Neues zu MEN IN BLACK IV

Neues zu MEN IN BLACK IV

Fast unbe­merkt haben ger­ade die Drehar­beit­en zu MEN IN BLACK IV begonnen. Dies­mal wer­den allerd­ings nicht Will Smith und Tom­my Lee Jones die Agen­ten der geheimen Agen­tur darstellen. Stattdessen sind dabei: Chris Hemsworth und Tes­sa Thomp­sonLiam Nee­sonRafe Spall und Kumail Nan­jiani. Ganz aktuell wurde jet­zt belan­nt, dass Emma Thomp­son ihre (eher kleine) Rolle als Agent O aus Teil drei wieder aufnehmen soll.

Regie führt F. Gary Gray (STRAIGHT OUTTA COMPTON) nach einem Drehbuch von Matt Hol­loway und Art Mar­cum. Aus­führen­der Pro­duzent ist Steven Spiel­berg, es pro­duzieren Lau­rie Mac­Don­ald  und Wal­ter F. Parkes.

Einen Titel hat der Film bish­er nicht, der Plot ist unbekan­nt. In den USA soll er am 14. Mai 2019 in den Kinos starten.

Auf Chris Hemsworth als Agent freue ich mich, der hat­te ja schon in GHOSTBUSTERS und THOR: RAGNARÖK bewiesen, dass er Tal­ent zum Komik­er hat.

Pro­mo­poster MIB 4 Copy­right Colum­bia Pic­tures, Sony Pic­tures und Amblin Enter­tain­ment

Chris Hemsworth in MEN IN BLACK?

Chris Hemsworth in MEN IN BLACK?

Sony plant bekan­nter­maßen weit­ere MEN IN BLACK-Filme ohne Tom­my Lee Jones und Will Smith, also mit anderen Agen­ten der geheimen Agen­tur. Sich­er darf man sich allerd­ings sein, dass es weit­er­hin eher witzig wer­den wird, denn am Konzept will man nichts ändern.

Unklar war bish­er noch, wer die neuen Agen­ten spie­len soll. Jet­zt ist offen­bar Chris Hemsworth alias THOR in ersten Gesprächen, um mitzu­machen, ver­mut­lich in ein­er Haup­trol­le. Das fände ich pri­ma, denn seine komö­di­antis­chen Fähigkeit­en hat er bere­its mehrfach unter Beweis gestellt, zum Beispiel in THOR: RAGNARÖK oder als Sekretär bei den GHOSTBUSTERS. Mir würde das gut gefall­en.

Für den Film gibt es bere­its ein Start­da­tum, näm­lich den 14. Juni 2019, Regie führt F Gary Gray (FAST & FURIOUS 8) nach einem Drehbuch von Matt Hol­loway und Art Mar­cum (bei­de IRON MAN).

Bild Chris Hemsworth von Gage Skid­more, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Was hat Thor eigentlich während CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR gemacht?

Was hat Thor eigentlich während CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR gemacht?

Eine Frage die sich viele stell­ten: Wo war eigentlich THOR während der Ereignisse in CIVIL WAR? Diese Frage wird nun in einem Video endgültig beant­wortet. Der Hemsworth wieder … :D

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Details zu STAR TREK 4

Details zu STAR TREK 4

Chris Hemsworth als George Kirk

Erst kür­zlich berichtete ich, das J.J. Abrams einen vierten Teil der STAR TREK-Film­serie in der Kelvin-Zeitlin­ie bestätigt hat, jet­zt gibt es eine offizielle Pressemit­teilung.

Und die bein­hal­tet schon einen Knüller: Chris Hemsworth (THOR) wird erneut die Rolle spie­len, die er bere­its im ersten Film des Reboots innehat­te: Cap­tain James T. Kirk trifft auf seinen ver­stor­be­nen Vater George. Jet­zt darf man natür­lich spekulieren, wie das möglich sein wird. Zeitreise? Wird die Zeitlin­ie nochmal ver­bo­gen? Unwahrschein­lich.

Das Drehbuch schreiben J.D. Payne (STAR TREK: BEYOND) und Patrick McK­ay (eben­falls BEYOND), J.J. Abrams und Lind­sey Weber pro­duzieren für Bad Robot, aus­führende Pro­duzen­ten sind David Elli­son und Dana Gold­berg von Sky­dance. Ein Regis­seur wurde noch nicht benan­nt, eben­sowenig gibt es einen Start­ter­min.

