Remember, remember: Erster Teaser zu BBCs GUNPOWDER

Remember, remember: Erster Teaser zu BBCs GUNPOWDER

Ich hat­te bere­its berichtet, dass die BBC den »Gun­pow­der Plot« (in dem Guy Fawkes das House Of Lords in Lon­don spren­gen wollte) in eine dre­it­eilige Minis­erie ver­wan­deln möchte. Mit dabei: GAME OF THRONES-Star Kit Har­ing­ton als Robert Cates­by. Außer­dem dabei: Peter Mul­lan (Top Of The Lake), Mark Gatiss (Sher­lock), Liv Tyler (Lord Of The Rings) und Tom Cullen (BLACK MIRROR) als Guy Fawkes.

Der Start­ter­min ist derzeit noch unklar, die BBC spricht von »soon«.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: DOCTOR WHO Christmas Special 2017

Trailer: DOCTOR WHO Christmas Special 2017

Nein, das ist kein Trail­er vom Com­ic-Con. Die BBC stellt einen Vorguck­er auf das diesjährige Christ­mas Spe­cial der Serie DOCTOR WHO bere­it. Darin trifft der (noch) aktuelle Doc­tor nicht nur auf den allerersten Doc­tor, son­dern wird auch in seine neue, weib­liche Inkar­na­tion regener­ieren.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Moffat und Gatiss machen DRACULA-Miniserie

Moffat und Gatiss machen DRACULA-Miniserie

Steven Mof­fat und Mark Gatiss sind die Pro­duzen­ten hin­ter SHERLOCK und hat­ten bei­de auch ihre Fin­ger bei DOCTOR WHO im Spiel. Jet­zt gibt es eine Mel­dung, die eine weit­ere Staffel SHERLOCK (die ohne­hin unsich­er ist) in noch weit­ere Fer­nen rückt:

Die bei­den machen zusam­men für die BBC eine Minis­erie um Bram Stok­ers klas­sis­chen Blut­sauger DRACULA. Oder bess­er: Derzeit ver­han­deln sie mit der BBC über die Real­isierung dieser Serie, das ist allerd­ings ange­blich bere­its rel­a­tiv weit fort­geschrit­ten und es geht nur noch um Details.

Stok­ers Roman DRACULA erschien im Jahr 1897, all die Jahre später soll der trans­syl­vanis­che Graf also wieder nach Eng­land kom­men. Ob es sich um einen eher klas­sis­chen Ansatz han­deln wird, oder ob die bei­den das The­ma wie bei SHERLOCK in die Jet­ztzeit trans­ferieren ist noch offen.

Bild Steven Mof­fat von Gage Skid­more, aus der Wikipedia, CC BY-SA, Bild Mark Gatiss von Gage Skid­more, aus der Wikipedia, CC BY-SA

BBC macht WAR OF THE WORLDS-Fernsehserie

BBC macht WAR OF THE WORLDS-Fernsehserie

Die meis­ten der let­zten Umset­zun­gen von H. G. Wells‹ klas­sis­chem Stoff WAR OF THE WORLDS (KRIEG DER WELTEN, 1898), in dem Mar­sian­er die Erde über­fall­en, wur­den vor einem mod­er­nen Hin­ter­grund oder in den USA insze­niert. Die BBC plant nun eine Serienum­set­zung wie im Buch beschrieben: Im vik­to­ri­an­is­chen Eng­land.

Autor der TV-Fas­sung von WAR OF THE WORLDS ist Peter Har­ness (DOCTOR WHO, Jonathan Strange and Mr Nor­rell). Pro­duziert wird das ganze wie bei POLDARK und VICTORIANA von Mam­moth Screen.

Drehbe­ginn soll im Früh­jahr 2018 sein, so wie man die Pro­duk­tion­s­geschwindigkeit bei der BBC ken­nt, dürfte man das dann noch im sel­ben Jahr zu sehen bekom­men. Das Ganze wird eine dre­it­eilige Minis­erie wer­den, es liegt nahe anzunehmen, dass sie beispiel­sweise zu Wei­h­nacht­en gesendet wer­den kön­nte.

Da H. G. Wells im Jahr 1946 ver­sto­ben ist, wurde WAR OF THE WORLDS im ver­gan­genen Jahr geme­in­frei.

Danke an Ste­fan Kram­perth fürs Find­en.

Illus­tra­tion von Hen­rique Alvim Cor­rêa (1876 – 1910), Pub­lic Domain

China Miévilles THE CITY & THE CITY kommt ins Fernsehen

China Miévilles THE CITY & THE CITY kommt ins Fernsehen

Und das Beste daran: pro­duziert wird THE CITY & THE CITY von der BBC. Vor Kurzem kündigte BBC 2 eine vierteilige Fernse­hum­set­zung von Chi­na Miévilles Roman an, deren Episo­den jew­eils eine Stunde lang wer­den sollen. Die Drehbüch­er stam­men von Tony Grisoni (FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS), Regie führt Thom Shank­land (RIPPER STREET).

