Humble Sierra Bundle 3 mit: ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA

Humble Sierra Bundle 3 mit: ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA

Es gibt mal wie­der ein Spie­le­pa­ket mit »bezahl was Du willst« vom Hum­ble Bund­le. Dies­mal dreht es sich um Point&Click-Klassiker und ande­re Gen­res aus dem Hau­se Sier­ra, dar­un­ter KING’S QUEST, SPACEQUEST, QUEST FOR GLORY oder GABRIEL KNIGHT. Das wäre mir bis hier noch kei­ne Mel­dung wert gewe­sen, Teil des Pake­tes ist aber auch ARCANUM – OF STEAMWORKS AND MAGIC OBSCURA von Troi­ka Games – und das ist eins der bes­ten Steam­fan­ta­sy-Games das ich ken­ne, viel­leicht sogar eins der bes­ten Spie­le aller Zei­ten.

ARCANUM erschien bei Acti­vi­si­on im Jahr 2001, hat also schon ein paar Jah­re auf dem Buckel, das schmä­lert sei­ne Bril­li­anz aller­dings nicht. Das Gan­ze han­delt in einem Fan­ta­sy-Sze­na­rio mit Men­schen, Elfen, Orks und Gno­men, aller­dings ist die Welt auf dem Weg aus einem magi­schen Mit­tel­al­ter in ein magi­sches Steam­punk-Sze­na­rio. Es bie­tet ein unge­heu­er kom­ple­xes Maß an World­buil­ding und Sto­ry zusam­men mit vie­len Ent­schei­dun­gen, die man als Spie­ler tref­fen kann und muss, dabei kann man sich ent­schei­den, ob man mehr in Rich­tung Tech­nik, Magie oder phy­si­sche Fähig­kei­ten ten­diert. Im Lau­fe des Games muss man als Spie­ler zudem vie­le Ent­schei­dun­gen tref­fen, die den wei­te­ren Spiel­ab­lauf beein­flus­sen. Ich habe ARCANUM damals für einen Spiel­dia­man­ten gehal­ten und tue es bis heu­te. Die Beschrei­bung lau­tet wie folgt:

Wel­co­me to an indus­tri­al revo­lu­ti­on in a world of magic! Ima­gi­ne a place of won­der, whe­re magic and tech­no­lo­gy coexist in an une­a­sy balan­ce, and an adven­tu­rer might just as easi­ly wie­ld a revol­ver as a fla­ming sword. A place whe­re gre­at indus­tri­al cities house cast­le keeps and fac­to­ries, home to Dwar­ves, Humans, Orcs, and Elves ali­ke. A place of arca­ne runes and steam-works, of magic and machi­nes, of sorce­ry and sci­ence. Wel­co­me to the land of Arca­num!
In this one-of-a-kind cRPG the world adap­ts to your decisi­ons! Whe­ther you choo­se the path of magic or tech­no­lo­gy, good or evil, cha­rac­ters will react dif­fer­ent­ly to your cha­rac­ter. You can finish each quest in many ways – brib­ing, due­ling, nego­tia­ting and more! With a huge map, more than 300 uni­que cha­rac­ters and mons­ters, plus many dif­fe­rent endings to unra­vel, this game will keep you busy for a long, long time.

Wer kein Hum­ble Bund­le erwer­ben möch­te (obwohl sich das hier wegen der ande­ren Klas­si­ker durch­aus lohnt), bekommt Arca­num auch ein­zeln bei Steam (5,99 Euro) oder bei Good Old Games (5,40 Euro). Man soll­te sich aller­dings dar­über im Kla­ren sein, dass es sich um ein Spiel aus dem Jahr 2001 han­delt, es also fast 20 Jah­re alt ist und ent­spre­chend aus­sieht. Um es unter Win­dows 10 zum Lau­fen zu bekom­men, muss man eini­ge Klimm­zü­ge machen, es gibt aller­dings eini­ge inof­fi­zi­el­le Patches und Ver­bes­se­run­gen, die man instal­lie­ren kann, um es zum einen unter moder­nen Betriebs­sys­te­men und Rech­nern lauf­fä­hig zu machen und dafür zu sor­gen, dass es etwas bes­ser aus­sieht und sich anhört.

Aber die Arbeit lohnt sich und ins­be­son­de­re Steam­punks soll­ten unbe­dingt einen Blick auf die­ses Klein­od wer­fen, denn wer das nicht kennt hat etwas ver­passt und des­sen Wis­sen über das Gen­re ist unvoll­stän­dig.

