Trailer: Arrowverse ELSEWORLDS

Trailer: Arrowverse ELSEWORLDS

Es gibt einen Trai­ler zum dies­jäh­ri­gen Arro­w­ver­se-Cross­over-Event mit dem Titel ELSEWORLDS, in dem offen­sicht­lich die Rea­li­tä­ten ver­scho­ben wor­den sind. Dabei sind dies­mal die Seri­en SUPERGIRL, ARROW und THE FLASH, die ers­te Epi­so­de des Drei­tei­lers star­tet in den USA am 6. Dezem­ber 2018 auf The CW.

Offen­sicht­lich ste­cken Doc­tor Desti­ny und der Moni­tor hin­ter den Pro­ble­men, vor die die Hel­den gestellt wer­den. Fans bekom­men eine Men­ge »Klei­nig­kei­ten« zu sehen, dar­un­ter Bat­wo­man.

Ich bin über­aus gespannt. Mit einer Län­ge von nur 30 Sekun­den ist der Trai­ler aller­dings eher ein Teaser … :)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Superman und Lois Lane im Arrowverse-Crossover

Superman und Lois Lane im Arrowverse-Crossover

Als »Arro­w­ver­se« wer­den bekannt­lich die DC-Super­hel­den-Fern­seh­se­ri­en beim US-Sen­der The CW bezeich­net. Das sind ARROW, THE FLASH, LEGENDS OF TOMORROW und SUPERGIRL.

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren gab es Cross­over-Events und auch in der im Herbst star­ten­den Staf­fel wird es wie­der eins geben, dies­mal aller­dings nur mit ARROW, FLASH und SUPERGIRL. das war so weit auch schon bekannt, eben­falls, dass in die­sem Cross­over Bat­wo­man (Ruby Rose) ein­ge­führt wer­den soll, die spä­ter eine eige­ne Serie erhält.

Jetzt wur­de öffent­lich, dass es nicht nur ein Wie­der­se­hen mit Tyler Hoech­lin als Super­man geben wird (der war bereits in der SUPER­GIRL-Serie in Erschei­nung getre­ten), son­dern dass man auch erst­ma­lig im Arro­w­ver­se einen blick auf des­sen Freun­din Lois Lane wird wer­fen kön­nen, aller­dings ist die Rol­le noch nicht besetzt wor­den. Wei­ter­hin wird man wohl Bli­cke auf Metro­po­lis und Gotham City erha­schen kön­nen.

In den USA wird das Cross­over am 9. (FLASH), 10. (ARROW) und 11. (SUPERGIRL) Dezem­ber 2018 zu sehen sein. Bei uns schau­en wir wie­der mal in die Röh­re, da die Rech­te bei unter­schied­li­chen Strea­ming­diens­ten lie­gen.

Pro­mo­fo­to SUPERGIRL Copy­right The CW Net­work, LLC.

BATMAN und THE SHADOW-Crossover

BATMAN und THE SHADOW-Crossover

Die Figur THE SHADOW, bekannt aus klas­si­schen Radio Dra­mas, Comics und einem moder­nen Kino­film, ist bekann­ter­ma­ßen eine der Inspi­ra­tio­nen für BATMAN. Da macht es irgend­wie Sinn, die bei­den Figu­ren in einem Cross­over zusam­men­zu­füh­ren. Übri­gens nicht zum ers­ten Mal, die bei­den tra­fen bereits in Bat­man #253 und Bat­man #259 auf­ein­an­der.

Dyna­mi­te Enter­tain­ment und DC Comics tun sich nun zusam­men, um erneut ein Cross­over zu ermög­li­chen. Autor Ste­ve Orlan­do und Gra­fik-Künst­ler Gio­van­ni Tim­pa­no sor­gen für die Umset­zung.

