Für umme: SPACE CADET

Wer ein mini­ma­lis­ti­sches Retro-Game zocken möch­te, das für sei­ne Bedie­nung gera­de mal zwei Knöp­fe benö­tigt, soll­te einen Blick auf SPACE CADET von idan Roo­ze ris­kie­ren, das man im itch.io-Store kos­ten­los bekommt. Aller­dings darf man dem Ent­wick­ler auch gern ein wenig Geld hin­ter­her wer­fen.

SPACE CADET kann sei­nen Urah­nen ASTEROIDS sicher­lich nicht ver­leug­nen, das Game­play geht aller­dings weit über den Klas­si­ker hin­aus und ist trotz (oder gera­de wegen) der mini­ma­lis­ti­schen Steue­rung ziem­lich sucht­er­zeu­gend

Das Game steht für Win­dows, Linux und Mac OS zur Ver­fü­gung und wird stän­dig wei­ter­ent­wi­ckelt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.