DOCTOR WHO Series 10 Trailer

DOCTOR WHO Series 10 Trailer

Staf­fel zehn der Neu­auf­la­ge von DOC­TOR WHO steht vor der Tür (sie star­tet Mit­te April auf BBC). Es wird die fi­na­le Se­a­son mit Pe­ter Ca­pal­di als Doc­tor sein. Und der bri­ti­sche Sen­der stellt ei­nen Trai­ler da­für zur Ver­fü­gung, den ich hier nur leicht ver­spä­tet zei­ge.

An Ca­pal­dis Sei­te Pearl Mackie als Bill und Matt Lu­cas als Nar­do­le.

Span­nend wird sein, ob die Re­ge­ne­ra­ti­on in den näch­sten Doc­tor am Ende der Staf­fel ge­sche­hen wird, oder erst im Christ­mas Spe­cial 2017.

Featurette: DOCTOR WHO Christmas Special 2016

Featurette: DOCTOR WHO Christmas Special 2016

Auch wenn es in die­sem Jahr kei­ne neue Staf­fel der BBC-Kult­se­rie DOC­TOR WHO gab, darf man sich doch auf ein Christ­mas Spe­cial freu­en, in dem Pe­ter Ca­pal­di er­neut die Rol­le des zeit­rei­sen­den Ti­melords vom Pla­ne­ten Gal­li­f­rey über­nimmt. Und mög­li­cher­wei­se wird man dar­in auch ei­nen Blick auf die neue Com­pa­ni­on wer­fen dür­fen.

Die BBC lie­fert eine Fea­tur­et­te:

DOCTOR WHO kommt im Dezember und April zurück

DOCTOR WHO kommt im Dezember und April zurück

Doctor Who Promo

Die näch­ste Staf­fel der BBC-Kult­se­rie DOC­TOR WHO macht be­kann­ter­ma­ßen in die­sem Jahr Pau­se, un­ter an­de­rem weil Showrun­ner Ste­ven Moff­at die Über­ga­be an sei­nen Nach­fol­ger Chris Chib­nall vor­be­rei­ten will. Doch auch in die­sem Jahr wird es ein Weih­nachts­spe­cial mit dem Doc­tor ge­ben.

Die Dreh­ar­bei­ten zur zehn­ten Staf­fel ha­ben be­reits im Juni be­gon­nen, den Start hat die BBC bis­her im­mer nur mit »Früh­jahr 2017« an­ge­ge­ben. Doc­tor-Dar­stel­ler Pe­ter Ca­pal­di gab nun wäh­rend ei­nes Chats be­kannt, dass es im April 2017 wei­ter ge­hen wird.

Be­kannt ist be­reits, dass es eine neue Com­pa­ni­on ge­ben wird: Pearl Mackie wird die Be­glei­te­rin des Ti­melords sein. Jetzt wird es na­tür­li­ch span­nend, ob die im Christ­mas Spe­cial oder erst in Se­ries 10 ein­ge­führt wer­den wird.

Pro­mo­fo­to DOC­TOR WHO SE­RIES 10 Co­py­right BBC

Volle Power: Grandiose Interpretation der DOCTOR WHO Titelmusik

Volle Power: Grandiose Interpretation der DOCTOR WHO Titelmusik

Pis­ces Ri­sing ha­ben eine gra­dio­se Va­ria­ti­on der Ti­tel­mu­sik von DOC­TOR WHO hin­ge­legt. Auf ih­rem You­tube-Ka­nal kann man sich zu­dem ihre In­ter­pre­ta­tio­nen der Ti­tel­the­men von THE WAL­KING DEAD oder GAME OF THRO­NES an­se­hen (und an­hö­ren). Ge­spielt wird das Gan­ze da­bei nicht etwa von Eng­län­dern oder Ame­ri­ka­nern, son­dern vom Jun­gen Vo­kal­ensem­ble Han­no­ver. Man kann den Song auch kau­fen, bei­spiels­wei­se bei Ama­zon.

Ver­sucht gar nicht erst, den Text zu ver­ste­hen, der ist eine Mi­schung aus ge­fak­tem La­tein, Sans­krit, Pla­ne­ten aus der Se­rie und na­tür­li­ch kommt auch die T.A.R.D.I.S. vor:

Ko­rah, Sanc­tus, Rama, He­dor
Cor­vus, Vidi, Cri­tus, Rahtamah
Ko­rah, To­vus, Ska­ro, Gall­e­frey,
Vor­tis, Ye­gros, Tus.

Ah ah ahhhh!

Rama! Sac­tus! Toro! Meetha!
Ka, Tu, Ma­sanc­tus
Ka, Ro, Ma­sanc­tus
Ko­ra­ni, Ta­nus, Gall­e­frey
Tar­dis To Ko­rah Sa La To Who Sha La Nus!

DOCTOR WHO Lego Set

DOCTOR WHO Lego Set

Doctor Who Lego

Es hat lan­ge ge­dau­ert, aber nun ha­ben sich die BBC und Lego zu­sam­men­ge­tan, um eine Box her­aus­zu­brin­gen, die auf dem le­gen­dä­ren Ti­mel­ord ba­siert. Ne­ben der Tar­dis und der Steu­er­kon­so­le fin­den sich dar­in gleich zwei Dok­to­ren, näm­li­ch der elf­te und der zwölf­te, so­wie Com­pa­ni­on Cla­ra Os­wald und ein Weeping An­gel.

