Humble Sierra Bundle 3 mit: ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA

Humble Sierra Bundle 3 mit: ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA

Es gibt mal wie­der ein Spie­le­pa­ket mit »bezahl was Du willst« vom Hum­ble Bund­le. Dies­mal dreht es sich um Point&Click-Klassiker und ande­re Gen­res aus dem Hau­se Sier­ra, dar­un­ter KING’S QUEST, SPACEQUEST, QUEST FOR GLORY oder GABRIEL KNIGHT. Das wäre mir bis hier noch kei­ne Mel­dung wert gewe­sen, Teil des Pake­tes ist aber auch ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA von Troi­ka Games – und das ist eins der bes­ten Steam­fan­ta­sy-Games das ich ken­ne, viel­leicht sogar eins der bes­ten Spie­le aller Zei­ten.

ARCANUM erschien bei Acti­vi­si­on im Jahr 2001, hat also schon ein paar Jah­re auf dem Buckel, das schmä­lert sei­ne Bril­li­anz aller­dings nicht. Das Gan­ze han­delt in einem Fan­ta­sy-Sze­na­rio mit Men­schen, Elfen, Orks und Gno­men, aller­dings ist die Welt auf dem Weg aus einem magi­schen Mit­tel­al­ter in ein magi­sches Steam­punk-Sze­na­rio. Es bie­tet ein unge­heu­er kom­ple­xes Maß an World­buil­ding und Sto­ry zusam­men mit vie­len Ent­schei­dun­gen, die man als Spie­ler tref­fen kann und muss, dabei kann man sich ent­schei­den, ob man mehr in Rich­tung Tech­nik, Magie oder phy­si­sche Fähig­kei­ten ten­diert. Im Lau­fe des Games muss man als Spie­ler zudem vie­le Ent­schei­dun­gen tref­fen, die den wei­te­ren Spiel­ab­lauf beein­flus­sen. Ich habe ARCANUM damals für einen Spiel­dia­man­ten gehal­ten und tue es bis heu­te. Die Beschrei­bung lau­tet wie folgt:

Wel­co­me to an indus­tri­al revo­lu­ti­on in a world of magic! Ima­gi­ne a place of won­der, whe­re magic and tech­no­lo­gy coexist in an une­a­sy balan­ce, and an adven­tu­rer might just as easi­ly wie­ld a revol­ver as a fla­ming sword. A place whe­re gre­at indus­tri­al cities house cast­le keeps and fac­to­ries, home to Dwar­ves, Humans, Orcs, and Elves ali­ke. A place of arca­ne runes and steam-works, of magic and machi­nes, of sorce­ry and sci­ence. Wel­co­me to the land of Arca­num!
In this one-of-a-kind cRPG the world adap­ts to your decisi­ons! Whe­ther you choo­se the path of magic or tech­no­lo­gy, good or evil, cha­rac­ters will react dif­fer­ent­ly to your cha­rac­ter. You can finish each quest in many ways – brib­ing, due­ling, nego­tia­ting and more! With a huge map, more than 300 uni­que cha­rac­ters and mons­ters, plus many dif­fe­rent endings to unra­vel, this game will keep you busy for a long, long time.

Wer kein Hum­ble Bund­le erwer­ben möch­te (obwohl sich das hier wegen der ande­ren Klas­si­ker durch­aus lohnt), bekommt Arca­num auch ein­zeln bei Steam (5,99 Euro) oder bei Good Old Games (5,40 Euro). Man soll­te sich aller­dings dar­über im Kla­ren sein, dass es sich um ein Spiel aus dem Jahr 2001 han­delt, es also fast 20 Jah­re alt ist und ent­spre­chend aus­sieht. Um es unter Win­dows 10 zum Lau­fen zu bekom­men, muss man eini­ge Klimm­zü­ge machen, es gibt aller­dings eini­ge inof­fi­zi­el­le Patches und Ver­bes­se­run­gen, die man instal­lie­ren kann, um es zum einen unter moder­nen Betriebs­sys­te­men und Rech­nern lauf­fä­hig zu machen und dafür zu sor­gen, dass es etwas bes­ser aus­sieht und sich anhört.

Aber die Arbeit lohnt sich und ins­be­son­de­re Steam­punks soll­ten unbe­dingt einen Blick auf die­ses Klein­od wer­fen, denn wer das nicht kennt hat etwas ver­passt und des­sen Wis­sen über das Gen­re ist unvoll­stän­dig.

