Für lau: ELITE

Für lau: ELITE

Anlässlich des 25. Jubiläums der Grün­dung von Fron­tier Devel­op­ments gibt es die Orig­i­nal­fas­sung des Spiels ELITE von Ian Bell und David Braben aus dem Jahr 1985 in deren Onli­neshop kosten­los zum Down­load.

Der orig­i­nale Text auf dem Cov­er der Verkaufs­box lautet:

Com­mand your Cobra space ship in a fan­tas­tic voy­age of dis­cov­ery and adven­ture, a supreme test of your com­bat, nav­i­ga­tion­al and entre­pre­neur­ial skills. Trade between count­less plan­ets, using the pro­ceeds to equip your ship with heat-seek­ing mis­siles, beam lasers and oth­er weapons – cor­po­rate states can be approached with­out risk, but unruly anar­chies may be swarm­ing with space pirates. Black mar­ket trad­ing can be lucra­tive but could result in skir­mish­es with local police and a price on your head!

How­ev­er you make your mon­ey, by fair means or foul, you must blast onwards through space anni­hi­lat­ing pirate ships and hos­tile aliens as you strive to earn your rep­u­ta­tion as one of the Élite!

Der Down­load umfasst die Orig­i­nalver­sion für den Com­put­er BBC Micro B sowie BeebEm, einen Emu­la­tor mit dem man das auf einem PC laufen lassen kann. Weit­er­hin sind Anleitun­gen dabei, wie man BeebEm und das Spiel zum Laufen bekommt und let­zteres spielt.

Pro­mo­grafik ELITE Copy­right Fron­tier Devel­op­ments

Für lau beim Humble Bundle: OUTCAST – SECOND CONTACT

Für lau beim Humble Bundle: OUTCAST – SECOND CONTACT

Hum­ble Bun­dle inc ver­schenkt mal wieder ein Spiel, dies­mal ist es OUTCAST – SECOND CONTACT das man noch knapp über einen Tag kosten­los beim Anbi­eter bekommt. Man muss dafür allerd­ings ein Kon­to eröff­nen.

SECOND CONTACT ist ein Remake des Orig­i­nal­spiels CONTACT in dem Grafik, KI, Kampf, Steuerung und Benutze­r­ober­fläche über­ar­beit­et und neue Auf­gaben hinzuge­fügt wur­den. Man muss darin als Einzelkämpfer auf dem Plan­eten Adel­pha die Mit­glieder eines Forschung­steams beschützen und die Bewohn­er von ein­er Tyran­nen­herrschaft befreien. Es han­delt sich um ein Action-Adven­ture, das man wahlweise in first- oder third per­son-Per­spek­tive spie­len kann.

Auf Meta­crit­ic kommt OUTCAST – SECOND CONTACT auf ordentliche 7 von 10 beim User Score.

Aktuell hat man noch einen Tag uns zehn Stun­den Zeit, um es sich auf der Web­seite von Hum­ble Bun­dle zu sich­ern. Die Vor­räte sind ange­blich begren­zt.

Pro­mo­grafik und Screen­er Copy­right Big­ben Games

Steampunk kostenlos als eBook: FROST & PAYNE Band eins und zwei

Steampunk kostenlos als eBook: FROST & PAYNE Band eins und zwei

Aktuell gibt es ger­ade zwei Romane aus der bei Green­light Press erschiene­nen Steam­punk-Rehe FROST & PAYNE von der schweiz­er Autorin Luiza Pfyl bei Ama­zon für lau. Der Klap­pen­text des ersten Ban­des liest sich wie fol­gt:

Die ehe­ma­lige Diebin Lydia Frost eröffnet eine Agen­tur für Ver­lorenes und Ver­mis­stes. Ihr neuster Auf­trag führt sie aus­gerech­net zurück zur berüchtigten Madame Yueh und den »Drag­ons«, der Organ­i­sa­tion, von der sie sich ger­ade erst hart ihre Frei­heit erkämpft hat. Als gäbe das nicht schon genug Prob­leme, muss sie auch noch den Pinker­ton Jack­son Payne aus­find­ig machen. Doch der Amerikan­er hat seine eige­nen Aufträge.
Frost ste­ht plöt­zlich im Kreuzfeuer und muss sich zwis­chen Paynes Leben und ihrer Frei­heit entschei­den.