Der Set ba­siert auf dem »Doc­tor Who and Companions«-Vorschlag von An­d­rew­Clar­k2 auf Lego Ide­as und wird recht­zei­tig zu Weih­nach­ten in den Lä­den ste­hen. Der US-Preis liegt bei 60 Dol­lar, ich gehe da­von aus, dass sich der Euro-Preis in ähn­li­chen Re­gio­nen be­we­gen wird.

Wit­zig auch die Prä­sen­ta­ti­ons­idee mit­tels ei­nes Shop­ping-Ka­nals von Gal­li­f­rey:

Pres­se­fo­to Co­py­right Lego

DOCTOR WHO-Spinoff: CLASS

DOCTOR WHO-Spinoff: CLASS

TardisBBC Three kün­dig­te ge­stern eine Spi­n­off-Se­rie der bri­ti­schen Kult­show DOC­TOR WHO an, die den Ti­tel CLASS tra­gen wird. Ge­plant sind acht Epi­so­den á 45 Mi­nu­ten, ge­schrie­ben vom Young Adult-Au­tor Pa­trick Ness, es han­delt sich um sei­ne er­ste Ar­beit für eine Fern­seh­se­rie.

CLASS ist dem­nach eben­falls eine Se­rie für Her­an­wach­sen­de und spielt im heu­ti­gen Lon­don. Un­be­schreib­li­che Ge­fah­ren bre­chen durch das Ge­fü­ge von Raum und Zeit – und Lon­don ist un­ge­schützt. Die Ge­scheh­nis­se dre­hen sich um die Coal Hill School (an der Cla­ra Os­wald als Leh­re­rin ar­bei­tet, die aber in der Se­rie DOC­TOR WHO seit den 1960ern im­mer wie­der eine Rol­le spielt).

CLASS wird von BBC Cym­ru Wales zu­sam­men mit BBC World­wi­de für BBC Three pro­du­ziert. Die Dreh­ar­bei­ten be­gin­nen im Früh­jahr 2016, ge­sen­det wer­den soll dann spä­ter im sel­ben Jahr. Zur Be­set­zung mach­te die BBC noch kei­ne Aus­sa­gen.

Quel­le: BBC, Bild Tar­dis von Bab­bel1996, aus der Wi­ki­pe­dia, CC BY

Trailer: DOCTOR WHO – THE MAGICIANS APPRENTICE

Trailer: DOCTOR WHO – THE MAGICIANS APPRENTICE

Die er­ste Fol­ge der neun­ten Staf­fel DOC­TOR WHO trägt den Ti­tel THE MA­GI­CI­ANS AP­P­REN­TI­CE. Das ist die »ech­te« er­ste Fol­ge, da­vor kommt noch ein Pre­quel, das al­ler­dings (am 15.09.2015) nur im Kino zu se­hen sein wird. Zum AP­P­REN­TI­CE gibt es jetzt ei­nen Trai­ler. Yay, Da­leks..!

 

Trailer: DOCTOR WHO Staffel neun

Trailer: DOCTOR WHO Staffel neun

Die BBC spen­diert ei­nen er­sten Trai­ler zur neun­ten Staf­fel des neu­en DOC­TOR WHO, in der Pe­ter Ca­pal­di die Rol­le des Ti­melords wie­der auf­neh­men wird. An sei­ner Sei­te Jen­na Cole­man als Cla­ra Os­wald. Wenn man dem Trai­ler glau­ben darf, sieht Staf­fel neun dü­ster aus …

Se­ries nine star­tet am 19. Sep­tem­ber 2015.

DOCTOR WHO Special Effect-Video: DEMATERIALISATION

DOCTOR WHO Special Effect-Video: DEMATERIALISATION

John Smith ist der Name (oder das Pseud­onym) ei­nes VFX-Künst­lers, der in 2013 be­reits das DOC­TOR WHO/SHERLOCK-Crossover WHO­LOCK rea­li­siert hat­te. Jetzt hat ei­nen ei­nen völ­lig neu­en – und be­ein­drucken­den – Blick auf die De- und Re­ma­te­ria­li­sa­ti­on der Tar­dis ge­wor­fen. Und das sieht gran­di­os aus.

Und der Voll­stän­dig­keit hal­ber hier auch noch WHO­LOCK:

Wenn DOCTOR WHO eine Zeichentrickserie wäre

Wenn DOCTOR WHO eine Zeichentrickserie wäre

Ani­ma­tor Ste­phen Byr­ne hat sich Ge­dan­ken dar­über ge­macht, wie ein In­tro ei­ner hy­po­the­ti­schen DOC­TOR WHO-Zei­chen­trick­se­rie aus­se­hen könn­te. Was da­bei her­aus ge­kom­men ist, kann man un­ten se­hen und ich fin­de es gran­di­os. Be­son­ders schön: die zahl­lo­sen klei­nen De­tails. Mehr zu Byr­ne fin­det man auf Face­book. Be­hold: The Ani­ma­ted Ad­ven­tures Of Doc­tor Who: