Humble Book Bundle: STARS OF SCI-FI AND FANTASY

Humble Book Bundle: STARS OF SCI-FI AND FANTASY

Bei Hum­ble gibt es wie­der mal ein eBook-Paket und das dürf­te für Phan­tas­tik­freun­de mit Eng­lisch­kennt­nis­sen inter­es­sant sein, denn es besteht aus SF- und Fan­ta­sy­ro­ma­nen von nam­haf­ten Autor°Innen.

Dar­un­ter Wil­liam Shat­ners kom­plet­te TEKWAR-Serie (immer­hin neun Bücher), Roma­ne von Timo­thy Zahn, Tim Powers, Jane Yolen oder Kate Elliott.

Für knapp 13 Euro (man darf natür­lich auch mehr geben und bestim­men, wie viel Geld an wohl­tä­ti­ge Zwe­cke geht, dies­mal an die Sci­ence Fic­tion & Fan­ta­sy Wri­ters of Ame­ri­ca) bekommt man 35 Romane.

Die Preis­staf­feln sind (aktu­ell): 84, Cent, 6,76 Euro und 12,69 Euro. Güns­ti­ger kommt man an Phan­tas­tik-Befül­lung für den eRea­der kaum her­an. Alles wei­te­re auf der Web­sei­te zum eBook-Bund­le, Stand heu­te hat man noch über 20 Tage Zeit, es zu erwerben.

In Deutsch­land sind sol­che eBook-Bund­le lei­der auch im Jahr 2020 auf­grund des Klam­merns an die fos­si­le Buch­preis­bin­dung lei­der nicht möglich.

Humble RPG Book Bundle: STAR TREK ADVENTURES

Humble RPG Book Bundle: STAR TREK ADVENTURES

Rol­len­spie­ler und STAR TREK-Fans auf­ge­merkt! Beim Hum­ble Bund­le gibt es gera­de ein ziem­lich umfang­rei­ches Paket an Rol­len­spiel-Regel­wer­ken und Quel­len­bü­chern rund um die Rol­len­spiel-Lizenz STAR TREK ADVENTURES des Ver­lags Modi­phi­us Enter­tain­ment.

Ich besit­ze das Basis­re­gel­werk und mei­ner Ansicht nach ist das in STAR TREK ADVENTURES ver­wen­de­te Rol­len­spiel­sys­tem so über­flüs­sig wie ein Kropf, aber das mögen ande­re anders sehen – und man kann die Quel­len­bü­cher und Aben­teu­er­bän­de selbst­ver­ständ­lich auch für ande­re Sys­te­me nutzen.

Für 13 Dol­lar bekommt man sagen­haf­te 22 PDFs mit Regeln, Hin­ter­grün­den und Aben­teu­ern, sowie zusätz­lich noch ein paar Gim­micks wie GM-Screen oder Brü­cken­plä­ne. Bezahlt man mehr als acht Dol­lar, erhält man unter ande­rem das Basis­re­gel­werk und zudem 50% Rabatt auf den Kauf des­sel­ben Buches als Hard­co­ver (ver­mut­lich muss man dafür aller­dings bei Modi­phi­us in UK direkt bestel­len und die recht üppi­gen Por­to­kos­ten zahlen).

Auf jeden Fall trotz des Sys­tem sicher­lich mal einen Blick wert. Mehr Details auf der Web­sei­te des Hum­ble RPG Book Bund­le: STAR TREK ADVENTURES.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Hum­ble Bund­le Inc. und Modiphius

HUMBLE SOFTWARE BUNDLE: MAPS EXTRAVAGANZA

HUMBLE SOFTWARE BUNDLE: MAPS EXTRAVAGANZA

Eigent­lich woll­te ich ja nicht mehr auf jedes neue Hum­ble Bund­le mit Com­pu­ter­spie­len hin­wei­sen, und dann hau­en sie mal wie­der ein außer­ge­wöhn­li­ches raus, dies­mal die HUMBLE SOFTWARE BUNDLE MAPS EXTRAVAGANZA.

Wer Kar­ten für Pen & Paper-Rol­len­spie­le oder ande­re fan­tas­ti­sche Medi­en erstellt, der kennt ver­mut­lich Pro­Fan­ta­sys CAMPAIGN CARTOGRAPHER, eine sehr knor­rig zu bedie­nen­de CAD-Soft­ware spe­zi­ell für Land­kar­ten. Es gibt Addons für Dun­ge­on, Städ­te und vie­les mehr. Frü­her war das mal aas­geie­rig teu­er, so dass ich vom Kauf zurück­ge­schreckt bin, das hat sich inzwi­schen deut­lich gebes­sert, aber durch­rin­gen konn­te ich mich trotz­dem nicht. Auch auf der Spie­le­mes­se bin ich jah­re­lang um den Stand her­um­ge­schli­chen, der Preis hat mich aller­dings jedes Mal zurück­ge­hal­ten. Bis heute.

Im MAPS EXTRAVAGANZA Bund­le erhält man für den obers­ten Preis-Tier eine lebens­lan­ge Voll­ver­si­on von CAMPAIGN CARTOGRAPHER, aber zudem auch den Iso­me­trie-Kar­ten-Edi­tor PERSPECTIVES 3 sowie zahl­lo­se vor­ge­fer­tig­te Kar­ten, Sym­bol­sets und das ela­bo­rier­te Hand­buch TOME OF ULTIMATE MAPPING.

Der höchs­te Preis­le­vel liegt gera­de mal 28 Euro, das ist ein abso­lu­tes Schnäpp­chen für Kar­ten­zeich­ner und sol­che, die dar­an inter­es­siert sind. Wer CC nicht kennt, soll­te sich aller­dings auf eine stei­le Lern­kur­ve ein­stel­len, denn das Pro­gramm ist alles ande­re als benut­zer­freund­lich. Wer bereits ist, sich damit aus­ein­an­der­zu­set­zen bekommt eine umfas­sen­de Mapping-Lösung.

Das HUMBLE SOFTWARE BUNDLE: MAPS EXTRAVAGANZA kann man noch ca. 19 Tage bei der Hum­ble Bund­le Inc erwer­ben. Man bekommt dann Keys, die man beim Her­stel­ler Pro­Fan­ta­sy ein­löst, dafür muss man sich dort registrieren.

HUMBLE FIGHT FOR RACIAL JUSTICE BUNDLE

HUMBLE FIGHT FOR RACIAL JUSTICE BUNDLE

Nach­dem itch.io es vor­ge­macht hat, möch­te sich auch die Hum­ble Bund­le inc. gegen Ras­sis­mus posi­tio­nie­ren und bringt das HUMBLE FIGHT FOR RACIAL JUSTICE BUNDLE an den Start. Dar­in fin­den sich nicht nur Com­pu­ter­spie­le (dar­un­ter eini­ge ech­te Kra­cher), son­dern auch ein paar Comics und eBooks aus den ver­schie­dens­ten Berei­chen, dar­un­ter Roma­ne und Sach­bü­cher, sowie mit STARFINDER ein Pen&Paper Rollenspiel-Regelwerk.

Das Bund­le ist nur eine Woche erhält­lich, 100% der Ein­nah­men gehen an NAACP Legal Defen­se Fund Race For­ward und The Bail Pro­ject.

Mit 30 Dol­lar (ca. 28 Euro) ist man dabei, benö­tigt aller­dings ein Kon­to bei Hum­ble. Nor­ma­ler­wei­se wür­de der Con­tent über 1200 Dol­lar kos­ten. Bei den Spie­len erhält man Steam keys, die eBooks sind DRM-frei. Zeit zum Kau­fen hat man noch knapp eine Woche.

