Netflix: THE PUNISHER und JESSICA JONES abgesetzt

Netflix: THE PUNISHER und JESSICA JONES abgesetzt

Das ist das Ende der Mar­vel-Seri­en beim Strea­ming­dienst Net­flix. Wie man soeben ver­mel­de­te wur­den sowohl THE PUNISHER als auch JESSICA JONES abge­setzt. Von letz­te­rer wird man aller­dings noch die bereits gedreh­te drit­ten Staf­fel zu sehen bekom­men.

Bei Net­flix und Mar­vel TV bedank­te man sich gegen­sei­tig für die gute Arbeit, wie sich das gehört, aber ich wür­de davon aus­ge­hen, dass das Ende der Mar­vel-Shows auf der Platt­form direkt mit dem Start von Dis­neys eige­nem Strea­ming­dienst spä­ter in die­sem Jahr zusam­men­hän­gen dürf­te. Wer jetzt glaubt, dass die Seri­en dann viel­leicht dort wie­der­auf­ge­nom­men wer­den könn­ten, liegt viel­leicht falsch, denn das ist davon abhän­gig, für wel­chen Zeit­raum Net­flix die Rech­te über­tra­gen bekom­men hat­te.

Die drit­te Sea­son von JESSICA JONES wird ver­mut­lich irgend­wann in die­sem Früh­jahr zu sehen sein.

Logo Net­flix Copy­right Net­flix

Teaser und Datum: MARVEL’S THE DEFENDERS

Teaser und Datum: MARVEL’S THE DEFENDERS

Aus DAREDEVIL, JESSICA JONES, LUKE CAGE und IRON FIST auf Net­flix soll­ten irgend­wann die DEFENDERS wer­den, das ist so weit nichts Neu­es. Neu ist aller­dings der fol­gen­de Teaser, der am Ende auf sehr sub­ti­le Art auch ver­rät wann die Serie beim Strea­ming­dienst zu sehen sein wird: Ab dem 18. August 2017.

Man möge mir ver­ge­ben, wenn sich kei­ne Begeis­te­rung ein­stellt, denn kei­ne der Shows hat mir gefal­len. Alles zu schnar­chig insze­niert und ver­zwei­felt bemüht »grim­dark«.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

JESSICA JONES-Teaser: Abendspaziergang

JESSICA JONES-Teaser: Abendspaziergang

Net­flix hat mal wie­der einen ihrer sei­ner inhalts­lo­sen Teaser zur neu­en Mar­vel-Serie JESSICA JONES raus­ge­hau­en. Hier sieht man aber immer­hin mal die Haupt­dar­stel­le­rin Krys­ten Rit­ter – von hin­ten. Ansons­ten stellt man anhand des Vor­gu­ckers fest, dass Hell´s Kit­chen offen­bar ein Stadt­teil von Ado­be After Effec­ts ist.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=3gax3tMYU4I[/ytv]

Teaser: JESSICA JONES

Teaser: JESSICA JONES

Im Novem­ber kommt eine wei­te­re Super­hel­den­se­rie auf Net­flix, näm­lich Mar­vels JESSICA JONES. Net­flix hat jetzt mal ein »Pre­mier Announ­ce­ment« spen­diert. Das ist in Sachen Inhalt der Serie völ­lig nichts­sa­gend und erin­nert eher an einen LSD-Trip, aber hübsch ist es alle­mal.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=ywZE-NEJ2Ik[/ytv]

Marvels JESSICA JONES auf Netflix: Tennant ist der Bösewicht

Marvels JESSICA JONES auf Netflix: Tennant ist der Bösewicht

David TennantDie zwei­te exklu­siv von und für Net­flix pro­du­zier­te Fern­seh­se­rie nach Mar­vel-Comics ist A.K.A. JESSICA JONES. Sie han­delt von der gleich­na­mi­gen Prot­ago­nis­tin, einer ehe­ma­li­gen Super­hel­din, die eine Detek­tei in New York City eröff­net hat. Die Figur trat in Mar­vels ALIAS und THE PULS-Comic­se­ri­en auf und trug Hel­den­na­men wie Jewel Knight­ress (im Ernst?) und Power Woman. In der Serie soll sie durch Krys­ten Rit­ter dar­ge­stellt wer­den.

Der Knül­ler ist aller­dings die Beset­zung des Ant­ago­nis­ten Zebe­diah Kil­gra­ve ali­as The Pur­ple Man. Den wird kein ande­rer als David Ten­nant spie­len, den Fans bekannt als zehn­ter Doc­tor in der BBC-Erfolgs­se­rie DOCTOR WHO.

Das wird span­nend. Einen Start­ter­min für die Serie A.K.A. JESSICA JONES gibt es der­zeit lei­der noch nicht.

Bild David Ten­nant von Rick Mar­shall, aus der Wiki­pe­dia, CC BY

Noch mehr Marvel-Superhelden – auf Netflix

Noch mehr Marvel-Superhelden – auf Netflix

Logo NetflixDer US-Web-»Sender« Net­flix hat einen bemer­kens­wer­ten Deal mit Dis­ney und Mar­vel geschlos­sen: Es wer­den gleich vier Real­se­ri­en um Mar­vel-Hel­den rea­li­siert, die jeweils 13 Epi­so­den haben sol­len. Die Aus­wahl der Hel­den ist dabei … unge­wöhn­lich, es han­delt sich um Dar­ede­vil, Luke Cage, Jes­si­ca Jones und Iron Fist. Wei­ter­hin soll das Gan­ze in einer Mini­se­rie namens THE DEFENDERS gip­feln, die »das Hel­den­team neu erfin­den« will. Alle Seri­en sol­len in der New Yor­ker Hell´s Kit­chen spie­len und man darf annah­men, dass es Cross­over geben dürf­te, wenn das Gan­ze ohne­hin auf eine Neu­fas­sung der DEFENDERS hin­aus läuft. Doch wo ist Dr. Stran­ge bei die­ser Neu­auf­la­ge des Hel­den­teams?

Pro­du­ziert wird das Gan­ze von ABC Tele­vi­si­on Stu­di­os, wei­te­re Details zu Pro­du­zen­ten, Dreh­buch­au­toren und Regis­seu­ren wur­den noch nicht bekannt gege­ben. Star­ten sol­len die Seri­en im Jahr 2015.

Man kann das auch als Beweis dafür wer­ten, dass das »Aus­strah­len« von Fern­seh­sen­dun­gen über das Web deut­lich an Gewicht gewinnt.

wei­ter­le­sen →