Neues zu MEN IN BLACK IV

Neues zu MEN IN BLACK IV

Fast unbe­merkt haben ger­ade die Drehar­beit­en zu MEN IN BLACK IV begonnen. Dies­mal wer­den allerd­ings nicht Will Smith und Tom­my Lee Jones die Agen­ten der geheimen Agen­tur darstellen. Stattdessen sind dabei: Chris Hemsworth und Tes­sa Thomp­sonLiam Nee­sonRafe Spall und Kumail Nan­jiani. Ganz aktuell wurde jet­zt belan­nt, dass Emma Thomp­son ihre (eher kleine) Rolle als Agent O aus Teil drei wieder aufnehmen soll.

Regie führt F. Gary Gray (STRAIGHT OUTTA COMPTON) nach einem Drehbuch von Matt Hol­loway und Art Mar­cum. Aus­führen­der Pro­duzent ist Steven Spiel­berg, es pro­duzieren Lau­rie Mac­Don­ald  und Wal­ter F. Parkes.

Einen Titel hat der Film bish­er nicht, der Plot ist unbekan­nt. In den USA soll er am 14. Mai 2019 in den Kinos starten.

Auf Chris Hemsworth als Agent freue ich mich, der hat­te ja schon in GHOSTBUSTERS und THOR: RAGNARÖK bewiesen, dass er Tal­ent zum Komik­er hat.

Pro­mo­poster MIB 4 Copy­right Colum­bia Pic­tures, Sony Pic­tures und Amblin Enter­tain­ment

Neuer MEN IN BLACK-Film?

Neuer MEN IN BLACK-Film?

Logo Men In Black

Wie aus Rich­tung Hol­ly­wood geflüstert wird, ist ein weit­er­er Film um die Män­ner in Schwarz in der Pipeline. Gerüchte hierzu gibt es bere­its seit einiger Zeit, aber die poten­tiellen Pro­duzen­ten Walk­er Parkes und Lau­rie Mac­Don­ald gaben jet­zt gegenüber dem Hol­ly­wood Reporter weit­ere Details bekan­nt. Das Pro­jekt sei ger­ade »sehr aktiv« in Entwick­lung. Allerd­ings sollte man sich nicht unbe­d­ingt auf ein Wieder­se­hen mit Will Smith freuen, denn laut den Infor­ma­tio­nen ist es höchst unwahrschein­lich, dass der für einen vierten Film zur Ver­fü­gung ste­ht. Ähn­lich­es gilt übri­gens auch für Tom­my Lee Jones. Den­noch plant man laut Mac­Don­ald sog­ar eine neue Trilo­gie.

Kann das klap­pen? MEN IN BLACK lebte ja ger­ade von dem Span­nungs­feld zwis­chen dem trock­e­nen Jones und dem hyper­ak­tiv­en Smith. Natür­lich kann das gehen, wie schon Teil drei zeigte. Und ger­ade die Organ­i­sa­tion der MEN IN BLACK mit ihren zahllosen Agen­ten macht es leicht möglich, zwei neue Charak­tere zu etablieren. Ob das dann gut wird hängt allein von den Schaus­piel­ern und vom Drehbuch ab.

Also macht mal hin, ich bin ges­pan­nt, was daraus wird.

Logo MEN IN BLACK Copy­right Sony Pic­tures / Colum­bia Pic­tures