Humble Sierra Bundle 3 mit: ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA

Humble Sierra Bundle 3 mit: ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA

Es gibt mal wie­der ein Spie­le­pa­ket mit »bezahl was Du willst« vom Hum­ble Bund­le. Dies­mal dreht es sich um Point&Click-Klassiker und ande­re Gen­res aus dem Hau­se Sier­ra, dar­un­ter KING’S QUEST, SPACEQUEST, QUEST FOR GLORY oder GABRIEL KNIGHT. Das wäre mir bis hier noch kei­ne Mel­dung wert gewe­sen, Teil des Pake­tes ist aber auch ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA von Troi­ka Games – und das ist eins der bes­ten Steam­fan­ta­sy-Games das ich ken­ne, viel­leicht sogar eins der bes­ten Spie­le aller Zeiten.

ARCANUM erschien bei Acti­vi­si­on im Jahr 2001, hat also schon ein paar Jah­re auf dem Buckel, das schmä­lert sei­ne Bril­li­anz aller­dings nicht. Das Gan­ze han­delt in einem Fan­ta­sy-Sze­na­rio mit Men­schen, Elfen, Orks und Gno­men, aller­dings ist die Welt auf dem Weg aus einem magi­schen Mit­tel­al­ter in ein magi­sches Steam­punk-Sze­na­rio. Es bie­tet ein unge­heu­er kom­ple­xes Maß an World­buil­ding und Sto­ry zusam­men mit vie­len Ent­schei­dun­gen, die man als Spie­ler tref­fen kann und muss, dabei kann man sich ent­schei­den, ob man mehr in Rich­tung Tech­nik, Magie oder phy­si­sche Fähig­kei­ten ten­diert. Im Lau­fe des Games muss man als Spie­ler zudem vie­le Ent­schei­dun­gen tref­fen, die den wei­te­ren Spiel­ab­lauf beein­flus­sen. Ich habe ARCANUM damals für einen Spiel­dia­man­ten gehal­ten und tue es bis heu­te. Die Beschrei­bung lau­tet wie folgt:

Wel­co­me to an indus­tri­al revo­lu­ti­on in a world of magic! Ima­gi­ne a place of won­der, whe­re magic and tech­no­lo­gy coexist in an une­a­sy balan­ce, and an adven­tu­rer might just as easi­ly wie­ld a revol­ver as a fla­ming sword. A place whe­re gre­at indus­tri­al cities house cast­le keeps and fac­to­ries, home to Dwar­ves, Humans, Orcs, and Elves ali­ke. A place of arca­ne runes and steam-works, of magic and machi­nes, of sorce­ry and sci­ence. Wel­co­me to the land of Arcanum!
In this one-of-a-kind cRPG the world adap­ts to your decisi­ons! Whe­ther you choo­se the path of magic or tech­no­lo­gy, good or evil, cha­rac­ters will react dif­fer­ent­ly to your cha­rac­ter. You can finish each quest in many ways – brib­ing, due­ling, nego­tia­ting and more! With a huge map, more than 300 uni­que cha­rac­ters and mons­ters, plus many dif­fe­rent endings to unra­vel, this game will keep you busy for a long, long time.

Wer kein Hum­ble Bund­le erwer­ben möch­te (obwohl sich das hier wegen der ande­ren Klas­si­ker durch­aus lohnt), bekommt Arca­num auch ein­zeln bei Steam (5,99 Euro) oder bei Good Old Games (5,40 Euro). Man soll­te sich aller­dings dar­über im Kla­ren sein, dass es sich um ein Spiel aus dem Jahr 2001 han­delt, es also fast 20 Jah­re alt ist und ent­spre­chend aus­sieht. Um es unter Win­dows 10 zum Lau­fen zu bekom­men, muss man eini­ge Klimm­zü­ge machen, es gibt aller­dings eini­ge inof­fi­zi­el­le Patches und Ver­bes­se­run­gen, die man instal­lie­ren kann, um es zum einen unter moder­nen Betriebs­sys­te­men und Rech­nern lauf­fä­hig zu machen und dafür zu sor­gen, dass es etwas bes­ser aus­sieht und sich anhört.