Ein Blick aufs Intro soll­te das Steam­punk-Herz schon höher schla­gen las­sen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Screen­shot und Pro­mo Copy­right Sier­ra und Troi­ka

Reveal Trailer: Steamfantasy-MMO ASCENT: INFINITE REALM

Reveal Trailer: Steamfantasy-MMO ASCENT: INFINITE REALM

Blue­ho­le, der süd­ko­rea­ni­sche Ent­wick­ler hin­ter dem dies­jäh­ri­gen Spie­le-Über­ra­schungs­er­folg PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS (mehr als 20 Mil­lio­nen Ver­käu­fe) haben einen neu­en Titel ange­kün­digt. Und der ist ein over the top-Steam­fan­ta­sy-MMO mit dem Titel ASCENT: INFINITE REALM.

Neben domi­nie­ren­den Steam­punk-Ele­men­ten wie Luft­schif­fen fin­den sich unter ande­rem Mecha, Schwert­kämp­fe, Magie und sogar Dra­chen in dem MMORPG. Das Open World-Game soll unter ande­rem Realm vs Realm-Luft­schiff­kämp­fe ermög­li­chen.

Blue­ho­le sagt dazu:

Ascent: Infi­ni­te Realm takes place in a high fan­ta­sy steam­punk world whe­re machi­nes and magic rule and ever­yo­ne is depen­dent on flight to explo­re, tra­vel, and con­quer. In search of a new home, adven­tu­rers take to the ski­es using a wide selec­tion of air­s­hips, vehi­cles, and fly­ing mounts to tra­ver­se A:IR’s open, high­ly ver­ti­cal world.

Ein Erschei­nungs­da­tum wur­de bis­her nicht genannt.

Die übli­chen Trol­le trol­len über die schein­bar gerin­ge Frame­ra­te, die der Trai­ler zeigt, dabei soll­te man sich dar­über im Kla­ren sein, dass man hier eine frü­he Fas­sung des Spiels sehen dürf­te, die noch nicht opti­miert wur­de.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Erschienen: DRÚDIR – DAMPF UND MAGIE

Erschienen: DRÚDIR – DAMPF UND MAGIE

Am 19. Sep­tem­ber 2017 ist bei Edi­ti­on Roter Dra­che Swant­je Nie­manns Steam­fan­ta­sy-Roman DRÚDIR – DAMPF UND MAGIE erschie­nen. Wer­be­text:

Dampf­kraft und die genia­len Maschi­nen der zwer­gi­schen Erfin­der haben die Welt unwi­der­ruf­lich ver­än­dert. Magie gilt als Relikt einer Zeit, in der Zau­be­rei und Reli­gi­on Werk­zeu­ge der Unter­drü­ckung waren. Des­halb ist es dem jun­gen Uhr­ma­cher Drú­dir nahe­zu unmög­lich, sei­ne magi­sche Bega­bung zu akzep­tie­ren. Doch als sein bes­ter Freund ermor­det wird, kann er nicht taten­los blei­ben.
Die Suche nach der Wahr­heit führt ihn in die unter­ir­di­sche See­stadt Schwarz­spie­gel. Dort begeg­net er uner­war­te­ten Ver­bün­de­ten und ent­deckt, wie fra­gil der inne­re Frie­den der neu­ge­grün­de­ten Zwer­gen­re­pu­blik ist. Sei­ne Ermitt­lun­gen brin­gen ihn auf die Spur einer Ver­schwö­rung, die die Frei­heit aller bedroht. Drú­dir muss in eine Welt der Geheim­nis­se, Intri­gen und Gewalt ein­tau­chen, um das Unheil abzu­wen­den …

DRÚDIR kom­bi­niert eine von Magie und uralten Mythen durch­drun­ge­ne Fan­ta­sy­welt in der Tra­di­ti­on Tol­ki­ens mit dezen­ten Steam­punk-Ele­men­ten und ent­wirft sein ganz eige­nes Zwer­gen­bild. Die Hand­lung ent­fal­tet sich vor einem kom­ple­xen Hin­ter­grund sozia­ler und poli­ti­scher Span­nun­gen, der an das Euro­pa des aus­ge­hen­den 19. Jahr­hun­der­tes erin­nert.

Der Roman ist 412 Sei­ten stark und zum Preis von 16,95 zu haben. Ein eBook soll eben­falls fol­gen, da feh­len aller­dings noch wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen.

Man kann den Roman ver­sand­kos­ten­frei (beim Ver­sand nach Deutsch­land) beim Ver­lag bestel­len.