HARRY POTTER-Trio dreht wieder zusammen

PotterTrio

Hei­li­ger Dum­ble­do­re! Dani­el Rad­clif­fe, Emma Wat­son und Rupert Grint kom­men zusam­men, um noch ein­mal ein Aben­teu­er des Zau­ber­lehr­lings HARRY POTTER zu ver­fil­men. Bevor die Fans jetzt aller­dings Schnapp­at­mung bekom­men: um das ent­ste­hen­de Werk zu sehen, wird man nach Orlan­do, Flo­ri­da rei­sen müs­sen. War­um? Ein­fach: die Dreh­ar­bei­ten sind für einen Ride (deutsch: Fahr­ge­schäft) in den Uni­ver­sal Stu­di­os Orlan­do. Alan Gilmo­re wird Regie füh­ren, so wie er das auch bereits bei den Pot­ter-Kino­fil­men tat. Der sag­te gegen­über MTV (Über­set­zung von mir):

They’ll be the­re! It’s qui­te exci­ting. They’re regrou­ping for one last adven­ture. … It’s all new, it’s a brand new film. And it’s abso­lute­ly film qua­li­ty, invol­ving the films team, a mer­ging of the film team and the Uni­ver­sal pro­duc­tion team.

Sie wer­den dabei sein! Das ist ziem­lich auf­re­gend. Sie tun sich noch ein­mal für ein letz­tes Aben­teu­er zusam­men, Es ist völ­lig neu, ein brand­neu­er Film. Und es wird abso­lut Kino­qua­li­tät haben, das Film­team macht mit, eine Mischung aus dem Film­team und dem Pro­duk­ti­ons­team bei Uni­ver­sal.

The­ma des Rides mit dem Titel HARRY POTTER AND THE ESCAPE FROM GRINGOTTS: er ver­setzt die Teil­neh­mer in die Rol­le von Grin­gotts-Kun­den, die zusam­men mit Pot­ter & Co. durch die höh­len­ar­ti­gen Kaver­nen der Bank vor Bel­la­trix Lestran­ge (Hele­na Bon­ham Car­ter) flie­hen müs­sen. Eben­falls wie­der mit dabei ist War­wick Davis als Gri­phook.

Pro­mo­fo­to HARRY POTTER AND THE DEATHLY HALLOWS Copy­right War­ner Bros.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.