Letzter Trailer: JUSTICE LEAGUE

Letzter Trailer: JUSTICE LEAGUE

Es ist der ange­blich let­zte Trail­er zu DCs und Warn­er Bros. Super­helden-Klop­perei JUSTICE LEAGUE, mit dem die bei­den hof­fen, zur schieren Cool­ness des Mar­vel Cin­e­mat­ic auf­schließen zu kön­nen (warten wir also mal ab, wie viele Vorguck­er noch gezeigt wer­den). Nach dem was man so sieht, kön­nte es nach all den uncoolen Fil­men wenig­stens zu ein­er Annäherung kom­men.

Deutsch­er Kinos­tart ist am 16. Novem­ber 2017.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer BATMAN-Film mit Ben Affleck geplant

Neuer BATMAN-Film mit Ben Affleck geplant

Ben Affleck als Batman

Um es mal vor­sichtig auszu­drück­en: Die Mei­n­un­gen zu BATMAN V SUPERMAN sind äußerst ges­pal­ten und kon­tro­vers. Worin sich allerd­ings viele Kri­tik­er und Fans einig waren: trotz aller Ressen­ti­ments im Voraus war Ben Afflecks Darstel­lung des Fle­d­er­maus­man­nes gut angekom­men. Bere­its seit einiger Zeit gab es Gerüchte über einen neuen Film um BATMAN, bei dem Affleck die Haup­trol­le spie­len sollte. Offen­bar haben die pos­i­tiv­en Rück­mel­dun­gen in Sachen der Fig­ur im aktuellen Film dazu geführt, dass das Pro­jekt jet­zt Fahrt aufn­immt.

Während des Cin­ema­Con gab es eine Ver­anstal­tung von Warn­er Bros. Hier kündigte CEO Kevin Tsu­ji­hara offiziell an, dass es einen »BAT­MAN-Film mit Ben Affleck« geben wird.

Da bleiben natür­lich noch Fra­gen offen. Bedeutet das, dass er den Super­helden spie­len wird, oder führt er Regie, oder bei­des? Das Wall Street Jour­nal behauptet: bei­des. Auch am Drehbuch arbeit­et er mit.

Einen offiziellen Start­ter­min gibt es noch nicht, aber der wird sich­er bald fol­gen. Bei Warn­er und DC möchte man aber offen­bar trotz des durchwach­sen angenomme­nen BATMAN V SUPERMAN an der eige­nen Vari­ante eines »Expand­ed Cin­e­mat­ic Uni­verse« fes­thal­ten.

Pro­mo­fo­to Ben Affleck als Bat­man Copy­right Warn­er Bros

Finaler Trailer: BATMAN V SUPERMAN

Finaler Trailer: BATMAN V SUPERMAN

Als ange­blich let­zten Trail­er vor dem Kinos­tart haut Warn­er nochmal einen Vorguck­er auf das DC-Vorzeige­helden-Gek­loppe BATMAN V SUPERMAN – DAWN OF JUSTICE raus. Lustiger ist das seit dem let­zten Trail­er nicht gewor­den … ;) Kal El wird immer noch dargestellt von Hen­ry Cav­ill und der Flat­ter­mann ist Ben Affleck. Regie führt Zack Sny­der.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=Cle_rKBpZ28[/ytv]

 

Offizieller Trailer 2: BATMAN V SUPERMAN

Offizieller Trailer 2: BATMAN V SUPERMAN

Es war nach dem Teas­er kür­zlich zu erwarten: Ein neuer Trail­er zum Span­dex-Gek­loppe BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE wurde auf die Fange­meinde los­ge­lassen. Erfreulich finde ich, dass es trotz der bei DC wie immer über­triebe­nen Düster­n­is offen­bar trotz­dem Zeit für ein paar lose Sprüche gibt. Kal-El kommt in diesem Trail­er auch nicht mehr als so übler Unsym­pa­th rüber wie bish­er.

Es spie­len unter anderem Hen­ry Ca­villBen Aff­leck, Gal Ga­dot, Jef­frey Dean Mor­gan, Ja­son Mo­moa, Amy Adams, Diane Lane, Mi­chael Shan­non und Jesse Ei­sen­berg. Regie führt wie schon bei MAN OF STEEL Zack Sny­der.