Aber die Arbeit lohnt sich und ins­be­son­de­re Steam­punks soll­ten unbe­dingt einen Blick auf die­ses Klein­od wer­fen, denn wer das nicht kennt hat etwas ver­passt und des­sen Wis­sen über das Gen­re ist unvollständig.

Ein Blick aufs Intro soll­te das Steam­punk-Herz schon höher schla­gen lassen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Screen­shot und Pro­mo Copy­right Sier­ra und Troika

Humble Bundle für D&D‑Dungeon Tiles im 3D-Druck

Humble Bundle für D&D‑Dungeon Tiles im 3D-Druck

3D-Dru­cker wer­den immer güns­ti­ger und auch die Soft­ware ist immer noch nicht sehr sim­pel, aber auch die Bedie­nung hat sich deut­lich ver­ein­facht, seit ich mit ein paar Jah­ren damit ange­fan­gen habe.

Beim Hum­ble Bund­le bekommt man sonst Com­pu­ter­spiele­keys, eBooks oder eCo­mics. Beim HUMBLE 3D PRINTABLE DUNGEONS & DRAGON LAIRS TERRAIN BUNDLE mit dem äußerst sper­ri­gen Namen ist das anders: Man erhält STL-Datei­en, die man durch den bevor­zug­ten Sli­cer jagen und dann auf dem 3D-Dru­cker mate­ria­li­sie­ren las­sen kann, fast wie mit einem Repli­ca­tor in STAR TREK (auch wenn der deut­lich schnel­ler ist, so ein druck dau­ert meist meh­re­re Stunden).

Trotz­dem ein deut­li­cher Hin­weis dar­auf, dass 3D-Dru­cker so lang­sam in der Brei­te ankom­men, nach­dem sie lan­ge Spe­zia­lis­ten vor­be­hal­ten blie­ben. Und selbst­ver­ständ­lich sind vie­le Nerds Ear­ly Adopter.

Der höchs­te Level beträgt gera­de mal 15 Dol­lar – und dann bekommt man der­art vie­le Tiles, um Dun­ge­ons zusam­men­zu­klöp­peln sowie hau­fen­wei­se Minia­tu­ren, um den Dru­cker mona­te­lang glü­hen zu las­sen. Alles Wei­te­re auf der Sei­te beim Hum­ble Bund­le.

Falls jemand fragt: Ich benut­ze zum Dru­cken der­zeit einen Any­cu­bic Mega S und einen Any­cu­bic Pho­ton. Bei bei­den soll­te man vor dem Kau­fen viel­leicht auf ein Son­der­an­ge­bot war­ten, die kann man deut­lich güns­ti­ger bekom­men, ich habe jeweils 260 Euro dafür bezahlt, das war aller­dings auch ein Black Fri­day oder ähn­li­cher Sale-Event.

Bil­der Copy­right Hum­ble Bund­le inc.

Humble Australia Fire Relief Bundle

Humble Australia Fire Relief Bundle

Nor­ma­ler­wei­se berich­te ich nur noch in außer­ge­wöhn­li­chen Aus­nah­me­fäl­len über neue Hum­ble Bund­les, die die inzwi­schen so zahl­reich gewor­den sind, dass sie nichts Beson­de­res mehr dar­stel­len. Das hier ist eine Ausnahme.

Hum­ble Bund­le inc hat sich mit diver­sen Publis­hern zusam­men getan, um ein Spie­le­pa­ket für Com­pu­ter zu schnü­ren. Für 25 Dol­lar bekommt man wirk­lich einen Hau­fen inter­es­san­ter Games, sage und schrei­be 29 Spie­le befin­den sich im Hum­ble Aus­tra­lia Fire Reli­ef Bund­le. Alle Spie­le kann man über Steam frei­schal­ten, ein paar davon ste­hen auch alter­na­tiv DRM-frei zur Ver­fü­gung. Die meis­ten Games sind für Win­dows PCs, ein paar aber auch für Mac oder Linux.

