Kostenlos bei Epic Games: OBDUCTION

Kostenlos bei Epic Games: OBDUCTION

Beim Spiel OBDUCTION han­delt es sich um ein Game aus dem Hau­se Cyan, Inc., den Machern von MYST. Und so wun­dert auch nicht, dass der Stil des Mys­te­ry-Ent­de­ckungs­spiels ein ganz ähn­li­cher ist, es han­delt sich um ein First-Per­son-Game mit deut­li­chem Schwer­punkt auf Puz­zles, ein »Nach­fol­ger im Geis­te« von MYST und RIVEN. OBDUCTION wur­de im Jahr 2013 über ein Crowd­fun­ding auf Kick­star­ter finan­ziert, an dem ich eben­falls teil­ge­nom­men hat­te, es wur­de im August 2016 ver­öf­fent­licht. Die PC-Fas­sung erhielt recht gute Kri­ti­ken, die spä­ter fol­gen­de PS4-Ver­si­on kam weni­ger gut an.

Im Epic Games Store bekommt man OBDUCTION aktu­ell umsonst und man soll­te sich das tat­säch­lich nicht ent­ge­hen las­sen. Wie üblich benö­tigt man zum Down­load einen Epic-Account.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Cyan Inc.

Teaser zum MYST-Nachfolger OBDUCTION

Teaser zum MYST-Nachfolger OBDUCTION

Vor eini­ger Zeit gab es auf Kick­star­ter ein Crowd­fun­ding der Macher des klas­si­schen Mys­te­ry-Rät­sel­spiels MYST und sei­ner Nach­fol­ger. Man woll­te kei­ne Fort­set­zung von MYST machen, son­dern ein neu­es Spiel, aber im Geis­te des Vor­gän­gers. Da muss man mich nicht lan­ge bit­ten und ich habe natür­lich ein paar Bucks sprin­gen lassen.

Es gab zwar ein paar Ver­zö­ge­run­gen, aber jetzt wur­de vom Ent­wick­ler Cyan ein offi­zi­el­ler Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min bekannt gege­ben (wenn auch kein exak­ter): Bereits im Juni 2016 kann man ver­su­chen, nach Hau­se zu gelan­gen, und muss dabei durch ver­schie­de­ne Wel­ten stolpern.

OBDUCTION erscheint für Windows.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=1INKH_iBak8[/ytv]

Noch ein Kickstarter: OBDUCTION – MYST reloaded

Noch ein Kickstarter: OBDUCTION – MYST reloaded

Promografik Obduction

Ich möch­te an die­ser Stel­le mal wie­der auf ein Crowd­fun­ding bei Kick­star­ter hin­wei­sen. Schein­bar han­delt es sich erneut um das Auf­wär­men eines alten Spiels, näm­lich MYST, aber wenn man sich mit die­sem Pro­jekt etwas näher beschäf­tigt, dann erkennt man, dass es tat­säch­lich um etwas ande­res geht. Cyan Inc. sind tat­säch­lich die Schöp­fer der MYST-Rei­he, die schon immer statt auf Waf­fen­ge­walt auf Erfor­schen und das Lösen von Rät­seln gesetzt hat und damit erfri­schen­de Abwechs­lung zum Com­pu­ter­spie­le-Einer­lei boten. Wei­ter­hin waren sie in der lage, nicht nur Geschich­ten zu spin­nen, son­dern auch einen kom­ple­xen Hin­ter­grund zu ihren Spie­len zu ersinnen.

OBDUCTION ist kein moder­ner Neu­auf­guss der MYST-Rei­he, die Ent­wick­ler bei Cyan wol­len viel­mehr das Spiel­prin­zip ins 21. Jahr­hun­dert heben: Erfor­schung, das Lösen von Rät­seln und eine kom­ple­xe, dra­ma­ti­sche Hin­ter­grund­ge­schich­te. Aller­dings sieht es nach den Erläu­te­run­gen so aus, als wol­len sie dafür einen neue Hin­ter­grund erschaf­fen. Also kei­ne MYST-Epi­go­ne, son­dern etwas Eigenständiges.

Dabei will man aber auch zeit­ge­mä­ße Tech­nik nut­zen. Ver­wen­dung fin­den soll nicht nur die Unre­al Engi­ne 4, als Stretch­goal ist sogar ange­dacht, die Ocu­lus Rift zu zu unter­stüt­zen, um die Erfah­rung noch immer­si­ver zu gestalten.

Für mich gilt: Shut up and take my money!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und die Mög­lich­keit zum Mit­fi­nan­zie­ren auf der Kick­star­ter-Sei­te des Pro­jekts.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­gra­fik OBDUCTION Copy­right Cyan Inc.