SUPERGIRL, ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW-Crossover INVASION Promos

SUPERGIRL, ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW-Crossover INVASION Promos

Ich hat­te bereits dar­über berich­tet, dass es ein Cross­over zwi­schen SUPERGIRL und den drei Seri­en des Arro­w­ver­se (ARROW, FLASH, LEGENDS OF TOMORROW) mit dem Titel INVASION geben wür­de, in dem Kara den Kol­le­gen gegen eine Ali­en-Inva­si­on bei­steht. Und das in einer Woche über vier Fol­gen, eine in jeder der CW-Shows. Das Gan­ze beginnt am 28. Novem­ber 2016.

Dazu hier zwei Pro­mos, die zwei­te ist tau­frisch:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer und zwei Featuretten zu THE DARKEST HOUR

Nor­ma­ler­wei­se sind die USA Schau­platz von Ali­en-Inva­sio­nen, ger­ne genom­men wer­den Orte wie New York, Washing­ton oder Los Ange­les. Da Timur Bek­mam­be­tov (WÄCHTER DER NACHT) pro­du­ziert wun­dert es nicht, dass bei THE DARKEST HOUR Mos­kau der Ort des Gesche­hens ist. Den­noch han­delt es sich um einen lupen­rei­nen Hol­ly­wood-Film, denn die Stu­di­os dahin­ter sind Sum­mit Enter­tain­ment und 20th Cen­tu­ry Fox.

Es spie­len unter ande­rem Emi­le Hirsch, Oli­via Thirl­by, Max Ming­hel­la, Racha­el Tay­lor und Joel Kin­na­man. Am Regie­ru­der steht Chris Gorak (RIGHT AT YOUR DOOR), das Skript stammt von Les Bohem und Jon Spaihts.

Die Geschich­te dreht sich um fünf Tou­ris­ten in Mos­kau, die dort stran­den, als eine außer­ir­di­sche Macht angreift. Dies­mal wol­len sie weder unse­re Frau­en klau­en, son­dern offen­bar unse­re Ener­gie. Nach­fol­gend der Trai­ler und zwei Fea­turet­ten. Sieht ganz nett aus.

http://www.youtube.com/watch?v=Lf9RIKbKpIo
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.