BEAUTY AND THE BEAST TV Spot

BEAUTY AND THE BEAST TV Spot

Zur Fern­seh­über­tra­gung der Oscar­ver­lei­hung gab es natür­lich auch Wer­bung. Unter ande­rem einen neu­en Spot zu Dis­neys Real­ver­fil­mung von BEAUTY AND THE BEAST mit Emma Wat­son als Bel­le und Dan Ste­vens als Beast.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: BEAUTY AND THE BEAST

Neuer Trailer: BEAUTY AND THE BEAST

Dis­ney hat noch­mal einen Trai­ler zur Real­ver­fil­mung von BEAUTY AND THE BEAST spen­diert. Zur Erin­ne­rung: Emma Wat­son spielt Bel­le, Luke Evans ist Gas­ton und Dan Ste­vens gibt das Biest.

Deutsch­land­start ist am 16. März 2017.

Heu­te mal im direk­ten Ver­gleich die eng­li­sche und die deut­sche Fas­sung des Vor­gu­ckers.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: THE CIRCLE

Trailer: THE CIRCLE

THE CIRCLE ist ein Thril­ler, basie­rend auf dem gleich­na­mi­gen Buch von Dave Eggers, mit Emma Wat­son, Tom Hanks, Karen Gil­lanJohn Boy­e­ga, Bill Paxt­on und Pat­ton Oswalt. Es han­delt um eine jun­ge Frau, die bei einer gro­ßen Tech-Fir­ma ange­stellt wird, die Par­al­le­len zu Goog­le oder Apple sind unüber­seh­bar. Zuerst ist sie begeis­tert von den Mög­lich­kei­ten, doch dann ent­deckt sie, dass nicht alles so groß­ar­tig ist, wie sie dach­te, und dass unter der chrom­glän­zen­den Ober­flä­che düs­te­re Abgrün­de war­ten. Das Gan­ze erin­nert ein wenig an die Kon­zep­te in BLACK MIRROR.

Regie führ­te James Pon­soldt, der schrieb auch das Dreh­buch. Es han­delt sich um eine Copro­duk­ti­on zwi­schen den USA und den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten, die Pro­duk­ti­ons­fir­men sind Image­na­ti­on Abu Dha­bi, Likely Sto­ry und Play­to­ne. US-Kiostart soll am 28. April 2017 sein, für Deutsch­land gibt es noch kei­nen Ter­min.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: BEAUTY AND THE BEAST

Trailer: BEAUTY AND THE BEAST

Und da ist er, der ers­te Trai­ler zu Dis­neys Real­ver­fil­mung ihres Zei­chen­trick­films BEAUTY AND THE BEAST mit Emma Wat­son in der Rol­le der Bel­le. Dan Ste­vens spielt das Biest ali­as Prinz Adam, Luke Evans ist Gas­ton, Ewan McGre­gor spricht Lumie­re, Ian McKel­len leiht Cogsworth sei­ne Stim­me. Regie führt Bill Con­don () nach einem Dreh­buch von ihm selbst, Ste­phen Chbos­ky und Bill Con­don.

Das sieht sehr gut aus, die leicht unecht wir­ken­den, sur­rea­len Sze­na­ri­en gene­rie­ren eine sehr schö­ne Stim­mung.

Kino­start in Deutsch­land ist am 16. März 2017.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser-Trailer: BEAUTY AND THE BEAST

Teaser-Trailer: BEAUTY AND THE BEAST

Aus der Rei­he der Trick- oder ani­mier­ten Fil­me, die Dis­ney in einen Real­film umwan­delt (was man halt so für einen Real­film hält, sie­he JUNGLE BOOK, es spie­len halt ech­te Per­so­nen mit), wur­de auch BEAUTY AND THE BEAST ange­kün­digt.

Emma Wat­son spielt Bel­le, Dan Ste­vens ist das Biest, Luke Evans gibt Gas­ton, Kevin Kli­ne als Bel­les Vater, Josh Gad ist Gas­tons Kum­pa­ne Lefou, Ewan McGre­gor spricht den Leuch­ter Lumié­re, Stan­ley Tuc­ci spricht Maes­tro Caden­za das Cem­ba­lo, Gugu Mba­tha-Raw ist der Staub­we­del Plu­met­te, Audra McDo­nald als Madame Gar­de­ro­be, Ian McKel­len gibt Cogsworth die Kamin­uhr und Emma Thomp­son stellt die Tee­kan­ne Mr. Potts dar.

Regie führt Bill Con­don, nach einem Dreh­buch von Evan Spi­lio­to­pou­los und Ste­phen Chbos­ky das auf dem Ani­ma­ti­ons­film aus dem Jahr 1991 basiert. Es pro­du­zie­ren David Hober­man und Todd Lie­ber­man, die Musik kommt von Alan Men­ken, der auch schon für den ers­ten Film kom­po­nier­te (man darf befürch­ten, dass gesun­gen wer­den wird).

