Neues zu MEN IN BLACK IV

Fast unbe­merkt haben ger­ade die Drehar­beit­en zu MEN IN BLACK IV begonnen. Dies­mal wer­den allerd­ings nicht Will Smith und Tom­my Lee Jones die Agen­ten der geheimen Agen­tur darstellen. Stattdessen sind dabei: Chris Hemsworth und Tes­sa Thomp­sonLiam Nee­sonRafe Spall und Kumail Nan­jiani. Ganz aktuell wurde jet­zt belan­nt, dass Emma Thomp­son ihre (eher kleine) Rolle als Agent O aus Teil drei wieder aufnehmen soll.

Regie führt F. Gary Gray (STRAIGHT OUTTA COMPTON) nach einem Drehbuch von Matt Hol­loway und Art Mar­cum. Aus­führen­der Pro­duzent ist Steven Spiel­berg, es pro­duzieren Lau­rie Mac­Don­ald  und Wal­ter F. Parkes.

Einen Titel hat der Film bish­er nicht, der Plot ist unbekan­nt. In den USA soll er am 14. Mai 2019 in den Kinos starten.

Auf Chris Hemsworth als Agent freue ich mich, der hat­te ja schon in GHOSTBUSTERS und THOR: RAGNARÖK bewiesen, dass er Tal­ent zum Komik­er hat.

Pro­mo­poster MIB 4 Copy­right Colum­bia Pic­tures, Sony Pic­tures und Amblin Enter­tain­ment

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.