FRINGE-Teaser: die Apokalypse rückt näher…

Noch drei Epi­so­den FRINGE in die­ser Staf­fel, dann die glück­li­cher­wei­se geneh­mig­te vier­te Sea­son. Da kann man schon mal die Schlag­zahl erhö­hen und fra­gen, wel­ches Uni­ver­sum über­le­ben wird, wenn »die Maschi­ne« anläuft – das blaue oder das rote? Was haben Abrams, Orci und Kurtz­man aus­ge­kocht? Vor­sicht Spoi­ler, ins­be­son­de­re für Per­so­nen, die von der drit­ten Staf­fel noch nicht viel gese­hen haben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

… und mal wieder ein Teaser für … ihr wisst schon was

Hört das denn nie auf? Glau­ben die bei HBO wirk­lich, man müs­se die Fans noch hei­ßer machen? :o)

Man muss aller­dings klar zuge­ben: die pure opti­sche Wucht der Bil­der und auch der Dar­stel­ler ist beein­dru­ckend. Ob ich es noch schaf­fe, A GAME OF THRONES bis zum Start zu lesen, oder ob ich es bes­ser las­se und mich ein­fach auf die Serie freue? Oops – habe ich mich jetzt geoutet? :o)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: CONAN THE BARBARIAN

Und da ist er: der ers­te Teaser mit Mini-Schnip­seln aus CONAN THE BARBARIAN mit Joseph Jason Nama­kaeha Mom­oa in der Titel­rol­le des cim­me­ri­schen Mus­kel­man­nes. Der Trai­ler ent­hält auch eine Zei­le klas­si­scher bar­ba­ri­scher Weis­heit, ganz im Stil der Schwar­zen­eg­ger-Ein­zei­ler… :o)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BATTLE: LOS ANGELES – sieben (!) neue Clips

In unge­fähr einer Woche lässt Sony BATTLE: LOS ANGELES auf die Mensch­heit los – zumin­dest in den USA, des­we­gen star­ten sie noch­mal eine Wer­be­of­fen­si­ve und zei­gen im Fern­se­hen gleich sie­ben neue Trai­ler (wenn­gleich die sich nicht gera­de durch Län­ge aus­zeich­nen). Den ers­ten kann man gleich hier anse­hen, der Rest ver­steckt sich hin­ter dem Wei­ter-Knopf.

»What the hell IS that thing?«

http://www.youtube.com/watch?v=3A9WGBLaXxc

wei­ter­le­sen →

Trailer: HANNA

Focus Fea­tures (CORALINE) haben den ers­ten Teaser-Trai­ler zu ihrem Assas­si­nen-Aben­teu­er HANNA zur Ver­fü­gung gestellt. In dem Action-Thril­ler spie­len Sao­ir­se Ron­an (CITY OF EMBER), Cate Blan­chett, Eric Bana, Oli­via Wil­liams, Jason Fle­myng und Tom Hol­lan­der. Im Regie­stuhl sitzt Joe Wright (ATONEMENT, THE SOLOIST), das Dreh­buch schrieb er gemein­sam mit Seth Lochhead, David Farr und Joe Pen­hall.

Plot: Han­na ist ein Teen­ager mit unge­wöhn­li­chen Fähig­kei­ten: Stär­ke, Aus­dau­er und die Geris­sen­heit eines aus­ge­bil­de­ten Sol­da­ten. Das rührt daher, dass ihr Vater (Bana), ein Ex-CIA-Agent, sie in der fin­ni­schen Wild­nis auf­ge­zo­gen und aus­ge­bil­det hat. Das Ziel die­ser Aus­bil­dung war, eine per­fek­te Assas­si­nin aus ihr zu machen. Als sie alt genug ist, wird sie von ihrem Vater auf eine Mis­si­on geschickt, Han­na reist getarnt durch Euro­pa und ver­sucht, Agen­ten die von einer skru­pel­lo­sen Geheim­dienst­frau (Blan­chett)  hin­ter ihr her geschickt wor­den sind aus­zu­wei­chen. Wäh­rend sie sich ihrem Opfer nähert, ent­deckt sie uner­war­te­te Wahr­hei­ten über ihre Exis­tenz und muss sich Fra­gen dar­über stel­len, ob sie über­haupt mensch­lich ist…

US-Kino­start von HANNA ist am 8. April 2011.