Pro­mo­fo­to Chris Hemsworth als George Kirk Copy­right Para­mount

GHOSTBUSTERS 2016: Charakterposter

GHOSTBUSTERS 2016: Charakterposter

Ghostbusters Promo

Zum GHOST­BUSTERS-Reboot gibt es neue Charak­ter­poster zu den weib­lichen Haupt­darstellern. Bei uns startet der Film, bei dem Paul Feig Regie geführt hat, am 28. Juli 2016. Es spie­len Melis­sa McCarthy, Kris­ten Wiig, Kate McK­in­non, Leslie Jones sowie Chris Hemsworth – und es gibt jede Menge Cameos der alten Garde.

ghostbusters_4

ghostbusters_3

ghostbusters_2

ghostbusters_1

Pro­mo­fo­tos Copy­right Sony Pic­tures / Colum­bia Pic­tures

Trailer: THOR 2 – THE DARK WORLD

Trailer: THOR 2 – THE DARK WORLD

Für die Fort­set­zung der Film­rei­he um Mar­vel-Comics und die weit­eren Aben­teuer des ham­mer­schwin­gen­den Thor zog Chris Hemsworth den Schup­pen­panz­er erneut an. Jet­zt gibt es einen ersten Trail­er zu THOR 2 – THE DARK WORLD. Natal­ie Port­man spielt eben­falls wieder mit.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neues zu Spielbergs ROBOPOCALYPSE

Dream­Works ist einen Schritt weit­er bei seinem Pro­jekt, Steven Spiel­bergs Film ROBOPOCALYPSE auf die Schiene zu brin­gen. Aktuell wurde der ehe­ma­lige Fox-Chef Tim Roth­man als Pro­duzent gewon­nen wer­den. Der hat näm­lich bere­its unter­schrieben, um den zum Zeit­punkt des Rech­teer­werbs im Jahr 2009 noch unveröf­fentlicht­en Roman von Daniel H. Wil­son umzuset­zen.

Die Haup­trol­le wurde beset­zt mit Chris Hemsworth, der aktuell in ein­er Menge Pro­duk­tio­nen mit phan­tastis­chem Bezug auf­taucht, darunter sicher­lich weit vorne seine Darstel­lung des Mar­vel-Helden THOR im gle­ich­nami­gen Film und bei THE AVENGERS.

Der Hol­ly­wood Reporter meldet jet­zt, dass man im Gespäch mit Anne Hath­away ist, diese soll eventuell die weib­liche Haup­trol­le in ROPOPOCALYPSE übernehmen. Na, das wäre ja mal ein Hit: THOR und CATWOMAN in einem Film. ;o) Allerd­ings sollte man dabei bedenken, dass die Gespräche sich noch in einem sehr frühen Sta­di­um befind­en.

Der Film han­delt vom »Schick­sal der Men­schheit nach einem Auf­s­tand der Robot­er«. Das Drehbuch schreibt ger­ade Drew God­dard (CLOVERFIELD), die Drehar­beit­en starten im Früh­jahr 2013, ins US-Kino soll die Robot­er-Apoka­lypse am 25. April 2014 kom­men.

Wer den Roman schon ein­mal lesen möchte: den gibt es seit Sep­tem­ber 2011 auch in deutsch­er Sprache. Ich wollte es nur mal erwäh­nt haben, man muss Sci­ence Fic­tion inzwis­chen bei den hiesi­gen Pub­likumsver­la­gen ja lei­der mit der Lupe suchen …

Creative Commons License

Cov­er des Romans ROBOPOCALYPSE Copy­right 2011 Dou­ble­day

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Featurette zu SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN

Und noch ein Video. Uni­ver­sal Stu­dios und Rock­et­Di­men­sion präsen­tieren eine Fea­turette zu ihrer Schnee­wittchen-Fas­sung unter dem Titel SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN mit Char­l­ize Theron als bös­er Stief­mut­ter, Kris­ten Stew­art als Schnee­wittchen und Chris Hemsworth als Jägers­mann. Daneben spie­len auch noch Sam Claflin, Ray Win­stone, Ian McShane, Eddie Izzard, Bob Hoskins, Toby Jones, Eddie Marsan, Stephen Gra­ham, Lib­er­ty Ross, Noah Hunt­ley, Lily Cole und Sam Spru­ell, Regie führte Rupert Sanders.

http://www.youtube.com/watch?v=fBFVy__qz6o

Trailer: SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN

Der erste Trail­er zur Grimm-Ver­fil­mung SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN ist veröf­fentlicht wor­den und man merkt schnell, dass die Vor­lage der Gebrüder – SCHNEEWITTCHEN – nur als grobes Grundgerüst gedi­ent hat… :o) Es spie­len unter anderem Kris­ten Stew­art (TWILIGHT) als Schnee­wittchen, Char­l­ize Theron (AEON FLUX) als böse Stief­mut­ter und Chris Hemsworth (THOR) als Jägers­mann. Regie führte Rupert Sanders, das Drehbuch stammt von Hos­sein Ami­ni, Evan Daugh­er­ty und Evan Spiliotopou­los.

Und das sieht ver­teufelt gut aus!

http://www.youtube.com/watch?v=11Wn-_uyT48

Bei Odin! Zweiter THOR-Trailer

Mar­vel und Para­mount lassen einen zweit­en Trail­er zum Com­ic-Spek­takel THOR auf die Men­schheit los. Die Rolle des Mjöll­nir-Schwingers spielt Chris Hemsworth, Antho­ny Hop­kins ist Odin und Natal­ie Port­man eine Wis­senschaft­lerin, die sich in den blonden Hünen ver­guckt.

»You dare to threat­en me, Thor?« Brzzzzt! :o)

http://www.youtube.com/watch?v=utL3mFxwH28