Bei­spie­le aus der Lis­te sind MACHINARIUM, HACKNET, SATELLITE REIGN UPLINK, ARMELLO oder HOLLOW KNIGHT.

Das Beson­de­re: Im Gegen­satz zu sonst, wenn nur ein Teil der Ein­nah­men an den jewei­li­gen wohl­tä­ti­gen Zweck fließt, geht in die­sem Fall das gesam­te Geld an Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen für Aus­tra­li­en, näm­lich WIRES, RSPCA und den World Wild­life Fund.

Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen auf der Web­sei­te zum Bund­le. Man hat noch knapp über sechs Tage Zeit, um mitzumachen.

Selbst­ver­ständ­lich darf man auch mehr als 25 Dol­lar geben.

Humble 3D Printable Dungeons & Cities Bundle

Humble 3D Printable Dungeons & Cities Bundle

Nach­dem Hum­ble Bund­le Inc. qua­si wöchent­lich irgend­ein neu­es Bund­le von Com­pu­ter­spie­len oder eBooks raus­ge­hau­en hat, hat­te sich das Neue und Ori­gi­nel­le etwas abge­nutzt und ich nichts mehr dar­über gemel­det (unter ande­rem auch des­we­gen weil sie mich bei einem Bund­le mit tech­ni­schen Unzu­läng­lich­kei­ten der Web­sei­te und mise­ra­blem Sup­port sehr geär­gert hat­ten). Das neue Bund­le ist aller­dings so außer­ge­wöhn­lich, dass ich es mal wie­der tue.

Das »Hum­ble 3D Prin­ta­ble Dun­ge­ons & Cities Bund­le« besteht aus her­un­ter­lad­ba­ren 3D-Objek­ten zum Gestal­ten von Batt­le­maps fürs Tisch­rol­len­spiel oder für Table­tops. Den Datei­en kann man dann mit einem 3D-Dru­cker Stoff­lich­keit ver­lei­hen und für die eige­nen Spiel­run­den nutzen.

Die Druck­da­tei­en lie­gen im 3D-Druck-übli­chen For­mat STL vor. Ab einem Dol­lar ist man dabei, das gesam­te Paket kos­tet 15 Dol­lar. Man kann das »Hum­ble 3D Prin­ta­ble Dun­ge­ons & Cities Bund­le« auf der Web­sei­te von Hum­ble Bund­le Inc. erwer­ben und die Datei­en dann her­un­ter laden und drucken.

Wie immer geht ein Teil der Ein­nah­men an wohl­tä­ti­ge Zwecke.

Screen­shots Copy­right Hum­ble Bund­le Inc.

Für lau beim Humble Bundle: OUTCAST – SECOND CONTACT

Für lau beim Humble Bundle: OUTCAST – SECOND CONTACT

Hum­ble Bund­le inc ver­schenkt mal wie­der ein Spiel, dies­mal ist es OUTCAST – SECOND CONTACT das man noch knapp über einen Tag kos­ten­los beim Anbie­ter bekommt. Man muss dafür aller­dings ein Kon­to eröffnen.

SECOND CONTACT ist ein Remake des Ori­gi­nal­spiels CONTACT in dem Gra­fik, KI, Kampf, Steue­rung und Benut­zer­ober­flä­che über­ar­bei­tet und neue Auf­ga­ben hin­zu­ge­fügt wur­den. Man muss dar­in als Ein­zel­kämp­fer auf dem Pla­ne­ten Adel­pha die Mit­glie­der eines For­schungs­teams beschüt­zen und die Bewoh­ner von einer Tyran­nen­herr­schaft befrei­en. Es han­delt sich um ein Action-Adven­ture, das man wahl­wei­se in first- oder third per­son-Per­spek­ti­ve spie­len kann.

Auf Met­acri­tic kommt OUTCAST – SECOND CONTACT auf ordent­li­che 7 von 10 beim User Score.