http://www.youtube.com/watch?v=qRUx88vRjIk Creative Commons License

Bild: Sao­ir­se Ron­an 2008, aus der Wiki­pe­dia

HBOs A GAME OF THRONES: dritter Teaser

Zu HBOs Fern­seh­um­set­zung von Geor­ge R. R. Mar­tins Best­sel­ler­rei­he A GAME OF THRONES gibt es wie­der ein­mal einen Teaser. Wann der genaue TV-Start sein soll ist noch unsi­cher. Gut infor­mier­te Quel­len tip­pen auf Ende März oder Anfang April 2011.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BATTLE: LOS ANGELES – Teaser

Im Moment schei­nen Ali­en-Inva­sio­nen wie­der groß ange­sagt zu sein. Am Don­ners­tag lief in den USA – von der Kri­tik zer­ris­sen – SKYLINE an, J. J. Abrams arbei­tet angeb­lich (erneut) an einem Film mit dem Hin­ter­grund, Sam Rai­mi pro­du­ziert EARTH DEFENSE FORCE und soeben wur­de der ers­te Teaser zu BATTLE: LOS ANGELES ver­öf­fent­licht.

Sieht erneut nach Semi-Doku­men­ta­ti­on mit etwas Hand­ka­me­ra-Gewa­ckel aus. Nach­dem alle gro­ßen Städ­te der Welt von Ali­ens über­rannt wur­den, ist die letz­te Bas­ti­on der Men­scheit Los Ange­les, in der sich mal wie­der die ruhm­rei­chen US-Mari­nes dem Feind ent­ge­gen stel­len.

Klingt alles nicht wirk­lich neu oder son­der­lich krea­tiv, aber las­sen wir uns mal über­ra­schen, der Trai­ler ver­mag es, zumin­dest die Stim­mung ganz gut rüber zu brin­gen.

Die Haupt­rol­le über­nimmt Aaron Eck­hart (THE DARK KNIGHT), unter­stützt von Michel­le Rodri­guez (AVATAR) als Tech­nik­spe­zia­lis­tin, wei­ter­hin Joey King (GHOST WHISPERER) und Brid­get Moy­nahan (ELI STONE). Regie führt Jona­than Lie­bes­man für Colum­bia Pic­tures. US-Kino­start ist bereits am 11. März 2011.

Creative Commons License
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

I’M THE FREEMAN

Mar­co Spi­to­ni ist ein Mit­ar­bei­ter von WETA (Peter Jack­sons SFX-Fir­ma) und Fan von HALF LIFE. Er hat einen Teaser zu sei­nem HALF LIFE-Fan­Film-Pro­jekt erstellt…

Stark!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Teaser: NYDENION

Zu NYDENION, dem Inde­pen­dent Sci­ence Fic­tion-Film aus deut­schen Lan­den, gibt es eben­falls einen neu­en Teaser. Nach wie vor muss ich sagen, dass das alles sehr beein­dru­ckend aus­sieht und ich höchst gespannt auf das End­pro­dukt bin!

In fer­ner Zukunft hat die Mensch­heit mit Hil­fe revo­lu­tio­nä­rer Raum­schiff-Antrie­be unbe­kann­te Tei­le des Welt­alls besie­delt.

Eine die­ser Kolo­ni­en hat sich im Lau­fe weni­ger Genera­tio­nen zu einem rie­si­gen Ster­nen­reich ent­wi­ckelt.

Die­ses Reich, das Sykon Impe­ri­um, liegt im Krieg mit der Kon­fö­de­ra­ti­on Frei­er Wel­ten.

Die Aus­ein­an­derst­zung dau­ert seit 57 Jah­ren an und hat schon Mil­li­ar­den Opfer gefor­dert. Frie­den ist seit lan­gem ver­ges­sen und die Erde nur noch eine Legen­de…

Rick Wal­ker, Ex-Kampf­flie­ger der nun als frei­schaf­fen­der Pilot arbei­tet, wird ange­heu­ert um Cyn­thia Per­kins an ein geheim­nis­vol­les Ziel zu brin­gen.

Auf ihrem Weg wer­den Wal­ker und Per­kins von einer Grup­pe Raum­jä­gern abge­fan­gen und Wal­ker ist gezwun­gen sei­ne schwer beschä­dig­te Maschi­ne auf einem Mond des abge­le­ge­nen Pla­ne­ten Nyde­ni­on not­zu­lan­den.

Wäh­rend die bei­den ver­su­chen den feind­li­chen Such­trupps zu ent­kom­men, ent­hüllt Per­kins Wal­ker die Wahr­heit über Ihre Mis­si­on.
Wal­ker und Per­kins Weg zu den Ver­hand­lun­gen wird ein Kampf gegen die Zeit und gegen einen Feind den Wal­ker nur zu gut kennt…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.