Teaser und Datum: MARVEL’S THE DEFENDERS

Teaser und Datum: MARVEL’S THE DEFENDERS

Aus DAREDEVIL, JESSICA JONES, LUKE CAGE und IRON FIST auf Net­flix soll­ten irgend­wann die DEFENDERS wer­den, das ist so weit nichts Neu­es. Neu ist aller­dings der fol­gen­de Teaser, der am Ende auf sehr sub­ti­le Art auch ver­rät wann die Serie beim Strea­ming­dienst zu sehen sein wird: Ab dem 18. August 2017.

Man möge mir ver­ge­ben, wenn sich kei­ne Begeis­te­rung ein­stellt, denn kei­ne der Shows hat mir gefal­len. Alles zu schnar­chig insze­niert und ver­zwei­felt bemüht »grim­dark«.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer und Featurette: IRON FIST

Trailer und Featurette: IRON FIST

Zu Mar­vels IRON FIST, der neu­en Serie, die ab Frei­tag, den 17. März auf Net­flix zu sehen sein wird, gab es vor zwei Wochen einen Trai­ler, den ich völ­lig über­se­hen habe. Ihn zu zei­gen hole ich hier­mit nach. Zusätz­lich gibt es aber auch noch eine ganz neue Fea­turet­te mit Hin­ter­grün­den zu Cha­rak­ter und Serie.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Netflix: Finn Jones ist Marvels IRON FIST

Netflix: Finn Jones ist Marvels IRON FIST

Finn JonesNet­fli­xens Mar­vel-Seri­en, die auf die DEFENDERS hin­ar­bei­ten sol­len, sind: DAREDEVIL, JESSICA JONES, LUKE CAGE und IRON FIST. Dabei spielt Char­lie Cox Dar­ede­vil, Krys­ten Rit­ter ist Jes­si­ca Jones und Mike Col­ter wur­de als Luke Cage besetzt. Offen war noch, wer Iron Fist spie­len soll, aber das Rät­sel­ra­ten ist jetzt vor­bei: Finn Jones, bekannt als Loras Tyrell in GAME OF THRONES, wird die Rol­le des Dani­el Rand ali­as IRON FIST über­neh­men

Der Cha­rak­ter ver­ließ in den Comics im Alter von neun Jah­ren New York und stol­per­te in eine ver­bor­ge­ne, magi­sche Stadt namens K›un L›un. Dort nahm ihn der Herr­scher der Stadt als Sohn an und er wur­de in fern­öst­li­cher Kampf­kunst und Mys­ti­zis­mus aus­ge­bil­det. Irgend­wann kehrt er dann nach Big Apple zurück und zieht sich das Kos­tüm eines Super­hel­den an.

Ein Start­da­tum für IRON FIST wur­de noch nicht bekannt gege­ben.

Foto: Finn Jones 2014, von Sam, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA

Noch mehr Marvel-Superhelden – auf Netflix

Noch mehr Marvel-Superhelden – auf Netflix

Logo NetflixDer US-Web-»Sender« Net­flix hat einen bemer­kens­wer­ten Deal mit Dis­ney und Mar­vel geschlos­sen: Es wer­den gleich vier Real­se­ri­en um Mar­vel-Hel­den rea­li­siert, die jeweils 13 Epi­so­den haben sol­len. Die Aus­wahl der Hel­den ist dabei … unge­wöhn­lich, es han­delt sich um Dar­ede­vil, Luke Cage, Jes­si­ca Jones und Iron Fist. Wei­ter­hin soll das Gan­ze in einer Mini­se­rie namens THE DEFENDERS gip­feln, die »das Hel­den­team neu erfin­den« will. Alle Seri­en sol­len in der New Yor­ker Hell´s Kit­chen spie­len und man darf annah­men, dass es Cross­over geben dürf­te, wenn das Gan­ze ohne­hin auf eine Neu­fas­sung der DEFENDERS hin­aus läuft. Doch wo ist Dr. Stran­ge bei die­ser Neu­auf­la­ge des Hel­den­teams?

Pro­du­ziert wird das Gan­ze von ABC Tele­vi­si­on Stu­di­os, wei­te­re Details zu Pro­du­zen­ten, Dreh­buch­au­toren und Regis­seu­ren wur­den noch nicht bekannt gege­ben. Star­ten sol­len die Seri­en im Jahr 2015.

Man kann das auch als Beweis dafür wer­ten, dass das »Aus­strah­len« von Fern­seh­sen­dun­gen über das Web deut­lich an Gewicht gewinnt.

wei­ter­le­sen →