Aktu­ell hat man noch einen Tag uns zehn Stun­den Zeit, um es sich auf der Web­sei­te von Hum­ble Bund­le zu sichern. Die Vor­rä­te sind angeb­lich begrenzt.

Pro­mo­gra­fik und Scree­ner Copy­right Big­ben Games

HUMBLE RPG BUNDLE: LORD OF THE RINGS

»One Ring to bring them all and in the darkness bund­le them.«

Das neus­te Ange­bot bei der Hum­ble Bund­le Inc. sind kei­ne Com­pu­ter­spie­le, son­dern für Pen- & Paper-Rol­len­spie­ler und Anhän­ger von JRR Tol­ki­en interessant.

Es han­delt sich beim HUMBLE RPG BUNDLE: LORD OF THE RINGS um einen Sta­pel Rol­len­spiel-Regel­wer­ke für das Sys­tem THE ONE RING. Für das Basis­werk (plus zusätz­li­chem Con­tent) wird gera­de mal ein Dol­lar fäl­lig. Für nur 15 Dol­lar bekommt man einen beein­dru­cken­den Sta­pel an Mate­ri­al und Quel­len­bü­chern, der nor­ma­ler­wei­se ca. 270 Dol­lar kos­ten würde.

Die Rol­len­spiel-Res­sour­cen lie­gen im PDF-For­mat vor und sind DRM-frei.

Wie immer geht ein teil der Ein­nah­men an einen guten Zweck, näm­lich Water Aid UK.

Für lau bei Humble: ORWELL

Für lau bei Humble: ORWELL

Noch knapp andert­halb Tage bekommt man aktu­ell bei Hum­ble Bund­le Inc. das Game ORWELL vom deut­schen Indie-Ent­wick­ler Osmo­tic umsonst. Vor­aus­set­zung ist natür­lich, dass man dort ein Kon­to hat.

In ORWELL ist man Mit­glied eines Teams der Staats­si­cher­heit und muss durch Über­wa­chung ver­schie­de­ner Quel­len ver­su­chen, ver­schie­de­ne Gefah­ren für die natio­na­le Sicher­heit zu ent­de­cken. Dafür über­wacht man bei­spiels­wei­se pri­va­te Kom­mu­ni­ka­ti­on der Bür­ger im Internet.

Man kann das Spiel auf der Web­sei­te der Hum­ble Bund­le Inc. bekom­men, man erhält einen Key, der bis zum 1. Sep­tem­ber 2018 bei Steam ein­ge­löst wer­den muss.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Für umme: SHADOWRUN RETURNS DELUXE

Für umme: SHADOWRUN RETURNS DELUXE

Hum­ble Bund­le Inc haut mal wie­der ein Spiel kos­ten­los raus. Dies­mal han­delt es sich um SHADOWRUN RETURNS in der Deluxe-Ausgabe.

Bei SHADOWRUN RETURNS han­delt es sich um ein Spiel im Uni­ver­sum des gleich­na­mi­gen Pen & Paper-Rol­len­spiels (ursprüng­lich) von FASA. Die Com­pu­ter­spiel-Umset­zung ist von Hare­brai­ned Sche­mes und erschien nach einer über­aus erfolg­rei­chen Crowd­fun­ding-Kam­pa­gne auf Kick­star­ter am 25. Juli 2013.

Die Fas­sung von Hum­ble Bund­le läuft unter Win­dows, Mac und Linux, man erhält einen Steam-Key. Ent­hal­ten sind neben dem eigent­li­chen Game auch noch der DLC SHADOWRUN RETURNS ANTHOLOGY und der Soundtrack.

Zum Zeit­punkt, da ich dies schrei­be, hat man noch knapp einen Tag und zehn Stun­den, um das Spiel kos­ten­los zu erhal­ten. Vor­aus­set­zung ist ein kos­ten­lo­ses Kon­to bei Hum­ble Bundle.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­gra­fik SHADOWRUN RETURNS Coyp­right Hare­brai­ned Schemes