Offen­bar ist die Hand­lung­sumge­bung ein chi­ne­sisch geprägtes Steam­punk-Lon­don. Span­nen­der Ansatz.

Nor­maler­weise kosten die ca. 120 Seit­en starken Romane 2,49 Euro, erschienen sind ins­ge­samt 12 Bände. Kosten­los sind aktuell Aus­gabe eins mit dem Titel DIE SCHLÜSSELMACHERIN und Num­mer zwei DIE MECHANISCHEN KINDER kosten­los zu haben.

Tite­lab­bil­dung Copy­right Green­light Press.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Für umme: SHADOWRUN RETURNS DELUXE

Für umme: SHADOWRUN RETURNS DELUXE

Hum­ble Bun­dle Inc haut mal wieder ein Spiel kosten­los raus. Dies­mal han­delt es sich um SHADOWRUN RETURNS in der Deluxe-Aus­gabe.

Bei SHADOWRUN RETURNS han­delt es sich um ein Spiel im Uni­ver­sum des gle­ich­nami­gen Pen & Paper-Rol­len­spiels (ursprünglich) von FASA. Die Com­put­er­spiel-Umset­zung ist von Hare­brained Schemes und erschien nach ein­er über­aus erfol­gre­ichen Crowd­fund­ing-Kam­pagne auf Kick­starter am 25. Juli 2013.

Die Fas­sung von Hum­ble Bun­dle läuft unter Win­dows, Mac und Lin­ux, man erhält einen Steam-Key. Enthal­ten sind neben dem eigentlichen Game auch noch der DLC SHADOWRUN RETURNS ANTHOLOGY und der Sound­track.

Zum Zeit­punkt, da ich dies schreibe, hat man noch knapp einen Tag und zehn Stun­den, um das Spiel kosten­los zu erhal­ten. Voraus­set­zung ist ein kosten­los­es Kon­to bei Hum­ble Bun­dle.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­grafik SHADOWRUN RETURNS Coypright Hare­brained Schemes

Für umme: XENONAUTS

Für umme: XENONAUTS

Noch ca. 25 Stun­den (zum Zeit­punkt da dieser Text ver­fasst wird) gibt es bei Good Old Games den X-COM-Klon XENONAUTS  zum kosten­losen Down­load. Es han­delt sich um ein run­den­basiertes, tak­tis­ches Spiel des unab­hängi­gen Entwick­lers Gold­hawk Inter­ac­tive und wurde erst­mals 2014 für Win­dows veröf­fentlicht.

In ein­er alter­na­tiv­en Erd­his­to­rie des Jahres 1979 leit­et man eine Geheimor­gan­i­sa­tion namens Xenonauts, die eine Alien-Inva­sion abwehren soll. Das Game ist schw­er inspiri­ert vom 1994 erschiene­nen UFO: ENEMY UNKNOWN.

XENONAUTS erhält man auf der Web­seite von Good Old Games. Voraus­set­zung: ein Kon­to dort.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­grafik XENONAUTS Copy­right Gold­hawk Inter­ac­tive

Für umme: HACKNET

Für umme: HACKNET

Der Hum­ble Bun­dle Store haut mal wieder ein inter­es­santes Spiel für lau raus. Dies­mal ist es HACKNET und man hat zum Zeit­punkt wo ich das schreibe noch knapp über einen Tag und neun Stun­den Zeit, es herunter zu laden. Voraus­set­zung ist ein kosten­los­es Kon­to bei Hum­ble Bun­dle Inc.

HACKNET ist ein Spiel aus dem Jahr 2015 bei dem man das Hack­en eines Com­put­ers simuliert. Das tut man über ein grafis­ches Inter­face und eine Tex­tkon­sole.

Man bekommt HACK­NETt über die Web­seite des Anbi­eters.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Für lau bei Humble: THE DARKNESS II

Für lau bei Humble: THE DARKNESS II

Hum­ble Bun­dle Inc. haut mal wieder ein Spiel für umson­st raus: Voraus­set­zung ist die Reg­istrierung bei der Spielev­erkauf­s­plat­tform.