Wie jet­zt bekan­nt wurde, wird David Moris­sey (THE WALKING DEAD) wird die zen­trale Rolle in der Show spie­len, näm­lich den Ermit­tler Tyador Bor­lú. In weit­eren Rollen: Ron Cook (MR SELFRIDGE) als Com­mis­sar Gadlem, Man­deep Dhillon (DAMNED) als Con­sta­ble Cor­wi, Maria Schrad­er (DEUTSCHLAND 83) als Senior Detec­tive Dhatt, Dan­ny Webb (HUMANS) als Major Sye­dr und Chris­t­ian Camar­go (PENNY DREADFUL) als Doc­tor Bow­den.

Chi­na Miéville’s THE CITY & THE CITY mis­cht Copserie mit Phan­tastik, es geht um einen Ermit­tler und eine Mor­dun­ter­suchung, die zwei Städte umspan­nt, welche sich gegen­seit­ig durch­drin­gen – und um eine uralte Leg­ende.

Bild David Moris­sey von mobile­vir­gin, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BBCs GUNPOWDER mit Kit Harington

BBCs GUNPOWDER mit Kit Harington

BBC One hat einen Dre­it­eil­er namens GUNPOWDER bestellt, der befasst sich mit der Geschichte um Guy Fawkes und den soge­nan­nten »Gun­pow­der Plot«. Der hat mit V FOR VENDETTA Berühmtheit über die Gren­zen Eng­lands hin­aus erlangt. »Remem­ber, remem­ber, the fifth of novem­ber«, der Tag wird in Eng­land bis heute mit Feuer­w­erk began­gen.

In der Haup­trol­le wird man Kit Har­ing­ton (Jon Snow in GAME OF THRONES) sehen kön­nen, weit­er­hin ist er auch aus­führen­der Pro­duzent. Aber, und das ist der Twist, er wird nicht Fawkes spie­len son­dern Robert Cates­by, von dem der Plan mit der Spren­gung des House Of Lords eigentlich stammte. Har­ing­ton erk­lärte dazu, dass er ein Nach­fahre von Cates­by sei.

In weit­eren Rollen wer­den Liv Tyler (LORD OF THE RINGS), Peter Mul­lan (WAR HORSE), und Mark Gatiss (SHERLOCK) zu sehen sein.

Entwick­elt wurde der Dre­it­eil­er von Ronan Ben­nett, Har­ing­ton and Daniel West, Ben­nett schrieb auch das Drehbuch. Regie führt J Blake­son (THE FIFTH WAVE), die Drehar­beit­en sollen noch in diesem Monat begin­nen.

Bild Kit Har­ing­ton von Gage Skid­more, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Benedict Cumberbatch in BBCs THE CHILD IN TIME

Benedict Cumberbatch in BBCs THE CHILD IN TIME

Die BBC möchte Ian McE­wans Roman THE CHILD IN TIME, der im Jahr 1987 erschien (deutsch: EIN KIND ZUR ZEIT, 1990), in einen neun­zig­minüti­gen Fernse­hfilm adap­tieren. Für die Haup­trol­le wurde Bene­dict Cum­ber­batch beset­zt.

THE CHILD IN TIME spielt in ein­er dystopis­chen nahen Zukun­ft Ende des 20. Jahrhun­derts (wir erin­nern uns: geschrieben 1987). Es han­delt um den Ver­lust eines Kindes und damit, dass Zeit etwas Rel­a­tives ist, das flu­ide und unstruk­turi­ert sein kön­nte.

Stephen Butchard (THE LAST KINGDOM, VINCENT) hat das Drehbuch ver­fasst, Regie führt Julian Fari­no (BYRON, BROOKLY NINE-NINE). Wann der Sende­ter­min sein wird ste­ht noch nicht fest.

Bild Bene­dict Cum­ber­batch SDCC 2015 von Gage Skid­more, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pratchetts GOOD OMENS: Neil Gaiman macht Serie für Amazon und die BBC

Pratchetts GOOD OMENS: Neil Gaiman macht Serie für Amazon und die BBC

Im ver­gan­genen April hat­te ich darüber berichtet, dass Neil Gaiman per­sön­lich sein und Ter­ry Pratch­etts Buch GOOD OMENS in eine Fernsehserie umset­zen wolle. Damals war nur klar, dass es geschehen soll, allerd­ings nicht wie die genauen Beglei­tum­stände sein wür­den, ein Sender wurde noch nicht genan­nt.

Jet­zt wird berichtet, dass Ama­zon die Serie für seinen Stream­ing­di­enst finanzieren wird, in Copro­duk­tion mit der BBC. Und tat­säch­lich wird Gaiman selb­st der Showrun­ner des Pro­jek­ts sein. GOOD OMENS soll dann irgend­wann im Jahr 2018 weltweit auf Ama­zon Prime bere­it gestellt wer­den. Neil Gaiman wird auch aus­führend pro­duzieren, zusam­men mit Car­o­line Skin­ner (DOCTOR WHO), Chris Suss­manRob Wilkins, und Rod Brown.

