Teaser und Datum: MARVEL’S THE DEFENDERS

Teaser und Datum: MARVEL’S THE DEFENDERS

Aus DAREDEVIL, JESSICA JONES, LUKE CAGE und IRON FIST auf Net­flix soll­ten irgend­wann die DEFENDERS wer­den, das ist so weit nichts Neu­es. Neu ist aller­dings der fol­gen­de Teaser, der am Ende auf sehr sub­ti­le Art auch ver­rät wann die Serie beim Strea­ming­dienst zu sehen sein wird: Ab dem 18. August 2017.

Man möge mir ver­ge­ben, wenn sich kei­ne Begeis­te­rung ein­stellt, denn kei­ne der Shows hat mir gefal­len. Alles zu schnar­chig insze­niert und ver­zwei­felt bemüht »grim­dark«.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: DAREDEVIL Staffel 2

Trailer: DAREDEVIL Staffel 2

Net­flix spen­diert einen Trai­ler zur zwei­ten Staf­fel sei­ner Mar­vel-Super­hel­den­se­rie DAREDEVIL. Wenn man sich die­sen Vor­gu­cker so ansieht, bekommt man aller­dings den Ein­druck, dass sie die nächs­te Sea­son viel­leicht in PUNISHER (Jon Bern­thal) umbe­nen­nen soll­ten, denn der steht ein­deu­tig im Vor­der­grund. Auch Elek­tra wird eine Rol­le spie­len.

Die zwei­te Sea­son geht am Frei­tag den 18. März 2016 auf Net­flix online. Sie wird 13 Epi­so­den umfas­sen.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=bko7PsgSo_g[/ytv]

 

DAREDEVIL Season 2 Trailer: Punisher und Elektra

DAREDEVIL Season 2 Trailer: Punisher und Elektra

Der Vor­gu­cker zur zwei­ten Staf­fel der Net­flix-Serie zeigt Dar­ede­vil nicht nur im kom­plet­ten Super­hel­den-Out­fit, er teasert zudem auch noch den Punis­her (dar­ge­stellt von Jon Bern­thal) und Elek­tra (gespielt von Elo­die Yung).

Staf­fel zwei kommt irgend­wann »bald« in 2016.

(Es gibt noch eine deut­lich län­ge­re Ver­si­on des Trai­lers, die ist aber noch nir­gend­wo ein­bind­bar zu fin­den)

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=d0YsuXjQaAo[/ytv]

Offizielles Poster: Netflix´ DAREDEVIL

Offizielles Poster: Netflix´ DAREDEVIL

Net­flix ver­öf­fent­lich­te gera­de ein offi­zi­el­les Pos­ter zu sei­ner selbst pro­du­zier­ten Super­hel­den­se­rie DAREDEVIL nach den gleich­na­mi­gen Mar­vel-Comics. Die 13 Epi­so­den wer­den am 10. April am Stück anzu­schau­en sein – und das über­all, wo Net­flix abon­niert wer­den kann, also auch in Deutsch­land.

Es spie­len:

Poster Daredevil

Pro­mo­pos­ter DAREDEVIL Copy­right Net­flix

Marvels DAREDEVIL auf Netflix: Trailer

Marvels DAREDEVIL auf Netflix: Trailer

»Exklu­siv bei IGN« gibt es seit Kur­zem den ers­ten offi­zi­el­len Trai­ler zu Net­fli­xens kom­men­der Mar­vel-Serie DAREDEVIL nach den gleich­na­mi­gen Comics. Net­flix selbst hat ihn dann vor­sichts­hal­ber kurz dar­auf auch ins Netz gestellt. :)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Starttermin für DAREDEVIL

Starttermin für DAREDEVIL

Logo Netflix Daredevil

Wie bereits gemel­det wird Net­flix eben­falls ins Mar­vel-Geschäft ein­stei­gen. Die ers­te vom Strea­ming­ser­vice pro­du­zier­te Serie ist DAREDEVIL um den blin­den Rechts­an­walt mit Super­kräf­ten namens Mat­thew Micha­el Mur­dock. Damit setzt Net­flix sei­ne Rei­he von hoch­wer­ti­gen Eigen­pro­duk­tio­nen wie HOUSE OF CARDS oder MARCO POLO fort, für die bereits erheb­li­che Sum­men inves­tiert wur­den. Neben dem Super­hel­den star­ten in die­sem Jahr sie­ben wei­te­re Net­flix-eige­ne Seri­en, dar­un­ter aller­dings auch eine, die von einem Fern­seh­sen­der über­nom­men wur­de, näm­lich LONGMIRE.

