Neuer Trailer: MEN IN BLACK INTERNATIONAL

Neuer Trailer: MEN IN BLACK INTERNATIONAL

»Men In Black?«
»Don’t … don’t start. I’m working on it!«

Es gibt einen neu­en Trai­ler zum neu­en MEN IN BLACK-Film MEN IN BLACK INTERNATIONAL, die kei­ne Fort­set­zung im eigent­li­chen Sinn ist, son­dern eine Fort­füh­rung mit neu­en Cha­rak­te­ren – und das passt in die­sem Fall super zur The­ma­tik.

Von Chris Hems­worth wis­sen wir spä­tes­tens seit GHOSTBUSTERS, dass er Komö­die kann (aber auch seit THOR: RAGNARÖK), in wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Tes­sa Thomp­sonRebec­ca Fer­gu­sonEmma Thomp­son und Liam Nee­son.

Deutsch­land­start ist am 13. Juni 2019.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer – MEN IN BLACK: INTERNATIONAL

Trailer – MEN IN BLACK: INTERNATIONAL

Und da ist der ers­te Trai­ler für das MEN IN BLACK-Reboot mit Tes­sa Thomp­son und Chris Hems­worth, einer der aus­füh­ren­den Pro­du­zen­ten ist Ste­ven Spiel­berg him­s­elf (ein wei­te­rer ist Bar­ry Son­nen­feld). In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Rebec­ca Fer­gu­sonLiam Nee­sonEmma Thomp­sonDavina Sitaram und Rafe Spall. Regie führt F. Gary Gray.

Der­zeit gibt es nur eine Kurz­be­schrei­bung zum Film, die ist wie folgt:

The Men in Black have always pro­tec­ted the Earth from the scum of the uni­ver­se. In this new adven­ture, they tack­le their big­gest, most glo­bal thre­at to date: a mole in the Men in Black orga­ni­za­ti­on.

Hier stört mich ein Reboot übri­gens über­haupt nicht, denn beim Kon­zept macht es viel Sinn, auch Aben­teu­er ande­rer Agen­ten der Orga­ni­sa­ti­on zu zei­gen.

MEN IN BLACK: INTERNATIONAL wird am 13. Juni 2019 in den deut­schen Kinos star­ten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Ein erster Blick auf Tessa Thompson und Chris Hemsworth in MEN IN BLACK

Ein erster Blick auf Tessa Thompson und Chris Hemsworth in MEN IN BLACK

Wie bereits bekannt wer­den Tes­sa Thomp­son und Chris Hems­worth die neu­en Agen­ten in einem wei­te­ren Film um die Geheim­or­ga­ni­sa­ti­on MEN IN BLACK sein, die sich um außer­ir­di­schen Abschaum auf der Erde küm­mert.

Hems­worth hat ges­tern ein ers­tes Bild der bei­den in den Rol­len auf sei­nem Twit­ter-Account geteilt:

Ich bin sehr gespannt auf die­sen Film, den Hems­worth hat­te ja bereits mehr­fach sein komö­di­an­ti­sches Talent bewie­sen. Das Spin­off, bei dem F. Gary Gray Regie führt, soll in den USA am 14. Juni 2019 in die Kinos kom­men. Einen Titel hat der Film noch nicht.

Peop­le In Black? Humans In Black? Men And Women In Black?

Update: Der Film han­delt übri­gens in Lon­don, dort gibt es offen­bar eine Depen­dance der Orga­ni­sa­ti­on.

p.s.: Ich hab noch einen … :)

Neues zu MEN IN BLACK IV

Neues zu MEN IN BLACK IV

Fast unbe­merkt haben gera­de die Dreh­ar­bei­ten zu MEN IN BLACK IV begon­nen. Dies­mal wer­den aller­dings nicht Will Smith und Tom­my Lee Jones die Agen­ten der gehei­men Agen­tur dar­stel­len. Statt­des­sen sind dabei: Chris Hems­worth und Tes­sa Thomp­sonLiam Nee­sonRafe Spall und Kumail Nan­jia­ni. Ganz aktu­ell wur­de jetzt belannt, dass Emma Thomp­son ihre (eher klei­ne) Rol­le als Agent O aus Teil drei wie­der auf­neh­men soll.

Regie führt F. Gary Gray (STRAIGHT OUTTA COMPTON) nach einem Dreh­buch von Matt Hol­lo­way und Art Mar­cum. Aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist Ste­ven Spiel­berg, es pro­du­zie­ren Lau­rie Mac­Do­nald  und Wal­ter F. Par­kes.

Einen Titel hat der Film bis­her nicht, der Plot ist unbe­kannt. In den USA soll er am 14. Mai 2019 in den Kinos star­ten.

Auf Chris Hems­worth als Agent freue ich mich, der hat­te ja schon in GHOSTBUSTERS und THOR: RAGNARÖK bewie­sen, dass er Talent zum Komi­ker hat.

Pro­mo­pos­ter MIB 4 Copy­right Colum­bia Pic­tures, Sony Pic­tures und Amblin Enter­tain­ment

Trailer: ANNIHILATION

Trailer: ANNIHILATION

In den USA lief er im Kino, im Rest der Welt hat sich Net­flix die Rech­te an ANNIHILATION (deutsch: AUSLÖSCHUNG) gesi­chert. Die Prä­mis­se:

Als ihr Mann wäh­rend einer Geheim­mis­si­on ver­schwin­det, tritt die Bio­lo­gin Lena einer Expe­di­ti­on in ein geheim­nis­vol­les Gebiet bei, das von der US-Regie­rung gesperrt wur­de.

Die Beset­zung kann sich sehen las­sen: Die Haupt­rol­le spielt Nata­lie Port­man, in wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Jen­ni­fer Jason Leigh, Gina Rodri­guez, Tes­sa Thomp­son, Tuva Novot­ny und Oscar Isaac.

Regie und Buch: Alex Gar­land, bekannt durch EX MACHINA oder 28 DAYS LATER. Das Gan­ze basiert auf der SOUTHERN REACH-Tri­lo­gie von Jeff Van­der­Meer.

Seit dem 23. Febru­ar 2018 in den USA-Kinos, seit ges­tern bei uns auf Net­flix zu sehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.