Bestätigt: THOR 4 – Taika Waititi führt Regie

Wäh­rend die Sto­ries um Cap­tain Ame­ri­ca und Iron Man in AVENGERS: ENDGAME in der bis­he­ri­gen Form ihr Ende gefun­den haben dürf­ten, geht es mit dem inzwi­schen leicht über­ge­wich­ti­gen Don­ner­gott Thor (dar­ge­stellt von Chris Hems­worth) wei­ter. Aber offen­bar nicht als »Asgar­di­an Of The Gala­xy«, son­dern in einem eige­nen Film. THOR 4 – bis­her noch ohne Titel – wur­de soeben bestä­tigt.

Regie soll erneut Tai­ka Wai­ti­ti füh­ren, das hat der bereits bei THOR RAGNARÖK äußerst erfolg­reich getan. Wai­ti­ti hät­te auch gera­de Zeit, denn eigent­lich wäre sei­ne nächs­te Regie­ar­beit die an der AKI­RA-Real­ver­fil­mung gewe­sen, die wur­de aller­dings wegen Pro­ble­men mit dem Dreh­buch auf unab­seh­ba­re Zeit gestoppt.

Wann THOR 4 in die Kinos kom­men wird ist der­zeit noch unklar, aller­dings hat Mar­vel schon einen Hau­fen Ter­mi­ne bis zum Juli 2022 geblockt, also wird der Film ver­mut­lich eher danach zu sehen sein.

Pro­mo­fo­to AVENGERS: ENDGAME Copy­right Mar­vel Stu­di­os & Dis­ney

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.