Bei THE DARKNESS II han­delt es sich um einen Egoshoot­er, der selb­st in der USK-freigegebe­nen Fas­sung derbe zur Sache geht, allerd­ings im Ver­gle­ich zu inter­na­tionalen Ver­sion heftig geschnit­ten wurde. Der ehe­ma­lige Beruf­skiller Jack­ie Esta­ca­do ist Pro­tag­o­nist des Spiels, und der hat dank der »Fin­ster­n­is« in seinem Inneren über­men­schliche Fähigkeit­en. Hum­ble schreibt zum Spiel:

It’s been two years since Jack­ie Esta­ca­do used The Dark­ness to kill the men respon­si­ble for his girlfriend’s mur­der. He’s been unable to shake the mem­o­ry of Jenny’s death since bot­tling up his super­nat­ur­al pow­er and now The Dark­ness wants out. A sud­den, unpro­voked attack by a mys­te­ri­ous orga­ni­za­tion known as the Broth­er­hood her­alds the start of a full-scale war and opens the door for The Dark­ness to reemerge, set­ting Jack­ie on a jour­ney to hell and worse.

THE DARKNESS II bekommt man noch knapp über einen Tag lang kosten­los auf der Seite des Hum­ble Shops. Man erhält einen Key, dem man auf Steam aktivieren kann.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Kostenlos bei Humble: AMNESIA COLLECTION

Kostenlos bei Humble: AMNESIA COLLECTION

Bei Hum­ble Bun­dle Inc. bekommt man noch gut einen Tag lang die AMNESIA COLLECTION kosten­los. Das Sur­vival-Hor­rorgame-Bun­dle von Fric­tion­al Games beste­ht aus AMNESIA: DARK DESCENT, AMNESIA: JUSTINE und AMNESIA: A MACHINE FOR PIGS.

Bei Meta­crit­ic kommt die Samm­lung (PS4-Fas­sung) auf sehr ordentliche 78%, sie ist aber defin­i­tiv nichts für schwache Ner­ven.

Man erhält beim Kauf einen Steam-Key, die Games laufen unter Win­dows, Mac und Lin­ux.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Für umme: DRAGON BLOOD-Trilogie bei Amazon

Für umme: DRAGON BLOOD-Trilogie bei Amazon

Aktuell gibt es gle­ich einen Dreier­pack von Phan­tastik-eBooks für den Kin­dle kosten­los bei Ama­zon, näm­lich die DRAGON BLOOD-Trilo­gie von der Autorin Lind­say Buro­ker. Worum es geht? Darum:

A thou­sand years have passed since a drag­on has been seen in the world. Sci­ence and tech­nol­o­gy have replaced mag­ic, which has dwin­dled until it has become lit­tle more than an ele­ment of myth and leg­end.
There are those who still have drag­on blood flow­ing through their veins, dis­tant descen­dants of the mighty crea­tures of old. These rare humans have the pow­er to cast mag­ic, the pow­er to heal, and the pow­er to craft alchem­i­cal weapons capa­ble of start­ing wars… or end­ing them. But they are feared for those pow­ers, and in recent cen­turies, they have been hunt­ed near­ly to extinc­tion.
The few remain­ing sur­vivors must find a way to change how human­i­ty per­ceives them or be lost to the world for­ev­er.

Enthal­ten sind die drei Romane Bal­anced on the Blade’s EdgeDeath­mak­er und Blood Charged. Erhältlich sind die drei Romane am Stück in Ama­zons Kin­dle Shop. 15 Kun­den­be­w­er­tun­gen ergeben viere­in­halb Sterne. Ach ja: Das Ganze ist in englis­ch­er Sprache.

Box­cov­er­ab­bil­dung Copy­right Lind­say Buro­ker

Für lau bei Good Old Games: OXENFREE

Für lau bei Good Old Games: OXENFREE

Zu Wei­h­nacht­en wollen sich die Spiele­plat­tfor­men offen­bar in diesem Jahr nicht lumpen lassen, denn nach Hum­ble Bun­dle haut auch Good Old Games nochmal ein Spiel für umme raus.

Noch knapp 30 Stun­den lang erhält man auf der Web­seite des Betreibers das Game OXENFREE umson­st. Voraus­set­zung ist ein Kon­to bei Good Old Games, aber das lohnt sich dank des Zugriffs auf gün­stige, DRM-freie Spieleklas­sik­er sowieso.