Klar war bereits, dass DAREDEVIL im April ange­bo­ten wer­den soll­te, der genaue Ter­min war bis­her aller­dings noch nicht bekannt. Jetzt ist er raus: Net­flix wird alle 13 ein­stün­di­gen Epi­so­den der ers­ten Staf­fel am 10. April 2014 online stel­len – und das laut Pres­se­be­rich­ten in allen Regio­nen, in denen der Strea­ming­ser­vice abon­niert wer­den kann. Nach der Ent­täu­schung mit MARCO POLO (nach zahl­lo­sen Ver­su­chen an meh­re­ren auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen buf­fer­ten die Epi­so­den bis 25% und bra­chen dann ab – ich hat­te dar­auf­hin gekün­digt) wer­de ich im Net­flix April wohl noch­mal eine Chan­ce geben.

DAR­EDE­VIL-L0go Copy­right Net­flix

Charlie Cox ist DAREDEVIL

Charlie Cox ist DAREDEVIL

Charlie Cox 2008Net­flix reiht sich bei denen ein, die Mar­vel-Comics in beweg­te Bil­der umset­zen, denn sie pro­du­zie­ren eine DAREDEVIL-Serie. Die hat erst in den letz­ten Tagen für eini­gen Auf­ruhr gesorgt, denn der ursprüng­lich geplan­te Showrun­ner Drew God­dard (CABIN IN THE WOODS) ist gera­de erst gegan­gen (wor­den?). Er soll­te nicht nur das Dreh­buch für den Pilo­ten ver­fas­sen, son­dern auch als aus­füh­ren­der Pro­du­zent fun­gie­ren. Man mun­kelt über »krea­ti­ve Dif­fe­ren­zen« mit Mar­vel Enter­tain­ment. Der neue Seri­en­chef ist Ste­ven S. DeKnight, die­ser hat bei SPARTACUS und SMALLVILLE bewie­sen, was er kann.

Gera­de wur­de auch bekannt gege­ben, wer den  Anwalt aus Hell´s Kit­chen Mat­thew Micha­el Mur­dock ali­as DAREDEVIL spie­len soll: für die Rol­le aus­ge­sucht wur­de Char­lie Cox (STERNWANDERER, BOARDWALK EMPIRE). Ja, mir kommt er auch etwas jung vor, aber man darf ver­mu­ten, dass es eine Ori­gin-Sto­ry wer­den wird, ähn­li­che wie bei SMALLVILLE, ARROW oder dem­nächst FLASH.

Drei wei­te­re Mar­vel-Hel­den wer­den eine eige­ne Net­flix-Serie bekom­men: Jes­si­ca Jones, Luke Cage, and Iron Fist. Die Shows wer­den mit­ein­an­der inter­agie­ren und sol­len in eine wei­te­re Serie namens THE DEFENDERS kul­mi­nie­ren. Das hat mei­nes Wis­sens nach im Fern­se­hen so auch noch nie­mand gemacht. Ach stimmt, Net­flix ist ja auch gar kein Fern­se­hen …

Bild: Char­lie Cox 2008, von Charlieowen1994, aus der Wiki­pe­dia, CC BY

Noch mehr Marvel-Superhelden – auf Netflix

Noch mehr Marvel-Superhelden – auf Netflix

Logo NetflixDer US-Web-»Sender« Net­flix hat einen bemer­kens­wer­ten Deal mit Dis­ney und Mar­vel geschlos­sen: Es wer­den gleich vier Real­se­ri­en um Mar­vel-Hel­den rea­li­siert, die jeweils 13 Epi­so­den haben sol­len. Die Aus­wahl der Hel­den ist dabei … unge­wöhn­lich, es han­delt sich um Dar­ede­vil, Luke Cage, Jes­si­ca Jones und Iron Fist. Wei­ter­hin soll das Gan­ze in einer Mini­se­rie namens THE DEFENDERS gip­feln, die »das Hel­den­team neu erfin­den« will. Alle Seri­en sol­len in der New Yor­ker Hell´s Kit­chen spie­len und man darf annah­men, dass es Cross­over geben dürf­te, wenn das Gan­ze ohne­hin auf eine Neu­fas­sung der DEFENDERS hin­aus läuft. Doch wo ist Dr. Stran­ge bei die­ser Neu­auf­la­ge des Hel­den­teams?

Pro­du­ziert wird das Gan­ze von ABC Tele­vi­si­on Stu­di­os, wei­te­re Details zu Pro­du­zen­ten, Dreh­buch­au­toren und Regis­seu­ren wur­den noch nicht bekannt gege­ben. Star­ten sol­len die Seri­en im Jahr 2015.

Man kann das auch als Beweis dafür wer­ten, dass das »Aus­strah­len« von Fern­seh­sen­dun­gen über das Web deut­lich an Gewicht gewinnt.

wei­ter­le­sen →