US-Kino­start ist im März 2017. Der Teaser hat bereits jetzt den Rekord für den in kür­zes­ter Zeit am meis­ten gese­he­nen Vor­gu­cker gebro­chen. Den hielt bis­lang THE FORCE AWAKENS.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=c38r-SAnTWM[/ytv]

HARRY POTTER-Trio dreht wieder zusammen

HARRY POTTER-Trio dreht wieder zusammen

PotterTrio

Hei­li­ger Dum­ble­do­re! Dani­el Rad­clif­fe, Emma Wat­son und Rupert Grint kom­men zusam­men, um noch ein­mal ein Aben­teu­er des Zau­ber­lehr­lings HARRY POTTER zu ver­fil­men. Bevor die Fans jetzt aller­dings Schnapp­at­mung bekom­men: um das ent­ste­hen­de Werk zu sehen, wird man nach Orlan­do, Flo­ri­da rei­sen müs­sen. War­um? Ein­fach: die Dreh­ar­bei­ten sind für einen Ride (deutsch: Fahr­ge­schäft) in den Uni­ver­sal Stu­di­os Orlan­do. Alan Gilmo­re wird Regie füh­ren, so wie er das auch bereits bei den Pot­ter-Kino­fil­men tat. Der sag­te gegen­über MTV (Über­set­zung von mir):

They’ll be the­re! It’s qui­te exci­ting. They’re regrou­ping for one last adven­ture. … It’s all new, it’s a brand new film. And it’s abso­lute­ly film qua­li­ty, invol­ving the films team, a mer­ging of the film team and the Uni­ver­sal pro­duc­tion team.

Sie wer­den dabei sein! Das ist ziem­lich auf­re­gend. Sie tun sich noch ein­mal für ein letz­tes Aben­teu­er zusam­men, Es ist völ­lig neu, ein brand­neu­er Film. Und es wird abso­lut Kino­qua­li­tät haben, das Film­team macht mit, eine Mischung aus dem Film­team und dem Pro­duk­ti­ons­team bei Uni­ver­sal.

The­ma des Rides mit dem Titel HARRY POTTER AND THE ESCAPE FROM GRINGOTTS: er ver­setzt die Teil­neh­mer in die Rol­le von Grin­gotts-Kun­den, die zusam­men mit Pot­ter & Co. durch die höh­len­ar­ti­gen Kaver­nen der Bank vor Bel­la­trix Lestran­ge (Hele­na Bon­ham Car­ter) flie­hen müs­sen. Eben­falls wie­der mit dabei ist War­wick Davis als Gri­phook.

Pro­mo­fo­to HARRY POTTER AND THE DEATHLY HALLOWS Copy­right War­ner Bros.

Trailer: NOAH

Trailer: NOAH

Eines der ältes­ten, längs­ten aber auch sti­lis­tisch übels­ten und inhalt­lich frag­wür­digs­ten Fan­ta­sy­bü­cher wur­de mal wie­der ver­filmt – oder sagen wir bes­ser: eini­ge Kapi­tel dar­aus: Die Bibel. Regis­seur Dar­ren Aro­novs­ky insze­niert einen episch gestal­te­ten und auf­wen­dig gemach­ten Strei­fen offen­bar in der Tra­di­ti­on von DIE ZEHN GEBOTE mit dem Titel NOAH. Das Dreh­buch ver­fass­te er zusam­men mit Ari Han­del. Auch die Beset­zung kann sich sehen las­sen, Rus­sell Cro­we spielt den Titel­hel­den, wei­te­re Rol­len über­neh­men Jen­ni­fer Con­nel­ly, Emma Wat­son und Antho­ny Hop­kins. Deutsch­land­start ist am 3. April 2014.

Der Trai­ler sieht gar nicht mal schlecht aus, ich muss aber zuge­ben, dass ich Beden­ken habe, wenn aus dem reli­gi­ons­gei­len Ame­ri­ka eine Bibel-Ver­fil­mung kommt …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

DEATHLY HALLOWS Preview Clip

Auch der ers­te Teil des letz­ten HARRY POT­TER-Aben­teu­ers rückt unauf­halt­sam näher und so soll­te es nie­man­den ver­wun­dern, dass sich auch hier in Sachen Trai­lern was tut. Bis Novem­ber ist zwar noch ein biss­chen hin, aber es kann ja nie scha­den, den Fans früh­zei­tig Bröck­chen vor­zu­wer­fen.

Es spie­len: Dani­el Rad­clif­fe, Rupert Grint, Emma Wat­son, Ralph Fien­nes, Bill Nig­hy, John Hurt, Rhys Ifans, Hele­na Bon­ham Car­ter, Rob­bie Col­tra­ne, Imel­da Staun­ton, Jason Isaacs, Miran­da Richard­son, War­wick Davis, Alan Rick­man, Mag­gie Smith, Bren­dan Glee­son, Ciaran Hinds, Timo­thy Spall, David Thew­lis, Julie Wal­ters, Tom Fel­ton, Bon­nie Wright, Jamie Camp­bell Bower, Richard Grif­fiths, Mat­thew Lewis, Evan­na Lynch, Fio­na Shaw, Helen McCro­ry, David O’Hara und Nata­lia Tena. Regie führt wie­der David Yates, das Dreh­buch stammt von Ste­ve Kloves.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.