Oxen­free is a super­nat­ur­al thriller about a group of friends who unwit­ting­ly open a ghost­ly rift. Play as Alex, a bright, rebel­lious teenag­er who brings her new step­broth­er Jonas to an overnight par­ty on an old mil­i­tary island. The night takes a ter­ri­fy­ing turn when you unwit­ting­ly open a ghost­ly gate spawned from the island’s cryp­tic past. How you deal with these events, your peers, and the omi­nous crea­tures you’ve unleashed is up to you.
YOU deter­mine every aspect of Alex’s sto­ry while explor­ing Edwards Island, uncov­er­ing the base’s dark past, and chang­ing the course of your friends‹ lives.

OXENFREE von Night School Stu­dios ist aus dem Jahr 2016, also noch recht frisch, und hat damals für seine inno­v­a­tive Art von Spiel­ern wie Kri­tik­ern viel Lob geern­tet, der Metas­core liegt bei 80%, auf Steam wird es mit »äußerst pos­i­tiv« bew­ertet.

Noch einen Tag und ein paar stun­den hat man zum Zeit­punkt des Ver­fassens dieser News Zeit, OXENFREE bei Good Old Games herunter zu laden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Logo OXENFREE Copy­right Night School Stu­dios

Für lau: LAYERS OF FEAR bei Humble Bundle

Für lau: LAYERS OF FEAR bei Humble Bundle

Es gibt mal wieder ein Spiel für umme beim Hum­ble Bun­dle. Dies­mal han­delt es sich um den Grusler LAYERS OF FEAR vom Entwick­lerteam Bloober Team SA. Es ist ein psy­che­delis­ch­er First Per­son-Hor­ror-Game vor einem vik­to­ri­an­is­chen Hin­ter­grund, in dem man sich den psy­chis­chen Prob­le­men eines Malers und dessen dun­kler Ver­gan­gen­heit stellen muss.

You take anoth­er drink as the can­vas looms in front of you. A light flick­ers dim­ly in the cor­ner. You’ve cre­at­ed count­less pieces of art, but nev­er any­thing like…this. Why haven’t you done this before? It seems so obvi­ous in ret­ro­spect. Your friends, crit­ics, busi­ness partners—soon, they’ll all see. But something’s still miss­ing…
You look up, star­tled. That melody… Was that a piano? It sound­ed just like her… But, no—that would be impos­si­ble. She’s gone. They’re all gone.
Have to focus. How long has it tak­en to get to this point? Too long, but it doesn’t mat­ter. There will be no more dis­trac­tions. It’s almost fin­ished. You can feel it. Your cre­ation. Your Mag­num Opus.

Eben­falls kosten­los gibt es als Dreingabe den Sound­track zu LAYERS OF FEAR. Man hat noch knapp über einen Tag Zeit, um es kosten­los zu bekom­men. Voraus­set­zung: Ein Kon­to bei Hum­ble Bun­dle Inc.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Screen­shot LAYERS OF FEAR Copy­right Aspyr

Für lau bei Good Old Games: GRIM FANDANGO REMASTERED

Für lau bei Good Old Games: GRIM FANDANGO REMASTERED

Mit einem Kon­to beim Spielev­erkäufer Good Old Games bekommt man derzeit das klas­sis­che LucasArts-Adven­ture GRIM FANDANGO in der remas­terten Fas­sung von Dou­ble Fine Pro­duc­tions umson­st.

Das 1998 erschienene GRIM FANDANGO ist das erste Adven­ture von LucasArts, das nicht mehr auf die Engine SCUMM set­zte, son­dern den extra für das Spiel entwick­el­ten Nach­fol­ger GrimE mit Lua-Unter­stützung.

Something’s rot­ten in the land of the dead, and you’re being played for a suck­er. Meet Man­ny Calav­era, trav­el agent at the Depart­ment of Death. He sells lux­u­ry pack­ages to souls on their four-year jour­ney to eter­nal rest. But there’s trou­ble in par­adise. Help Man­ny untan­gle him­self from a con­spir­a­cy that threat­ens his very sal­va­tion.

Die remas­terte Fas­sung hat unter anderem bessere Grafiken, einen orchestri­erten Sound­track und über zwei Stun­den Entwick­lerkom­mentare.

Man bekommt GRIM FANDANGO REMASTERED aktuell kosten­los bei Good Old Games, sollte sich aber beeilen, den diese Aktio­nen sind immer nur einen oder max­i­mal zwei Tage lang.

Pro­mo­grafik GRIM FANDANGO Copy­right Dou­ble Fine Pro­duc­tions