BLACK PANTHER – TV Spot

BLACK PANTHER – TV Spot

Das ist der TV-Trail­er zu einem weit­eren Super­helden­film aus der Mar­vel-Schmiede: BLACK PANTHER. Den vorherge­hen­den hat­te ich im Kino zweimal vor THE LAST JEDI gese­hen und auch wenn der sehr opu­lent und hastig war, sprach er mich nicht so recht an, es fehlte der let­zte Kniff, der Mar­vel-Filme und Trail­er son­st so ausze­ich­net und schien sich zu sehr auf Effek­te und Action zu konzen­tri­eren. Und ich fand in der deutschen Syn­chro die aufge­set­zten, unecht­en Akzente manch­er Fig­uren ganz fürchter­lich. Das ist im Englis­chen natür­lich um Län­gen bess­er.

Regie führt Ryan Coogler, der schrieb auch zusam­men mit Joe Robert Cole das Drehbuch. Es spie­len unter anderem Chad­wick Bose­manMichael B. Jor­danLupi­ta Nyong’oDanai Guri­raMar­tin Free­manAngela Bas­sett, For­est Whitak­er und Andy Serkis.

BLACK PANTHER startet am 18. Feb­ru­ar 2018 in den deutschen Kinos.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

TV-Spot: BLADE RUNNER 2049

TV-Spot: BLADE RUNNER 2049

Ich habe ein paar Trail­er zu BLADE RUNNER 2049 aus­ge­lassen, damit es nicht Über­hand nimmt, aber an dieser Stelle möchte ich dann doch noch den TV-Vorguck­er zum Film zeigen, der am 5. Okto­ber in die bun­des­deutschen Licht­spiel­häuser kommt.

Es spie­len unter anderem Ryan GoslingHar­ri­son FordAna de ArmasRobin WrightJared Leto und Dave Bautista, Regie führte Denis Vil­leneuve (ARRIVAL) nach einem Drehbuch von Hamp­ton Fanch­er (BLADE RUNNER) und Michael Green (LOGAN).

Das sieht alles eher vielver­sprechend aus, finde ich.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BEAUTY AND THE BEAST TV Spot

BEAUTY AND THE BEAST TV Spot

Zur Fernse­hüber­tra­gung der Oscarver­lei­hung gab es natür­lich auch Wer­bung. Unter anderem einen neuen Spot zu Dis­neys Realver­fil­mung von BEAUTY AND THE BEAST mit Emma Wat­son als Belle und Dan Stevens als Beast.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Fernsehspot: ROGUE ONE

Neuer Fernsehspot: ROGUE ONE

Und noch ein Spot zum kom­menden STAR WARS-Film ROGUE ONE, der sich mit dem The­ma beschäftigt, wie die Pläne des ersten Todessterns gestohlen wurde. Aber das weiß ver­mut­lich inzwis­chen wirk­lich jed­er.

Dies­mal bekommt man erneut zu sehen, was eine Rebel­lion gegen einen nicht nur tech­nisch über­lege­nen Geg­n­er tat­säch­lich bedeutet. Ich hat­te spätestens als die X-Wings auf­taucht­en eine Gänse­haut nach der anderen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer TV-Spot: GUARDIANS OF THE GALAXY

Neuer TV-Spot: GUARDIANS OF THE GALAXY

Es gibt mal wieder einen neuen Trail­er zu Mar­vels GUARDIANS OF THE GALAXY.

»So here we are. A thief, two thugs, an assas­sin and a mani­ac.«

Vieles aus dem Vorguck­er ken­nt man bere­its, aber es sind auch ein paar ganz neue Szenen dabei, die ziem­lich grandios ausse­hen. Das kön­nte der Film des Jahres wer­den …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Fernsehspot: RIDDICK

Nor­maler­weise wer­den in den USA Filme erst mit Fernsehspots bewor­ben, wenn der Kinos­tart kurz bevor ste­ht. Bei RIDDICK ist das verblüf­fend­er­weise anders, denn der Launch des Vin Diesel-Streifens ist noch Monate ent­fer­nt.

Plot:

Der berüchtigte Rid­dick wurde für tot gehal­ten und auf der son­nen­ver­bran­nten Ober­fläche eines Plan­eten zurück gelassen, der kein Leben zu beherber­gen scheint. Doch schon bald muss er um sein Leben kämpfen: gegen Raubtiere, die weit tödlich­er sind als jed­er Men­sch. Sein einziger Ausweg ist es, einen Notruf­sender zu aktivieren. Der alarmiert zwei Söld­ner­schiffe, auf der Suche nach Kopfgeld.
Das erste Schiff trans­portiert eine neue Art von Söld­ner: gefährlich­er und gewalt­tätiger. Das zweite wird von einem Mann befehligt, der noch eine per­sön­liche Rech­nung mit Rid­dick offen hat. Während die Zeit knapp wird und ein Sturm aufzieht, den nie­mand über­leben kann, wer­den seine Jäger den Plan­eten nicht ohne Rid­dicks Kopf als Trophäe ver­lassen …

Es spie­len unter anderem Vin Diesel, Karl Urban, Katee Sack­hoff und Dave Bautista, Regie führte erneut David Twohy.

Deutsch­er Kinos­tart ist am 19. Sep­tem­ber 2013.

http://www.youtube.com/watch?v=4azxudgeQCA

 

PROMETHEUS: neuer Fernsehspot

Die 20th Cen­tu­ry Fox veröf­fentlicht nicht nur einen neuen TV-Spot zu Scotts SF-Spek­takel PROMETHEUS son­dern bestätigte gle­ichzeit­ig die Gerüchte, dass der Film ein R-Rat­ing erhal­ten wird – damit darf er in den USA von Per­so­n­en unter einem Alter von 17 Jahren nicht betra­chtet wer­den. Das ver­mei­den die Stu­dios son­st wie der Teufel das Wei­h­wass­er, weil man die Ziel­gruppe »jün­gere Jugendliche« an den Kinokassen damit ver­liert. Das kann dem Film mein­er Ansicht nach aber nur gut tun!

Falls jemand in den let­zten Monat­en in ein­er abgele­ge­nen Höh­le gewohnt haben sollte, hier nochmal der Plot (oder was man so nen­nt, Über­set­zung von mir):

Ein Team von Forsch­ern und Ent­deck­ern find­et einen Hin­weis auf die Herkun­ft der Men­schheit, der sie auf eine Reise zu den dunkel­sten Orten des Uni­ver­sums führt. Dort müssen sie einen furcht­baren Kampf führen, um den Men­schen eine Zukun­ft zu ermöglichen.

Es spie­len unter anderem Noo­mi Rapace, Michael Fass­ben­der, Guy Pearce, Idris Elba, Logan Mar­shall-Green und Char­l­ize Theron. Regie führt Rid­ley Scott nach ein­er Sto­ry, die er zusam­men mit Damon Lin­de­lof und Jon Spai­hts entwick­elte.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.