BLACK PANTHER – TV Spot

BLACK PANTHER – TV Spot

Das ist der TV-Trailer zu einem weiteren Superheldenfilm aus der Marvel-Schmiede: BLACK PANTHER. Den vorhergehenden hatte ich im Kino zweimal vor THE LAST JEDI gesehen und auch wenn der sehr opulent und hastig war, sprach er mich nicht so recht an, es fehlte der letzte Kniff, der Marvel-Filme und Trailer sonst so auszeichnet und schien sich zu sehr auf Effekte und Action zu konzentrieren. Und ich fand in der deutschen Synchro die aufgesetzten, unechten Akzente mancher Figuren ganz fürchterlich. Das ist im Englischen natürlich um Längen besser.

Regie führt Ryan Coogler, der schrieb auch zusammen mit Joe Robert Cole das Drehbuch. Es spielen unter anderem Chadwick BosemanMichael B. JordanLupita Nyong’oDanai GuriraMartin FreemanAngela Bassett, Forest Whitaker und Andy Serkis.

BLACK PANTHER startet am 18. Februar 2018 in den deutschen Kinos.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

TV-Spot: BLADE RUNNER 2049

TV-Spot: BLADE RUNNER 2049

Ich habe ein paar Trailer zu BLADE RUNNER 2049 ausgelassen, damit es nicht Überhand nimmt, aber an dieser Stelle möchte ich dann doch noch den TV-Vorgucker zum Film zeigen, der am 5. Oktober in die bundesdeutschen Lichtspielhäuser kommt.

Es spielen unter anderem Ryan GoslingHarrison FordAna de ArmasRobin WrightJared Leto und Dave Bautista, Regie führte Denis Villeneuve (ARRIVAL) nach einem Drehbuch von Hampton Fancher (BLADE RUNNER) und Michael Green (LOGAN).

Das sieht alles eher vielversprechend aus, finde ich.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BEAUTY AND THE BEAST TV Spot

BEAUTY AND THE BEAST TV Spot

Zur Fernsehübertragung der Oscarverleihung gab es natürlich auch Werbung. Unter anderem einen neuen Spot zu Disneys Realverfilmung von BEAUTY AND THE BEAST mit Emma Watson als Belle und Dan Stevens als Beast.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Fernsehspot: ROGUE ONE

Neuer Fernsehspot: ROGUE ONE

Und noch ein Spot zum kommenden STAR WARS-Film ROGUE ONE, der sich mit dem Thema beschäftigt, wie die Pläne des ersten Todessterns gestohlen wurde. Aber das weiß vermutlich inzwischen wirklich jeder.

Diesmal bekommt man erneut zu sehen, was eine Rebellion gegen einen nicht nur technisch überlegenen Gegner tatsächlich bedeutet. Ich hatte spätestens als die X-Wings auftauchten eine Gänsehaut nach der anderen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STAR WARS – THE FORCE AWAKENS TV Spot #1

STAR WARS – THE FORCE AWAKENS TV Spot #1

Es gibt keine Trailer zu STAR WARS – THE FORCE AWAKENS mehr, hieß es. Dann kam der japanische. Und nun dieser Fernsehspot, der auch noch explizit die Nummer eins trägt. Mal sehen, was da noch so alles nicht an Vorguckern kommt. :)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer TV-Spot: GUARDIANS OF THE GALAXY

Neuer TV-Spot: GUARDIANS OF THE GALAXY

Es gibt mal wieder einen neuen Trailer zu Marvels GUARDIANS OF THE GALAXY.

“So here we are. A thief, two thugs, an assassin and a maniac.”

Vieles aus dem Vorgucker kennt man bereits, aber es sind auch ein paar ganz neue Szenen dabei, die ziemlich grandios aussehen. Das könnte der Film des Jahres werden …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Fernsehspot: RIDDICK

Normalerweise werden in den USA Filme erst mit Fernsehspots beworben, wenn der Kinostart kurz bevor steht. Bei RIDDICK ist das verblüffenderweise anders, denn der Launch des Vin Diesel-Streifens ist noch Monate entfernt.

Plot:

Der berüchtigte Riddick wurde für tot gehalten und auf der sonnenverbrannten Oberfläche eines Planeten zurück gelassen, der kein Leben zu beherbergen scheint. Doch schon bald muss er um sein Leben kämpfen: gegen Raubtiere, die weit tödlicher sind als jeder Mensch. Sein einziger Ausweg ist es, einen Notrufsender zu aktivieren. Der alarmiert zwei Söldnerschiffe, auf der Suche nach Kopfgeld.
Das erste Schiff transportiert eine neue Art von Söldner: gefährlicher und gewalttätiger. Das zweite wird von einem Mann befehligt, der noch eine persönliche Rechnung mit Riddick offen hat. Während die Zeit knapp wird und ein Sturm aufzieht, den niemand überleben kann, werden seine Jäger den Planeten nicht ohne Riddicks Kopf als Trophäe verlassen …

Es spielen unter anderem Vin Diesel, Karl Urban, Katee Sackhoff und Dave Bautista, Regie führte erneut David Twohy.

Deutscher Kinostart ist am 19. September 2013.

http://www.youtube.com/watch?v=4azxudgeQCA

 

PROMETHEUS: neuer Fernsehspot

Die 20th Century Fox veröffentlicht nicht nur einen neuen TV-Spot zu Scotts SF-Spektakel PROMETHEUS sondern bestätigte gleichzeitig die Gerüchte, dass der Film ein R-Rating erhalten wird – damit darf er in den USA von Personen unter einem Alter von 17 Jahren nicht betrachtet werden. Das vermeiden die Studios sonst wie der Teufel das Weihwasser, weil man die Zielgruppe “jüngere Jugendliche” an den Kinokassen damit verliert. Das kann dem Film meiner Ansicht nach aber nur gut tun!

Falls jemand in den letzten Monaten in einer abgelegenen Höhle gewohnt haben sollte, hier nochmal der Plot (oder was man so nennt, Übersetzung von mir):

Ein Team von Forschern und Entdeckern findet einen Hinweis auf die Herkunft der Menschheit, der sie auf eine Reise zu den dunkelsten Orten des Universums führt. Dort müssen sie einen furchtbaren Kampf führen, um den Menschen eine Zukunft zu ermöglichen.

Es spielen unter anderem Noomi Rapace, Michael Fassbender, Guy Pearce, Idris Elba, Logan Marshall-Green und Charlize Theron. Regie führt Ridley Scott nach einer Story, die er zusammen mit Damon Lindelof und Jon Spaihts entwickelte.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.