GOOD OMENS (deutsch: EIN GUTES OMEN) dreht sich um ein ungewöhn­lich­es Paar: Der Dämon Crow­ley und der Engel Azi­raphale müssen sich zusam­men tun, um die Apoka­lypse zu ver­hin­dern.

Cov­er­ab­bil­dung GOOD OMENS Copy­right Harp­er Torch

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SHERLOCK Staffel vier im Januar 2017 – Trailer

SHERLOCK Staffel vier im Januar 2017 – Trailer

Es ist kaum zu glauben, aber wahr, die Witze darüber, wann die näch­ste Staffel der BBC-Serie SHERLOCK mit Bene­dict Cum­ber­batch in der Titel­rolle auf die Bild­schirme kommt, kön­nen eingestellt wer­den. Gestern wurde verkün­det, dass Series 4 am ersten Jan­u­ar 2017 starten wird. Das ist eine schöne Neu­jahrsüber­raschung. Titel der ersten Folge lautet THE SIX THATCHERS. Auf die fün­fte Sea­son wird man dann ver­mut­lich nur grob 24 Jahre,  Monate und drei Tage warten müssen … ;)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Featurette: DOCTOR WHO Christmas Special 2016

Featurette: DOCTOR WHO Christmas Special 2016

Auch wenn es in diesem Jahr keine neue Staffel der BBC-Kult­serie DOCTOR WHO gab, darf man sich doch auf ein Christ­mas Spe­cial freuen, in dem Peter Capal­di erneut die Rolle des zeitreisenden Timelords vom Plan­eten Gal­lifrey übern­immt. Und möglicher­weise wird man darin auch einen Blick auf die neue Com­pan­ion wer­fen dür­fen.

Die BBC liefert eine Fea­turette:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neues zur HIS DARK MATERIALS-Fernsehserie

Neues zur HIS DARK MATERIALS-Fernsehserie

Cover Northern LightsNach dem glück­losen Film DER GOLDENE KOMPASS (den ich gar nicht schlecht fand) war es ruhig gewor­den, um Real­film-Umset­zun­gen von Philip Pull­mans HIS DARK MATERIALS. Dann hieß es im ver­gan­genen Novem­ber, die BBC wolle eine Fernsehserie daraus machen. Lechz.

Dazu gibt es nun konkretere Infor­ma­tio­nen: Bekan­nt war bere­its, dass Jane Tran­ter und Julie Gard­ner die Show pro­duzieren wür­den, die waren bere­its an DOCTOR WHO, TORCHWOOD oder DA VINCI´S DEMONS beteiligt. Neu als Drehbuchau­tor hinzugekom­men ist jet­zt Jack Thorne, der arbeit­ete für Serien wie Skins, The Last Pan­thers und This is Eng­land. Am inter­es­san­testen dürfte allerd­ings sein let­zter Job gewe­sen sein, denn er set­zte zusam­men mit J. K. Rowl­ing HARRY POTTER AND THE CURSED CHILD fürs The­ater um.

Nach wie vor gibt es keinen Start­ter­min und von Schaus­piel­ern war auch noch nicht die Rede, aber es ist schön zu sehen, dass das Pro­jekt weit­er­hin in Arbeit ist.

Cov­er NORTHERN LIGHTS Copy­right Scholas­tic

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BBC macht HIS DARK MATERIALS-Fernsehserie

BBC macht HIS DARK MATERIALS-Fernsehserie

Cover Northern LightsPhilip Pull­mans Serie HIS DARK MATERIALS beste­ht aus den Roma­nen DER GOLDENE KOMPASS, DAS MAGISCHE MESSER und DAS BERNSTEIN-TELESKOP (englisch: NORTHERN LIGHTS, auch unter dem Titel THE GOLDEN COMPASS, THE SUBTLE KNIFE und THE AMBER SPYGLASS). Die Romane wur­den in mehr als 40 Sprachen über­set­zt und haben sich weltweit fast 17,5 Mil­lio­nen mal verkauft. Der erste wurde von Warn­er ver­filmt und im Jahr 2007 veröf­fentlicht, lei­der war das nicht so erfol­gre­ich, wie es sich die Pro­duk­tions­fir­men gewün­scht hät­ten, deswe­gen wur­den die Teile zwei und drei nicht mehr real­isiert.

Doch es gibt Hoff­nung für die Fans: Nie­mand ander­er als die BBC will aus der Romantrilo­gie eine Fernsehserie machen, das berichtet Vari­ety. Ver­ant­wortlich dafür sind die ehma­li­gen DOCTOR WHO-Pro­duzentin­nen Julie Gard­ner und Jane Tran­ter. Neben der Pro­duk­tions­fir­ma Bad Wolf ist New Line Cin­e­ma (HERR DER RINGE, HOBBIT) beteiligt, pro­duziert wird in Wales.

Cov­er NORTHERN LIGHTS Copy­right Scholas­tic UK Ltd.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.