Für umme: Roguelike DEEPDIVE

DEEPDIVE ist ein klei­nes Spiel mit Retro-Charme, das man kos­ten­los her­un­ter laden kann.

DEEPDIVE ist ein Unter­was­ser-Rogue­like, in dem man im pro­ze­du­ral gene­rier­ten Oze­an her­um­schwimmt, Roh­stof­fe abmi­nert und dabei von aller­lei Nas­ties ange­grif­fen wird, derer man sich erweh­ren (oder bes­ser: ihnen aus­wei­chen) muss. Wei­ter­hin benutzt man eine Art Sonar, um Fisch-Spe­zi­es zu kate­go­ri­sie­ren und bekommt dafür Punk­te, die man in bes­se­re Aus­rüs­tung inves­tie­ren kann.

Man kann das Game via Tas­ta­tur oder Game­pad spie­len, es lie­gen Ver­sio­nen für Win­dows, Mac und Linux vor. Her­un­ter­la­den kann man es auf der Pro­jekt­sei­te bei itch.io. Es ent­stand im Rah­men des Pira­te Jam 2020.

Auch wenn das Spiel kos­ten­los ist, kann und soll­te man dem Ent­wick­ler via itch.io einen klei­nen Obo­lus zukom­men lassen.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.