OF TOMORROW

Tom Crui­se spielt wie­der mal die Haupt­rol­le in einem SF-Film. Dies­mal ist der Titel EDGE OF TOMORROW und man darf davon aus­ge­hen, das es sich um einen typi­schen Crui­se-Film han­delt, in dem Crui­ses Cha­rak­ter im Mit­tel­punkt steht. Die Geschich­te gemahnt an Mur­mel­tier­ta­ge und SOURCE CODE:

Der Strei­fen spielt in einer nahen Zukunft, in der eine Inva­si­on einer Ali­en­ras­se auf die Erde statt­fin­det (bahn­bre­chend …) und das Mili­tär kei­ne Chan­ce hat (bahn­bre­chend). Lieu­ten­ant Colo­nel Bill Cage (Crui­se) ist ein Offi­zier, der noch nie in einem ech­ten Kampf­ein­satz war. Der wird eher unz­e­re­mo­ni­ell in eine Selbst­mord­mis­si­on geschickt (ver­mut­lich, weil kei­ne fähi­ge­ren Sol­da­ten mehr übrig sind – bahn­bre­chend). Er wird inner­halb von Minu­ten getö­tet, fin­det sich nun aber in einer sich stän­dig wie­der­ho­len­den Zeit­schlei­fe und muss den bru­ta­len Ein­satz immer wie­der erle­ben. Und natür­lich lernt er in jedem Loop ein wenig mehr über den Ein­satz und die Ali­ens, an sei­ner Sei­te Spe­cial Forces Offi­cer Rita Vra­ta­ski (Emi­ly Blunt). Bahn-fuck­ing-bre­chend.

Regie führt Doug Liman (BOURNE IDENTITY, MR. & MRS. SMITH). US-Start ist Anfang Juni 2014, bei uns hof­fent­lich spä­ter.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: OBLIVION

Ein neu­er Trai­ler zum Sci­ence Fic­tion-Film OBLIVION mit Tom Crui­seOlga Kurylen­ko und Mor­gan Free­man ist online gegan­gen. Alter Schwe­de … :O

Regie führt Joseph Kosin­ski (TRON: LEGACY), US-Kino­start ist am 12. April 2013, bei uns bereits ein Tag vor­her.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: OBLIVION

Das nächs­te Tom Crui­se-Vehi­kel in Film­form ist der SF-Strei­fen OBLIVION, bei dem Joseph Kosin­ski (TRON: LEGACY) Regie führt. Der Plot:

Auf der durch einen Jahr­zehn­te lan­gen Krieg mit den außer­ir­di­schen Scav ver­wüs­te­ten Erde, ent­deckt einer der weni­gen noch exis­tie­ren­den Droh­nen-Tech­ni­ker ein abge­stürz­tes Raum­schiff. Die­ses birgt eine Ladung, die alles in Fra­ge stellt, wor­an er über den Krieg geglaubt hat und die das Schick­sal der Mensch­heit in sei­ne Hän­de legt.

Neben Crui­se spie­len unter ande­rem Mor­gan Free­man, Andrea Rise­bo­rough, Olga Kurylen­ko, Zoe Bell und Niko­laj Cos­ter-Wald­au.

Und dazu gibt es jetzt einen neu­en Trai­ler:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.