Ein Blick aufs Intro soll­te das Steam­punk-Herz schon höher schla­gen las­sen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Screen­shot und Pro­mo Copy­right Sier­ra und Troi­ka

Neu bei Arcanum: DAS ERBE YGGDRASILS

Beim Arca­num Fan­ta­sy Ver­lag neu erschie­nen ist Natha­lie Gnanns Roman DAS ERBE YGGDRASILS, der im Rah­men der der ers­ten »Staf­fel« AEGIRS FLOTTE der Roman­rei­he Drei Wel­ten – Ein Feind publi­ziert wur­de. Die­se Rei­he von Heft­ro­ma­nen hat sich zum Ziel gesetzt die alten ger­ma­ni­schen Sagen wei­ter zu schrei­ben…

Ganz Mid­gard liegt in Trüm­mern. Schein­bar gibt es kei­ne Hoff­nung mehr. Doch da kommt ein Samen der Wel­ten­esche ins Spiel. Ein Fun­ken Zuver­sicht flammt auf, doch nun muss ein geeig­ne­ter Boden für den kost­ba­ren Schöß­ling gefun­den wer­den …

Arfa und Digur machen sich auf, das Unmög­li­che zu ver­su­chen und eine neue Hei­mat, nicht nur für sich, zu fin­den…

DAS ERBE YGGDRASILS ist ab sofort für EUR 4,95 erhält­lich und kann über die unten ste­hen­de ISBN bestellt wer­den. Alter­na­tiv ordert man den Roman direkt beim Ver­lag.

DAS ERBE YGGDRASILS
von Natha­lie Gnann
»Aegirs Flot­te IV«
aus der Serie »Drei Wel­ten – Ein Feind«
50 Sei­ten, 4,95 €
ISBN 978–3‑939139–63‑8
Arca­num Fan­ta­sy Ver­lag

Cover Copy­right 2011 Arca­num Fan­ta­sy Ver­lag

Neu bei Arcanum: WEISSBLATT

Cover WeißblattIm ver­gan­ge­nen Jahr schrieb man beim Arca­num Fan­ta­sy Ver­lag einen Kurz­ro­man aus; dar­aus her­vor­ge­gan­gen ist der Gewin­ner­ti­tel WEISSBLATT vom Autoren Peter Hoh­mann, das Buch ist ab sofort käuf­lich zu erwer­ben.

Peter Hoh­mann – gebo­ren und auf­ge­wach­sen in Frei­sing – stu­dier­te Eng­lisch und Sport mit dem Ziel Lehr­amt. Im Jahr 2005 mach­te er sein ers­tes Staats­examen und nach zwei Refe­ren­dar­jah­ren 2007 das zwei­te; seit­dem arbei­tet er als Leh­rer an einem Gym­na­si­um in Frei­sing. Bis­her erschie­nen Kurz­ge­schich­ten aus sei­ner Feder in den Gen­res SF und Fan­ta­sy in ver­schie­de­nen Antho­lo­gien und wei­te­re Wer­ke ste­hen zur Ver­öf­fent­li­chung an.

Zum Inhalt:

Ame­lia, die schö­ne Wirts­toch­ter, wird von der Göt­tin in den Tem­pel­dienst beru­fen. Doch plötz­lich über­schla­gen sich die Ereig­nis­se: Ame­lia wird ent­führt, Novi­zin­nen ver­schwin­den aus dem Hei­lig­tum. Askar, ein alter Käm­pe, macht sich auf den Weg Ame­lia zu ret­ten und gerät selbst in einen Stru­del aus Intri­gen und Ver­rat.
Wird er Ame­lia ret­ten kön­nen?

WEISSBLATT ist im Buch­han­del oder über Ama­zon zu erwer­ben.

WEISSBLATT
Peter Hoh­mann
Roman, bro­schiert
März 2010
86 Sei­ten, EUR 7,95
ISBN: 978–3‑939139–12‑6
Arca­num Fan­ta­sy Ver­lag

Arcanum-Verlag: neue Webseite

arcanumDer seit 2005 bestehen­de Arca­num-Fan­ta­sy-Ver­lag weist auf sei­ne neu gestal­te­te Web­sei­te hin, die anläss­lich des fünf­jäh­ri­gen Bestehens neu gestal­tet wur­de.

Die Web­sei­te wur­de tech­nisch wie auch vom Design über­ar­bei­tet und soll den Besu­chern der Inter­net­prä­senz des Ver­la­ges eine ver­bes­ser­te Über­sicht­lich­keit bie­ten.

Wei­ter­hin kön­nen die Köp­fe hin­ter dem Arca­num-Ver­lag Zuwachs ver­mel­den: Chris­ti­an Zim­mer­mann ist als Ver­ant­wort­li­cher für die The­men »PR & Mar­ke­ting« sowie »Web­prä­senz« zur GbR gesto­ßen.