Bei frü­he­ren Zusam­men­künf­ten konn­ten sich die bei­den Figu­ren nicht so recht lei­den und Shadow ver­such­te her­aus­zu­fin­den, wer hin­ter der Mas­ke steckt. Im neu­en Comic sind sie gezwun­gen, zusam­men­zu­ar­bei­ten:

The World’s Grea­test Mys­te­ry. The World’s Grea­test Detec­tive. They can bare­ly stand each other, so how will they pos­si­b­ly deal with the World’s Grea­test Evil? What lega­cy can two of the world’s most endu­ring icons of jus­ti­ce lea­ve once they dis­co­ver an anci­ent evil has been living insi­de the world they pro­tect for cen­tu­ries, atta­ched to its heart. Can Bat­man and the Shadow save the world wit­hout kil­ling it in the pro­cess?

Das Cross­over THE MURDER GENIUSES wird in den USA im Okto­ber erschei­nen.

Cover­ab­bil­dung Copy­right DC Comics und Dyna­mi­te Enter­tain­ment

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SUPERGIRL, ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW-Crossover INVASION Promos

SUPERGIRL, ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW-Crossover INVASION Promos

Ich hat­te bereits dar­über berich­tet, dass es ein Cross­over zwi­schen SUPERGIRL und den drei Seri­en des Arro­w­ver­se (ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW) mit dem Titel INVASION geben wür­de, in dem Kara den Kol­le­gen gegen eine Ali­en-Inva­si­on bei­steht. Und das in einer Woche über vier Fol­gen, eine in jeder der CW-Shows. Das Gan­ze beginnt am 28. Novem­ber 2016.

Dazu hier zwei Pro­mos, die zwei­te ist tau­frisch:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SUPERGIRL hilft dem Arrowverse im Mega-Crossover INVASION, und: Musical!

SUPERGIRL hilft dem Arrowverse im Mega-Crossover INVASION, und: Musical!

Flash und Supergirl

Noch in die­sem Monat wird es ein Mega-Cross­over der Ber­lan­ti-DC-Seri­en bei The CW geben. In FLASH hat­ten sie ja bereits sehr cle­ver das Mul­ti­ver­sum ein­ge­führt, und nach dem Tref­fen zwi­schen Flash und Super­girl war schon län­ger bekannt, dass man die Hel­den erneut zusam­men­füh­ren woll­te. Noch ein­fach wird das natür­lich dadurch, dass SUPERGIRL zu The CW gewech­selt ist.

Im Cross­over aus SUPERGIRL, ARROW, FLASH und offen­bar auch LEGENDS OF TOMORROW geht es offen­bar um eine Ali­en-Inva­si­on, das ist etwas völ­lig Neu­es fürs Arro­w­ver­se, für Kara Dan­vers sieht das ganz anders aus. Des­we­gen holt Bar­ry Allen sie als Unter­stüt­zung.

Wäh­rend die Hel­den all­ge­mein wohl ganz ange­tan von Super­girl sind, tut Oli­ver Queen, das, was er immer tut: ihr nicht trau­en, grum­meln und mosern (bin gespannt, wie lan­ge sie das noch durch­zie­hen kön­nen, der ewig gran­teln­de und brü­ten­de Unsym­path Green Arrow taugt für mich schon lan­ge nicht mehr als Zug­pferd einer Hel­den-Serie).

In die­ser Sea­son wird es übri­gens noch ein zwei­tes Cross­over zwi­schen FLASH und SUPERGIRL geben, das wird eine Musi­cal-Epi­so­de. Der Gegen­spie­ler wird der Music Meis­ter sein. Grant Gus­tin und Melis­sa Benoist haben, bevor sie Super­hel­den wur­den, ja bereits in GLEE zusam­men gesun­gen. Mög­li­cher­wei­se singt Vic­tor Gar­ber ali­as Dr. Stein eben­falls mit. Und das Bes­te: Angeb­lich soll Joss Whe­don bei der Epi­so­de Regie füh­ren.