Deut­scher Ki­no­start ist am 24. März 2016.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=fis-9Zqu2Ro[/ytv]

SUPERMAN VS. BATMAN verschoben

supermanundbatman

Im Jahr 2015 kom­men im Kino haufen­weise poten­tielle Block­buster auf uns zu, darunter ist nun allerd­ings nicht mehr das Aufeinan­dertr­e­f­fen der bei­den wohl ikonis­chsten Super­helden aus dem DC-Uni­ver­sum. SUPERMAN VS. BATMAN wurde auf einen noch nicht näher benan­nten Ter­min im Jahr 2016 ver­schoben. Den Start­platz erhält PAN, ein Film darüber, wie aus einem ein­fachen Jun­gen Peter Pan wurde.

Warn­ers Aus­sage zum Ver­schieben ist kurz gesagt: »Wir benöti­gen mehr Zeit, um unsere Vision voll­ständig umset­zen zu kön­nen«. Möglicher­weise ist der Grund für den neuen Ter­min allerd­ings, dass man noch keinen Darsteller für den Film­bösewicht gefun­den hat. Derzeit ist Gerücht­en zufolge Joaquín Phoenix im Gespräch.

Die Ter­minän­derung kol­li­diert mit Ben Afflecks Agen­da, denn der sollte nach dem Ende der Drehar­beit­en sofort die Regie bei LIVE BY NIGHT übernehmen. Wird sich dieses Pro­jekt ver­schieben, oder ste­ht Affleck damit möglicher­weise nicht mehr für die Rolle als BATMAN zur Ver­fü­gung? Fra­gen über Fra­gen …

Der Druck auf Warn­er und Zack Sny­der ist groß, denn die Konkur­rent Mar­vel und Dis­ney haben eine über­aus erfol­gre­iche Rei­he von Super­helden-Fil­men am Start, die 2015 im zweit­en Teil der AVENGERS kul­minieren wer­den. Außer­dem ste­hen GUARDIANS OF THE GALAXY und ANT-MAN in den Startlöch­ern. Abge­se­hen von der DARK KNIGHT-Trilo­gie hat­te DC mit den Ver­fil­mungen sein­er Comics im Ver­gle­ich dazu eher Pech.

Creative Commons License

Pro­mo­fo­tos aus MAN OF STEEL und DARK KNIGHT Coypright Warn­er Bros.

Wer ist BATMAN? Ben Affleck ist BATMAN!

Wer ist BATMAN? Ben Affleck ist BATMAN!

Ben Affleck 2011Obwohl der Zack Sny­der-Film MAN OF STEEL an den Kinokassen nicht so gut ankam wie gedacht, soll es einen weit­eren Streifen um den DC-Helden SUPERMAN geben und zwar zusamen mit dem anderen, noch viel ikonis­cheren Heroen aus dem Hause: BATMAN. Klar war bere­its, dass Hen­ry Cav­ill erneut die Rolle des Kryp­toniers übernehmen soll. Für den Fle­d­er­maus­mann wäre einem als erstes Chris­t­ian Bale in den Sinn gekom­men, der hat­te allerd­ings zu ver­ste­hen gegeben, dass nach Nolans DARK KNIGHT-Trilo­gie Schluss sei, mit dem schwarzen Anzug.

Wie Vari­ety jet­zt berichtet wurde ein BATMAN gefun­den: Ben Affleck wird die Rolle des »Caped Cru­saders« übernehmen.

Zack Sny­der sagte dazu (Über­set­zung von mir):

Ben liefert ein inter­es­santes Gegengewicht zu Hen­rys SUPERMAN. Er hat mehr als reich­lich Schaus­piel-Erfahrung um ein vielschichtiges Por­trait eines Mannes abzuliefern, der älter und weis­er ist als Clark Kent, und er trägt die Nar­ben eines bewährten und gereiften Ver­brechens­bekämpfers, hat sich aber den­noch den Charme erhal­ten, den die Welt im Mil­liardär Bruce Wayne sieht. Ich kann es nicht abwarten, mit ihm zu arbeit­en.

Mein­er Ansicht nach: eine gute Wahl. Schon im völ­lig zu Unrecht unter­schätzten und unterge­gan­genen DAREDEVIL hat Affleck einen großar­ti­gen Super­helden abgeliefert, vom bril­lianten DOGMA wollen wir erst gar nicht reden. Und das Kinn für die Maske hat er auch.

Der bis dato titel­lose zweite SUPER­MAN-Film wird am 17 Juli 2015 in den US-Kinos starten. Diane Lane und Amy Adams wer­den neben Hen­ry Cav­ill ihre Rollen wieder­aufnehmen.

Creative Commons License

Foto: Ben Affleck 2011, von Medill DC, aus der Wikipedia, CC BY