Pro­mo­fo­to Flash & Super­girl Copy­right the CW und CBS

SUPERGIRL & FLASH: Musical Crossover

SUPERGIRL & FLASH: Musical Crossover

Flash und Supergirl

Es wur­de bereits ange­kün­digt, dass es in der nächs­ten Staf­fel ein vier­tei­li­ges Groß-Cross­over zwi­schen den CW-Seri­en ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW und SUPERGIRL geben wird. Letz­te­re war vom Sen­der CBS über­nom­men wor­den. Aber damit nicht genug. Showrun­ner Greg Ber­lan­ti bestä­tig­te, dass es eine wei­te­re Cross­over-Dop­pel­fol­ge zwi­schen FLASH und SUPERGIRL geben wer­de – und das soll ein Musi­cal sein. Dem Seri­en­fan kommt sofort BUFFYs ONCE MORE WITH FEELING in den Sinn.

Da bin ich aber mal gespannt, die ers­te Begeg­nung zwi­schen Bar­ry und Kara war groß­ar­tig, weil die bei­den Figu­ren mit ihrer »hap­py go lucky«-Haltung so gut zusam­men­pas­sen. Wenn dann auch noch gesun­gen wird, könn­te das ein gro­ßer Spaß wer­den. Dass sowohl Melis­sa Benoist als auch Grant Gus­tin sin­gen kön­nen haben sie bei GLEE bewie­sen (ich ver­mu­te auch, dass man des­we­gen auf die Idee gekom­men sein könn­te). Und auch wei­te­re Dar­stel­ler haben musi­ka­li­sche Erfah­run­gen.

Hard­core-DC-Fans wer­den es sicher has­sen. :)

Pro­mo­fo­to Copy­right CBS

Teaser: SUPERGIRL meets FLASH

Teaser: SUPERGIRL meets FLASH

Am kom­men­den Mon­tag ist es so weit: The CWs FLASH hat einen Gast­auf­tritt in CBS´ SUPERGIRL. Und was der Trai­ler zeigt, ist genau das, was ich an den bei­den Seri­en so mag: Im Gegen­satz zu vie­len ande­ren fil­mi­schen Umset­zun­gen von Super­hel­den, die heut­zu­ta­ge fast schon gezwun­gen düs­ter daher kom­men, haben SUPERGIRL und FLASH  einen eher locke­ren und stel­len­wei­se sigar wit­zi­gen Unter­ton. Nicht zuletzt auf­grund der Haupt­dar­stel­ler. In den Zei­ten eines von Selbst­mit­leid und Zwei­feln zer­fres­se­nen ARROW, den grim­dark-Strei­fen von Zack Sny­der oder den Art­house-ähn­li­chen Seri­en bei Net­flix, fin­de ich das sehr erfri­schend.

Ich gehe mal davon aus, dass Bar­ry Allen im Rah­men des Cross­overs auf eine wei­te­re parelle­le Erde ver­setzt wer­den wird. Denn im DC-Ver­sum von CW gibt es bis­her weder SUPERMAN noch SUPERGIRL.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=_FVwpigX_18[/ytv]

SUPERGIRL – FLASH-Crossover: Es passiert wirklich

SUPERGIRL – FLASH-Crossover: Es passiert wirklich

Flash & SupergirlEs gab Gerüch­te über ein Cross­over aus der DC-Fern­seh­se­rie SUPERGIRL und einer der CW-Seri­en ARROW oder FLASH. Das war auch nahe­lie­gend, denn bei allen Shows ist Greg Ber­lan­ti invol­viert. Doch das wur­de sei­tens CBS im ver­gan­ge­nen Jahr erst ein­mal demen­tiert, wobei es nicht wirk­lich Details gab, war­um es nicht dazu kom­men konn­te, aber man mun­kel­te, dass ein Chef des Sen­ders nicht woll­te. Doch der wur­de Anfang des Jah­res aus­ge­tauscht, was das Blatt angeb­lich wen­de­te (oder das war alles nur ein Smo­ak- … ent­schul­di­gung … Smo­ke­s­creen).

Und nun ist es offi­zi­ell: FLASH ali­as Bar­ry All­an, dar­ge­stellt von Grant Gus­tin, wird am 28. März in einer SUPER­GIRL-Epi­so­de auf­tre­ten. SUPERMANS Kusi­ne wird gespielt von Melis­sa Benoist. Da dür­fen wir gespannt sein, wer schnel­ler ist … :)

Man darf sich jetzt natür­lich die Fra­ge stel­len, ob die Seri­en im sel­ben Uni­ver­sum spie­len, oder ob sie mit den in FLASH in der aktu­el­len Staf­fel eta­blier­ten par­al­le­len Real­tä­ten spie­len. Das wür­de eine Men­ge Sinn machen, denn bis­her war im ARROW- und FLASH-Ver­se von Super­man nicht die Rede. Da wäre eine par­al­le­le Erde eine durch­aus logi­sche und vor allem pas­sen­de Erklä­rung.

Die Ver­ant­wort­li­chen bedank­ten sich übri­gens bei Fans und Jour­na­lis­ten, die angeb­lich durch stän­di­ges Nach­fra­gen und Rum­ner­ven die­ses Cross­over mög­lich gemacht hät­ten. Das ist schön zu hören.

Ich fin­de das … super. Die bei­den Cha­rak­te­re pas­sen per­fekt zusam­men.

Pro­mo­fo­to THE FLASH Copy­right The CW, Pro­mo­fot SUPERGIRL Copy­right CBS

Bestätigt: CONSTANTINE bei ARROW

Bestätigt: CONSTANTINE bei ARROW

Constantine

Die Fern­seh­se­rie zu CONSTANTINE auf NBC wur­de bekann­ter­ma­ßen lei­der nach einer Staf­fel abge­setzt, obwohl sie mei­ner Ansicht nach eine Men­ge Poten­ti­al hat­te. Jaja, ich weiß, es gab mal wie­der Hard­core-Fans, denen das nicht nah genug am Comic war. Inter­es­siert mich nicht. Die Serie war gut, die Cha­rak­te­re waren gut – das war weder die bes­te noch die ori­gi­nells­te Serie aller Zei­ten, aber sehr soli­de und auch hand­werk­lich gut gemacht. Und auch Matt Ryan fand ich in der Rol­le des John Con­stan­ti­ne pri­ma.

Und es wird ein Wie­der­se­hen mit ihm in die­ser Rol­le geben, denn Con­stan­ti­ne wird in der vier­ten Staf­fel der CW-Rei­he ARROW in einer Epi­so­de auf­tre­ten und dabei erneut von Ryan gespielt wer­den. Dabei wird es sich dem Ver­neh­men nach sehr wahr­schein­lich um einen One-Shot han­deln, das dürf­te ver­mut­lich an Rech­te­pro­ble­men lie­gen. Aber man weiß ja nie, viel­leicht kommt es ja doch danach noch mehr­fach zu Gast­auf­trit­ten, wenn die Epi­so­de erfolg­reich ist.

Con­stan­ti­ne soll in Fol­ge fünf in Star City auf­tau­chen und dort Oli­ver Queen ali­as ARROW bei über­na­tür­li­chen Pro­ble­men unter die Arme grei­fen, die mit Pfei­len allein nicht zu lösen sind. Ich freue mich schon dar­auf, wenn die alte Spaß­brem­se Queen und Con­stan­ti­ne mit sei­nem losen Maul auf­ein­an­der­tref­fen. Das könn­te spa­ßig wer­den, wenn die Dreh­buch­au­toren es nicht ver­sau­en.

Pro­mo­fo­to Con­stan­ti­ne Copy­right NBC

Trailer: STREET FIGHTER X TEKKEN

Vor knapp über einem Jahr hat­te ich dar­über berich­tet, dass man auf dem Comic Con einen Cross­over-Prüg­ler ange­kün­digt hat­te, der die Hel­den aus den bei­den Spie­le­rei­hen STREET FIGHTER und TEKKEN ver­ei­ni­gen soll­te. Jetzt, pünkt­lich zur Games­Com in Köln, gibt es einen neu­en Trai­ler:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

(Ich muss aller­dings zuge­ben, dass weder der Comic­stil noch die eher aus STREET FIGHTER ent­lehn­ten Ani­ma­tio­nen mich wirk­lich über­zeu­gen. Viel­leicht hät­te man sich mehr an TEKKEN ori­en­tie­ren sol­len…)